Disneyland Paris


Disneyland Paris ist DAS Traumziel schlechthin für alle Disneyfans in Europa. Der zweitgrößte Freizeitpark der Welt öffnet jährlich für etwa 14 Millionen Besucher seine Pforten. Taucht auch ihr ein in die magische Welt von Mickey, Minnie und ihren Freunden.

Gut 30 Kilometer östlich von Paris von befindet sich das europäische Disneyland, ein riesiger Themenpark rund um die Welt, die Walt Disney sich einst so zauberhaft erdacht hat. Mit einer Fläche von 1.944 Hektar ist der Freizeitpark der zweitgrößte seiner Art weltweit. Zwei Themenparks finden in ihm Platz: der Disneyland® Park und der Walt Disney Studios® Park.

Pluto, Simba, Dumbo

©news.disneylandparis.com

5 Themenbereiche im Disneyland® Park

Schloss, Castle, Disneyland Paris, Mickey Mouse, Frankreich

© news.disneylandparis.com

Wer ins Disneyland Paris reist, sollte gleich mehrere Tage für den Urlaub bei Mickey, Minnie, Donald und all den anderen einplanen und sich ein Hotel buchen. Denn weder der Disneyland® Park, noch der Walt Disney Studios® Park sind an nur einem Tag zu bewältigen – gerade für Kinder. Zu viele Attraktionen warten darauf, besucht zu werden. Alleine im Disneyland® gibt es gleich fünf spannende Themenbereiche.

Der Themenbereich Main Street USA ist wahrscheinlich der erste, den Besucher sehen, wenn sie den Eingang passiert haben. Auf der Hauptstraße reiht sich ein Restaurant und Geschäft an das andere, wer will, kann sich hier zunächst einmal stärken oder auf umgekehrten Wege kurz vor Verlassen des Parks noch einige Andenken erstehen. Von der Main Street aus geht es direkt ins Zentrum von Disneyland Park, wo das Dornröschenschloss als Wahrzeichen des Disneyland Paris über allen Attraktionen ragt und gleichzeitig Herzstück des Themenbereichs Fantasyland ist.

Hier tummeln sich beliebte Figuren aus den Disney-Märchen, wie Schneewittchen, Pinocchio und viele mehr, die vor allem für Kinder eine große Freude sind. Im Adventureland kommen Abenteurer voll auf ihre Kosten: Indiana Jones und die Helden aus Fluch der Karibik sind hier themenbestimmend. Der vielleicht beliebteste Themenbereich ist allerdings Discoveryland mit seinen aufregenden Achterbahnen (Space Mountain), dem Darkride Buzz Lightyear Laser Blast, dem Flug-Simulator Star Tours und anderem Highlights. Im Frontierland werden große und kleine Disneyfans mit in den Wilden Westen genommen, die Familienachterbahn Big Thunder Mountain gehört zu den beliebtesten Fahrgeschäften im Disneyland Paris.

Disney Studios® Park und Disney® Village

Vor allem für größere Besucher im Disneyland Paris ist der Disney Studios® Park eine gute Wahl, vereint er doch spannende Fahrgeschäfte wie die Achterbahn Rock’n’Roller Coaster mit einem Blick hinter die Kulissen von Disneys magischer Filmwelt. Das Disney® Village ist ein Vergnügungszentrum, das vor allem Gastronomie und Unterhaltung perfekt vereint. Restaurants, Kinos, Diskotheken und Geschäfts laden zum Besuch ein. Praktisch: Auch wenn die Disney Parks geschlossen haben, kann man hier noch eine tolle Zeit verbringen und die verschiedenen Angebote nutzen.


Quelle: YouTube / Disneyland Paris

So kommt ihr zum Disneyland Paris

Bild Disneyland Paris mit Mickey und Minnie

© news.disneylandparis.com

Die Möglichkeiten zur Anreise ins Disneyland Paris sind so vielfältig wie das Angebot im Park selbst. Auto, Zug, Bus oder Flugzeug stehen als Anreisemittel zur Verfügung. Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzt, fährt von Paris aus bis zur Bahnstation Marne-la-Vallée/Chessy, steigt dort aus und läuft anschließend nur wenige Minuten zum Disneyland Paris. Von Bahnhöfen in Deutschland verkehren regelmäßig die Züge Thalys und TGV nach Paris. Im Juli und August pendelt sogar ein eigener Disneyland® Paris Express zwischen dem Zentrum von Paris und dem Park. Für den Flug nach Paris gibt es ebenfalls zahlreiche günstige Angebote online zu finden. Nicht nur Lufthansa und Air France, auch die Billigflieger Ryanair und EasyJet heben von Deutschland aus nach Paris ab. Ins Disneyland bringt euch dann der Magical Shuttle Bus, ein Mietwagen oder die Bahn. Alle, die gerne mit dem Auto ins Disneyland Paris eingeben müssen, brauchen lediglich diese Adresse:

