Frau tanzt am Flughafen und landet YouTube-Hit

Nachts alleine am Flughafen? Es gibt wohl für die meisten Reisenden Schöneres, als in der Dunkelheit am Airport zu stranden. Eine junge Frau in den USA hat aus ihrer Misere das Beste gemacht, und damit einen Hit im Netz gelandet.

Mashid Mazoojis Anschlussflug war schon weg, als sie am Flughafen in Charlotte ankam. Die Aussicht: eine lange Nacht am Airport. Doch statt die ganze Zeit herumzusitzen und sich zu ärgern, hat sie sich selbst glücklich gemacht und getanzt.

Nachts alleine am Flughafen? Kein Problem!

Den passenden Rahmen für die lange Nacht am Flughafen von Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina bot Lionel Richies Mega-Hit „All Night Long“, zu dem sich die junge Frau zu später Stunde auf dem Airport bewegte. Von schlechter Laune wegen der langen Wartezeit keine Spur: Mashid Mazooji tanzte den Frust einfach weg, mal mit Hüftschwung, mal mit einem gelungenen Moonwalk. Dabei filmte sie sich selbst und nicht nur das – auch andere Menschen konnte sie zum Mitmachen animieren. Im fertigen Video, das Mazooji anschließend auf YouTube veröffentlichte, tanzen, feiern und freuen sich auch Mitarbeiter des Flughafens. Der spontane Videodreh war wohl auch für die Angestellten in der Nachtschicht eine willkommene Ablenkung. So sind etwa eine Security-Mitarbeiterin in ihrer Dienstkleidung, ein Barista an seiner Kaffeebar, ein Crew-Mitglied, aber auch andere Passagiere zu sehen. Sie alle tanzen mit der jungen Frau, die wahrlich gute Laune versprüht.

Internet feiert YouTube-Video

Bei der Netzgemeinde kommt derlei kreativer Inhalt freilich gut an. Mehr als eine Million Mal wurde das Video bis zum 27. September schon aufgerufen und liegt aktuell auf #49 der YouTube-Trends. Womit wieder einmal klar wäre, dass es keine durchgestylten Protagonisten und ein professionelles Setting braucht, um ein tolles Video zu drehen. Gerade die natürliche Art der YouTuberin und die Lockerheit der Airport-Mitarbeiter kommen beim Internetpublikum gut an. Und nicht nur bei dem: Auch Lionel Richie selbst, von dem der Super-Hit „All Night Long“ stammt, ist schon auf das Video aufmerksam geworden und bewundert gleichsam den Moonwalk. Eine bessere Werbung gibt es für den YouTube-Kanal von Mashid Mazooji wohl nicht, genauso wie für die spontanen Mitarbeiter am Flughafen der Stadt Charlotte.

Seht hier selbst, welche Stimmung auch an einem fast menschenleeren Airport aufkommen kann:


Quelle: YouTube/ Mashid Mazooji

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder