Urlaub Gran Canaria

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Gran Canaria - Die beliebtesten 771 Urlaubsangebote

1.
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

2.
IFA Buenaventura Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

3.
Lopesan Villa Del Conde Resort & Thalasso Maspalomas, Gran Canaria, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

4.
Abora Catarina by Lopesan Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

5.
IFA Continental Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

6.
Parque Tropical Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

7.
IFA Beach - Erwachsenenhotel ab 18 Jahren San Agustín, Gran Canaria, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

8.
allsun Hotel Esplendido Maspalomas, Gran Canaria, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

9.
IFA Dunamar & Nebengebäude Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

10.
Parque Paraiso II Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Bungalow

  • Übernachtung Bungalow

  • Übernachtung Bungalow

  • Übernachtung Bungalow

Es sehen sich gerade 79 Personen Reisen nach Gran Canaria an.
Seite

Urlaub auf Gran Canaria ist mehr als nur Strand und Meer

Gran Canaria gehört zu einer der schönsten Inseln der Kanaren und ist gleichzeitig die Insel, die touristisch gesehen am besten erschlossen ist. Rund 21 Dörfer und Städte gibt es auf Gran Canaria und Reisende können bei einem Gran Canaria Urlaub in aller Ruhe die Schönheiten der Insel entdecken. Zu den schönsten Städten und Dörfern der Insel zählen:

  • Las Palmas: Hauptstadt von Gran Canaria und eine Stadt, die gekonnt die Verbindung zwischen Geschichte und Moderne schafft. In den kleinen Straßen und auf den Plätzen lassen sich bis heute die Spuren aus der Kolonialzeit erkennen. Die Hauptstadt ist unter anderem für ihre kulturelle Szene und ihr aufregendes Nachtleben bekannt. Viele Theater und Museen befinden sich auf dem Stadtgebiet, aber auch Clubs und Bars. Zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt gehört die Santa Ana-Kathedrale.
  • Vega de San Mateo: Das typisch kanarische Dorf liegt etwa in der Mitte von Gran Canaria und lässt sich gut mit dem Bus oder Mietwagen erreichen, den Reisende bei einem Gran Canaria Urlaub nutzen können. Bekannt geworden ist der Ort durch die imposante Pfarrkirche Iglesia Parroquial de la Vega de San Mateo. Bis heute wird in dem klassizistisch anmutenden Bau Gottesdienst gefeiert. In der Nähe des Dorfes liegt der Roque Bicacaral. Der Felsen bietet Besuchern einen guten Ausblick über die Umgebung und die schöne Landschaft.

Doch nicht nur die Städte und Orte sind eine Reise nach Gran Canaria wert. Die Ferieninsel eignet sich nicht nur für ausgedehnten, erholsamen Strandurlaub, sondern auch für Wanderreisen in der teilweise unberührten Berglandschaft oder für Ausflüge in die vielen Nationalparks. Die Insel ist ideal für Familien, Senioren und junge Leute, die nach mehr Abwechslung suchen.

Bei einem Urlaub in Gran Canaria die vielfältige Kultur entdecken

Auf der Ferieninsel treffen viele unterschiedliche Kulturen aufeinander. Das hat seinen Grund, denn der Hafen von Gran Canaria war lange Zeit der letzte Hafen in Europa, bevor die Schiffe in alle Herren Länder aufbrachen. Aber es gibt noch einen weiteren Grund, denn die Nähe zum afrikanischen Kontinent spielt auch eine entscheidende Rolle. So wird die Kultur nicht nur durch Einflüsse aus Spanien bestimmt, sondern auch durch afrikanische Anklänge, die sich besonders im abwechslungsreichen Essen zeigen. Bei einem Urlaub auf Gran Canaria können Reisende die verschiedenen Spezialitäten in aller Ruhe entdecken und sich von den vielen Aromen und Gewürzen inspirieren lassen. Aber auch auf den verschiedenen Märkten kann die eine oder andere Delikatesse gekauft werden:

  • Wochenmarkt in Maspalomas: einer der bekanntesten Wochenmärkte in San Fernando. Der große Wochenmarkt findet jeden Mittwoch und Samstag statt und es werden nicht nur Souvenirs für Touristen angeboten, sondern auch kanarische Spezialitäten, traditionelle Kleidung und Schmuck.
  • Puerto de Mogan: Ganz im Süden des Eilands liegt die kleine Hafenstadt, die an den meisten Tagen eher ruhig und idyllisch ist. Aber Freitag ist Markttag und dann verwandelt sich das kleine Städtchen in ein Gewirr aus Ständen, Gerüchen, Menschen und kanarischer Musik. Die Angebote auf dem Wochenmarkt sind vielfältig und im Gegensatz zum Markt in Maspalomas werden die Stände rund um den malerischen Hafen aufgebaut.
  • Arguineguin: In der kleinen Stadt findet der Markt direkt an der Playa statt und zwar immer am Dienstag und Donnerstag.

Eines der traditionellen Gerichte, das bei einem Gran Canaria Urlaub probiert werden sollte, ist Potaje de Berros, ein Kresseeintopf. Dieses Gericht ist in fast jedem Restaurant auf der Speisekarte zu finden und wird als Vorspeise gereicht. Bei Reisen auf die kanarische Inselwelt können Urlauber auch das bekannte und beliebte Hauptgericht Vieja Sancochada, ein Papageienfisch, probieren. Diese Spezialität kann nur auf den Kanaren genossen werden.

Es gibt eine Vielzahl an Freizeitangeboten auf Gran Canaria

Ein Urlaub auf Gran Canaria kann nicht nur dazu genutzt werden, die Delikatessen oder bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel zu entdecken, sondern auch die Schönheiten der Natur. Und das kann auf ganz unterschiedliche Weise geschehen. Urlauber können direkt im Hotel verschiedene Touren buchen oder eines der vielen anderen Touring-Angebote nutzen. Zu den Highlights für einen Gran Canaria Urlaub gehören:

  • Kamelsafari: In der Nähe von Maspalomas können Touristen zu einer 30-minütigen Kamelsafari durch die Sanddünen aufbrechen – ein absoluter Geheimtipp für alle Abenteuerlustigen. Der Ritt durch die Dünen gewährt einen Einblick in die sagenhaft schöne Natur der Südküste.
  • Delfine-Beobachtungstour: Rund vier Stunden dauert die Bootsfahrt, bei der vor der Küste Gran Canarias Delfine in freier Wildbahn beobachtet werden können.

Aber nicht nur Abenteuerurlaub ist möglich, sondern auch ein entspannender Wellnessurlaub oder ein aufregender Tauchurlaub – das Angebot an Möglichkeiten ist groß. Gran Canaria zeichnet sich durch eine exzellente Wasserqualität aus und durch lange Sandstrände. Einer der bekanntesten Strände ist Playa del Inglés, der über acht Kilometer lang ist. Der Sandstrand erinnert an die Traumstrände in der Karibik und es finden sich viele Hotels ganz in der Nähe. So können Reisende bei einem Urlaub auf Gran Canaria direkt vom Hotel aus an den Strand gehen oder die vielen Angebote im Bereich Freizeit nutzen.

Freizeit- und Veranstaltungstipps

Auch Partygänger kommen auf Gran Canaria nicht zu kurz, wenngleich die Insel kein Urlaubsort ist, in dem Sangria aus Eimern getrunken wird. Der Party-Hauptort auf der Insel ist Playa des Ingles. Besonders rund um die Shopping Mall Kasbah spielt sich im Winter wie im Sommer das Leben ab. Unzählige Bars und Diskotheken sorgen für Feierlaune mit einem guten Verhältnis zwischen Preis und Qualität. Auch Maspalomas ist ein heißer Typ für Feierwütige. Dort finden zu später Stunden oft Partys am Strand statt, wo auch Einheimische in großen Gruppen anzutreffen sind. Wer es am Abend ruhiger mag, sollte Puerto de Mogan ins Visier nehmen. Der Ort ist ein Anlaufpunkt für gesetztere Menschen, die ihren Urlaub im Reiseziel Gran Canaria verbringen. In den dortigen Bars an der Strandpromenade wird geplaudert und geflirtet. Die Frage nach dem schönsten Flecken auf Gran Canaria ist davon abhängig zu machen, was man sucht. Naturfreunde werden sich im Norden wohlfühlen, Badefreunde im Süden. Ein Highlight ist sicher der Bandama-Kessel, ein vulkanischer Kessel, der von Weinbergen umgeben ist. Als schönstes Dorf auf Gran Canaria gilt Tejeda. Der kleine Ort liegt auf einer Anhöhe und ist häufig von Nebel umgeben. Ist es sonnig, wirkt die historische Siedlung, als würde sie direkt in den Wolken liegen.

Klimatisches Paradies auf Gran Canaria

Ob Pauschalreisen oder Last Minute, es gibt immer wieder den einen oder anderen günstigen Flug oder Angebote für Hotels, die einen Gran Canaria Urlaub noch attraktiver machen können. Klimatisch gesehen ist ein Urlaub nahe Gran Canaria zu jeder Jahreszeit möglich, denn nicht umsonst wird die Kanareninsel auch als Insel des ewigen Frühlings bezeichnet. Milde Winter und warme Sommer zeichnen das Klima aus. Die Nähe zu Afrika macht sich im trockenen, heißen Wind bemerkbar. So lohnt sich eine Reise auf die Kanareninsel das ganze Jahr über und viele Hotels bieten das Jahr über besondere Angebote für Familien oder Alleinreisende an. Ein Urlaub auf Gran Canaria ist eine Reise in eine Inselwelt voller Kultur, Geschichte und Natur.

Gran Canaria - das Reiseziel in einer anderen Welt

Die Landschaft auf der Insel unterscheidet sich grundlegend vom spanischen Festland. Ein Highlight für Besucher sind die Dünen von Maspalomas, von Einheimischen gern als Miniwüste von Gran Canaria bezeichnet. Die hügelige Wüstenlandschaft erstreckt sich über viele Kilometer und endet im Meer. Für Abenteuerlustige werden Touren mit Quad-Bikes durch den Sand angeboten. An der Küste findet sich gleich das Wahrzeichen der Insel, der historische Leuchtturm. Vergnügungsmöglichkeiten sind im Reiseziel Gran Canaria vielfältig. Natürlich kommen Badefreunde und Sportler voll auf ihre Kosten. Das Meer erreicht rund um die Insel sehr hohe Temperaturen und ist durch den starken Wind ein Surf- und Segelspot von Weltruf. Wanderer werden in Gran Canaria ein interessantes Reiseziel finden. Die Wanderwege sind weitläufig und gut ausgebaut, werden aber vergleichsweise selten begangen, weswegen Wanderer häufig völlig unter sich sind. Sollte man sich mit diesem Hobby den Urlaub verschönern wollen, müssen natürlich feste Schuhe und lange Hosen ins Gepäck. Im Zentrum der Insel erheben sich Berge bis zu einer Höhe von 1.900 Metern und im Norden Gran Canarias gehen die Trockentäler in waldreiche und teils sehr regenreiche Gebiete über.

Ein Reiseziel mit Sonnengarantie - Gran Canaria

Obwohl es sich um eines der meistbesuchten Urlaubsziele Spaniens handelt, ist Gran Canaria weiterhin die günstigste Insel der Kanaren. Besonders bei Gemüse- und Obstsorten, die auf der Insel wachsen, aber auch in Restaurants, die heimische Küche anbieten, kann man den Geldbeutel schonen. Die Kosten für die Anreise liegen zwar über denen von Reisen auf die Balearen-Inseln, aber auch in diesem Bereich gibt es häufig Sparangebote. Flüge nach Gran Canaria landen auf dem internationalen Flughafen südlich der Hauptstadt Las Palmas. Nonstop-Flüge ab Deutschland dauern je nach Abflugort zwischen vier und fünf Stunden. Der Abflugort ist flexibel wählbar, werden doch aus mehr als 20 deutschsprachigen Städten zumindest saisonal Flüge auf die Insel angeboten.

Einen Langzeiturlaub auf Gran Canaria verbringen

Was gibt es schöneres, als wenn man sich den Luxus gönnen kann, einmal richtig lange Urlaub zu machen? Einen Urlaub von vier oder mehr Wochen bezeichnet man bereits als Langzeiturlaub. Ein ideales Reiseziel dafür ist die Kanareninsel Gran Canaria mit ihrem ganzjährig milden Klima. Ein warmer Passatwind sorgt auch im Dezember und Januar für Temperaturen um die 20 °C und ermöglicht somit ein Überwintern auf Gran Canaria. Langzeitreisende haben die Gelegenheit, dem Schmuddelwetter in Deutschland zu entgehen und auf der malerischen Insel vulkanischen Ursprungs zu entspannen. An guten Tagen ist selbst im Winter ein Sprung in den rauen Atlantik möglich. Die Insel bietet genügend Ausgangspunkte für ausgedehnte Wanderungen, sodass man sich wochenlang beschäftigen kann. Eine Langzeitreise nach Gran Canaria lohnt sich, um die Insel ausgiebig zu erforschen.

Das Naturwunder vor der Küste Afrikas

Während im Zentrum Gran Canarias aufgrund der Hochlage oft Wetterextreme herrschen und der Norden regnerisch und kühl ist, scheint im Süden der Insel fast ganzjährig die Sonne. Zwischen Juli und September kommt es an manchen Tagen zu einem beeindruckenden meteorologischen Phänomen: Calima. Diese heißen Wüstenwinde entstehen in der nahegelegenen Sahara. Sie treiben nicht nur die Temperaturen nach oben, sondern sorgen auch für Sandverwehungen, die zunächst wie dichter Nebel aussehen. Oftmals sind, nachdem Calima wieder abgeebbt ist, Autos und Häuser mit einer feinen Schicht Wüstensand übersät. Gefährlich sind diese Winde nicht, Wanderer in den Bergen sollten sich aufgrund der Sichtbehinderungen jedoch vor Antritt einer Tour informieren, ob Calimas auftreten können. Wer sich also am etwas kühleren Wasser nicht stört und günstig reisen möchte, der sollte die Kanaren zwischen November und Januar besuchen, in dieser Zeit sinken die Hotelpreise merklich. Gran Canaria ist kein Reiseziel, in dem nur Deutsch zu hören ist. Wird die Hauptsaison zwischen Mai und September besonders von Festlandspaniern zum Reisen auf die Kanaren genutzt, ziehen andere Europäer oft die Frühlingsmonate vor, in denen die Hitze nicht so extrem ist.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Gran Canaria

23.06.2017 Zufriedenheit Badeurlaub -
3,9
Lage direkt beim strand
Preis Leistung / Fazit ruhig für erwachsene, gute lage, guter preis, Essen gut, sauber. nette leute, man kann weiterempfehlen, wir waren dort sowieso zwei mal und hoffentlich werden nochmals dort übernachten.
13.01.2017 Traumurlaub! Badeurlaub -
5,0
Allgemein / Hotel Sehr anspruchsvoll und elegant.
Preis Leistung / Fazit Sehr empfehlenswert. lage TOP, Außenalage sehr schön und gut gepflegt, schöne Pools, das Essen und die Getränke waren ausgezeichnet, das personal sehr freundlich und kompetent. Das Hotel ist zwar nicht günstig, Qualität hat aber seinen preis. Sehr zu empfehlen.
13.09.2016 Ein super Hotel Badeurlaub -
4,9
Lage Sehr schönes sauberes gepflegtes Hotel in allen Bereichen. Personal sehr freundlich, höflich, und adrett gekleidet !
Zimmer Alles Super , Sauber auch das Bad !
Preis Leistung / Fazit Es war ein schöner Urlaub im Hotel Dunamar , wir sind sehr zufrieden mit allen Bereichen. Das Frühstücksbuffet war sehr gut, und vielfältig , auch das Abendbuffet war ganz toll gemacht, und hat immer gut geschmeckt .
01.09.2016 Super Preis-Leistungs-Verhältnis, jederzeit wieder! Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Super Hotel
Lage Fast mittendrin. Zum "Platz" wo etwas geboten ist, sind es 5 Fußminuten. Zum Strand ca. 15 Minuten
Service Anregungen wurden sehr schnell und freundlich bearbeitet
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist wirklich rund um super. Für diesen Preis kann man wirklich nicht meckern! Sehr moderne Zimmer, Personal sehr freundlich, Poolanlage sauber, Essen abwechslungsreich Es gibt jedoch einen Punkt, der zu beanstanden ist: Es ist wirklich ärgerlich, wenn man früh um 8:00 Uhr zum Pool möchte und bereits alle Liegen "besetzt" sind! Auf jeder Liege waren Handtücher zu finden, Gäste sah man jedoch nicht. Das erste Handtuch lag ab 2 Uhr nachts am Pool! Das Hotel sollte dies unbedingt verbessern. Handtücher einsammeln und fertig. So etwas lässt einen wirklich nicht gut in den Tag starten. Deshalb 1 Stern Abzug Ansonsten ein echt klasse Hotel. Jederzeit wieder!
08.08.2016 Ruhiges, strandnahes Hotel Badeurlaub -
4,8
Lage Direkt über die Strandpromenade zum Sandstrand. Wenn man vom Strand kommt, kann man sich beim Aufgang duschen. Die Umgebung ist ist sehr gepflegt.
Preis Leistung / Fazit Wir waren rundum zufrieden. Das bestellte Zimmer entpuppte sich als großzügiges Appartement mit großem Balkon mit Meerblick Angenehm für uns war, dass es keine laute Hotelbar gab. Unten im Hotel befand sich ein gut sortierter Supermarkt.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!