Reisen Primosten

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
  • Ihre Schritte zur Buchung
  • 1. Themenwelten
  • 2. Reisethema
  • 3. Hotelauswahl
  • 4. Hoteldetails
  • 5. Buchung

Reisen-Hotels  
für Primosten (4 Hotels)

Reisen Primosten - Die beliebtesten 4 Urlaubsangebote

1. Zora Primosten, Dalmatien, Kroatien
Eigene Anreise: 1 Tag ab
Pauschalreise: 1 Tag ab
Flug & Hotel
2. Haus Zdravka Primosten, Dalmatien, Kroatien
Eigene Anreise: 5 Tage ab
Flug & Hotel
3. Haus Guzela Primosten, Dalmatien, Kroatien
Eigene Anreise: 5 Tage ab
Flug & Hotel
4. Appartement Cabo Primosten, Dalmatien, Kroatien
Eigene Anreise: 7 Tage ab
Pauschalreise: 7 Tage ab
Flug & Hotel
Seite
  • 1

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Primosten

Maximal eine Notlösung September 2013 Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel Frühstück ok. Halbpension aufpreis 3,- üppig aber wenig schmackhaft, Mehr schein als sein, Pool zu klein. Beim Essen Bahnhofshallengeräuschkulisse.
Lage Lage ist schön.
Service Man wartet ewig auf Getränke
Gastronomie Üppig aber geschmacklich nicht zu empfehlen
Sport / Wellness Pool zu klein
Zimmer Zimmer ok bis auf kleinere Mängel die im Süden leider meist im Sanitärbereich zu finden sind. (Schimmel bei Dusche) Waschbecken nicht richtig befestigt. Minibar leer.
Preis Leistung / Fazit Zu teuer
Hotel in sehr schöner Umgebung April 2007 Sonstiger Aufenthalt Familie
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel Zora liegt auf einer Landzunge , die mit Kiefern und Pinien bewachsen ist. Sportmöglichkeiten sind ausreichen vorhanden, Strand ist ein Kiestrand. Bar und Speisesaal mit Blich aufs Meer. Essen und Betreuung sehr gut, Zimmer OK, sauber. Wir hatten all inclusive, na, der Kaffee und Tee war nur zu bestimmten Zeiten vorhanden, aber iwr waren ja auch nicht zum Essen und Trinken da........ Wenn das Hotel in der Hochsaison voll ist, dann ist es aber sicher durch die Größe der Speisesääle auch laut. Wir waren ja in der Vorsaison, da war es recht ruhig und erträglich.
Lage Das Hotel Zora liegt auf einer Landzunge , die mit Kiefern und Pinien bewachsen ist. Es bietet alles, was Mensch so braucht. Wir haben in der Woche nicht wirklich alles ausschöpfen können. Man kann mit dem Linienbus für ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis selbst Ausflüge nach Split, Sibenic, Trogir, Vodice, Krk- Wasserfälle machen. Das Hotel selbs´bietet aber auch Ausflüge an. Wir haben meistens die Self Variante gewählt und haben uns in diesem Land und der Umgebung und natürlich auch in diesem netten Hotel sehr wohl gefühlt. Essen war sehr gut, Betreuung gut. Man kann am Abend den Sonnenuntergang von den Terassen aus beobachten, oder einen schönen Spaziergang um das nicht weit entfernte Primosten machen, was wirklich die Schritte wert ist. Primosten liegt auf einer fast runden kleinen Halbinsel, und man kann es in ca. 2 Stunden umlaufen, immer mit dem Gesicht zum Wasser hin................es ist ein traumhaftes Stück Land.
Service Alle haben sich erfolgreich Mühe gegeben, und es gab noch einen echten dicken Koch mit einer rießen weißen Kochmütze ........................ein wenig kompliziert war es , am letzten Tag früh 5:00 Uhr noch etwas warmes zu trinken zu bekommen...aber mit einigen Überredungskünsten........und einen netten Lächeln ging das dann auch. Essenspakete für unterweg konnte man jederzeit kostenfrei bestellen, und waren auch lecker. Alle waren sehr freundlich und wir haben uns sehr wohl gefühlt dort.
Gastronomie Ja, der Koch, den habe ich hier wohl in der falschen Spalte erwähnt.....alles war top, hat geschmeckt, uns hat es an Nichts gemangelt. Ein absoluter Pluspunkt waren die höflichen Küchenmenschen und die Bedienung. Auch am Karfreitag, der sehr hektisch war, weil es viele Gäste zu den Osterfeiertagen gab, haben sie die Nerven behalten.
Sport / Wellness Das Hotel hat eine große Tennisanlage, Sportplätze, Tischtennis, einen Pool, nicht sooo groß, bei schönenm Wetter geöffnet, eine Wellnessoase und einen Fitnesraum. Das ich mir aber das Land und die leute angesehen habe, waren wir jeden Tag unterwegs und hatten am Abend nur noch Bock auf einen schönen Sonnenuntergang...aber es war wohl fast alles da, was man benötigt, um Spaßßßß zu haben.
Zimmer Etwas hellhörig, teilweise lärmende , vollgetrunkene Nachbarn.....wofür das Hotel nur insofern etwas kann, daß wohl das -All incl. teilweise etwas falsch verstanden wird.
Preis Leistung / Fazit Split - unbedingt ansehen, ein Muß, enge Gassen, hochgebaute Stadt KrK- Wasserfälle - traumhafter Ausflug - am Besten im Frühling, wenn noch viel Wasser drin ist, dann ist es ein sprudelndes Vergrügen Sibenic - mal nach oben zu einer der Burgen laufen, und den WAAAHNsinns Ausblick genießen Trogir - sehr schöne alte Sadt, mit Wochenmarkt auf kroatisch und schöner Umgebung Augen gut aufmachen..........schauen und verzaubern lassen Bei den Bustouren auf eigene Faust, das Ticket lieber direkt beim Fahrer kaufen, da es sonst einer bestimmten Verkehrsgesellschaft zugeordnet ist, und man dann auch nur mit dieser fahren kann. Es fahren aber in der Umgebung mehrere Gesellschaften. Also, ran an die Haltestelle, nett fragen, ob der Bus an das gewünschte Ziel fährt, erstmal hinsetzen.......dann kommt der Schaffner ( Ja, es gibt noch einen) und kassiert ab. Also von Primosten bis Split haben wir umgerechnet 4,50 pro Person bezahlt....für ca. 1 Stunde Busfahrt, ich denke, das ist mehr als verträglich. In den Städten ist auch eine "Imbissversorgung" möglich, man muß also nicht unbedingt in ein Restaurant, aber es lohnt sich natürlich dennoch, besonders in Trogir, am Wasser zu sitzen und einfach nur so zu gucken. Die beste Reisezeit ist wohl das Frühjahr, aber es ist natürlich Geschmackssache. Da ich nicht auf Badeurlaub stehe, bin ich lieber unterwegs..und bei sonnigen 20 Grad macht das auch Freude. Im Hochsommer glaube ich, daß es , wie überall, einfach nur voll ist, und damit eben auch laut.
Alle Hotelbewertungen zu Primosten