Urlaub Dubrovnik

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Dubrovnik - Die beliebtesten 140 Urlaubsangebote

1.
Lero Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
2.
Rixos Libertas Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
3.
Valamar Club Dubrovnik Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
4.
Valamar Collection Dubrovnik President Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
5.
Valamar Lacroma Dubrovnik Hotel Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
6.
Hilton Imperial Dubrovnik Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
7.
Excelsior Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
8.
Lapad Hotel Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
9.
Grand Hotel Park & Villa Park & Villa Marija Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
10.
Sun Gardens Dubrovnik Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien
Es sehen sich gerade 2 Personen Reisen nach Dubrovnik, Dalmatien an.
Seite

Adria und Weltkulturerbe - Urlaub in Dubrovnik

„Perle der Adria“ so wird das im Süden Kroatiens gelegene Dubrovnik gern genannt. Wer einmal Urlaub in Dubrovnik gemacht hat, wird auf jeden Fall diesem Titel zustimmen. Auf einer kleinen Halbinsel ruht die von der UNESCO geschützte Altstadt, die von einer beeindruckenden Stadtmauer umgeben ist. Rund um Dubrovnik lädt die mediterrane Landschaft zum Wandern ein und natürlich kann man auch an einem der vielen Strände sich in das azurblaue Wasser der Adria stürzen. Schon im 3. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung gab es hier illyrische Siedlungen. Im 6. Jahrhundert wurde der Felsen befestigt und eine Basilika errichtet. Sie stand auf dem Platz, wo heute die Kathedrale zu besichtigen ist. Das Wort Dubrovnik geht übrigens auf das slawische Wort „dubrava“ zurück und bedeutet Eichenhain.

Einige Sehenswürdigkeiten Dubrovniks

Wer Urlaub in Dubrovnik macht, wird nicht umhin kommen, die zwei Kilometer lange Stadtmauer zu besuchen. Die Altstadt wird von ihr umgeben und sie ist komplett begehbar. Errichtet wurde die Mauer zwischen dem 12. und 17. Jahrhundert. Sie ist 1,5 bis 6 Metern breit und sage und schreibe 25 Meter hoch. Ihr ist es wahrscheinlich zu verdanken, dass die Erfolgsserie „Game of Thrones“ Dubrovnik als Drehort wählte, denn solch mittelalterliches Flair in derart schöner Umgebung bietet keine andere Stadt.

Die Stadttore Dubrovniks ähneln Zeitschleusen, denn tritt man durch sie in die Altstadt, fällt man sofort dem Charme der Bauten, Straßen und Plätze aus einer längst vergangenen Zeit anheim. Wer beispielsweise durch das Pile-Tor geht, der wird von einer Statue des heiligen Blasius begrüßt, um dann direkt auf die Shoppingmeile Stradun zu kommen. Auch das Ploce-Tor ist ein populärer Zugang zur Stadt. Gerade bei Touristen ist es ein beliebtes Fotomotiv, denn es befindet sich direkt unter einem Wehrturm aus dem 14. Jahrhundert.

Das Franziskanerkloster kann täglich von 9-16 Uhr besucht werden. Es wurde Anfang des 14. Jahrhunderts gebaut und bietet neben einem Museum mit vielen sakralen Ikonen, Gemälden und Handschriften auch eine Apotheke aus dem Mittelalter. Dank hochwertiger Restaurierungsarbeiten und sehr guter Pflege ist sie so erhalten wie vor 600 Jahren. Natürlich ist auch das Kloster an sich ein wunderschönes und interessantes Bauwerk.

Interessante Artikel zum Thema Dubrovnik in unserem Magazin:

Dubrovnik: Besuchen Sie Königsmund in Kroatien

Dubrovnik - Ein Reiseziel als Paradies

Im südlichen Zipfel von Kroatien gelegenen, zählt Dubrovnik ohne Zweifel zu den schönsten Städten am Mittelmeer. Ein besonderes Highlight im Reiseziel Dubrovnik ist die historische Altstadt. So sind einerseits Reste der Stadtmauer zu besichtigen. Folgt man der gut erhaltenen Mauer bis zum Ende, so landet man bei der Festung Lovrjenac, die auf einer vorgelagerten Halbinsel vor der Stadt errichtet wurde. Ebenfalls mit der Mauer verbunden ist Stradun, der prächtige Hauptplatz inmitten der Stadt. Im Sommer tobt an der Strandpromenade auch nachts das Leben. Besonders am Banje Strand, wo sich unzählige Bars und Lokale aneinanderreihen. Besonders lebhaft ist das Nachtleben während des Dubrovnik Summer-Festivals, im Zuge dessen zahlreiche kroatische und internationale Musiker auftreten und das das Reiseziel Dubrovnik zum Nabel der Musikwelt macht.

Lebendige Geschichte inmitten prächtiger Natur

Bereits im 3. Jahrhundert vor Christus wurde auf dem heutigen Stadtgebiet erstmals eine Siedlung errichtet. Die ersten Bauten, die zum heutigen Stadtbild beitrugen, entstanden schließlich unter den Römern im 6. Jahrhundert. Die nächsten großen Schritte erfolgten, nachdem Dubrovnik Bischofssitz wurde. Auch unter der Herrschaft der Osmanen wurden prägende Veränderungen vorgenommen, die sich heute noch im Stadtbild widerspiegeln. Während des Bürgerkriegs wurde Dubrovnik schwer beschädigt, wovon heute aber nicht mehr viel zu sehen ist. Heutzutage ist Dubrovnik preislich mit anderen europäischen Städten durchaus vergleichbar. Da der Durchschnittslohn in Kroatien aber niedrig ist, gibt es auch viele Möglichkeiten, Schnäppchen zu machen. Einerseits bei Unterkünften, wo es zahlreiche privat vermietete Zimmer und Wohnungen zu teils günstigen Preisen gibt. Andererseits auch in den Cafébars, die in den letzten Jahren vielfach eröffnet wurden und in denen Einheimische günstigen Mokka und kleine Speisen zu sich nehmen. Dubrovnik ist auch ein Reiseziel für Badegäste. Im Stadtgebiet befindet sich der Strand Sveti Jakob, der über eine steinerne Treppe vom Zentrum aus erreichbar ist. Auch in der Umgebung gibt es sehr schöne Strände. Besonders in der Nähe von Trsteno findet man einige Buchten, die sich teils in Waldgebieten verstecken und kaum einsehbar sind.

Abwechslungsreicher Sommerurlaub im Reiseziel Dubrovnik

Dubrovnik liegt zwar in einem Gebiet, in dem es nur selten zu Niederschlägen kommt, die Winter können allerdings trotzdem kalt werden. Minusgrade sind allerdings selten und auch im Januar und Februar kann man im Durchschnitt mit vier Sonnenstunden pro Tag rechnen. Die optimale Reisezeit beginnt allerdings im Mai und dauert bis September an. In dieser Zeit liegen die durchschnittlichen Temperaturen bei circa 25 Grad. Das Meerwasser hat im Juni meist eine angenehme Wärme erreicht. Seit einigen Jahren wird auch die Zeit um Ostern bei Urlaubern im Reiseziel Dubrovnik immer beliebter, erblüht doch in dieser Zeit die facettenreiche Pflanzenwelt in Südkroatien. Diese Reisezeit für den Urlaub zu wählen hat auch noch einen weiteren Vorteil: Da in den Frühlingsmonaten deutlich weniger Touristen in der Stadt sind, bieten viele Quartiergeber reduzierte Preise an. Seine schönsten Seiten zeigt das Reiseziel Dubrovnik allerdings in den Sommermonaten. Die engen Gassen sind sonnengeflutet, das Meer ist glasklar und schimmert von weitem türkisfarben. Ein besonders schöner Ausblick wird wanderlustigen Besuchern vom Berg Srd aus geboten. Der Srd ist nur knapp 500 Meter hoch und lässt sich gemütlich ersteigen. Wer es noch bequemer mag, kann natürlich auch mit der Seilbahn anreisen, die schon während der Fahrt einen tollen Ausblick bietet.

Natur und beschauliches Wohnen: Dubrovnik als Reiseziel

Auch die Bademöglichkeiten in der Umgebung der Stadt sprechen für Dubrovnik als Reiseziel. Mehrere Strände befinden sich direkt in dem Stadtgebiet. Die meisten davon sind Kiesstrände. Am Strand Copacabana, benannt nach dem berühmten Vorbild in Rio de Janeiro, werden besonders Familien mit Kindern ihr Glück finden, für die am Strand mehrere Spielmöglichkeiten errichtet wurden. Aber auch der Wassersport kommt nicht zu kurz. Paragliding und Wasserski sind genauso möglich wie das Nutzen der Wasserrutsche, die direkt ins Meer führt. Wohnmöglichkeiten sind in mehreren Unterkünften vorhanden. Dies können Hotels in unterschiedlichen Kategorien sein, aber auch privat werden viele Wohnmöglichkeiten angeboten. Ob Zimmer oder gesamte Wohnung, die Qualität dieser Quartiere ist unterschiedlich, aber meist hochwertig. Dubrovnik als Reiseziel ist darüber hinaus für Vergnügungssüchtige durchaus interessant. Den Höhepunkt des Jahres stellt das Dubrovacke ljetne igre, das Dubrovnik Summer-Festival, dar. Das Festival wird jährlich veranstaltet und dauert von Anfang Juli bis Ende August. Seit 1950 ausgetragen, bietet es unterschiedlichsten Künstlern Gelegenheit zum Auftreten. Dies sind Konzerte von kroatischen und auswärtigen Künstlern, aber auch Opernaufführungen und Theaterveranstaltungen. Auch abgesehen von diesem Festival wird es im Sommer in Dubrovnik nicht langweilig. Die Bars, Diskotheken und restlichen Lokale rund um den Strand in Dubrovnik halten den Sommer am Kochen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Dubrovnik

31.07.2015 Hotel Albatros Cavtat Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Hotel Albatros ist ein sauberes Hotel. Alte Bausubstanz und etwas abgewohnt. Die Badewannen in den Zimmern sind nicht mehr zeitgemäß. Bei 3 Wochen Aufenthalt war die Verpflegung einseitig und nicht 4 Sterne gemäß. Vor allem fehlte es an Obst. Ebenfalls fehlte es an abwechslungsreichen Fischmahlzeiten.
Lage Hotel liegt sehr schön am Strand , am Pool sind genügend Liegen und Schirme vorhanden, sodaß die morgendliche Handtuchleger länger schlafen konnten. Es gab aber trotzdem einige Unverbesserliche.
Zimmer Die Badewanne ist nicht mehr zeitgemäß, das Zimmer und Bad waren immer sehr sauber.
Preis Leistung / Fazit Hotel gut, aber abgewohnt, bedarf einiger Überholung. Die Küche sollte etwas abwechslungsreicher sein. Vor allem die Angebote an frischem Mittelmeerfisch und frischem Obst sollten verbessert werden.
01.08.2013 Nie wieder! Badeurlaub Paar
3,0
Allgemein / Hotel Keine 5 Sterne wert , Zimmerservice mies , Personal nicht gerade zuvorkommend , Riesenanlage ,in die Jahre gekommen.
Lage Etwas abseits gelegen, mit Bus ist Altstadt gut zu erreichen , nachts zurück finden schwierig ,da keine Ansage, mit Mietwagen nette Badestrände und Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung.
Service Service mangelhaft , beim Frühstück musste man ewig auf Kaffee warten , Besteck auf Nachfrage , kein Deckchen am 2.Tag ,völlig genervtes Personal , Kaffee kam verschüttet an , aber nicht mal ne Serviette zum aufsaugen wurde gebracht , der 2.Kaffee kam in die gleiche Tasse , Zimmerservice schlecht ,nur am Anreisetag eine Ration Pflegemittel , Tag vor Abreise wurden alte Handtücher enttsorgt ,aber keine neuen gebacht .mussten dann die privaten Strandtücher benutzen ,die dann feucht in den Koffer mussten ,da wir früh abgereist sind.
Gastronomie Keine Kultur am Tisch , Teller wurde schon beim letzen Bissen weg genommen , kein Deckchen gebracht , Besteck nach Anfrage, sehr unaufmerksam , am Saftautomaten 10 minuten keine Gläser, Auswahl an Speisen sehr gut , gutes Obstangebot.
Sport / Wellness Haben wir nicht genutzt , war sehr voll dort ,da haben wir uns in der Umgebung nette Strände gesucht.
Zimmer Zimmer gross ,aber unzweckmässig eingerichtet , französisches Bett ,also nur 1Decke ,furchtbar ,Schrank völlig unpraktisch , Fächer ganz unten.
Preis Leistung / Fazit Ist keine 5 Sterne wert , Preis -Leistungsverhältnis stimmt absolut nicht , Anlage zu gross und zu abgelegen ,Bus- Tageskarte 60 Kuna pro Person ,Personal zu unaufmerksam.
01.06.2012 5 Sterne ist mindestens einer zuviel Badeurlaub Familie
3,7
Preis Leistung / Fazit Grosses 12 Stöckiges Hotel, zwei Jahre alt mit Casino im Haus.Das Essen ist gut ,bietet aber kaum einheimische Spezialitäten an.Wir haben Halbpension gebucht.Das Frühstück sowie das Abendessen gibts am Buffet und lässt eigentlich keine Wünsche offen.Es war Sauber ,nur wurde unser Zimmer zwei mal erst nach 17.00 Uhr gemacht.Ausserdem gibt es im Zimmer kein W-Lan.Die Kellner sind ungelernt, so wurde z.B der Vorspeiseteller meist erst beim Dessert abgeräumt.Der Pool ist Gut, Sauber und gepflegt, nur sind die Preise für Getränke und Essen übertäuert.Der Zugang zum Meer ist mangelhaft und auch sonst hatten wir den Eindruck, dass das Hotel eher schlecht unterhalten wird.
01.04.2009 Kurztripp Städtereise Paar
3,8
Allgemein / Hotel Sehr modernes Hotel. Renovierung im Außenbereich war noch nicht ganz abgeschlossen, bzw. noch in Arbeit. Hallenschwimmbad für die Größe des Hotels viel zu klein. Pool ebenfalls für die Größe des Hotels viel zu klein. Badestrand so gut wie keiner. Alles nur Felsen mit starker Brandung. Als Badeurlaub ungeeignet. Als Städtetripp aber sehr gut. 5-Sterne Hotel, Außenanlage nur eine gefliester Liegebereich. 10 Stockwerke, da aber terrassenförmig angelegt wirkt das Hotel nicht zu groß. Reichhaltiges Frühstücksbüfett. Gäste aus Italien, Deutschland, Frankreich und Kroatien. Im Außenbereich für Kinder ungeeignet, da keinerlei Spielmöglichkeit vorhanden. Für einen Kurzurlaub als Paar aber sehr gut. Zu unsere Zeit war keine Busverbindung zur Innenstadt. Fußmarsch zur Altstadt ca. 20 min., besser ohne Kinder, da Gehwege teilweise nicht vorhanden, teilweise zu schmal und Verkehr sehr stark bzw. viele einheimische Autos und Motorräder mit doppelter Geschwindigkeit als erlaubt unterwegs.
Lage Badestrand nicht vorhanden. Zur Innenstadt nur zu erreichen wer gut zu Fuß ist oder mit Taxi. Hotelumgebung nur Privathäuser. Nachbarhotels alle weiter weg. Ausflugmöglichkeiten wurden in der Vorsaison keine angeboten. Taxipreis einfach zur Altstadt ca. 50 Kuna, ca. 6,90 Euro.
Service Das Personal war sehr freundlich. Alle Bereiche waren stehts gereinigt. Da in der Vorsaison hatten wir beim Frühstück fast unserern eigenen Kellner.
Gastronomie Wir hatten nur Frühstück gebucht, da es in der Altstadt verschiedene, sehr gute Restaurants gibt.
Sport / Wellness Als Badeurlaub und Urlaub mit Kinder ungeeignet. Pool innen und außen zu klein. Strand nicht vorhanden, da sehr felsig. Fitnessraum sehr gut. Großer Spa-Bereich aber preislich auch in der Vorsaison sehr hoch.
Zimmer Wir hatten ein sehr sauberes, modernes und mit allen Möglichkeiten eines 5-Sternehotels sehr schönes Zimmer. Sehr schöne Terrasse mit Meerblick und zwei Liegestühlen.
Preis Leistung / Fazit Als Städtetripp um die Altstadt zu sehen als Paar allemal sehr gut. Als Badeurlaub ungeeignet. Als Familienurlaub ungeeignet.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.