Urlaub Schottland

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Schottland - Die beliebtesten 1.133 Urlaubsangebote

1.
Holiday Inn Express Edinburgh Waterfront Edinburgh, Schottland, Großbritannien
2.
Travelodge Edinburgh Cameron Toll Edinburgh, Schottland, Großbritannien
3.
Leonardo Boutique Hotel Edinburgh City Edinburgh, Schottland, Großbritannien
4.
Salisbury Green Hotel Edinburgh, Schottland, Großbritannien
5.
Kimpton Charlotte Square Edinburgh, Schottland, Großbritannien
6.
Atholl Palace Pitlochry, Schottland, Großbritannien
7.
Haymarket Hotel Edinburgh, Schottland, Großbritannien
8.
Old Waverley Edinburgh, Schottland, Großbritannien
9.
The Parliament House Edinburgh, Schottland, Großbritannien
10.
Indigo Edinburgh Edinburgh, Schottland, Großbritannien
Es sehen sich gerade 8 Personen Reisen nach Schottland an.
Seite

Urlaub in Schottland – auf einer Erlebnisreise

Schottland ist ein Teil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und es ist der nördliche Teil des Festlands der Insel. Die schottische Hauptstadt ist Edinburgh, die an Schottlands Ostküste liegt. Sie ist mit etwa 493.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Schottland. Die größten Städte sind Glasgow, Edinburgh, Aberdeen und Dundee. Die Bevölkerung ist gerade in den Großstädten mittlerweile sehr international. Die meisten Einwohner sind Schotten, daneben gibt es viele Iren und auch Deutsche, Polen, Italiener, Ukrainer, Pakistaner, Sikhs, Bengalen, Chinesen und Engländer. In Schottland werden die folgenden drei Sprachen gesprochen: Englisch, Lowland Scots und Schottisch-Gälisch. Fast alle Schotten sprechen Englisch. Etwa 30% der Bevölkerung spricht daneben fließend Scots (sprich Schottisch) und mehr als 1% der Bevölkerung Schottisch-Gälisch.

Highlights von Schottland erleben

Was man sich in der Hauptstadt nicht entgehen lassen sollte, ist die Burg „Edinburgh Castle“. Sie steht im Zentrum von Edinburgh auf dem Castle Rock und ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten im Land. In Schottland befinden sich aber sehr viele schöne, interessante Schlösser und Burgen, wie zum Beispiel Balmoral Castle, Glamis Castle, Floors Castle, Fyvie Castle und Dunrobin Castle. Alle sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Was noch zu den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt gehört, sind der Holyrood Palace und die Princes Street Gardens. Der Holyrood Palace ist die offizielle Residenz der britischen Königin in Schottland. Die Princes Street Gardens sind ein öffentlicher Park im Zentrum. Im Park finden regelmäßig Konzerte statt. Falls Urlauber Lust auf Shopping haben, sollten sie durch die Princes Street schlendern. Sie ist die Haupteinkaufsstraße im Stadtzentrum. Die National Gallery of Scotland ist natürlich auch ein Muss, wenn man schon Urlaub in der Hauptstadt Schottlands macht.

Diejenigen, die gern wandern gehen, sollten Ben Nevis, den höchsten Berg in Schottland aufsuchen. Dieser Ort ist perfekt geeignet, um in den Ferien einen schönen Ausflug mit der ganzen Familie zu machen. Man sollte sich aber gut ausrüsten, wenn man wandern geht, da das Wetter, typisch Schottisch, sehr schnell umschlagen kann.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten für einen Urlaub in Schottland sind:

  • Loch Ness:Der berühmte See und Heimat von Nessi
  • Edinburgh Castle:Burg und Kaserne aus dem 11. Jahrhundert
  • Urquart Castle:Burgruine am Loch Ness
  • Ben Nevis:Der höchste Berg Schottlands
  • Museum of Scotland:Freundliches und modernes Museum über die schottische Geschichte
  • Arthurs Seat:Der Hausberg von Edinburgh
  • Loch Lomomnd and the Trossachs Nationalpark:Einer der beliebtesten Nationalparks Schottlands
  • Scott Whiskey Experience:In vielen Orten können Sie mehr über die Geschichte von Scotch und Whiskey erfahren
  • Mary Kings Close:Unterirdische Gasse unter der Royal Mile in Edinburgh
  • Scott Denkmal:Imposantes Denkmal nahe Edinburgh

Vorbereitung auf die Einreise nach Schottland

Mit einem Personalausweis oder einem gültigen Reisepass kann man problemlos nach Schottland reisen. Nach etwa 2 Stunden landet man von Deutschland aus an einem der internationalen Flughäfen von Edinburgh und Glasgow. Direktflüge gibt es beispielsweise von Berlin nach Glasgow oder von München nach Edinburgh. Ansonsten muss man in Birmingham oder Manchester umsteigen.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Schottland

Schottland hat ein mildes Klima, das durch den warmen Golfstrom beeinflusst wird. Die Temperaturen werden auch im Sommer nicht zu heiß. Während dieser Jahreszeit steigen sie auf 20°C und im Winter wird es nur in den Bergen kalt. Für einen Urlaub in Schottland ist die beste Reisezeit von April bis September, da die Monate Mai, Juni und September die geringsten Niederschläge aufweisen. Schottland ist keine klassische Baderegion, bietet aber eine herrliche Natur, die zu ausgedehnten Wanderungen entlang der bekannten Whisky-Distillen einlädt. Eine Regenjacke sollte man sich bei einem Urlaub in Schottland jedoch zu jeder Jahreszeit einpacken.

Mehr zu Schottland im Magazin

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Schottland

Leider sind für Urlaub Schottland keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie doch jetzt eine Hotelbewertung.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.