Urlaub Slowenien

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Reisen Slowenien – Die beliebtesten 242 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
San Simon Resort - Hotels & Dependancen Izola, Slowenien (Sonstiges), Slowenien
2.
Jezero Bohinj, Slowenien (Sonstiges), Slowenien
3.
St. Bernardin Resort - Vile Park Portoroz, Slowenien (Sonstiges), Slowenien
4.
Ferienanlage Therme 3000 - Livada Prestige Moravske Toplice, Slowenien (Sonstiges), Slowenien
5.
Thermana Park Lasko Lasko, Slowenien (Sonstiges), Slowenien
6.
Boutique Hotel Portorose Portoroz, Slowenien (Sonstiges), Slowenien
7.
Kompas Kranjska Gora Kranjska Gora, Slowenien (Sonstiges), Slowenien
8.
Astoria Bled, Slowenien (Sonstiges), Slowenien
9.
Remisens Hotel Lucija Portoroz, Slowenien (Sonstiges), Slowenien
10.
Hoteli Bernardin - Hotel Histrion Portoroz, Slowenien (Sonstiges), Slowenien
Es sehen sich gerade 7 Personen Reisen nach Slowenien an.
Seite

Urlaub in Slowenien – ein kleines Land mit großer Vielfalt

Wenn man seinen Urlaub plant, denkt man sicherlich nicht an Slowenien als typisches Urlaubsland. Jedoch sollte noch einmal genau überlegen, ob man dem Land nicht doch einen Besuch abstattet, denn Slowenien ist in den letzten Jahren immer mehr zu einem Geheimtipp unter Urlaubern geworden. Mit gerade einmal 20.300 Quadratkilometern ist das Land zugegeben nicht sehr groß, jedoch hat es dafür eine erstaunliche Vielfalt zu bieten. Vom Sandstrand bis hin zum Gebirge findet der Urlauber hier alles, was das Herz begehrt. Sogar ein kleiner Teil der Halbinsel Istrien gehört zu Slowenien. Da dieser Teil Istriens nicht weit von Italien entfernt ist, kann man bequem Tagesausflüge über die Grenze unternehmen.

Bei einem Urlaub in Slowenien die Strände besuchen

Obwohl die slowenische Adriaküste gerade einmal 50 Kilometer lang ist, finden sich trotzdem viele Plätze für badebegeisterte Reisende. Zum einen wäre da der kleine Ort Secovlje. Direkt in der Bucht von Piran gelegen, herrscht hier ein gemäßigtes Klima, sodass die Sommermonate perfekte Badebedingungen bieten. Nicht weit entfernt liegt die Stadt Portoroz, die als Wassersportzentrum des Landes gilt. Mit Yachthafen und Wasserpark kann man sich sportlich betätigen. Mit gemieteten Seegelbooten kann man Touren unternehmen, die Urlauber zu abgelegenen und ruhigeren Buchten führen. Neben den vielen Wellnessangeboten gibt es außerdem viele Restaurants und Bars, die das Nachtleben der Stadt bereichern.

In den Ferien in Slowenien wandern gehen

Abseits von seinen Stränden besticht Slowenien außerdem mit seinen zahlreichen Bergen, die gut zum Wandern geeignet sind. Am bekanntesten ist wahrscheinlich die Tour auf den Triglav, der mit 2.864 Metern der höchste Gipfel des Landes ist. Hinauf führen gut befestigte Wanderwege, die auch einige Klettersteigpassagen beinhalten. Etwa 9 Stunden benötigt man, bis man den Gipfel erreicht hat. Pause machen und übernachten kann man zwischendurch im Triglav-Haus, welches sich auf 2.515 Metern befindet. Weiterhin ist die Tour entlang des Flusses Soca sehr zu empfehlen. Auf 25 Kilometern folgen Abenteuerlustige seinem Lauf durch verschiedene Täler und überquert ihn mehrmals auf verschiedenen Hängebrücken. Die Wanderroute ist sehr ruhig und bietet einen Einblick in die vielfältige Natur Sloweniens.

