Urlaub Mecklenburg Vorpommern

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Mecklenburg Vorpommern - Die beliebtesten 838 Urlaubsangebote

1.
Van der Valk Resort Linstow Linstow, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
2.
Cliff Rügen Sellin, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
3.
Penta Hotel Rostock Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
4.
IFA Rügen Hotel Binz, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
5.
Radisson Blu Rostock Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
6.
Elbotel Rostock Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
7.
Seehotel Großherzog von Mecklenburg Boltenhagen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
8.
Ostseehotel Dierhagen Dierhagen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
9.
Yachthafenresidenz Hohe Düne Warnemünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
10.
Lagunenstadt Marinapark Ueckermünde Ueckermünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Es sehen sich gerade 11 Personen Reisen nach Mecklenburg-Vorpommern an.
Seite

Mecklenburg-Vorpommern, das Land zwischen Elbe, Müritz und Ostsee

Immer eine Reise wert ist dieses Bundesland im Nordosten Deutschlands. Durch historische Umstände gibt es diese territoriale Einheit mit seiner Landeshauptstadt Schwerin erst seit 1990. Dabei wurde das Gebiet Mecklenburg-Vorpommern schon in der Altsteinzeit besiedelt. Slawische Siedler gründeten vor 1.300 Jahren die ersten Städte. Die Bedeutung der Hanse ist in Hafenstädten wie Rostock und Stralsund noch heute ersichtlich. Das Binnenland ist geprägt von schattigen Wäldern und vielen klaren Seen. Rund 23.000 Denkmale aus Architektur, Technik, bildender Kunst und Landschaftsgestaltung prägen die Vielfältigkeit des Landes.

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern, dem beliebtesten Reiseziel

Die beliebtesten Urlaubsziele in Mecklenburg-Vorpommern liegen an der 1.900 Kilometer langen Küste und den dazugehörigen Inseln und Halbinseln. Millionen Urlauber besuchen die größte Insel Deutschlands: Rügen. Die beliebteste Touristenattraktion ist der Kreidefelsen im National-Park Königsstuhl, dicht gefolgt vom nördlichsten Leuchtturm Kap Arkona, der Seebrücke in Sellin, einer Fahrt im "Rasenden Roland" und dem Schloss Putbus mit seinem Park. Auf Usedom reihen sich die Badeorte wie Perlen auf einer Kette, angefangen bei Zinnowitz und Ückeritz bis hin zu Heringsdorf und Ahlbeck. Weiter westlich liegt der Darß mit Zingst und Prerow. Ebenfalls beliebte Badeorte sind Kühlungsborn, Boltenhagen und die Insel Poel. Tausende Hotels, Pensionen, Ferienhäuser und Campingplätze stehen zur Verfügung. Kilometerlange Sandstrände, viel Sonne und wunderbare Natur sorgen im Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern für Entspannung und Abwechslung. Auch die Mecklenburger Seenplatte bietet viele Möglichkeiten für einen erholsamen Urlaub. Egal ob am größten deutschen Binnensee, der Müritz oder an einem der vielen kleineren Seen: Hier ist einfach alles möglich.

Kunst und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern

Wer sich in seinem Mecklenburg-Vorpommern-Urlaub nicht aufs Baden beschränken möchte, kann auf seiner Tour viel Schönes entdecken: alte Windmühlen, Hügelgräber, Schlösser und Kirchen. Viele kulturelle Höhepunkte laden Interessierte ein, so z.B. die Schlossfestspiele in Schwerin oder die Störtebeker-Festspiele auf der Insel Rügen. Auch Architekturliebhaber kommen auf ihre Kosten. Nicht umsonst zählen die Hansestädte Wismar und Stralsund mit ihren spätmittelalterlichen Rats- und Bürgerhäusern zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Museumslandschaft ist breit gefächert, neben dem Meeresmuseum in Stralsund gibt es viele kleinere Museen zu unterschiedlichen Themenbereichen.

Natur pur - Mecklenburg-Vorpommern zeigt viel Grün

Immer mehr Touristen werden von der intakten Natur angelockt, um Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern zu machen. Naturschutzgebiete sind teilweise für den Tourismus erschlossen. Hier kann man Biber, Seeadler, Störche und Kraniche in ihrer heimischen Umgebung beobachten. Mehr als 300 Naturschutzgebiete, 7 Naturparks und viele Landschaftsschutzgebiete dienen dem Schutz der Natur und der Umwelt. Ein gut erschlossenes Wander- und Radwegenetz bietet herrliche Rundblicke und Ruhe. Viele Gärten und Parks mit symmetrischen Barockanlagen zieren Städte und Dörfer des Landes. Einer der schönsten und größten Parks ist mit seinen Wasserspielen und der besonderen Gartenarchitektur der Schlosspark des Schlosses Ludwigslust. Viele Zoos und Tierparks haben ihre Tore für Mecklenburg Vorpommern-Urlauber geöffnet. Erwähnenswert sind hier das Wisentreservat Dammrower Werder und der Naturerlebnispark Mühlenhagen.

Rügen oder Mecklenburger Seenplatte - Entspannung oder Aktivurlaub?

Freizeitsportler finden im Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern vielfältige Möglichkeiten um ihrem Hobby nachzugehen. Zahlreiche Angebote zum Segeln oder Surfen, Radfahren oder Klettern stehen zur Verfügung. Golfplätze und Freizeitbäder laden zum Entspannen ein. Überall gibt es Saunen und Wellness-Möglichkeiten. Zudem ist das Reiseziel Mecklenburg Vorpommern noch allen Anglern zu empfehlen. Die schönen Küsten- und Binnengewässer sind ideal zum Angeln geeignet. Man braucht nur einen Touristen-Fischerschein. Jährlich lockt dieses wunderschöne Land Millionen Urlauber an Ostsee, Achterwasser, Müritz oder Elbe. Hier findet man verträumte Dörfer und Städte voller Leben. Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern wird auf jeden Fall zum Erlebnis und verspricht Erholung vom Alltag.

Idylle im Reiseziel Mecklenburg Vorpommern

Mecklenburg Vorpommern als Reiseziel beeindruckt vor allem durch sein wunderschönes Landschaftsbild. Dieses wird primär durch die Ostseeküste geprägt, die sich über 2000 Kilometer erstreckt. Damit besitzt Mecklenburg Vorpommern die größte Küstenlänge aller deutschen Bundesländer. Zudem weist Mecklenburg Vorpommern als Reiseziel mit mehr als 2000 Seen eine bezaubernde Wasser- und Seenlandschaft auf. Zu den bekanntesten zählen dabei die Müritz sowie der Plauer und der Malchiner See. Darunter sticht noch besonders der baltische Landrücken, eine Jungmoränenlandschaft, heraus, wo man die größten Erhebungen im sonst eher flachen Land findet.

Events und Sehenswürdigkeiten in Mecklenburg Vorpommern

Das Reiseziel Mecklenburg Vorpommern hat auch kulturell einiges zu bieten. So findet beispielsweise von Juni bis September Deutschlands drittgrößtes Musikfestival, die Festspiele Mecklenburg Vorpommern statt, auf dem oft mehr als 100 Konzerte stattfinden. Segler dagegen sollten nicht das Hanse-Sail in Rostock verpassen, ein Segel-Event, dass jedes Jahr im August stattfindet. Auch für Fans des Schwimmsports bietet das Reiseziel Mecklenburg Vorpommern natürlich etwas. Das Sundschwimmen, das jährlich im Juli ausgerichtet wird, erstreckt sich von Altefähr auf Rügen nach Stralsund und ist ein einmaliges Erlebnis. Wenn man sich allerdings mehr für Denkmäler und Bauwerke begeistern kann, sollte man unbedingt das Reiterdenkmal von Friedrich Franz II. sowie das Blücherdenkmal in Rostock besuchen. Von anderen Denkmälern wie etwa der Preußensäule oder dem Bismarckdenkmal sind hingegen nur noch Bruchstücke vorzufinden.

Attraktionen und Highlights des Reiseziels Mecklenburg Vorpommern

Wer Mecklenburg Vorpommern besucht, sollte natürlich unbedingt einen Abstecher in die Landeshauptstadt Schwerin machen. Schwerin bietet zahlreiche Ausflugsziele wie das Staatliche Museum Schwerin, das Technische Landmuseum oder das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin. Die größte Attraktion ist wohl allerdings das Schweriner Schloss, das gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt ist. Mit seiner Lage auf der Schlossinsel im Zentrum der Stadt, gibt es ein traumhaftes Bild ab. Daneben zählt natürlich noch Rostock zu den Highlights von Mecklenburg Vorpommern. Hier sollte man vor allem den "Teepott", ein Bauwerk von Ulrich Müther, das durch seine ungewöhnliche Architektur beeindruckt, besuchen. Zudem hat Rostock eine noch relativ gut erhaltene Stadtmauer, an die auch die Petrikirche grenzt. Diese, sowie die Nikolaikirche, sollte man ebenfalls unbedingt besichtigen. Wer lieber die Highlights der Natur, des Reiseziels Mecklenburg Vorpommern bewundern will, sollte dagegen eher nach Waren reisen. Waren liegt direkt an der Müritz, zu Deutsch "kleines Meer", dem größten See, der vollständig in Deutschland liegt. Zudem befindet sich hier der Müritzer-Nationalpark, Deutschlands größter terrestrischer Nationalpark, von dem Abschnitte zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören. Hier findet man beispielsweise die Quelle des Flusses Havel bei Ankershagen oder den Kleinen Zillmannsee.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Mecklenburg-Vorpommern

