TeamEscape: Das Live Escape Game boomt

TeamEscape_Teams_Slide2

Immer wieder fragen Urlauber nach außergewöhnlichen Unternehmungstipps. Eine Antwort, die im Trend liegt: Live Escape Games. Anbieter wie TeamEscape erleben derzeit einen regelrechten Boom. Mit inzwischen schon 14 Escape Rooms allein in Deutschland ist TeamEscape ganz vorn mit dabei.

Von Aachen bis Dresden betreibt TeamEscape heute in 14 deutschen Städten sowie in Kuwait und Oslo sogenannte Escape Games. Dabei handelt es sich ursprünglich um Abenteuerspiele für den Computer. Durch den Zusatz „Live“ werden die Escape Games aber aus der virtuellen Welt in die Realität übertragen. Als reales Gruppenspiel geht es bei den Live Escape Games darum, Rätsel oder Geschicklichkeitsaufgaben zu lösen und so innerhalb von 60 Minuten das Ziel zu erreichen: Aus dem Raum zu entkommen. Dafür muss man zum Beispiel aus einem Gefängnis entkommen, einen Mörder schnappen oder einen Kunstschatz stehlen. Ein zusätzlicher Reiz ist das gemeinsame Erlebnis des Ganzen, denn bei TeamEscape ist der Name Programm: Nur im Team können die Abenteuer gemeistert werden. Das jüngste Teammitglied darf bei TeamEscape 14 Jahre sein – eine perfekte Gelegenheit für Familien dem schlechten Wetter am Urlaubsort zu entfliehen.

So verläuft das Live Escape Game bei TeamEscape Team Escape

Egal wo auf der Welt, beginnen die Spiele bei TeamEscape damit, dass die Gruppe der Spieler in einen geheimnisvollen, stilecht ausgestalteten Raum geführt wird. Zu jedem dieser mysteriösen Räume gehört eine passende, spannende Hintergrundstory. Dann schließt sich die Tür und eine Uhr fängt an zu ticken. Nun zählt, das gestellte Rätsel möglichst gekonnt zu lösen. Dabei helfen Kombinationsgabe und Kreativität. Besonders schön zu erleben: Aus der Gruppe entsteht ein Team, denn nur wer gemeinsam arbeitet, hat Chancen aus dem Escape Room zu entkommen. Die Spieler versuchen beispielsweise über eine Reihe von Rätseln mal eben die Welt zu retten, einen Kriminalfall zu lösen oder einen Schatz zu finden. Nach 60 Minuten ist das Spiel vorbei. Etwa 70% der Teams meistern die Herausforderung und schaffen es, das gestellte Rätsel pünktlich zu knacken.

Wer während des Spiels so gar nicht weiter weiß, muss aber nicht verzweifeln. Die Mitarbeiter von TeamEscape, die sogenannten „Gamemaster“, sind stets zu einer kleinen Hilfestellung bereit – natürlich oft auf indirekte, chiffrierte Weise. Das gesamte Spiel über werden die Teilnehmer aber betreut und für einen angenehmen Aufenthalt gesorgt. Bei TeamEscape steht immer der Spaß im Mittelpunkt, daher gibt es auch wenn das Rätsel nicht gelöst wird, nie Verlierer.

So leidenschaftlich ist TeamEscape bei der Sache

Was die Live Escape Games bei TeamEscape so erfolgreich macht, ist einerseits, dass es sich um das erste deutschlandweite Live Escape Game handelt. Andererseits ist das Team seit Jahren voller Leidenschaft bei der Sache. Während man sich bei anderen Freizeitunternehmungen wie einem Kinobesuch eher berieseln lässt, ist man bei TeamEscape gemeinsam Teil der Geschichte und erlebt wahrhaft gemeinsam. Die Abenteuer, die man leibhaftig durchlebt, kommen zudem aus der eigenen Feder von TeamEscape. Für den richtigen Nervenkitzel arbeitet das Team außerdem mit Elektrikern, Schreinern, Schauspielern oder Bühnenbildnern zusammen. Auch Historiker und Zauberer waren bereits eingebunden, um mit Storys, Schauplätzen und Charakteren ein richtiges Abenteuer zu kreieren, das die Besucher von TeamEscape durchleben können. Freunde, Familie und Kollegen kommen seither in die unterschiedlichen Themenräume, um sich fesselnd unterhalten und herausfordern zu lassen. Und wer weiß, vielleicht ist man ja schon in Kürze selbst in einen Raum bei TeamEscape zu brütet über kniffeligen Rätseln? – TeamEscape gibt es unter anderem in Aachen, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, Stuttgart und Münster.

TeamEscape Impressionen

TeamEscape ist eine Marke der collaboRATIO GmbH

Brüsseler Platz 14
50674 Köln
Deutschland
www.teamescape.com

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder