Urlaub Ibiza

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Ibiza - Die beliebtesten 369 Urlaubsangebote

1.
Marble Stella Maris Ibiza Cala Gració, Ibiza, Spanien
2.
Alua Miami Ibiza Hotel & App. Es Cana, Ibiza, Spanien
3.
Seven Pines Resort Ibiza Cala Codolar, Ibiza, Spanien
4.
FERGUS Style Bahamas Playa d'en Bossa, Ibiza, Spanien
5.
Grand Palladium Palace Ibiza Resort & Spa Playa d'en Bossa, Ibiza, Spanien
6.
Fiesta Hotel Tanit Port d'es Torrent, Ibiza, Spanien
7.
BG Portinatx Beach Club Hotel Portinatx, Ibiza, Spanien
8.
SuneoClub Sirenis Cala Llonga Cala Llonga, Ibiza, Spanien
9.
azuLine Mar Amantis I & II Port d'es Torrent, Ibiza, Spanien
10.
Grand Palladium White Island Resort & Spa Playa d'en Bossa, Ibiza, Spanien
Es sehen sich gerade 16 Personen Reisen nach Ibiza an.
Seite

Partyinsel Ibiza – Urlaub mit hohem Spaßfaktor

Ob in Feierlaune oder auf der Suche nach einsamen Landschaften, ob Frühbucher oder Last Minute Urlauber, ob man als Single unterwegs ist oder die Kinder dabei hat – nach Ibiza zu reisen lohnt sich immer.

Ibiza ist – nach Mallorca und Menorca – die drittgrößte Insel der zu Spanien gehörenden Balearen und bildet mit Formentara und einigen kleinen, unbewohnten Inseln die Gruppe der Pityusen. Die zerklüftete Küste Ibizas ist von sandigen Abschnitten unterbrochen, die hügelige Landschaft im Inselinneren wird geprägt von Kiefern und Pinien. Trotz des trockenen Klimas gibt es hier eine breite Vielfalt in Fauna und Flora. Typische Inselbewohner sind Geckos und Eidechsen und die felsigen Küstenabschnitte bieten zahlreichen Vögeln wie Flamingos, Reihern und Löffelenten Unterschlupf. Das Naturschutzgebiet Ses Salines beispielsweise beheimatet mehr als 200 verschiedene Vogelarten. Ein besonderes Naturschauspiel bieten die atemberaubenden Sonnenuntergänge, die nicht nur Romantiker während eines Ibiza-Urlaubs beeindrucken werden.

Party auf Ibiza

Bekannt ist Ibiza jedoch nicht nur wegen seiner landschaftlichen Schönheiten, es hat sich in erster Linie als Partyinsel und Urlaubsort der Reichen und Schönen einen Namen gemacht. Für die meisten bedeutet Urlaub auf Ibiza daher ein aufregendes Nachtleben mit Diskos, Bars und Feiern bis zum Morgengrauen. Tagsüber wird am Strand oder im Hotel entspannt, nach dem Abendessen geht es dann in die angesagten Clubs, in denen beliebte DJs auflegen. Das Eden bietet ein breites Musikspektrum in Sachen Funky House und Techno, im Es Paradis werden wilde Wasserpartys veranstaltet und das Privilege ist der größte Club weltweit. Natürlich haben diese Partys ihren Preis, mit Eintrittspreisen von 20€ bis 60€ muss gerechnet werden, dazu kommen die nicht ganz billigen Getränkepreise. Angebote für das Partyleben sind teilweise bereits im Voraus zu buchen. Insgesamt ist ein Ibiza-Urlaub zum Feiern um einiges teurer als auf der großen Schwesterinsel Mallorca. Wer das Geld jedoch investiert, kann sich auf tolle Hotels und gut organisierte Partys mit guter Musik in tollen Clubs freuen, in denen anlässlich besonderer Festivitäten auch der eine oder andere internationale Promi auftauchen kann.

Das Reiseziel Ibiza muss nicht teuer sein

Wer Ibiza als Reiseziel wählt, der braucht einiges an Geld, vorausgesetzt er will auf der Insel Partyurlaub machen. Die Insel ist als relativ teuer bekannt, das gilt jedoch nur bedingt. Wirklich viel Geld benötigt man, wenn man sich in den Partyhochburgen Ibiza-Stadt und San Antoni de Portmany zur Hochsaison niederlässt und jede Nacht in einen der großen Clubs der Insel geht. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, sich einen der vielen Flyer am Flughafen oder in Cafés zu besorgen. Mit diesen kommt man oftmals wesentlich günstiger in die beliebten Locations. Für Getränke in den Clubs sollte man ebenfalls ausreichend Geld einpacken, denn ein kleines Wasser kostet bereits ca. 10 Euro. Viele Touristen nehmen daher an den sogenannten Pre-Partys teil. Wer Ibiza als Reiseziel günstiger erleben will, der sollte sein Zimmer abseits der Partyhochburgen buchen und seine Partys in die günstigeren Locations verlegen, die überall zu finden sind. Die Preise in Supermärkten und Restaurants sind ähnlich wie in Deutschland, sodass man je nach Urlaubsart mit einem Taschengeld von 300-1000 Euro pro Woche auskommt. Das Reiseziel Ibiza lohnt sich auch für einen Kurzurlaub. Mit einer Flugzeit von etwa zwei Stunden ist man von Deutschland schnell einmal hin und zurückgeflogen.

Ibiza abseits vom Partyleben

Natürlich besteht eine Reise nach Ibiza aus weit mehr als Nachtclubs und Partys und wer genug gefeiert hat, sollte den Urlaub auf Ibiza auch dazu nutzen, sich einmal mit den kulturellen und landschaftlichen Highlights des Eilands vertraut zu machen. Die Spuren der Geschichte im Hauptort Ibiza-Stadt (Ciutat d’Eivissa) reichen bis ins 7. Jahrhundert zurück, aus dieser Zeit sind noch Reste einer phönizischen Nekropole vorhanden. Ein Bummel durch die steilen, engen Gassen der Dalt Vila (Oberstadt) führt zu den massiven Mauern der Festungsanlage, aber auch die Kathedrale oder die Kirche Santo Domingo sind lohnend für eine Besichtigung. Wer sich noch weiter für die Ortsgeschichte interessiert, kann sich im archäologischen Museum ausführlicher informieren. Rund um die Insel sind in verschiedenen Orten noch Wachttürme erhalten, die ab dem 16. Jahrhundert erbaut wurden, um Ibiza vor einfallenden Piraten zu schützen.

Auch die vermeintliche Partystadt San Antoni de Portmany hat mehr Angebote zu bieten, als nur Party. San Antoni de Portmany liegt an der weniger erschlossenen Westküste von Ibiza. Im berühmten Café del Mar genießt man hier den Sonnenuntergang am Horizont des Mittelmeers. Auch gibt es in San Antoni de Portmany verträumte Hotels und Ferienwohnungen, die sich von den großen Hotelanlagen unterscheiden. Angebote in San Antoni de Portmany, die nichts mit dem Nachtleben zu tun haben, finden sich vor allem im lebendigen Hafen. Eine Promenade führt von dort zu den Stränden. Die beliebtesten von San Antoni de Portmany sind S’Arenal und Es Pouet. Außerdem lässt sich in San Antoni de Portmany die Kulturerbestätte Sa Punte des Molí besichtigen. Es handelt sich um eine Windmühle, die zum Pressen von Olivenöl diente.

Zu den historisch und architektonisch interessanten Stätten kommen noch zahlreiche Naturschätze hinzu, die während eines Ibiza-Urlaubs entdeckt werden können. Eines der beliebtesten Ausflugsziele ist die Höhle von Can Marcà, in Port de Sant Miquel gelegen. In der einst von Schmugglern und Räubern genutzten Höhle hat das Wasser im Laufe der Jahrtausende bizarre und fantastische Felsformationen gebildet, Höhepunkt sind ein unterirdischer Wasserfall und mehrere kleine Seen. Einen ganz anderen Blick auf Ibiza erhält man vom Wasser aus und so können in den Häfen der verschiedenen Ortschaften Boote gemietet oder Bootstouren gebucht werden, die die anderen Aktivitäten im Ibiza-Urlaub perfekt ergänzen. Fährverbindungen bestehen zum Festland von Spanien oder zur Nachbarinsel Formentera. Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug zur „magischen“ Insel Es Vedra? Dieser Felsen ragt knapp 400 Meter aus dem Meer heraus und liegt in etwa 700 Meter Entfernung zu Ibizas Küste. Mythen und Legenden ranken sich bereits seit dem Altertum um diese Felsinsel – hier soll beispielsweise Odysseus auf seinen Reisen dem Gesang der Sirenen erlegen und an den Felsen zerschellt sein. Von der Cala d’Hort aus bzw. dem etwas oberhalb gelegenen Piratenturm bietet sich vor allem abends ein atemberaubend schöner Blick auf Es Vedra.

Urlaub für alle

Während bis vor einigen Jahren Urlaub auf Ibiza noch fast ausschließlich dem Jetset vorbehalten war, hat sich das Bild inzwischen gewandelt. Für die verschiedenen Urlaubergruppen - ob Partylöwen, Singles, Familien oder Naturfreunde - stehen die unterschiedlichsten Reiseangebote zur Verfügung:

  • Das wilde Nachtleben konzentriert sich in erster Linie auf San Antonio und San Josep, daneben finden sich auch zahlreiche Hotels, Ferienanlagen und Strände, die sich auf Familien mit Kindern eingestellt haben.
  • Platja d’en Bossa beispielsweise bietet flache Sandstrände, Hotels und attraktive Angebote für den Familienurlaub. Auch in Cala Gracio ist alles vorhanden, was für den perfekten, abwechslungsreichen Urlaub auf Ibiza benötigt wird: herrliche Strände, Wassersportmöglichkeiten und Familienhotels, in denen Kinder dank der Kids-Programme jede Menge Spaß haben können.
  • Noch etwas ruhiger geht es in Santa Eulalia zu – auch für diesen Ort können traumhafte Angebote inklusive Flug und Hotel gebucht werden. Die Auswahl in Sachen Hotel ist auf Ibiza riesig – von der einfachen Unterbringung bis hin zum luxuriösen Hotel werden die Unterkünfte allen Ansprüchen gerecht.
  • So manches Hotel hat sich auch speziell auf die Bedürfnisse von Erwachsenen eingestellt, sodass hier Jugendliche erst ab einem bestimmten Alter mitgenommen werden können.
  • Für die verschiedenen Urlaubergruppen - ob Partylöwen, Singles, Familien oder Naturfreunde - stehen die unterschiedlichsten Reiseangebote zur Verfügung.
  • Pauschalreisen sind oft eine preisgünstige Variante zum einzeln buchbaren Hotel und Flug und auch bei den Last Minute Angeboten finden sich tolle Schnäppchen für einen unvergesslichen Ibiza-Urlaub. Um das passende Hotel zu finden, kann auf die Weiterempfehlung und Bewertung anderer Gäste geachtet werden.
  • Abseits des Partytrubels hat das Reiseziel noch mehr zu bieten. So gibt es im Mai ein großes Mittelalterfest in Ibiza-Stadt. Wer die altertümliche Zeit mag, der sollte auch einen Besuch auf den Hippiemärkten der Insel einplanen. Den größten Markt gibt es immer mittwochs von April bis Oktober in Es Canar. An knapp 400 Ständen können Touristen hier stundenlang bummeln. Kleiner ist der Markt von Las Dalias bei Sant Carles. Jeden Samstag kann man hier in den Abendstunden bei Live-Musik die knapp 120 Stände durchstöbern.

Interessante Artikel zum Thema Ibiza in unserem Magazin:

Ibiza Urlaub: Das wird die Party Ihres Lebens

Die schönsten Strände Ibizas

Insgesamt 18 Kilometer Strand sind verfügbar, um auf Ibiza den Urlaub zu genießen. Einer der beliebtesten ist die Playa d’en Bossa, an der sich Nachtschwärmer nach einer durchfeierten Nacht genauso gerne treffen wie Familien mit Kindern. Sa Caleta ist der bevorzugte Strand der Einheimischen, während sich die High Society an der Cala Jondal trifft. Zahlreiche Buchten wie die Cala Valdella, Cala Tarida, Cala d’Hort oder Cala Conta punkten mit kristallklarem Wasser, feinem Sand und traumhaften Ausblicken. Viele Hotels liegen in unmittelbarer Nähe zum Strand, sodass man sich während der Hauptsaison, wenn sich die Strände schnell füllen, schon früh morgens einen schönen Platz sichern kann. Als Insider Tipp zählt noch die Cala Salida, die überwiegend von Einheimischen besucht wird sowie Pou des Lléo im Osten von Ibiza.

Sehenswertes auf Ibiza

Um die einzigartige Natur der Insel zu genießen, sollten Besucher in den Naturpark Ses Salines fahren. Dort zeigen sich verschiedene Landschaftsformen, wie Sümpfe, natürliche Strände und Zedernhaine. Gleichzeitig gibt es riesige Salzfelder zu bewundern und felsige Küsten, an denen Falken und Adler hausen. Wer die Natur erkunden möchte, der sollte auch einen Ausflug zum Naurschutzgebiet Es Vedrà machen und dort den magischen Felsen im Meer entdecken. Auf dieser Tour kann es jedoch passieren, dass eine kleine Eidechse den Weg der Reisenden begleitet. Da die Eidechse das Wahrzeichen der Insel ist, werden Urlauber den Tieren in vielen Orten begegnen. Das Reiseziel Ibiza verfügt auch über historische Sehenswürdigkeiten. Das Hafenviertel und die malerische Altstadt von Ibiza-Stadt sollte man daher unbedingt einmal besuchen. Neben den Ausflügen kann Ibiza auch als Reiseziel für sportliche Aktivitäten genutzt werden.

Auf Ibiza im Urlaub sportlich unterwegs

In erster Linie sind es sicher die vielen Wassersportmöglichkeiten, die den Urlaub auf Ibiza in sportlicher Hinsicht so abwechslungsreich machen. Tauchen, Schnorcheln, Tretboot oder Kajak fahren oder Surfen ist an vielen Küstenabschnitten möglich. Auch Pferdefans zieht es immer wieder nach Ibiza – hier können auf mehrtägigen Trekkingtouren die landschaftlichen Schönheiten aus einer ganz anderen Perspektive erkundet werden. In den Bergen gelegen finden sich mehrere Reiterhöfe, die – je nach Reitkünsten der Urlauber – verschiedene Ausflüge und Touren anbieten. Darüber hinaus ist ein Ibiza-Urlaub perfekt zum Wandern, auch wenn lediglich ein Prozent der Urlauber die neu angelegten Wanderwege oder die alten Pfade entlang der Küsten nutzen – eine gute Gelegenheit, um einmal abseits der Touristenmassen für sich alleine zu sein.

Die beste Reisezeit für den Urlaub auf Ibiza

Von allen Inseln der Balearen hat Ibiza das ausgewogenste Klima. Selbst im Winter fallen die Temperaturen kaum unter zwölf Grad, sodass die Insel ganzjährig für Reisen interessant ist. Die Saison für alle, die Strand und Wasser genießen möchten, beginnt im Mai, dann erreichen die Wassertemperaturen etwa 19°C und steigen bis Juli/August auf bis zu 26°C. Bis Oktober bleibt das Wasser noch angenehm warm. Auch von den Lufttemperaturen her sind die Monate Mai bis Oktober die wärmsten, wobei es im Juli/August recht heiß werden kann.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Ibiza

18.12.2017 Meine Bewertung Fiesta Hotel Tanit Badeurlaub -
4,3
Service Gut
Zimmer Familienzimmer mit zwei verbundenen Doppelzimmern
Preis Leistung / Fazit Wir haben bereits viel gesehen. Das was uns geboten wurde war besser als das was wir bisher hatten. Überragend die Zimmer für ein AIl-Inklusive Urlaubshotel. Kein Stress, keine Anmache und eine super Strandbucht mit klarem Wasser und Fischen. Die Preise für Liegen und Schirm am Strand sind nicht angemessen und nicht in all-inklusive inbegriffen. Man kann jeder Zeit nach San Antonio reinlaufen oder per Bus oder Taxi/Fähre. Das Hotelzimmer produziert aber zu viel Müll (Nur Plastikbecher und Wegwerftischdeckenim Außenbereich). Jederzeit wieder.
09.11.2017 Schönes Hotel mit Fluglärm Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Hotel + Anlage + Service und Essen war top, jedoch liegt die Anlage zu nah am Flughafen. Leider gibt es auf Ibiza kein Nachtflugverbot, daher könnte man kaum gut schlafen. Zudem liegt es in der Partymeile und nicht alle Nachtschwärmer nehmen Rücksicht bei ihrer Rückkehr.
Lage Nähe zum Flughafen, daher Fluglärm. Der schöne Strand ist schnell erreichbar, nur die Strandliegen sind sehr teuer. Das Hotel liegt in der Partymeile, kleine Geschäfte sind zu Fuß erreichbar.
Preis Leistung / Fazit Für Partygänger sehr gut geeignet, wer Ruhe sucht sollte sich ein anderes Hotel buchen. Uns hat der Urlaub gut gefallen, aber die Lärmbelastung nachts war schon sehr hoch.
14.07.2017 Top Hotel, guter Service, viele Angebote Badeurlaub -
4,0
Sport / Wellness Das Einzige, was nervte, waren die Reservierungen von Liegen. Hier sollte der Bademeister ab und zu die Handtücher einsammeln und so ein reservieren der Liegen verhindern
Preis Leistung / Fazit Wie oben beim Hotel beschrieben. sehr empfehlenswert, besonders die Nähe zum Strand und die Angebote zum feiern und das essen. Ich würde dieses Hotel ohne Bedenken nochmal buchen
21.06.2016 Sehr empfehlenswertes Hotel! Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Sehr schöne Hotelanlage, der Strand ist sofort über einen Hinterausgang zu erreichen. Alles sauber und ordentlich, schön eingerichtet, größtenteils guter WLAN Empfang. Das Essen ist sehr gut und die Auswahl groß, auch für Vegetarier oder Gluten-intolerante Gäste gibt es viele Gerichte. Besonders zu loben ist das hervorragende Animatoren-Team und insgesamt die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals.
Lage Hotel liegt direkt an Playa d´en Bossa, viele Strandclubs sind in ein paar Minuten zu Fuß zu erreichen. In die Hauptstadt Eivissa braucht man auch nur 15 min mit dem Bus. Supermärkte, shopping Läden und Bankautomaten in 5 min zu Fuß erreichbar.
Service Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, die meisten sprechen mehrere Sprachen so dass die Kommunikation einfach ist. Zimmerreinigung gründlich, schnell und unauffällig.
Gastronomie Schönes, großes Restaurant, man sitzt auch draußen sehr schön. Viel Auswahl an unterschiedlichsten Speisen, auch für Vegetarier oder Gluten-intolerante Gäste zu empfehlen. Mehrere sehr gute Getränkebars.
Sport / Wellness Das Animatoren-Team ist sehr gut, alle freundlich und sprechen mehrere Sprachen. Den ganzen Tag gute Unterhaltung am Pool, sowohl sportlich als auch für Kinder/Rentner. Abends sehr gute Unterhaltung im hoteleigenen Club, täglich wechselndes Abendprogramm. Für 10€ Kaution bekommt man ein Strandtuch.
Zimmer Sauberes, nett eingerichtetes Zimmer mit schönem Balkon. Großes Bad. Gute Stromversorgung, alles modern. Fernsehprogramm eher nicht so toll, wenig deutsche Sender.
Preis Leistung / Fazit Unbedingt weiterzuempfehlen, ob als Paar, mit Freunden oder mit Kindern - man hat hier Spaß. Wir würden auch jederzeit nochmal hier buchen. Das Hotel wird vorwiegend von Deutschen, Briten und Niederländern besucht.
24.05.2016 super urlaub Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Sauber, gute Lage
Lage Ganz nah zum Zentrum
Service Freundlich
Gastronomie Lecker
Sport / Wellness Gut
Zimmer Groß und sauber
Preis Leistung / Fazit Zu empfehlen, sehr schön, super Lage, gutes essen, sauber, direkt am Strand, freundliche Mitarbeiter, leckeres essen, gute Cocktails, wir würden gerne wieder kommen
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.