Disneyland Resort Paris
77777 Marne-la-Vallée
Frankreich

Ă–ffnungszeiten und Eintrittspreise fĂĽr das Disneyland Paris

Regulär ist das Disneyland Paris jeden Tag für Besucher geöffnet. Wer in einem Disney® Hotel wohnt, hat jedoch noch den Vorteil, am Morgen freien Zugang zu einzelnen Attraktionen zu haben und den (fast) leeren Park nutzen zu können. Die Öffnungszeiten für das Disneyland Paris sind:

• Disneyland® Park und Walt Disney Studios® Park: 10:00 bis 20:00 Uhr
• Zauberhafte Extra Stunde für Hotelgäste: 8:30 bis 9:30 Uhr

Attraktionen im Disneyland Paris

© news.disneylandparis.com

Je nach Saison und Dauer des Aufenthaltes variieren auch die Preise für Tickets im Disneyland Paris. Das günstigste Tagesticket (MINI) für einen der beiden Parks kostet für Erwachsene 49 Euro und Kinder je 42 Euro, das Tagesticket MAGIC gibt es ab 56 Euro, die Kategorien SUPER MAGIC und SUPER MAGIC PLUS gibt es ab 66 Euro für Kinder und ab 73 Euro für Erwachsene ab 12 Jahren. Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt. Den Tageseintritt für beide Parks gibt es mit dem SUPER MAGIC PLUS Ticket ab 99 Euro für Erwachsene, Kinder kosten 91 Euro. Vorteil dieses Tickets: Es kann das ganze Jahr über eingelöst werden. Immer wieder bietet das Disneyland Paris zudem verschiedene Rabattaktionen, besonders Angebote für Frühbucher.

Eine Ăśbersicht ĂĽber die Preise im Disneyland Paris findest Du hier:

Tickettyp1 Tag / 1 Park
(Kinder 3-11)
1 Tag / 2 Parks
(Kinder 3-11)
1 Tag / 1 Park (Erwachsene)1 Tag / 2 Parks (Erwachsene)
Mini426249 62
Magic56 76 63 83
Super Magic66 86 73 93
Super Magic Plus71 91 79 99

Da der Park sehr viel zu bieten hat, schaffen es viele Familien nicht an einem Tag. Daher gibt es auch Mehrtagestickets für das Disneyland Paris, welche nicht an aufeinanderfolgenden Tagen genutzt werden müssen. So kann man auch einen Teil des Parks später anschauen, wenn das Wetter am nächsten Tag nciht gleich mitspielt.

TickettypKinder 3-11Erwachsene
2 Tage / 2 Parks133150
3 Tage / 2 Parks166185
4 Tage / 2 Parks180226

Angebote fĂĽr Hotels im Disneyland Paris

Um das Disneyland Paris wirklich entdecken zu können, lohnt sich eine Reise für gleich mehrere Tage unbedingt. Die Hotels in der Nähe vom Disneyland Paris sind ebenso zu empfehlen wie die eigenen Disney® Hotels. Hier ein Hotel zu buchen hat gleich mehrere Vorteile. Einerseits profitieren vor allem Familien von den kurzen Wegen ins Disneyland, andererseits lässt ein Aufenthalt im Hotel über mehrere Tage auch dazu, den Freizeitpark ganz in Ruhe kennenzulernen.

Castle, Disneyland Paris, Mickey Mouse, Frankreich

Schloss im Disneyland Paris

Zudem gibt es immer wieder tolle Angebote zur Kombination von Tickets und Hotel, welche die Reise wieder etwas günstiger machen. Welches Hotel es im Disneyland schließlich sein soll, ist ganz Ihnen überlassen. Klassiker sind freilich das Disneyland Hotel, das Disney’s Hotel New York und das Disney’s Hotel Cheyenne. Aber auch die Partner Hotels des Freizeitparks bei Paris wie das Vienna House Dream Castle Hotel und das günstige B&B Hotel sind zu empfehlen.

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder