Urlaub Israel (Sonstiges)

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Israel (Sonstiges) – Die beliebtesten 428 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Lot Spa Ein Bokek, Israel (Sonstiges), Israel
2.
Prima City Hotel Tel Aviv Tel Aviv, Israel (Sonstiges), Israel
3.
Ein Gedi Hotel Ein Gedi, Israel (Sonstiges), Israel
4.
The Savoy Tel Aviv, Israel (Sonstiges), Israel
5.
Prima Royale Jerusalem, Israel (Sonstiges), Israel
6.
Oasis Dead Sea Ein Bokek, Israel (Sonstiges), Israel
7.
The Colony Haifa, Israel (Sonstiges), Israel
8.
Market House Tel Aviv, Israel (Sonstiges), Israel
9.
The American Colony Jerusalem, Israel (Sonstiges), Israel
10.
Dan Panorama Tel Aviv, Israel (Sonstiges), Israel
Es sehen sich gerade 5 Personen Reisen nach Israel an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Israel (Sonstiges)

01.10.2010 Lot Spa Bewertung Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel 4-Sterne Hotel, 7 Stockwerke, nicht ganz modern, aber sehr guter Zustand, Halbpension, Gästestrucktur: meistens aus West- und Osteuropa.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand.
Service Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, bei der Rezeption jeden Tad deutsch- und russischsprachige Mitarbeiter, vielseitiger Auswahl in Spa-Bereich.
Gastronomie Sehr große Auswahl von Speisen und Getränken, Qualität der Speisen sehr gut.
Sport / Wellness Sport- und Freizeitangebot des Hotels: Tischtennis, Fitness, Billiard, Swimming-Pool, Kinderpool. Am Strand ausreichend Liegestühle, Sonnenschirme, Duschen. Keine Kaution für Handtücher oder Liegen.
Zimmer Zimmer gross genug. Klimaanlage, TV, Balkon, Minibar, Wasserkocher, Safe, Telefon. Drei deutschsprachige TV-Programme.
Preis Leistung / Fazit Preis/Leistungsverhältnis - sehr gut, beste Reisezeit - Mitte, Ende Oktober.
01.11.2008 Entspannendes SPA am Toten Meer Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Wir sind 27 und 45 Jahre alt und Kuenstler und haben eine individuelle Isreal-Reise gemacht, auf der 5 Tage LOT Hotel eingeplant waren. Mit Meerblick hat man schoene Aussicht auf das Tote Meer und die Berge von Jordanien. Nach hinten schaut man leider auf die Hotelkomplexe der anderen Hotels, es lohnt sich, die paar Extra-Euro fuer den Meerblick zu investieren. Wir hatten Halbpension und sowohl das Fruehstuecks- als auch Abendbuffet waren herausragend gut und reichlich. Das Getraenkeangebot der Bar fuer den Abend ist auch gut und man kann fein am Strand, im Garten, in den Haengematten oder imAussenbereich der Bar den Tag ausklingen lassen. Der hoteleigene Strand ist praktisch und schoen. Das SPA mit (Inklusiv)Sauna, Meersalz-Pool, Jacuzzi ist angenehm, zu empfehlen sind die Extrabehandlungen zum angemessenen Preis wie Massage, Masken, Hammam, Sulfur-Bad. Da ist man etwas mehr unter sich, denn auch im Nov. war es voll im Hotel. Wir lagen eindeutig unter dem Altersdurchschnitt von ca. 60-70 Jahren, viele Russen und aeltere Hebraerinnen. Auch viele Deutsche, die die Kur vermutlich von der Kasse bezahlt bekommen. Mit Preis und Leistung sind wir zufrieden-es lohnt sich, beim Reiseveranstalter zu buchen, man spart fast 100%. November ist ein angenehmer Monat, um Israel zu bereisen, es wird nur schon um 17Uhr dunkel. Fuer Kultur-und Naturinteressierte gibt es in der Naehe viel zu sehen (wir hatten einen Mietwagen-praktisch)Masada,Soddom,Judaeische Wueste, Ein Gedi sind in weniger als einer halben Stunde erreichbar. Das Personal konnte nicht gut Auskunft geben ueber Trips oder Ausfluege, was vermutlich daran liegt, dass viele Gaeste eh mit Reiseveranstaltern anreisen oder sich nicht aus dem Hotel begeben. Fuer Individual-Reisende heisst es also, sich vorher gut zu informieren, auf Hilfe im Hotel kann man was Trips angeht nicht hoffen. Fuer Familien mit Kindern halten wir den Ort nicht fuer angemessen, da er eher an Kururlaubern orientiert ist und sich das "Programm"somit gegen Null richtet. LOT ist eines der kleinsten Hotels im Komplex ist und somit etwas familiaerere Stimmung herrscht, Eine Reise ans Tote Meer lohnt sich auf alle Faelle, sei es fuer die Gesundheit oder fuer das Naturerlebniss des Meeres und der Wueste.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand des Toten Meeres. Ein Bokek besteht aus einem kontrollierten und ueberwachten Hotelkomplex mit ca.15 Hotels unterschiedlicher Groesse und Preisklasse. Es gibt einige Einkaufscentren und man findet alles, was man braucht (Nahrungsmittel, Getraenke, Drogerie, sogar McDonalds,...). Zur anderen Seite liegt Ein Bokek direkt am Fusse der Berge der Judaeischen Wueste. Die Hauptstrasse am Toten Meer fuehrt von Ein Gedi (Kibbutz, Oase) ueber Masada (Bergruinen) ueber Ein Bokek(Spa) und Neve Zohar(Spa) nach Sodom und von dort in die Negev-Wueste. Die Entfernung mit dem Auto von Jerusalem betraegt ca. 1 1/2 Stunden, nach Tel Aviv ca.2 .Die Umgebung ist eher fuer Natur- oder Geschichtsliebhaber geeignet, da es einfach nur Wueste, das Tote Meer(das wirklich tod ist, also kein Fisch, kein Schiff, kein Hafen, keine Wellen) und historische Staette gibt.
Service Alle Serviceleistungen wurden sehr gut erbracht. Das Personal spricht fast ausnahmslos Russisch und Englisch. Alle Anfragen wurden sofort bearbeitet. Da wir dort auch Geburtstag feierten, bekamen wir als Geschenk eine Flasche Wein und einen grossen Fruechte-Teller aufs ZImmer! Sehr gut! Auf jeder Etage und zum Essen gibt es kostenloses kaltes Trinkwasser. Fuer SPA-Freudige gibt es immer ausreichend und frische Handtuechr und Bademaentel.
Gastronomie Hervorragend. Sehr gute Auswahl bei allen Buffets, interkontinental, doch das ist Isrealtypisch. Leider ist der Speiseraum schrecklich eingerichtet, so dass es uns dort nicht laenger hielt als noetig. Die Bar hingegen ist sehr nett.
Sport / Wellness Der Strand ist mit Stuehlen, Liegen, Sonnenschirmen, Duschen und Aufsicht. Allerdings eignet sich das Tote Meer nicht fuer sportliche Aktivitaeten. Man kann das Fitness-Studio umsonst besuchen. In der Bar gibt es zwei Billard-Tische. Es gibt einen Pool und den Spa-Bereich. Wer sich bewegen moechte, sollte eher einen Trip in einem der nahegelegenen Wuestencanyons oder Bergwandern machen, denn die Unterhaltung im Hotel zu suchen. Es gab an zwei Abenden in der Woche "Alleinunterhalter", mittelmaessige Abendmusikunterhaltung, eher fuer das aeltere Publikum. Keinerlei Animation-ist aber auch nicht noetig bei dem Publikum.
Zimmer die Zimmer etwas klein, aber sauber und sehr angenehm mit Bett, Schrankwand, Schreibtisch, Nachttischchen, TV, Telefon, Safe, Badewanne, WC, Bad und ALLE mit kleinem Balkon!!
Preis Leistung / Fazit Wie oben beschrieben-Eine Reise ans Tote Meer lohnt sich auf alle Faelle, sei es fuer die Gesundheit oder fuer das Naturerlebniss des Meeres und der Wueste.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.