Urlaub Nuevo Horizonte

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Nuevo Horizonte – Die beliebtesten 2 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Globales Costa Tropical Nuevo Horizonte, Fuerteventura, Spanien
2.
Torres del Castillo Nuevo Horizonte, Fuerteventura, Spanien
Es sehen sich gerade 27 Personen Reisen nach Fuerteventura an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Nuevo Horizonte

01.01.2014 Einfaches Hotel für Anspruchslose Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Das Hotel ist schon etwas älter. Die Zimmer sind einfach ausgestattet ohne Klimaanlage. Es ist einfach etwas abgelebt. Wer nicht viel wert auf das Zimmer legt, wird allerdings von der Poolanlage und vom Service überracht sein.
Lage In direkter Nähe zum Flugahfen. Das bedeutet, keine lange Transferzeit. Kosteloser Shuttlebus zum Strand und Einkaufszentrum vorhanden. Für die, die Abends zu Fuß eine Kneipentour machen wollen ist das Hotel zu abgelegen.
Service Sehr freundliches und stets bemühtes Personal.
Gastronomie Das Hotel wird überwiegend von Engländern gebucht, daher ist auch die Speiseauswahl etwas Britisch gestaltet. Jedoch ist immer etwas Schmackhaftes für jeden Gaumen vorhanden. Insgesamt waren wir bei dem günstigen Preis vom Speiseangebot sehr überrascht.
Sport / Wellness Toller Pool und Tennisbereich.
Zimmer Die kleinen Apartments sind für zwei Personen ausreichend. Das Bad ist klein und nicht besonders anschaulich. Es ist alles abgewohnt und bedarf einer Renovierung. Die Betten quietschen etwas zu viel. Da das Hotel sehr hellhörig gebaut ist, kann es nicht unbedingt für jung verliebte empfohlen werden.
Preis Leistung / Fazit Günstig und zu empfehlen für den aktiven Kurzurlauber, der im Schwerpunkt bei guter Verkehrsanbindung und Lage die Insel erkunden möchte. Wer dann noch seine englisch Sprachkenntnisse verbessern möchte ist hier genau richtig. Wer mal richtig gut Fisch essen will, der fährt mir dem Leihwagen nach Gran Tarajal (ca. 40 Km) und geht dort im Hafen in das Restaurant La Cofradia. Das Restaurant gleicht von außen einer Imbissbude mit Vorbau und ist direkt an die Fischhalle angebaut. Das Essen ist ein Traum.
01.11.2012 Junggesellenkost Badeurlaub Paar
2,1
Allgemein / Hotel keine besondere Atmosphäre.
Preis Leistung / Fazit Zum Strand: als Strand bezeichne ich keine Felsenküste mit zerklüfteten Felsen. Wir haben uns dann ein Auto gemietet und haben dann wirklich wunderschöne Strände in der weiteren Umgebung gefunden. Das Zimmer war in Ordnung. Und das Essen, welches hauptsächlich aus Dosen Früchten, Gemüse usw bestand. Da haben wir des öfteren was viel besseres vorgesetzt bekommen und das auch für einen günstigeren Preis.
01.09.2010 Für 2 Sterne hervorragend! Badeurlaub Paar
3,5
Allgemein / Hotel Größere Anlage mit Appartementzimmern, schönem Pool mit Poolbar, Supermarkt, Fitnessraum etc. Fest in englischer Hand.
Lage In der Retortensiedlung Nuevo Horizonte gelegen. Umgeben von Residentenanlagen und auch einigen Bauruinen. Pub und Bushaltestelle in der Nähe. Hotel erscheint einem als einziger lebendiger Punkt in der Umgebung. Keine Touri-Meile oder ähnliches. Schöner Fußweg an der Felsküste entlang bis Caleta de Fuste - ca. 2 km. Caleta de Fuste hat 2 Strände - der Strand am CC Atlantico ist sehr empfehlenswert, die Brandung dort nicht stark, Strand mit eher Mittelmeer- als Atlantikcharakter. Angelegtes Inselchen mit Restaurant vorgelagert - per Brücke erreichbar. Caleta de Fuste gefiel uns gut - besser als Corralejo, Costa Calma oder Jandia. Von Nuevo Horizonte gibt es halbstündige Busverbindungen (1,20 Euro die Strecke) oder auch einen Gratis-Shuttlebus mehrmals am Tag. Caleta de Fuste ist also problemlos zu erreichen.
Service Sehr freundliche, hilfsbereite Rezeption (allerdings nur englisch- und spanisch sprechend - kein deutsch). Mitarbeiter nett und bemüht. Möglichkeit, ein Lunchpaket mitzunehmen. Zimmerreinigung ok. Mittwochs und sonntags wird nicht geputzt. Einzige Verwunderung unsererseits: die Bettwäsche wurde uns zum Selbstbezug bereitgelegt. Und man sollte einen Fön mitbringen.
Gastronomie Speisen für den 2 Sterne-Bereich überraschend gut und abwechslungsreich. Müßte für jeden was dabei sein. Auch relativ viele Fischgerichte. Würde locker auf 3 Sterne aufstocken. Was im Gegensatz zu besseren Hotels fehlt, sind Highlights wie Live-Cooking, Themenabende oder ähnliches und natürlich der fehlende Service: man sollte selber abräumen (Geschirrwagen steht bereit) und eingedeckt wird auch nur für die erste "Rutsche". Alles Selbstbedienung, kein Kellner-Service, Platzzuweisung oder ähnliches. Frühstück englisch und kontinental. Manko: Außerhalb des Restaurants Getränke nur im Plastikbecher. Kaffee, Wein oder Bier verlieren dabei leider einiges an Qualität und Geschmack.
Sport / Wellness Ein-Mann-Show des Animateurs. Tagsüber Wasserball etc. Abends ab 22 Uhr meistens erst Bingo, dann Quiz, Karaoke, Snake-Show etc. im Wechsel. Fußball- und Tennisplatz anbei. Pool mit Poolbar durchaus ansprechend - gebe dafür auch 3 Sterne.
Zimmer Appartement mit Küchenzeile/Wohnbereich, Bad, Schlafzimmer und Balkon Richtung Pool und Meer (am Horizont). Ausreichend Platz, alles ok. Bad einfach, aber ebenfalls ausreichend.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten für 2 Sterne nicht wirklich viel erwartet, waren aber angenehm überrascht. Insgesamt eine freundliche, bemühte Anlage, der wir auch 3 Sterne zubilligen würden. Mehr natürlich nicht und wenn man Fehler sucht, wird man sie durchaus finden - aber wir sind nicht im Urlaub, um kaputte Fliesen zu fotografieren oder ähnliches. Rundum war es ein super Urlaub. Wir hatten aber auch 1 Woche einen Mietwagen und nutzten die Busverbindungen, um etwas von der Insel zu sehen. Top-Empfehlung: der Strand unterhalb von Costa Calma - Playa Barca und Reso de Paso. Erklärung für das "eher nein" bezüglich der Zufriedenheit mit der Reiseleitung: unser Buszubringer zum Flughafen vergaß uns trotz hinterlegter Abholzeit abzuholen. Mußten nach einer halben Stunde Wartezeit ein Taxi nehmen, um pünktlich am Flughafen zu sein. So etwas braucht man nicht.
01.10.2013 Nicht unbedingt für Singles geeignet Badeurlaub -
3,0
Allgemein / Hotel Die Zimmer waren ordentlich ausgestattet, sauber, Sitzpolster zu "dünn", man spürte das Holz. Das Buffet war sehr "like british" ausgelegt, eher sehr wenig landestypische Kost, immer die gleichen Salate, keine Brötchen, außer ab und an Mini Crossaints. Bei all-inklusive gab es Bier und Wein in Plastikbecherne, was gar nicht geht! Pizzeria und Mini-Supermarkt mit im Hotel. Poolanlage ok, aber insgesamt auch zu nah am Flughafen gelegen (Lärm, Einflugschneise)
Lage Zu Nah am Flughafen, zum Strnad konnte man umsonst mit dem Bus fahren. Auch Einkaufsmöglichkeiten nur mit dem Bus zu erreichen.
Service Das Personal war sehr hilfsbereit und bei Rückfragen und Probleme wurde prompt Hilfe angeboten.
Gastronomie Sehr freundliches Personal, Essen ehr "like british", zu oft Wiederholungen, einfallslos. Salatbuffet immer die gleichen Salate, wenig Abwechslung, Auswahl immmer an Fisch und Fleisch, Fleisch auch manchmal zu trocken. Es gab auch mal Paella, eher weing landestypische Kost. Mehrere Fruchtsaftgetränke, Wein eher qualitativ like TetraPak.
Sport / Wellness Poloanlage war sauber und ok, immer ausreichend Liegen und Sonnenschirme, Tennisplatz und ein Fitnessraum. Abends gab es dann auch mal Karaoke. In der Pizzeria wurde abends Fußballspiel übertragen. Kein direkter Strand, man musste mit dem Bus fahren.
Zimmer Zimmer waren ok, sauber und ordentlich. Fernsehen und Internet gegen Uafpreis buchbar. Deutscher Fernsehkanal ZDF. Im Apartment Kühlschrank und Mikrowelle und 2 Herdpaltten, Assutattung eher einfach.
Preis Leistung / Fazit NIcht unbedingt für Single Reisen geeignet, Buffet zu einfallslos, wenig landestypische Kost, Wein eher schelcht. Zu nahe am Flughafen gelegen (Fluglärm) Poolanlage und Freundlichkeit des Personals warn ok. Ausstattung des Appartments ausreichend. Insgesamt fehlte das gewisse extra.
01.02.2011 Nichts zum Faulenzen und abhängen Sonstiger Aufenthalt -
3,4
Allgemein / Hotel Die Küche war sehr einfallslos und eintönig! Es gab kaum landestypisches und das Fleisch war immer "kurz vor Schuhsohle"! Die Snacks zwischen den Mahlzeiten waren immer die gleichen Burgerbaukästen (Hackfleischscheibe, Tomate, Zwiebel, die bekannte Sesam-Semmel und ein Korb Soßenauswahl) kein Salat oder sonst mal was anderes...
Lage Der nächste Ort (Costa del Fuste) ist mit kostenlosem Transfer erreichbar, ebenso Puerto del Rosario. Die Tatsache der Nordafrika-Krise hat natürlich für totalen Überlauf gesorgt, so daß sogar die Mietwagen für Tagesbucher weg waren...
Service Sehr kleine Servicetruppe, daher bleiben manche Dinge lange stehen Trotzdem ware alle sehr zuvorkommend und freundlich - allerdings alle nur englisch sprechend!
Gastronomie Naja, das ist mein Hauptmangel, die Küche hat mich nicht vom Hocker gerissen. Kein Thema, daß mann sich beim Buffet selbst bedient - aber den Tisch dann auch noch selber abräumen? Ich war wohl der einzige, der alles stehen lies - all inklusive? Oder? Die Fruchtsäfte, waren nur diese neonfarbenen Zuckersäfte, ein guter Orangen- oder Grapefruitsaft zum Frühstück, fände ich angebracht! Wie oben schon erwähnt, waren die Gerichte insgesamt langweilig... Risotto waren ok, Nudeln entweder matschig oder trocken, Fleisch immer total durchgebraten und kein Geschmackshighlight...
Sport / Wellness ...hier mal nichts auszusetzen, sehr nette Animation ohne aufdringlich zu sein. Die Poolbar war außer Betrieb, macht aber nichts, das Wasser war eh zu kalt um da drinnen auch noch zu sitzen.
Zimmer Einfache Appartments mit kleiner Küche (hatte allerdings all inclusiv) kurze Wege kleiner Supemarkt... das nötige war da.
Preis Leistung / Fazit Wenn man vor hat immer auf Achse zu sein, ist das schon OK - eine Woche ÜF, mit Mietwagen - dann ist die zentrale Lage auf der Insel sicher optimal!
01.01.2007 super Badeurlaub Familie
3,0
Allgemein / Hotel Stockwerke, das Alter, Zustand, die Architektur und die Sauberkeit der Anlage, eingeschlossene Leistungen (Frühstück,
Lage Beschreiben und bewerten Sie hier bitte die Lage des Hotels, z.B. Entfernungen zum Strand und nächste Ortschaften, direkte Hotelumgebung, Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe, Nachbarhotels, Transferzeit zum Flughafen, Ausflugsmöglichkeiten, Preise
Service z.B. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse, Zimmerreinigung, Check-In, Umgang mit Beschwerden, zusätzliche Serviceleistungen (z.B. Shuttle-Bus,
Gastronomie Quantität der Speisen & Getränke, Sauberkeit und Hygiene im Restaurant, am Buffet und am Tisch, Küchenstil (landestypisch, italienisch, deutsch, etc.), Themenabende, Buffets, Mitternachtssnack, Kindermenüs, Kindersitze, Atm
Sport / Wellness Minimarkt, Tagungsräume, Internetzugang, Boutiquen, Strand (Wasser- und Strandqualität, Sauberkeit, Liegestühle, Sonnenschutz, Schirme, Duschen, etc.), Swimming-Pool, Kinderpool, Rutschen, Pool-Bar
Zimmer deutschsprachige TV-Programme, Betten, Badezimmer (Dusche, Badewanne, Föhn, Bademäntel, Spiegel, Sauberkeit), Hellhörigkeit, Lärm- oder Geruchsbelästigung, Wechsel von Bettwäsche
Preis Leistung / Fazit Einkauftsmöglichkeiten in der Nähe? Haben Sie Insiderinformationen über die Region, das Hotel oder den Ort? Weitere Punkte z.B. Alternativhotels, Handy-Erreichbarkeit, Telefonkosten
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.