default_sm

Urlaub Côte d'Azur

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Du bist hier:StartseiteUrlaubUrlaub EuropaUrlaub FrankreichUrlaub Côte d'Azur
Unsere Specials
Urlaubsfreude - flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive

Côte d'Azur - Städte

StädteHotels
Destinationsbewertungen für Côte d'Azur
Durchschnittliche
4.6 / 5.0
8 Destinationensbewertungen gesamt
Gast
5.0 / 5.0
Côte d'Azur hält, was es verspricht. Ein Traum!
Gast
4.0 / 5.0
Genial günstiges Bussystem!
angelika
5.0 / 5.0
sehr, sehr schön.
Daniel B.
4.0 / 5.0
Generell ist Cannes und vorallem die Croisette ein eher hochpreisiges Pflaster. Dies haben wir jedoch auch in anderen Städten der Region, wie z.B. St. Tropez gemerkt, wo der Cappucino auch mal schnell 10 EUR kostet. Wenn man jedoch bereit ist, etwas in den Gassen zu suchen, findet man auch preisgünstige Möglichkeiten, etwas zu essen.
Ewgenij
5.0 / 5.0
Im Grünen liegende Anlage

Reisen Côte d'Azur – Die beliebtesten 155 Urlaubsangebote

hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (23 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (23 Bew.)
Nizza, Côte d'Azur, Frankreich
hotel_image_0
3.7 / 5.0
Angemessen (19 Bew.)
hotel_image_0
3.7 / 5.0
Angemessen (19 Bew.)
Nizza, Côte d'Azur, Frankreich
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (10 Bew.)
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (10 Bew.)
Nizza, Côte d'Azur, Frankreich
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (19 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (19 Bew.)
Valras Plage, Côte d'Azur, Frankreich
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (19 Bew.)
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (19 Bew.)
St. Raphael, Côte d'Azur, Frankreich
hotel_image_0
3.6 / 5.0
Angemessen (20 Bew.)
hotel_image_0
3.6 / 5.0
Angemessen (20 Bew.)
Grimaud, Côte d'Azur, Frankreich
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (18 Bew.)
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (18 Bew.)
Cannes, Côte d'Azur, Frankreich
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (6 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (6 Bew.)
St. Maxime, Côte d'Azur, Frankreich
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (7 Bew.)
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (7 Bew.)
Antibes, Côte d'Azur, Frankreich
hotel_image_0
3.8 / 5.0
Gut (33 Bew.)
hotel_image_0
3.8 / 5.0
Gut (33 Bew.)
Hyéres, Côte d'Azur, Frankreich
23
16Weiter

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Côte d'Azur

Erholsame Strandtage direkt am Meer
Badeurlaub
01.09.2013
Gästebewertung:
3.9 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Cluburlaub direkt an einem flachabfallenden Strand. Die Insel Porquerolles ist mit dem Schiff in kurzer Zeit zu erreichen (mit dem Fahrrad erkunden). Wlan gratis und an mehreren Stellen im Club verfügbar.
Das Hotel war für uns eine tolle Erfahrung.
Städtereise
01.12.2012
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Zimmer war bequem und man fühlte sich willkommen. Wir bekamen jeweils ein kleines Geschenk. Das Personal war sehr hilfsbereit. Wir bekamen nach Anfrage ein Wasserkocher und Geschirr. Die Möglichkeit kostenlos WLAN zu verwenden, fand ich auch sehr hilfreich.
  • Lage
    Das Hotel liegt ganz nah am Hauptbahnhof und fünf Minuten entfernt von der StraÃßenbahn. Es gibt täglich einen Lebensmittelmarkt 50m vom Hotel. Mit der Straßenbahn erreicht man den Strand in ca. 10 Minuten. Es liegt eine Hauptstraße mit alle Arten von Läden auch fünf Minuten vom Hotel.
  • Service
    Man bekam Geschirr und Wasserkocher nach Bedarf. Ich fand den Safe sehr nützlich um meinen Laptop aufzubewahren.
  • Gastronomie
    Das Frühstück war gut und es gab reichlich einen Vorrat an Sachen wie Croissants und Kaffee.
  • Sport / Wellness
    Hier gab es weder Sport noch andere Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel außer dem Fernsehen im Hotelzimmer. Aber ich erwartete nichts mehr mit einem Zwei-Stern-Hotel.
  • Zimmer
    Das Zimmer wurde sauber gehalten. Die Dusche war wie ein kleines Bad, wo man duschen bzw. baden konnte. Wir fanden das Zimmer sehr gemütlich.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel. Es ist ideal für Leute, die die Franzosen hautnah sehen möchten. Es gab einen Lebenmittelmarkt einige Schritte entfernt, sowohl wie eine Straßenbahn direkt zum Strand. In der anderen Richtung gibt es den kleinen Bahnhof "Gare des chemins de fer de Provence", wo man einen Tagesausflug in die Berge von Provence machen könnte. Wir hatten nicht genug Zeit, aber wir werden diese Möglichkeit nächstes Mal benutzen.
Badeurlaub am Mittelmeer
Badeurlaub
01.09.2010
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Ruhige Lage mit Unterbringung in ein - und zweigeschossigen Häusern. Gepflegter Strand mit Liegen und Sonnenschirmen. Gut abgeschlossene Anlage. Sehr gute Kinderanimation.
  • Lage
    Gute Lage. Auto ist notwendig. Ausflugsmöglichkeiten bieten sich an. Einkaufs - und Untehaltungsmöglichkeitensind im Hotl nicht vorhande.
  • Service
    Die Serviceleistungen sind gut. Das Personal ist freundlich und hilfbereit.
  • Gastronomie
    Ein Speisesaal und eine Strandbar war vorhanden. Die Qualität der Speisen und Getränke war gut und abechslungsreich.
  • Sport / Wellness
    Tennis- und Tischtennisanlage sind vorhanden. Am Strand kann Wassersport betrieben werden.
  • Zimmer
    Zimmer normale Ausstattung mit Klimanlage und Balkong. Kein TV vorhanden.
  • Preis Leistung / Fazit
    Auf die vorgelagerten Inseln sind Bootsausflüge möglch. Küstenwanderungen bieten sch an.
Als Familie relaxen pur...
Badeurlaub
01.05.2008
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel liegt in mitten eines Pinienwaldes direkt am flach abfallenden Sandstrand. Die einzelnen Bungalows sind sternförmig angeordnet, daß jeder seine Privatsphäre hat. Es ist ein Paradies für Kinder und Eltern, da man sich sehr schnell zurecht findet und die Kinder gefahrlos auf Entdeckungsreise schicken kann. Ein Pool, Sportanimation für Groß und Klein, Kinderspielplatz, Globi-Club für Kids, Kinderdisko, Bouleturniere, Minigolfanlage und das qualitativ sehr hochwertige und abwechslungsreiche Essen sorgt dafür, daß man sich sofort wohl fühlt und entspannen kann.Wer zwischen opulentem Frühstück und Abendessen tatsächlich noch Hunger verspüren sollte, kann auf eigene Kosten direkt am Strand kleinere Gerichte kaufen und mit Blick aufs Meer genießen.Die Zimmer sind groß genug, sauber geputzt und verfügen über genügend Stauraum (auch mit 3 Kindern). Es gibt sogar einen Wäscheständer für nasse Strandhandtücher oder einzelne Kleider, die man von Hand auswaschen möchte.
  • Lage
    Direkt am fFlach abfallenden Sandstrand gelegen. Man kann ewig weit ins Meer hineinlaufen oder Strandball im Wasser spielen. Es stehen pro Zimmer 2 Strandliegen und ein Sonnenschirm zur Verfügung.Direkt am Strand befindet sich ein Beachvolleyballfeld und eine Surfschule.Man kann bis nach Hyeres am Strand entlang laufen (ca. 1 Stunde) oder den Bus nehmen, der direkt vor dem Hotel abfährt. Dort gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Märkte, Hafen und eine wunderschöne Altstadt.Auch eine Wanderung rund um die Halbinsel Giens ist sehr lohnenswert (allerdings nicht mit Kleinkindern). Ausflugsmöglichkeiten in alle Himmelsrichtungen mit Auto, Schiff oder Fahrrad gibt es ohne Ende.
  • Service
    Das Personal ist durchweg freundlich, fleißig und hilfsbereit. An der Rezeption ist immer mindestens einer, der außer französisch auch deutsch spricht, so daß es keinerlei Verständigungsprobleme gibt. Das trifft auch auf die Kellner zu. Beim Reinigungspersonal ist das schwieriger, sie verstehen meist nur französisch.Die Zimmer werden täglich gründlich gereinigt (naß gewischt) und von den Sandbergen befreit, die sich täglich ansammeln...Es gibt einen Hausmeister, der sich sofort um kaputte Dinge kümmert. Wer einen Arzt braucht, muß sich nur bei der Rezeption melden.Für die Kinder gibt es den Globi-Club, in dem kleinere Kinder jeweils morgend und nachmittags für ein paar Stunden betreut werden, so daß Eltern auch mal die Gelegenheit haben diverse Sportangebote wahrzunehmen.
  • Gastronomie
    Es gibt ein zentrales Gebäude in der Mitte der Hotelanlage, in der alle Gäste essen. Morgens verteilen sich die vielen Gäste sehr gut, so daß ein entspannter Beginn des Tages gewährleistet ist. Es stehen Kinderhochstühle in ausreichender Zahl zur Verfügung. Am mehreren Büffets findet jeder etwas. Es werden sogar vom Koch frische Eiervariationen geraten.Abend ist die Situation etwas angespannter. Da es erst um 19 Uhr Essen gibt, stehen viele Familie mit ihren kleinen Kindern bereits vor der Tür und warten, bis sie in den Speisesaal gelassen werden, damit die müden und hungrigen Kinder versorgt werden können. Dadurch ist in der ersten Stunde des Abendessens der Geräuschpegel sehr laut und es kommt durchaus vor, wenn man kurz nach Einlaß kommt, daß man erst einmal warten muß, bis wieder ein Tisch frei wird.Das Abendessen wird auch in Büffetform angeboten. Es gibt ein extra Kinderbüffet, Saslatbüffet und ein Kuchenbüffet vom Feinsten, an dem der Chefkoch persönlich bedient. Die Auswahl und Qualität ist einfach unbeschreiblich gut!!Tischwein und Wasser ist im Preis mit inbegriffen. Die Wasserflaschen, die auf dem Tisch stehen können am Getränkeautomat aufgefüllt und mitgenommen werden. Abedn stehen immer Körbe mit frischem Obst bereit.
  • Sport / Wellness
    Das Sportangebot reicht vom Bogenschießen über Boule, Luftgewehrschießen, Wasserball, Gymnastik, Walken am Strand, Basketball, Tennis, Minigolf, Kinderspileplatz, Beachvolleyball, Hockey, Tischtennis bis hin zum Surfen (gegen Gebür). Es gibt eine Rotonde, in der abends die Minidisco und verschiedene Abendanimationen stattfinden (Ferseher auch vorhanden). Einen Internetzugang gibt es im Rezeptionsbereich (2 Rechner, gegen Gebühr).Im Poolbereich (tiefes Schwimmerbecken, Kinderbecken und eines, indem man gerade noch stehen kann) befinden sich ausreichen Liegen und Sonnenschirme. Er wird täglich gereinigt und die Fliesen abgespritzt. Der Pool ist ringsherum eingezäunt, damit Kinder nicht unbeaufsichtigt dort hingelangen können.
  • Zimmer
    Die Zimmer sind sternförmig in einem Pinienwald angeordnet, teilweise zweigeschossig. Die Größe ist ausreichend, sie haben alle Balkon oder Terrasse. Es gibt eine Klimaanlage, Safe und Wäscheständer. Es werden täglich Handtücher gewechselt. In allen Zimmern hat es ein riesiges Doppelwaschbecken, Dusche und großen Spiegel.Bettwäsche wird ein mal pro Woche gewechselt.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel liegt sehr ruhig, direkt am Meer und ist sowohl für Familien als auch für Paare geeignet, die gerne viel wandern oder radfahren.
Ideal für Familien mit kleinen Kindern
Badeurlaub
01.06.2007
Gästebewertung:
3.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Hotel besteht aus mehreren ein- oder zweistöckigen Häusern. Diese sind weitläufig auf dem Gelände verteilt. Es ist ein abgeschlossenes Gelände. Gäste sind überwiegend Familien mit Kindern, 50-60% aus deutschsprachigen Ländern. Die Architektur erinnert mich an die 70-ger Jahre. Früstück und Abendessen sind in Buffetform. Beides ist sehr gut und ausreichend. Für Kinder gibt es extra ein Kinderbuffet, einfach eine gute Idee. Warme Speisen werden direkt am Buffet zubereitet. Die Getränke zum Abendessen sind inklusive, sehr gut. Der Bungalow mit den Zimmernummern 11 bis 14 ist auf Grund seiner Lage zum "Abendprogramm" absolut ncht zu empfehlen. Außer den Zimmern in den zweiten Etagen der Häuser ist alles Andere auch behindertengerecht.
  • Lage
    Die Lage des Hotels ist in einem bewaldeten eingezäunten Grundstück. Es hat einen eigenen flachen (auch für Kleinkinder geeigneteten) Sandstrand. Der Strand ist direkt am Hotel. Zum Flughafen sind es etwa 10km.Ringsrum um das Hotel ist aber tote Hose.
  • Service
    Personal ist freundlich. Deutschkenntnisse an der Rezeption eher schlecht,. den Check-In kann ich nur als mangelhaft bezeichnen. Die Zimmer waren erst ab 16 Uhr (teilweise noch später) bezugsfertig. Beschwerden wird nachgegangen, aber nur ungern. Kinderbetreuung ist mehrsprachig und gut.
  • Gastronomie
    Essen und trinken ist ok, auch absolut für Kinder.
  • Sport / Wellness
    Normales Agebot. Liegen sind ausreichend am Strand und am Pool vorhanden.
  • Zimmer
    Zimmer haben den Charme der 70-ger. Keine Klimaanlage, kein Radio, kein Fernseher, kein Telefon. Es gibt nur eine Art Schreibtisch und ein Regal mit Vorhang als Kleiderschrank. Die Sachen müssen also überwiegend im Koffer bleiben. Zimmer werden täglich gereinigt, aber nur das Nötigste. In der einen Woche, in der wir hier waren, wurde zum Beispil nicht einmal nass gewischt.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wie schon gesagt, ringsrum ist tote Hose. Es gibt im Empangsbereich zwei Internetterminals, die sind aber recht teuer.