Campingpark Haddorfer Seen

Campingpark Haddorfer Seen Übersicht FotoIm idyllischen Münsterland gelegen, erstreckt sich der 15 Hektar große vier Sterne Campingpark „Haddorfer Seen“. Umgeben von einer Heide- und Seenlandschaft stellt die Region ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie dar. Von Jung bis Alt sind alle herzlich willkommen, sich in der Natur zu erholen. Natürlich auch in Begleitung der Haustiere.

Touristen und Dauercamper können das Areal ganzjährig anmieten und sich auf den über 500 Stellplätzen frei entfalten. Das Gelände ist verkehrsberuhigt und stellt ein leistungsstarkes WLAN-Netz zur Verfügung. Der Gast hat die Wahl zwischen Premium-, Komfort- und Standardplätzen. Die 100 bis 110 Quadratmeter großen Premiumplätze bieten z.B. Annehmlichkeiten wie Strom-, Wasser- und Abwasseranschluss oder unter Umständen sogar einen Satellitenanschluss. Auch die Komfortplätze am Badesee verfügen über einen Stromanschluss.

Badesee oder Kiefernhain? Urlaub kann so einfach sein

Campingpark Haddorfer Seen Kiefernhain FotoAber auch die Standardplätze wissen zu überzeugen. In der Nähe des Badesees oder im schattigen Kiefernhain stehen den Campern jeweils 80 Quadratmeter pro Platz zur Verfügung. Wasser und Strom gibt es selbstverständlich auch aus zentralen Anschlüssen. Im Kiefernhain sind zudem exklusive Safarizelte vorhanden, die bis zu vier Personen ein unvergessliches Outdoor-Erlebnis garantieren. Direkt am Badesee stehen noch sechs Radwanderhütten bereit, die ebenso eine urige Übernachtungsmöglichkeit bieten.

In dem frisch sanierten Sanitärgebäude finden die Gäste alles, was sie zur Körperpflege benötigen. Neben einem kindergerechten sowie behindertengerechten Sanitärbereich verfügt das Gebäude sogar über eine Hundedusche im Außenbereich. Darüber hinaus werden Kochmöglichkeiten am Induktionsherd angeboten. Selbstredend können die Camper alles kostenfrei nutzen.

Freizeitgestaltung und Verpflegung im Campingpark Haddorfer Seen

Campingpark Haddorfer Seen Beachvolleyball am See FotoDie Natur rund um den Campingpark Haddorfer Seen ist geradezu prädestiniert für eine ausgedehnte Wanderung oder Fahrradtour. Zwischen Seen, Wäldern und Heide lässt es sich hervorragend entspannen. Zu sehen gibt es auch Einiges: Die Burg Bad Bentheim, das Wasserschloss Steinfurt oder die Saline am Tierpark in Rheine. Auf dem Weg dahin stoßen die Urlauber gelegentlich auf Gaststätten, die für eine zünftige Verpflegung sorgen. Frisch gestärkt kann die Tour dann fortgesetzt werden bis der Weg wieder zurück in den Campingpark führt. Am Badesee kann man dann noch ein wenig die Sonne genießen und sich im Wasser abkühlen. Die Kinder können sich derweil auf dem Abenteuerspielplatz oder dem Piratenschiff austoben.

Wem dann nach all der Aktivität der Magen knurrt, kann das hauseigene Bistro aufsuchen, in dem es neben Snacks und Erfrischungen auch reichhaltige Menus für den großen Hunger gibt. Im Bistro-Shop erhält der Camper außerdem alle wichtigen Alltagsgegenstände, die man eventuell noch für einen perfekten Urlaub gebrauchen kann. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch ein Seecafé. Weitere gute Restaurants sind nur wenige Kilometer entfernt. Den Gästen wird es an nichts fehlen. Der Campingpark Haddorfer Seen freut sich auf Ihren Besuch. Schauen Sie beim nächsten Urlaub in Nordrhein-Westfalen doch mal vorbei.

Weitere Informationen unter: campingpark-haddorf.de

Invia Travel Germany GmbH