default_xl

Urlaub Florida

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Florida
beliebiger Abflughafen
Reisezeitraum
2 Erwachsener
Florida
beliebiger Abflughafen
Reisezeitraum
2 Erwachsener
Unsere Specials
Urlaubsfreude — flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive
Destinationsbewertungen für Florida
Durchschnittliche Destinationsbewertung
4.4 / 5
15 Destinationensbewertung gesamt
E-Loop
4 / 5
Die Everglades sind außergewöhnlich. Einige Strände sind postkartenschön. Sonst gibt es natürlich die Möglichkeit, rund um die Uhr Geld auszugeben und davon nicht zu knapp. Vor allem Lebensmittel und Essen gehen sind sehr teuer.
micha
5 / 5
super
Alex
4 / 5
Florida
Thomas W.
5 / 5
Gut
Hans
5 / 5
Wunderschöne Region von Florida. Zentral gelegen. Knapp über eine Stunde vom Zielflughafen Orlando entfernt. Flughafen Tampa 15min. Kilometerlange wunderschöne Strände. Im Gegensatz zu Clearwater ruhig und beschaulich. Fast untypisch für die USA: Zwischen St. Petes Beach und Redington Beach gibt es kaum die üblichen Ketten sondern fast ausschliesslich individuelle Reastaurants, Kneipen und Cafes, originell und mit guter Qualität. Sehr oft die Wahlmöglichkeit auch draussen zu sitzen. Besonders hervorzuheben ist vielleicht RICKY-T´s in Treasure Island. Sport/Biker-Kneipe mit legendärem Frühstück und auch ansonsten tolle Athmosphäre, öfters mit Livemusik.

Reisen Florida – Die beliebtesten 3.570 Urlaubsangebote

hotel_image_0
4 / 5
Gut (47 Bew.)
hotel_image_0
4 / 5
Gut (47 Bew.)
Fort Myers Beach, Florida, USA
hotel_image_0
4.2 / 5
Sehr gut (70 Bew.)
hotel_image_0
4.2 / 5
Sehr gut (70 Bew.)
Miami Beach, Florida, USA
hotel_image_0
4.1 / 5
Sehr gut (23 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5
Sehr gut (23 Bew.)
Key West, Florida, USA
hotel_image_0
4.1 / 5
Sehr gut (17 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5
Sehr gut (17 Bew.)
Orlando, Florida, USA
hotel_image_0
3.5 / 5
Ausreichend (21 Bew.)
hotel_image_0
3.5 / 5
Ausreichend (21 Bew.)
Islamorada, Florida, USA
hotel_image_0
4.3 / 5
Sehr gut (23 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5
Sehr gut (23 Bew.)
Miami, Florida, USA
hotel_image_0
3.9 / 5
Gut (18 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5
Gut (18 Bew.)
Naples, Florida, USA
hotel_image_0
4 / 5
Gut (15 Bew.)
hotel_image_0
4 / 5
Gut (15 Bew.)
Orlando, Florida, USA
hotel_image_0
4.2 / 5
Sehr gut (17 Bew.)
hotel_image_0
4.2 / 5
Sehr gut (17 Bew.)
Naples, Florida, USA
hotel_image_0
3.3 / 5
Ausreichend (30 Bew.)
hotel_image_0
3.3 / 5
Ausreichend (30 Bew.)
Miami Beach, Florida, USA
2
323

Urlaub in Florida: Beliebtes Reiseziel in den USA

Florida befindet sich im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika und liegt mit etwa 19 Millionen Einwohnern an vierter Stelle der bevölkerungsreichsten Staaten der USA. Der Sunshine State, wie Florida auch genannt wird, ist eines der beliebtesten Urlaubsziele des Landes und wird sowohl von US-Bürgern als auch von internationalen Gästen besucht. Dementsprechend ausgebaut ist die touristische Infrastruktur, gleich mehrere internationale und nationale Flughäfen sowie eine Vielzahl an Hotels, Apartments und Pensionen in allen Preisklassen sind vorhanden.

Die Region und ihre Einwohner

Florida ist ein sehr multikulturell geprägter Staat. Viele der süd- und mittelamerikanischen Einwanderer ließen sich hier nieder und verleihen damit dem Staat sein unverwechselbares, lateinamerikanisches Flair. So spricht beispielsweise in Miami, der zweitgrößten Stadt, die Mehrheit der Bewohner Spanisch, was insbesondere auf die große Zahl an immigrierten Kubanern zurückzuführen ist. Ein Urlaub in Florida ist auch deshalb besonders interessant, da es verschiedene Ethnien verbindet und somit sowohl kulturell als auch kulinarisch extrem vielfältig ist.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Florida

Neben den Metropolen Miami, Orlando, Jacksonville und Tampa bietet ein Urlaub in Florida noch eine Reihe weiterer, lohnender Ausflugsziele. - Die Everglades sind einer der bekanntesten Nationalparks in den USA. Über eine Fläche von mehr als 6.000 m² erstreckt sich hier tropisches Marsch- und Sumpfland. Dieses kann nur mit speziellen, propellerbetriebenen Booten befahren werden. Dies sollte man im Rahmen einer geführten Tour unbedingt machen, um die artenreiche Flora und Fauna aus der Nähe betrachten zu können. - Die Florida Keys sind eine Gruppe aus Koralleninseln, welche sich über 290 Kilometer weit ins Meer erstreckt. Viele dieser Inseln sind durch Autobahnen verbunden, welche auf Stelzen gebaut direkt über das Meer führen und eine spektakuläre Aussicht bieten. - Für Familien empfiehlt sich ein Besuch der in einem der zahlreichen Vergnügungsparks. Insbesondere das Walt Disney World Resort sowie das Universal Orlando Resort bieten viele Attraktionen für jede Altersklasse, vielfältige Gastronomie sowie Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort. - Ein Geheimtipp ist der Stadtteil Little Havanna in Miami. Hier lebt die größte exil-kubanische Gemeinde der Welt. Die vielen karibischen Einflüsse erzeugen ein exotisches Flair, sowohl kulinarisch als auch kulturell.

Strandurlaub an den Küsten Floridas

Wer in Florida seinen Urlaub verbringt, sollte unbedingt die feinen Sandstrände aufsuchen. Da der Staat an drei von vier Seiten von Wasser umgeben ist, hat man hier die Qual der Wahl. An der westlichen Küste befindet sich der Golf von Mexiko, auf der östlichen Seite der atlantische Ozean sowie Ausläufer der Karibik. Weltbekannt für seine kilometerlangen Sandstrände ist der Ort South Beach, welcher in direkter Nachbarschaft zu Miami liegt. Im Gegensatz zur eher ruhigen Küste des Golfs von Mexiko findet man hier einige attraktive Surfspots vor. Etwas südlicher befinden sich zudem Korallenriffe, welche zum Schnorcheln und Tauchen einladen.

Klima und beste Reisezeit in Florida

Florida beherbergt zwei Klimazonen. Im Norden findet man subtropisch feuchtes Klima vor, im Süden tropisch feuchtes. Somit ist das Klima ganzjährig sehr mild, in den Sommermonaten schwülwarm und relativ regnerisch. Im Spätsommer und Herbst muss man zudem mit heftigen Stürmen rechnen, welche sich teilweise zu tropischen Hurrikans entwickeln. Die ideale Reisezeit für einen Urlaub in Florida lässt sich schwer bestimmen, da dies von individuellen Vorlieben des Reisenden abhängt. Wer es nicht ganz so warm und tropisch mag, sollte von Januar bis April buchen. Sonnenanbeter, denen gelegentliche Regenschauer oder ein Tropensturm nichts ausmachen, sollten eher die Sommermonate bevorzugen.

Mehr zu Florida im Magazin

Eine Reise nach Florida billig buchen und ab in die Sonne

Eine Reise nach Florida verspricht viel Sonne, schöne Tage am Strand, Metropolen wie Miami, Orlando und Saint Petersburg und natürlich die Florida Keys sowie Everglades. Beste Reisezeit sind die Monate Dezember bis Mai, dann gibt es keine Hurrikans, die Temperaturen sind erträglicher und es fällt verhältnismäßig wenig Niederschlag. Im Südosten des Bundesstaates ist es tropisch feucht. Ein Aufenthalt in Miami ist eine gute Gelegenheit, Stadt- mit Strandurlaub zu verbinden. Gesehen haben sollten Urlauber Miami Beach mit seinem Art-Déco-Viertel. Die Buntheit macht auch vor dem Strand nicht halt. Die Häuschen der Rettungsschwimmer sind ebenfalls schön farbenfroh angemalt. Eine weitere Attraktion der wohl bekanntesten Stadt des Sunshine States ist das Viertel Little Havanna, wo viele Exilkubaner leben.

Eine günstige Reise nach Florida unternehmen und die Städte kennenlernen

Orlando im Inneren des Bundesstaats wird gerne wegen seiner Freizeitparks aufgesucht. Für das Vergnügen von Jung und Alt sorgen beispielsweise das Walt Disney World Resort, zu dem vier Themen und zwei Wasserparks gehören. Im Freizeitpark der Universal Studios können Fans der Comicserie "Die Simpsons" eine Straße entlang gehen, in der alles an Springfield, die Fantasiestadt der Serie, erinnert. Touristen, die eine Reise nach Florida buchen, sollten außerdem in Saint Petersburg vorbeischauen, das an der Tampa Bay liegt und die viertgrößte Stadt Floridas ist. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen u. a. der Hafen und der botanische Park "Sunken Gardens". Geschichts- und Kulturinteressierte werden sich im St. Petersburg Museum of History und Dali Museum wohlfühlen.

Unterwegs in den Florida Keys und den Everglades

Die Südspitze Floridas bilden die Florida Keys, wobei es sich um eine Inselkette handelt, die vom Festland aus mit dem Overseas Highway erreicht werden kann. Die Straße endet erst in Key West ganz im Westen der Inselkette. Von Miami aus beträgt die Fahrzeit vier Stunden. Im 25.000 Einwohner Städtchen fallen sofort die vielen ruhigen Straßen und ihr dörflicher Charakter auf. Der fast ganzjährige Sommer lässt sich bei den vielen Bars auf Key West gut aushalten. Kein Wunder, dass Ernest Hemingway hier einige Jahre lebte. In seinem ehemaligen Haus ist heute ein Hemingway-Museum untergebracht. Die Everglades sind ein sumpfiges Gebiet mit viel Sägegras, Mangroven, Sumpfzypressen, Gumbo-Limbo-Bäumen und Mahagonibäumen. Hin und wieder gibt es Sandstrand, wo Kajakfahrer anlegen können. Unterwegs begegnen sie vielen Alligatoren, Moskitos und Pythons. Letztere wurde eingeschleppt und bedroht die einheimische Tierwelt. Die Umweltverschmutzung ist ein weiterer Grund für die Gefährdung der Landschaft. Der südliche Teil der Everglades ist durch einen Nationalpark geschützt.

