Urlaub Costa del Sol

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Costa del Sol - Die beliebtesten 671 Urlaubsangebote

1.
Iberostar Malaga Playa Torrox De La Costa, Costa del Sol, Spanien
2.
Best Siroco Benalmadena, Costa del Sol, Spanien
3.
Palladium Costa del Sol Benalmadena, Costa del Sol, Spanien
4.
ONA Marinas de Nerja Beach & Spa Nerja, Costa del Sol, Spanien
5.
Sol Timor Apartamentos Torremolinos, Costa del Sol, Spanien
6.
Sol Don Pablo Torremolinos, Costa del Sol, Spanien
7.
Tarik Torremolinos, Costa del Sol, Spanien
8.
Playacalida Almuñécar, Costa del Sol, Spanien
9.
Best Benalmadena Benalmadena, Costa del Sol, Spanien
10.
Almunecar Playa Spa Almuñécar, Costa del Sol, Spanien
Es sehen sich gerade 8 Personen Reisen nach Costa del Sol an.
Seite

Abwechslungsreicher Urlaub an der Costa del Sol

Die Costa del Sol befindet sich an der spanischen Südküste in Andalusien und ist ein gut erschlossenes touristisches Zentrum. Aufgrund des heißen Klimas und zahlreicher Sonnenstunden wird dieser Küstenabschnitt Sonnenküste genannt. Vor allem Badegäste und Wassersportler verbringen gerne ihren Urlaub an der Costa del Sol. Hier findet man ausgezeichnete Bedingungen zum Surfen, Segeln und Tauchen vor. An den langen Stränden, die aufgrund einer dahinter liegenden Gebirgskette bestens vor Wettereinflüssen geschützt sind, verleben vor allem Familien mit Kindern gerne ihre Zeit hier.

Wassersportvergnügen im Urlaub an der Costa del Sol

An der Costa del Sol gibt es ein großzügiges und reichhaltiges Angebot an Sportmöglichkeiten. So kann man am Strand Kitesurfen, vor der Küste an Tauchexkursionen teilnehmen oder mit dem Jetski über das Mittelmeer brausen. Wer es in seinem Urlaub an der Costa del Sol ruhiger mag, der hat die Möglichkeit, auf einem der über 60 Golfplätze sein Handicap zu verbessern. Auch Ausritte mit Pferden, die vom Strand ins Hinterland führen, sind bei Touristen beliebt. Außerdem findet man hier Tennisplätze und Wasservergnügungsparks, in denen vor allem Kinder viel Spaß haben werden.

Strand-Urlaub an der spanischen Costa del Sol

Wer auf der Suche nach kilometerlangen Sandstränden und azurblauem Meer ist, der findet an der spanischen Costa del Sol für einen Urlaub die besten Gegebenheiten. An den Stränden von Torremolinos und Marbella kann man Liegen und Sonnenschirme mieten, sodass die vielen Sonnenstunden am Tag ungetrübt zu genießen sind. Der Strand ist flach abfallend und das Meer sauber. Somit können auch Familien mit Kleinkindern ihren Urlaub an der Sonnenküste Spaniens ohne Sorgen genießen. Außerdem werden bestimmte Abschnitte überwacht, sodass auch die Kleinen unbesorgt am Wasser spielen können.

Sehenswürdigkeiten entlang der Costa del Sol

Die Sonnenküste im Süden Spaniens lädt nicht nur zum Baden ein, sondern hat auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten.

  • In der Stadt Malaga gibt es ein römisches Theater zu sehen, das aus der Zeit der römischen Herrschaft über die Küste im 6. Jahrhundert stammt. Sehenswert ist auch die Alcazaba, eine maurische Festung, die im 11. Jahrhundert errichtet wurde.
  • In Marbella lohnt sich ein ausgiebiger Spaziergang durch die verwinkelten Gassen der Altstadt. Im alten Stadtzentrum befindet sich auch die Kirche Iglesia de la Encarnacion.
  • Nicht weit von Marbella entfernt, liegt der Ort San Pedro de Alcantara. Hier stieß man bei Ausgrabungen auf römische Thermen.
  • In Torremolinos gib es einen Krokodilpark sowie einen großen botanischen Garten, der sich bis Malaga erstreckt und in dem man tropische Pflanzen sehen kann.
  • Wer auf der Suche nach einem echten Geheimtipp ist, sollte einen Abstecher in die Sierra de las Nieves unternehmen. Hier gibt es einen Naturpark und ein gut ausgebautes Wanderwegenetz, das unter anderem an Igeltannen und dem Rio El Burgo vorbeiführt.