12.11.2016 Super, Kinderfreundlich, nur zu empfehlen Badeurlaub -
4,5
Lage Die Hotelanlage ist super. Streichelzoo, Pony oder Pferdereiten, Spaß und Schwimmbad. Einfach perfekt zum erholen auch mit zwei Kindern.
Service Das Servicepersonal war super freundlich, auch zu den Kindern
Gastronomie einfach gut. Vielleicht sollte es, auch außerhalb er Saison, mehr frisches Obst zum Abendbrot geben. Ich musste die Deko als Nachtisch verwenden
Sport / Wellness Super. Leider fehlten mir, wie in anderen Van der valk Häusern, die Handtücher für die Gäste.
Zimmer Wir hatten eine Doppelhaushälfte mit zwei Schlafzimmern auf zwei Etagen. Es wurde uns sogar ein Babybett zugestellt, obwohl unser Sohn schon fast drei ist. Töpfchen, Sitzverkleinerung für den Toilettendeckel, Wickelkommode und Treppchen zum Hochklettern waren im Haus vorhanden. Wir hatten All In. Das ist sehr zu empfehlen, wenn man mit Kindern reist. Gern hätten wir Handtüchern auf den Zimmern gehabt und vielleicht eine Handseife.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem sehr zu empfehlen. Wir kommen auch gern wieder. Wir waren Anfang November da und hier kann man den ganzen Tag das Angebot des Hotels nutzen. Als kurze Entspannung vor dem Weihnachtsstress echt zu empfehlen.
24.05.2016 Top Lage, aber viel zu wenig Personal Wander- und Wellnessurlaub -
3,1
Preis Leistung / Fazit Tolle Lage direkt in 1. Reihe und alle Zimmer mit Meerblick. Zimmer sehr zweckmäßig und modern eingerichtet, leider ohne Tresor und Kühlmöglichkeit. Für ca. 2 Jahre am Netz doch schon zum Teil erhebliche Gebrauchsspuren wo man hinschaut! Frühstück für 4 Sterne eher unter Niveau einer Pension und Abgeräumt wird erst ab 08:00, da kein Personal da. Das Personal welches im Dienst ist, kämpft an allen Fronten aufopferungsvoll . Hier sollten mal die Chefs Urlaub machen müssen und dafür bezahlen.
08.01.2016 Aufenthalt im Resort Van der Valk in Linstow Sonstiger Aufenthalt -
4,0
Allgemein / Hotel Waren das 7 Mal in Linstow und es gefällt uns immer noch.
Zimmer Neu ausgestattestes Haus, top!
Preis Leistung / Fazit Wir sind als vierköpfige Familie mit Kindern verreist und waren bereits das 7 Mal da und sind immer noch glücklich und zufrieden. Kinder lieben es. Anlage und Essen prima.
03.08.2015 Erholsamer Wohlfühlurlaub an der Ostsee Sonstiger Aufenthalt -
4,5
Allgemein / Hotel ruhig gelegenes Hotel, großzügige Anlage mit direktem Zugang zum Strand. Zimmer war sauber und ordentlich. Super umfangreiches Frühstücksbüfett, mit schöner Frühstücksterasse und Blick auf die Ostsee. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Möglichkeit mitgebrachte Fahrräder in einer Garage unterzustellen. Es gab im Schwimmbad extra Zeiten für Familien, das finde ich sehr gut, weil andere Gäste sich dann außerhalb dieser Zeiten in Ruhe dort erholen können, blöd nur wenn es Familien gibt, die sich nicht an diese Zeiten halten und dann auch noch mit Wasserspielzeugen unnötig Lärm verursachen und keiner vom Personal die Familie darauf hinweist!
Lage Direkter Zugang zum Strand. Bis zum Zentrum Sellin ist es ein gutes Stück zu laufen und die Kleinbahnd fährt das letzte Mal kurz vor 18 Uhr. Sehr schöne Lage des Hotels, viele Möglichkeiten mit dem Fahrrad Rügen zu erkunden. Keine Beeinträchtigungen oder Störungen durch Nachbarhotels.
Service Wir hatten mit Frühstück gebucht, sehr freundliches Personal, Sonderwünsche wurden erfüllt, sehr zuvorkommend.
Gastronomie Super umfangreiches und abwechslungsreiches Frühstücksbufett.
Sport / Wellness Außer das großzügige Schwimmbad und die Sauna haben wir keine Freizeit- und Unterhaltungsangebote genutzt. Keine Bewertung zur Kinderbetreuung abgegeben, da wir keine Kinder dabei hatten.
Zimmer Doppelzimmer an angemessener Größe mit kleinem Balkon. Hat uns gut gefallen.
Preis Leistung / Fazit Es lagen an der Rezeption viele Handzettel / Broschüren aus. Aber es fällt schwer die für sich selbst interessanten Informationen herauszufinden. Etwas mehr Klarheit brachte ein Besuch der Touristeninformation. Es wäre schön, wenn die Kleinbahn auch nach 18 Uhr noch fahren würde, da es ja doch ein ganzes Stück bis Sellin zu laufen ist. Auch Veranstaltungen in sehr nahe gelegenen Baabe sollten im Hotel mehr publik gemacht werden.
08.06.2015 Super schönes Hotel Wander- und Wellnessurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr schön, ob Zimmer, Restaurants, Lobby, Schwimmbad, Spa-Bereich. Alles top!
Lage Direkt am Strand, in der Nähe gute Restaurants
Service Sehr nettes und zuvorkommendes Personal!
Zimmer Super großes, sauberes und gemütliches Zimmer mit 2 Balkons, "Wohnzimmer", Bad und Schlafzimmer
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sehr schön, sauber, freundliches Personal, gute Lage, gute Angebote im Spa und Schwimmbad, sehr gutes Preis- leistungsverhältnis! Würde wieder buchen!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.