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Florida

Bade- und Erholungswoche
Badeurlaub
01.11.2013
Gästebewertung:
3.3 / 5
  • Lage
    Ohne Auto geht nichts.
  • Preis Leistung / Fazit
    Gutes Hotel ohne großen "Schnick-Schnack". Besonders die Tiki Bar sorgt für eine gute Abendstimmung. Als Ausgangspunkt für Einkaufstouren oder Abstecher zu anderen Stränden und die Umgebung gut geeignet.
Sehr gemütliches Hotel
Badeurlaub
01.05.2013
Gästebewertung:
3.5 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Einfach aber gemütlich.
  • Lage
    Strand direkt vor dem Hotel, allerdings sehr breit. Für Kinder bitte unbedingt Badeschuhe einpacken, Saisonbedingt gibt es Stechrochen in Strandnähe.7 eleven Store direkt gegenüber, sehr gutes Steak und Fischrestaurant. Boathouse Grill.Es fährt ein Bus aber Mietwagen lohnt sich auf jeden Fall
  • Gastronomie
    Es gibt ein Restaurant im Hotel ,Frühstücksbüffet und a la carte. Speisen werden bis an den Pool gebracht.
  • Sport / Wellness
    Live Musik am Pool.
  • Zimmer
    Wir hatten die günstgste Variante. Klein aber ausreichend. TV , Kühlschrank, Kaffeemaschine 2 große Betten.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir haben uns sehr wohl gefühlt, und würden das Hotel Freunden empfehlen.Es gibt kostenlosen WLAN Empfang im gesamten Hotel, Parkplätze in Zimmernähe.Die Bar und das Restaurant sind durchgehend geöffnet. Am Besten gefallen hat uns die Live Musik jeden Abend von 17.00 bis 20.00 Uhr an der Poolbar. Genau richtig zum Sonnenuntergang.
TOP Hotel
Badeurlaub
01.02.2009
Gästebewertung:
4.2 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Sehr schönes Hotel der gehobenen Klasse incl. ausgezeichnetem Frühstücksbuffet (Sitzmöglichkeiten auch auf der Terasse im Garten des Hotels), schöner Swimmingpool und direkter Strandzugang (ca. 50m),das Hotel hat 10 Stockwerke mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern in angenehmer Größe, meist mit 2 Queensize-Betten oder 1 Kingsize-Bett.Sehr viele Deutsche und Spanische Gäste.
  • Lage
    Direkt am Strand von South Beach, Bustransfer(1,50 $ einfache Strecke) direkt ab dem Hotel zur Aventura Mall mit guten Einkkaufsmöglichkeiten,, Art-Deco Viertel zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar.Transfer vom Flughafen Miami zum Hotel ca. 20-25 min., Kosten ca. 30 Euro,(Taxi, bis 4 Pers.)
  • Service
    Freundliches und kompetentes Personal, auch deutschsprachig.
  • Gastronomie
    Sehr gutes, amerikanisches Frühstücksbuffet.
  • Sport / Wellness
    Schöner Pool mit kostenlosen Sonnenliegen und Handtüchern.Direkter Strandzugang, dort Liegestühle und Sonnenschirme auf Mietbasis.(ca.15 US $)
  • Zimmer
    Sehr schöne,geräumige Zimmer mit guter Ausstattung.Klimaanlage,Safe,Bügelbrett,Kafffemaschine,TV.
  • Preis Leistung / Fazit
    Ausflug zum Tierpark Parrot-Jungle oder Miami-Seeaquarium in unmittelbarer Nähe, auch per Bustransfer gut erreichbar.Für Nachtaktive ist das Art-Deco-Viertel mit sehr vielen Bars und Restaurants in guter Nähe.
Jederzeit wieder! Absolut empfehlenswert!!!
Badeurlaub
01.05.2007
Gästebewertung:
4.3 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Es handelt sich hierbei um ein mittelgroßes Hotel, dass in Form eines in den USA üblichen Motels erbaut ist. Die gesamte Anlage ist sauber und gepflegt, während unseres Besuchs waren immer ausreichend Handtücher etc. vorhanden. Wir haben ein Zimmer mit Selbstverpflegung gebucht und dieses nicht bereut, da wir absolut unabhängig unsere Mahlzeiten einnehmen konnten.
  • Lage
    Das Hotel liegt auf der Halbinsel Fort Myers Beach inmitten weiteren (meist kleineren) Hotelanlagen zwischen Hauptverkehrsstraße und Strand! Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es einen kleinen Laden auf der anderen Straßenseite (aber auch für Sonnencreme und weitere Dinge des täglichen Urlauber-Bedarfs), einen größeren, gut sortierten Supermarkt (Publix) gibts ca. 20 Minuten Fußweg entfernt. In der unmittelbaren Nähe befinden sich auch Restaurants (die wir allerdings nicht getestet haben). Eine Haltestelle der Busverbindung ist direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Eine Bibliothek findet sich hier natürlich auch, direkt am Estero Boulevard, mit kostenlosem Internetzugang (im Hotel muss dafür leider bezahlen). Am besten ist allerdings, wenn man mobil ist und einen PKW zur Verfügung hat. Dann kann man in ca. 30 Minuten Fahrzeit größere Lebensmittelgeschäfte (Wal-Mart und ähnliches) sowie noch etwas weiter entfernt auch ein riesiges Outlet-Center (ein Mekka für Shopping-Freunde) finden. Am allerbesten ist jedoch die Lage am Strand! Allein diese Lage rechtfertigt einen jährlichen Besuch!!! Ein Traum! Beim Anschauen der Urlaubsbilder hat jemand beim Anblick des Strandes gefragt, ob dass etwa Schnee sei! (Nein, unsere Kamera ist noch relativ neu und macht super Fotos!) Ein schneeweißer, breiter Traumstrand lässt jeden anderen Nachteil verschwinden!
  • Service
    Soviel wir mit dem Personal des Hotels zu tun hatten, können wir uns über mangelnde Freundlichkeit oder Kompetenz nicht beklagen. Wir haben jedoch auch nur wenig mit ihnen zu tun gehabt! Wir konnten uns notfalls auch auf deutsch mit ihnen verständigen!
  • Gastronomie
    Da wir aufgrund unserer Selbstverpflegung keine der durchaus vorhandenen Gastronomieeinrichtungen besucht haben, können wir hierzu auch keine Bewertung schreiben!
  • Sport / Wellness
    Am Pool waren wir nur selten (da uns selbstverständlich der Strand gereizt hat), er ist meistens gut belegt (nicht nur von ausländischen Touristen, sondern sogar von amerikanischen Touristen). Da es sich beim Outrigger Beach Resort nicht um ein klassischen Hotel (wie z.B. in der Karibik) handelt, gibt (d.h. gab) es während unseres Aufenthalts) kein Animationsteam oder ähnliches. Als kindergerecht würde ich das Hotel bezeichnen, da es hier am Strand unendlich viele Möglichkeiten zum Spielen gibt. Für die mehr oder weniger Erwachsenen gibt es Volleyballnetz, an dem zwischendurch mal auch gespielt wurde. Liegen sind am Pool kostenlos, am Strand muss dafür gezahlt werden (leider ein Manko!!!). Allerdings ist die Nutzung der hoteleigenen Handtücher auch am Hotel erlaubt (man kann sich sogar mehrere Handtücher mitnehmen! :-) )
  • Zimmer
    Die Unterbringung erfolgte in einem Zimmer mit 2 King-Size-Betten für 2 Erwachsene... Dieses Zimmer hatte Platz für mindestens 4 Erwachsene! Die angeschlossene Küche war auch absolut in Ordnung und für unsere Bedürfnisse super ausgestattet (mit Kaffeemaschine, Wasserkocher und allem Notwendigen). Jeden Tag wurden die Zimmer sauber gemacht, Handtücher gewechselt und und und... Zudem brachte uns die Putzfrau jeden Tag frische Kaffeepads --> LECKER!!! Also ein Service, der total in Ordnung war! Ein Fernseher war auch vorhanden, allerdings leider ohne deutsche Kanäle.
  • Preis Leistung / Fazit
    Alles in allem ein perfektes Hotel für den Strandurlauber! Ich arbeite dran, da im nächsten Jahr wieder hinzufahren... und ab dann regelmäßig einmal im Jahr! Es ist einfach nur wunderschön da!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! (wenn es gerade keine Wirbelstürme oder Waldbrände gibt!!!)