Badesaison an der Costa del Sol

Wenn man an der Costa del Sol einen Urlaub verbringen möchte, dann ist dafür die Zeit zwischen Mai und September am besten geeignet. Am Tag steigen die Temperaturen bis auf 30 Grad Celsius und das Mittelmeer misst im Durchschnitt 22 Grad. Außerdem gibt es täglich bis zu 10 Sonnenstunden, die uneingeschränkten Badegenuss am Strand versprechen. Da das Klima an der Costa del Sol mediterran geprägt ist, kann man ganzjährig mit milden Temperaturen rechnen. Daher bieten sich auch Reisen an die Sonnenküste Spaniens im Frühjahr oder Herbst an.

Reiseziel die Costa del Sol - Heimat von Picasso

Reiseziel Costa del Sol - die Küste der Sonne - ist sowohl für seine atemberaubende Landschaft als auch für die andalusischen Pferde bekannt ist. Außerdem ist nicht zu vergessen, dass auch genau hier die Heimat des berühmten Künstlers Pablo Picasso zu finden ist. Ein Urlaub mit der Costa del Sol als Reiseziel sollte also am Museo Picasso in Malaga nicht vorbeiführen. Hier sind über 200 Werke des bedeutenden Künstlers ausgestellt und beeindruckend präsentiert, darunter finden sich Gemälde, Skulpturen und Keramiken. Neben diesem einzigartigen Museum lohnt sich auch ein Ausflug zu Pablo Picassos Geburtshaus, indem er seine ersten Lebensjahre verbracht hat und wo noch heute das Ambiente des 19. Jahrhunderts zu spüren ist und mit Hilfe einiger privater Gegenstände der Familie Picasso eine einzigartige und unvergessliche Atmosphäre geschaffen wurde.Wer sich als Reiseziel für die Costa del Sol entscheidet, sollte sich allerdings auch unbedingt überlegen, vielleicht einen Tag die Straße der weißen Dörfer zu besuchen. Die Straße der weißen Dörfer, auf Spanisch auch "Ruta de los Pueblos Blancos" genannt, führt durch eine Anzahl kleiner andalusischer Dörfer, in denen charakteristische weiß gekalkte Häuser meist auf frühere römische Siedlungen erinnern. Auch zwischen den Siedlungen finden sich für die Costa del Sol, dem vielleicht abwechslungsreichesten Reiseziel, typische wunderschöne Landschaften.

Reiseziel Costa del Sol - ideal für den Badeurlaub

Nicht zu vergessen ist die Küstenstadt Marbella, in der insgesamt mehr als 20 Strände auf einer Länge von rund 30 km, zum Sonne tanken und erholen einladen. Hier findet man saubere und ruhige Plätze, an denen sich der Alltag vergessen lässt. Die Strände nahe dem Zentrum von Marbella sind in den Sommermonaten gut besucht und viele Strandbars und Restaurants sorgen für den richtigen Unterhaltungswert. Auch sportlich kann man sich hier austoben. Man hat die Möglichkeit sich Kajaks, Jetskis oder Pedalos auszuleihen und der Wassersportspaß kann beginnen. Zusätzlich zu Sand und Meer bietet sich allerdings auch die Möglichkeit eines der vielen Bäder oder eine der zahlreichen Thermen zu besuchen und sich einmal richtig verwöhnen zu lassen. Lohnen tut sich die Costa del Sol als Reiseziel natürlich auch, um sich den beeindruckenden Jachthafen von Marbella einmal anzusehen, an dem zahlreiche luxuriöse Jachten anliegen und eventuell trifft man ja sogar den ein oder anderen Prominenten. Die Costa del Sol stellt das ideale Reiseziel für einen luxuriösen Strandurlaub mit unvergleichbarer kultureller Vielfalt dar und bietet vom Campingplatz bis zum 5-Sterne-Luxushotel für jeden Geldbeutel und Geschmack die passende Alternative. So lässt sich der Urlaub ganz individuell gestalten.

Feiern und Shoppen - Spaßfaktor an der Sonnenküste

Für die abendlichen Unternehmungen im Costa del Sol Reiseziel ist auf jeden Fall auch gesorgt. Von schicken Restaurants über trendige Bars bis hin zu angesagten Clubs kann man hier einiges erleben. Gerade Marbella hat ein ausgeprägtes Nachtleben zu bieten, was man von einem Ort in der Größe eventuell gar nicht erwarten würde. Die Partys der Reichen und Schönen finden hier in den Diskotheken der Hotels oder auch auf den Jachten im Jachthafen statt. Mit etwas Glück findet man sich also tanzend Seite an Seite mit einem Prominenten wieder. Zusätzlich kann man natürlich auch ein Casino besuchen und mit der richtigen Strategie und einer großen Portion Glück, hat man die Urlaubskosten eventuell ganz schnell wieder gedeckt. Ganz sicher wird man das Nachtleben in Marbella so schnell nicht wieder vergessen und sich noch oft danach zurücksehnen. Auch zum Einkaufen gibt es hier zahlreiche Möglichkeiten. Über das gesamte Gebiet der Costa del Sol, rund um und in Malaga, finden sich über 30 Einkaufszentren und auch in den Altstädten der verschiedenen Orte kann man das ein oder andere Liebhaberstück entdecken und eventuell als Andecken mit nach Hause nehmen. Von Kunsthandwerk bis zu exklusiven Designerstücken findet hier auch der Erfahrendste Shopper alles, was das Herz begehrt.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Costa del Sol

