Weinschule Eckstein: Weinseminare im Rhein-Main-Gebiet

P1020094 Bilderrahmen groß 4Die Weinschule Eckstein dürfte einigen Weininteressierten schon ein Begriff sein. Sie ist nämlich die größte unabhängige Weinschule im Rhein-Main-Gebiet. Zu bieten hat sie sehr unterhaltsame Weinevents für Einsteiger, Kenner und Genießer.

Greifen Sie im Supermarkt wie selbstverständlich ins Weinregal oder suchen Sie gezielt nach noch unbekannten Weinen? Wie man vielleicht schon am Etikett einen guten Wein erkennt und welcher Tropfen zu welchem Essen passt, erklärt Ihnen Ralph-Oliver Eckstein auf humorvolle und spannende Weise bei einem seiner beliebten Weinseminare. Ob in Wiesbaden, Mainz, Frankfurt oder Darmstadt – als erfahrener Seminarleiter und Sommelier ist Ralph bereits als Persönlichkeit ein Erlebnis. Die Atmosphäre seiner Seminare ist immer locker und vom Vergnügen aller Teilnehmer geprägt. Abgehalten werden die Kurse in gehobenen Restaurants oder Hotels. So kann man auch leicht eine Übernachtung vor Ort hinzu buchen, wenn sie nicht ohnehin schon inbegriffen ist. Die Angebote sind ganz unterschiedlich.

Erlebnisseminare für Anfänger und Fortgeschrittene

Zu den beliebtesten Weinseminaren von Ralph-Oliver gehören die Wein-Erlebnisseminare. Sie richten sich sowohl an Einsteiger, als auch an Fortgeschrittene. Hier erfährt man, woran man einen guten Wein denn nun eigentlich erkennt und welche Rebsorten den eigenen Geschmack am ehesten treffen. Auch wie man Etiketten zu deuten hat und wo im Weinregal man überhaupt nach den künftigen Lieblingsweinen suchen muss, wird thematisiert. Praktische Lebenshilfe also, die Ralph-Oliver allen Interessierten anbietet. Für Weine gibt es die Grundlagen-Seminare „Wein Basic 1“ und „Wein Basic 2“.

 Ein weiteres Erlebnisseminar widmet sich den Schaumweinen. Hier stehen schäumende Weine, von Prosecco bis Champagner im Vordergrund. Bei der Verkostung gibt es aber auch verschiedene Leckereien als Speisebegleitung. Ähnliche Gaumenfreuden bietet das Seminar „Käse & Wein“ oder auch „Schokolade & Wein“. Hierbei kann die spannende Geschmackswelt entdeckt werden, die sich durch die Kombination mit erlesenen Snacks bietet. Sehr gut auf die einzelnen Interessen zugeschnitten gibt es außerdem das hilfreiche Seminar „Alltagsweine aus aller Welt“. Zu passendem Fingerfood geht es hier um einen schnellen Überblick über die Weinsorten.

Gourmet-Weinseminare für gehobene Ansprüche

Wie die feine Gesellschaft früher in die Oper ging, kann man heutzutage als Abendevent aber auch zu einem Gourmet-Weinseminar von Ralph-Oliver kommen. Diese richten sich an Weinliebhaber, die in gemütlichem, doch anspruchsvollen Ambiente ein besonderes Erlebnis suchen. So beinhalten diese Seminare ein mehrgängiges Dinner mit den jeweils zum Gang korrespondierenden Premium-Weinen. Untermalt wird dieses besondere Abendessen von den Basics zum Thema Wein, einem Blick auf die Anbaugebiete und Erläuterungen zu den verkosteten Tropfen. Damit es nicht nur ein einmaliger Abend bleibt, gibt es zum Abschluss eine Seminarmappe mit vielen Tipps und praktischem Downloadcode für weitere Übungen zum Thema Wein.

Wochenend-Weinseminare als Komplettangebot

Wer jetzt denkt: „Ja, das ist es!“, der sollte sich nach den Wochenend-Weinseminaren erkundigen. Hierbei ist ein komplettes Wochenende fertig paketiert. Ein gehobenes Sternehotel, das Weinseminar und ein festliches Dinner in fünf Gängen, 19 Weine, Champagner sowie Übernachtung und Frühstück zeichnen dieses Angebot aus. Vor allem für Paare, die ein romantisches und erlebnisreiches Wochenende verbringen wollen, ist das Wochenend-Weinseminar eine großartige Möglichkeit, gemeinsam Zeit zu verbringen und zu genießen.

Eckstein Logo.epsWeinschule Eckstein
Tel. 0611 / 98 73 214
info@weinschule-eckstein.de

Für weitere Informationen besuchen Sie: 

www.weinschule-eckstein.de