Die Berge des Landes sind aber nicht nur zum Wandern da. Slowenien ist nämlich auch ein sehr beliebtes Ziel für Wintersportler. Das bekannteste Skigebiet ist sicherlich Kranjska Gora, wo jährlich der Weltcup im Riesenslalom stattfindet. Zahlreiche Pisten warten nur darauf, von geübten Skifahrern erkundet zu werden. Nicht weit entfernt liegt das Skigebiet Planica, wo jedes Jahr das Finale des Skispringens stattfindet. Hier befindet sich auch die zweitgrößte Skisprungschanze der Welt. Nach der körperlichen Betätigung auf der Piste kann man sich in den zahlreichen slowenischen Restaurants einige Spezialitäten des Landes gönnen.

Interessante Artikel zum Thema Slowenien in unserem Magazin:

Beliebte Städte in Slowenien sind:

StadtAnreisemöglichkeitTerminSehenswürdigkeiten
BledFlughafen Ljubljana - LJU-

Bleder See

Vintgarklamm

Burg von Bled

Pokljuka

LjubljanaFlughafen Ljubljana - LJU

Juni: Grafik-Biennale

Burg von Ljubljana

Drachenbrücke

Tivoli City Park

Ljubjanica

PortorozFlughafen Triest - TRS-

Tartini Square

Slowenische Riviera

Pomorski Museum

Mauern von Piran

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Slowenien

01.08.2013 Super Essen, nettes Personal, sauberes Meer, tolle Ausflugsmöglichkeiten Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Sehr schön angelegte Hotelanlage! Super Frühstücks- und Abendbuffet (sehr große Auswahl, schmackhaft gewürzt)! Preis-Leistungs-Verhältnis v. a. für Familien mit zwei Kindern einzigartig!
Lage Lage und Umgebung des Hotels sind sehr gut!
Service Der Hotelservice war sehr gut (trotzdem die meisten Mitarbeiter in der Hauptsaison sehr viel zu tun hatten)!
Gastronomie Alles perfekt - bis auf die sog. Säfte, die dem Geschmack nach mehr aus Zucker als aus Frucht bestehen. Die Getränke beim Abendessen sind etwas teuer (z. B. 1,70€ für 0,5 l stilles Wasser).
Sport / Wellness Das Freizeitangebot ist groß
Zimmer Bei den meisten 3-Sterne-Zimmern gibt es nur ein Mini-Balkönchen (um die nasse Badekleidung zu trocknen), dafür gibt es auf jeder Etage einen Gemeinschaftsbalkon.
Preis Leistung / Fazit Wir (Eltern + 2 Jungs) waren schon das 2. Mal im San Simon Resort und würden jederzeit wiederkommen. Trotz der vielen Gäste kann man das Hotel als ruhig bezeichnen, weil sich alles auf viele hübsche Häuser verteilt und die Animation am Strand statt findet.
01.06.2011 Familienurlaub Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Der Empfang und die Betreuung vor Ort war sehr herzlich und professionell. Das Personal spricht mehrere Sprachen inkl. Deutsch. Das Hotel hat bereits ein paar Jahre auf dem Buckel, vermittelt aber trotzdem einen gepflegten Eindruck. Der Ausblick vom Balkon unseres Zimmers direkt auf das Meer(Luftlinie ~10 Meter!!) ohne dazwischenliegende Gebäude etc. war Super. Das Zimmer mit Klimaanlage war für uns 4 gerade am Limit bzgl. der Größe( 2 Erwachsene, 1 Baby, 1 Kind). Besonders toll war es für die Kinder, die nur mit dem Aufzug ein Stockwerk tiefer fahren mussten und sich dann bereits im Wasserpark Laguna befanden. Das Frühstück war reichlich und gut. Das Abendessen war eher durchschnittlich, da es einer Massenabfertigung glich, aber nach unserer Einschätzung noch im grünen Bereich. Das Preis / Leistungsverhältnis ist sehr gut. Jeder Bereich des Hotels kann mit den Aufzügen ohne dazwischenliegende Treppen erreicht werden.=> Kinderwagen / Rollstuhl gerecht! Wärend unseres Aufenthalts war das Hotel vorwiegend mit älteren Gästen aus den benachbarten europäischen Ländern belegt. Es gab nur wenige Familien mit Kindern. Wir werden dieses Reiseziel auf jeden Fall wieder wählen, da wir mit dem Gesamtpaket sehr zufrieden waren.
Lage Das Hotel Histrion befindet sich direkt am Meer in Portoroz. Der Sandstrand von Portoroz liegt ungefähr 10 Fahrminuten etnfernt vom Hotel. Es kann aber auch direkt neben dem Hotel im Meer gebadet werden. Die entsprechenden Badetreppen sind vorhanden. Spielplätze für die Kinder waren vorhanden. Im Hotel selbst befindet sich auch ein Casino. Der Ort Piran befindet sich ebenfalls nur ein paar Fahrminuten vom Hotel entfernt und ist ein absolutes "Muss".Allg. sind die Preise etwas niedriger als in Österreich.
Service Das Personal des Hotels ist sehr freundlich und spricht mehrere Sprachen inkl. Deutsch. Der Empfang und die weitere Betreuung waren sehr professionell. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt und stets bemüht bei Problemen / Fragen zu helfen.
Gastronomie Das Frühstück war interkontinental und reichlich. Das Abendessen war eher durchschnittlich und glich eher einer Massenabfertigung.
Sport / Wellness Der Wasserpark Laguna war sehr schön und vielfältig. Es war etwas gewöhnungsbedürftig, dass jeder Pool mit Salzwasser gefüllt war aber nach einiger Zeit hat man sich daran gewöhnt.
Zimmer Das Zimmer war mit Minibar, Klimaanlage, Mini Safe, Telefon und Bad inkl. Badewanne und Fön ausgestattet. Das Zustellbett für unsere Tochter war unbequem aber für 5 Tage O.K. Die Klimaanlage funktionierte sehr gut. Die Zimmer sind bereits mit einem kleinen Flat screen TV ausgestattet. Auf dem Balkon befanden sich 2 Plastikstühle und ein kleiner Plastiktisch. Die Zimmerbetreuung war sehr gut.
Preis Leistung / Fazit Ein Ausflug nach Piran ist ein absolutes "Muss". Bei unseren Ausflügen mit dem Auto sind wir immer die kleinsten Strassen möglichst nah an der Küste gefahren. Die Fotomotive waren hier wirklich überwältigend.
01.08.2009 nie mehr ohne klimaanlage Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel In großen und ganzen war alles ok auser eine klimaanlage fehlte ohne die war es im zimmer kaum auszuhalten da hatte es nämlich 50 grad
Lage war alles supper da alles in der nähe war
Service war sehr freundlich,zimmerreinigung könnte eteas besser sein,kinderbetreuung war nicht gut
Gastronomie war sehr gut und sicher für jeden etwas dabei
Sport / Wellness sport und unterhaltung gab es keine,pool war ganz ok
Zimmer nicht ganz sauber,tv-nur slowenische sender der rest ging so
Preis Leistung / Fazit wenn man auf die klima verzichten kann ist es weiter zu empfehlen
01.05.2013 Sehr schönes Hotel, leckeres Essen Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Sehr gepflegtes Hotel, sehr gute Küche, Essen in Buffetform incl.Getränke, freundliches Personal, sehr zu empfehlen
Lage Direkt am See, Einkaufsmöglichkeit mit Supermarkt und Souvenir direkt daneben.
Service Das Servicepersonal war sehr aufmerksam und reagierte schnell.
Gastronomie Super Küche, sehr gute Qualität.
Zimmer Das Zimmer wirkte neu renoviert . Gute Matrazen.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns sehr wohlgefühlt und uns immer auf die Mahlzeiten gefreut. Super war, dass die Getränke zu den Mahlzeiten inclusive waren. WLAN war kostenlos vorhanden. Das Personal war sehr freundlich.
01.08.2010 Geheimtipp erster Klasse Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Das Hotel ist neu renoviert und in einem tollen und sehr gepflegten sauberen Zustand. Man kann Frühstück oder Halbpension buchen. Es gibt einen schönen Indoorpool und Saunen kostenlos, sowie eine große Sonnenterrasse. Die Gäste kommen aus Slowenien / Italien und Deutschland und sind von der Altersstruktur gut durchmischt. Es gibt auch ein Kinderspielzimmer.
Lage Den Strand und das für Hotelgäste kostenlose Meerwasserfreibad erreicht man schnell (nur eine Straße überqueren. Einkaufsmöglichkeiten und ein riesiges Sportangebot (Tennis, Minigolf, Basketball, Cart, etc.) sind ebenfalls direkt vor dem Hotel. Die Bushaltestelle nach Piran ist direkt vor der Haustür (1,- ? nach Piran). Im Animationsprogramm der Hotelgruppe, der auch das Lucija angeschlossen ist, sind gratis Ausflüge (Piran, Salinen), Radtouren, Walkingtouren, etc. inbegriffen. Kostenlose Fahrräder stehen zur Verfügung.
Service Das Personal spricht neben Englisch und Slowenisch auch Deutsch, Italienisch und Französisch - nicht alles fließend. Entgegen anderer Bewertungsbeschreibungen erschienen uns alle Mitarbeiter sehr freundlich und immer bereit Wünsche zu erfüllen oder Rat zu geben. Das Zimmer wird täglich gereinigt, Handtücher / Bettwäsche auf Wunsch oder in regelmäßigem Turnus gewechselt. Es gibt einen Waschservice auf Gebühr. Auf Reklamationen wird automatisch reagiert (z.B. unsere Matratzen waren zu weich. Wir haben der Putzkraft einen Zettel hingelegt und bekamen automatisch neue Matratzen).
Gastronomie Das Hotel hat eine Bar und ein Restaurant. Alles erscheint sehr sauber. Zur Essenszeit gilt für Getränke eine "Happy hour" (0,5 Wasser, 0,2 Cola, 0,3 Bier, 0,25 Wein = 1,50 ?). Das Frühstückbüffet bietet neben dem Standard (Bacon, Rühr-/ Spiegelei, Müslibar, Brötchen / Brot, Säfte, Aufschnitt, etc.) auch Antipasti u.ä. Abends wird eine Mischung aus landestypischen, italienischen und deutschen Speisen zur Büffetauswahl angeboten: 2-3 Fleischgerichte, 2 Gemüsesorten, 2-3 Beilagen, 1 fischgericht, 1 vegetarisches Gericht. Ein Gericht ist immer ein Nudelgericht. Eine Salatpaar, zwei Suppen, diverse Antipasti und ein Nachtischbüffet ergänzen die Speisen. Alles ist ausgesprochen lecker und sehr abwechslungsreich. Die Speisen sind frisch und immer gut gewärmt (nicht so lauwarm wie oft in Hotels) Es wird schnell nachgefüllt, so dass nie etwas leer ist. Auch Teller werden zügig abgeräumt.
Sport / Wellness Es gibt ein Animationsprogramm der Metropol-Kette, an die auch das Lucija angeschlossen ist. Sport- und Freizeitangebote gibt es direkt vor dem Hotel (gegen Gebühr). Zum Hotel gehört ein Meerwasser-Indoorpool, ein Whirlpool, ein Kinderbecken, eine Sonnenterasse mit kostenlosen Liegestühlen und Schirmen. Außerdem gibt es Saunen und ein Wellnessangebot. Am Strand und im Outdoor-schwimmbad sind die Liegen und Schirme kostenpflichtig (3 ? pro Stück). Es empfiehlt sich bei Eigenanreise Klappstühle oder Klappliegen mitzunehmen. Der Weg zum Strand ist kurz und daher lohnt sich das Tragen. Am Strand gibt es Liegewiesen und auch Sandaufschüttungen, wo man keine Eigenliegen mitbringen soll, aber auch Bereiche, bei denen dies geht. Es wird dies auch kaum kontrolliert. Der Strand wird immer gut gereinigt. Im Hotel gibt es an 5 Tagen in der Woche Livemusik (E-Pianist). in der Bar. In der Bar und der Empfangshalle gibt es kostenlosen W-Lan-Zugang.
Zimmer Es gibt LowCost-Zimmer ohne Balkon nach hinten gerichtet (ruhiger) und Balkonzimmer mit Meerblick (Blick über Sportanlagen, Meer zu sehen aber nicht direkt). Die Zimmer sind neu renoviert und in gutem Zustand. Es gibt einen kostenlosen Safe, Telefon (Direktdurchwahl aufs Zimmer möglich), SAT-TV (nur Pro7 deutsch), Badezimmer mit Dusche/WC, Föhn, großer Spiegel. Es ist von den anderen Zimmern oder dem Flur kaum etwas zu hören, von außen abends Stimmen von Passanten, aber kein Discolärm, o.ä. Handtücher und Bettwäsche werden häufig gewechselt. Es gibt viele Steckdosen und kostenlosen Internetzugang (Netzwerkkabel kann kostenlos an der Rezeption geliehen werden). Alle Zimmer sind bequem über vier verteilte Fahrstühle oder das Treppenhaus zu erreichen.
Preis Leistung / Fazit Empfehlung 1: Teilnahme an den gratis Touren der Animation Empfehlung 2: Eigene Touren nach Koper / Isola Evtl. Schifftransfer nach Triest / Poric (von Piran aus) Empfehlung 3: Liegen / Klappstühle / Schirm am besten mitbringen Empfehlung 4: Fahrräder bei der Parkgarage ausleihen (kostenlos) Parken im Stockwerk 3B (Direktdurchgang zum Hotel), Kosten 5,- ? am Tag Das Hotel hat ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis und durch die Zusatzangebote, die woanders kosten, und das hervorragende Essen ist es sehr zu empfehlen
01.07.2009 Super Urlaub! Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Es hat uns sehr gut gefallen, dass es nicht ein großer Hotelkomplex war, sondern mehrere kleinere.
Lage Die Anlage liegt zwischen Portoroz und Piran. Zu Fuß ist man auch in ca. 15-20 min in Piran. Ins Zentrum Portoroz braucht man ca. 10 min zu Fuß. Auf der Anlage sind einige kleinere Geschäfte, wo man Souvenirs kaufen kann, Restaurants und Bars sind ausreichend vorhanden. Zum Supermarkt sind es ein paar Minuten Fußweg.
Service Das jüngere Personal kann nicht Deutsch, aber mit Englisch kommt man ohne Probleme durch.
Gastronomie Das Essen wird in einem Speisesaal vom Hotel Histrion eingenommen, ist aber weiter kein Problem, da es sich auf der gleichen Anlage befindet. Das Essen ist sehr gut und es ist eine große Auswahl vorhanden. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend.
Sport / Wellness Auf der Anlage werden gegen Gebühr unzählige Wassersportaktivitäten angeboten z.B. Tauchen, Jetski fahren,... Die Liegen und Sonnenschirme kann man gegen Gebühr (Liegen 3,- u. Schirm 2,50) für den Tag mieten. Allerdings sind auch einige Bäume vorhanden, die ausreichend Schatten spenden.
Zimmer Die Zimmer sind eher klein, aber sauber. Es ist kein Safe im Zimmer vorhanden, allerdings kann man ein Fach im Hotelsafe für 0,50 pro Tag mieten.
Preis Leistung / Fazit Mindestens ein Ausflugsschiff legt direkt bei der Anlage an, die meisten Ausflügsschiffe starten im Hafen von Piran oder Portoroz.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.