13.12.2017 Perfekte Ferien Badeurlaub -
4,8
Preis Leistung / Fazit Sehr empfehlenswertes, familienfreundliches Hotel direkt am Meer mit Wasserrutschbahn für die Kinder. Die Kinder wollten am liebsten gar nicht mehr nach Hause. Wir würden wieder hier her kommen!
17.10.2017 Gutes Hotel in schönes Lage - sehr strandnah! Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Nette, gepflegte Anlage in landestypischem Stil. Neben dem zentralen Gebäude (3-4 geschossig) mit Restaurant, Indoor-Pool, Bar, Fitness-Raum usw. gibt es in dem Areal nur eingeschossige Bungalows! Sehr strandnah! Einige Zimmer haben Meerblick. Generell wurde sehr auf die Sauberkeit der Zimmer und der kompletten Anlage geachtet. Das Hotel ist zwar nicht mehr das Neueste - aber es wurde sehr darauf geachtet, dass hier nichts verkommt. Unser Zimmer (Superior) war nur 50m vom Meer entfernt und geschmackvoll und modern eingerichtet.
Lage Top Lage
Service Insgesamt ein guter und netter Service
Gastronomie Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstück und auch das Abendessen waren gut und reichhaltig. Bei den Salaten war definitiv nicht alles frisch, sondern aus der Tüte - aber generell stimmte das Preis-Leistungs-Verhältnis.
Sport / Wellness Animation wurde von uns nicht genutzt! Generell war es ein sehr (nett) gemischtes Publikum. Schweiz, Frankreich, Polen, Italien und England waren vertreten.
Zimmer Geschmackvoll und modern
Preis Leistung / Fazit Schönes Hotel in guter Lage! Etwas Abseits der Autobahn, die entlang der Costa del Sol führt, dadurch ruhig - aber sehr gut angebunden. Mit dem Bus (7km) kommt man schnell und günstig nach Marbella.
14.10.2016 Das meiste ist ok. Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel und die Hotelanlage waren sehr gepflegt und sehr schön, die Angestellten überaus freundlich und zuvorkommend. Auch mit unserem Appartement waren wir sehr zufrieden, es war relativ neu renoviert und gross. Es hat nicht gross gestört, dass es zu einer relativ stark befahrenen Strasse hinaus ging. Es wurde viel Animation geboten, die Musik dazu hat man in der Poolanlage gut gehört. Abstriche muss man beim Essen machen. Das Frühstücksbuffet liess zwar nichts zu wünschen übrig, aber im Esssaal war es sehr laut und wenn man nicht in der Nähe der Fenster war auch dunkel. Das Vorspeisenbuffet war ok, enttäuscht waren wir von den Hauptspeisen und dem Nachtisch. Die Hauptspeisen waren nicht besonders gut gewürzt, zur Nachspeise gab es nebst den Früchten oft die gleichen künstlichen Cremes. Der Badestrand wiederum war schön, man konnte gut schwimmen und es hatte viel Platz.
Preis Leistung / Fazit Anlage, Personal und Strand sind sehr schön und gut. Abstriche muss man beim Essen machen. Auch mit dem Zimmer waren wir zufrieden. Eine Autovermietung ist gegenüber vom Hotel.
14.06.2016 Entspannung Sonstiger Aufenthalt -
3,4
Preis Leistung / Fazit Wir waren im Juni 2016 zur Entspannung vor Ort. Es ist ein gutes Hotel mit freundlichen MitarbeiterInnen. Die Qualität des Services im Restaurant ist im Bereich der Sauberkeit steigerbar.
04.05.2016 Seniorenurlaub Badeurlaub -
2,5
Allgemein / Hotel Das Preis-/Leistungverhältnis stimmte. Das Hotel ist sehr groß und sehr laut, schade.
Lage Für ältere, gehbehinderte Gäste ist die Promenade schwer zu erreichen, da schlechter Wegzustand. Die Umgebung ist eine stark befahrene Verkehrsstraße mit Bars und Geschäften.
Gastronomie Keine Abwechslung, 15 Tage das Gleiche.
Sport / Wellness In 15 Tagen gab es 2 gute Flamenco- und 2 nette Papageienvorführungen. Die Animation allerdings war äußerst primitiv und laut.
Zimmer Das Zimmer ist zweckmäßig, aber sehr eng. Es fehlen sämtliche Ablagemöglichkeiten. Der Ausblick war gut.
Preis Leistung / Fazit Dem günstigen Preis entsprechend ausreichend, allerdings verbesserungswürdiges Ambiente. Das Umfeld des Hotels ist nicht das Schönste, die Anlage vom Hotelgarten sehr gepflegt und hübsch.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.