Individualreisen: Urlaub & Abwechslung


Individuell zu verreisen, klingt für viele Menschen nach Freiheit und neuen Möglichkeiten. Tatsächlich bieten Individualreisen auch die Option, einzelne Bestandteile der Reise nach Wunsch zu kombinieren. Was ihr dabei beachten solltet, erfahrt ihr im Folgenden. Am Ende unseres Ratgebers erhaltet ihr zudem Tipps, wie ihr als Pauschalurlauber eure gebuchte Reise indivueller gestalten könnt.

Überblick

Eine Individualreise besteht in der Regel aus mehreren Bausteinen, die zu einem vollständigen Urlaub zusammengefügt werden. Das Besondere: Die Kombination der einzelnen Elemente erfolgt nicht durch den Reiseveranstalter, sondern durch den Reisenden selbst. Individualreisende versprechen sich davon eine Auszeit, die konkret auf ihre Wünsche und Anforderungen zugeschnitten ist.

Individualreisende-beim-Sightseeing
Individualreisende beim Sightseeing

Im Kontrast dazu steht die Pauschalreise, bei der alle Bestandteile schon festgelegt sind. Das Reisepaket wird hier vom Veranstalter geschnürt, der wiederum aus seinem Portfolio an Partnern wie Hotels und anderen Dienstleistern sowie an Flugkontingenten schöpfen kann. Mindestbausteine einer Pauschalreise sind Flug und Hotel, hinzu kommen können je nach Wunsch der Transfer, die Verpflegung, Mietwagen, Ausflüge und vieles mehr.

Für wen eignen sich Individualreisen?

Wer Wert darauf legt, den Ablauf seiner Reise individuell zu bestimmen und verschiedene Unterkünfte sowie Orte miteinander kombinieren will, ist mit einem Individualurlaub gut beraten. Schließlich ermöglicht er, gerade bei einem längeren Aufenthalt die Reise mit verschiedenen Highlights und Veränderungen zu spicken.

Für die Planung von Individualreisen solltet ihr über etwas Organisationstalent verfügen. Weil ihr in der Regel mit gleich mehreren Dienstleistern zu tun haben werdet, bei denen ihr einen Bestandteil bucht. Das gilt auch bei möglichen Änderungen oder Absagen.

Wer für die Planung nicht ganz so viel Zeit erübrigen möchte oder lieber nur einen verlässlichen Ansprechpartner für den Urlaub hat, dem sei eine Pauschalreise empfohlen. Hier bucht man ein komplettes Paket aus einer Hand, wobei der Veranstalter in der Pflicht steht, die einzelnen Reisebestandteile so zu erfüllen, wie vertraglich vereinbart.

Reiseplanung-mit-Weltkarte
Reiseplanung mit Weltkarte

Bausteine einer Individualreise

Die fast zahllosen Möglichkeiten einer individuellen Reise begeistern viele, die sich einen abwechslungsreichen Urlaub wünschen. Doch welche Bausteine gibt es, die ihr für Individualreisen nutzen könnt? Wir haben die relevantesten Elemente für euch zusammengefasst und erläutert.

Hotel/Unterkunft & Verpflegung

Die Unterkunft ist der Hauptbestandteil eines jeden Urlaubs, sei es als ein Hotel, eine Pension oder eine Ferienwohnung. Im Individualurlaub bucht ihr eine oder gleich mehrere Unterkünfte auf eigene Faust und könnt diese ganz nach euren Wünschen wählen. Beachtet dabei die verschiedenen Zeiten für den Check-in und Check-out sowie die Wege zwischen den Unterkünften. Informiert euch zudem über Stornierungsbedingungen und Alternativen, falls der Anbieter vom Buchungsvertrag zurücktritt.

Überlegt euch bei der Buchung auch, welche Verpflegung eure Unterkunft bieten sollte und wo ihr essen wollt, falls nicht im Hotel.

Pool-im-Hotel
Im Hotelpool entspannen

Flug/Anreise

Die meisten Reisen ins Ausland erfolgen über den Flugweg, aber auch die Anreise mit Bus, Bahn oder Schiff ist denkbar. Reist ihr mit dem Auto in den Urlaub, stellt sich die Frage nach einem Mietwagen, wenn ihr nicht mit dem eigenen Pkw fahrt.

Bei Individualreisen werden etwa die Flüge direkt bei der Airline gebucht und sind nicht Teil eines Veranstalterpakets. Konkret heißt das, dass ihr zwar den einzelnen Flugpreis genau im Blick habt, die Airline euch bei Absage aber üblicherweise keinen Ersatzflug zur gleichen Zeit organisieren muss. Zudem gehen die günstigsten Flugpreise häufig auch mit bestimmten Rahmenbedingungen einher, wie einer sehr frühen oder späten Flugzeit am Tag oder einem Flughafen, der eher außerhalb liegt.

Passagiere-im-Flugzeug
Passagiere im Flugzeug

Transfer

Im Reiseland angekommen, gelingt der Übergang zur Unterkunft im besten Fall schnell und reibungslos. Ihr könnt euch dazu vorab einen Transfer buchen oder einen Mietwagen reservieren. Spontan einen Transfer zu organisieren, ist nicht zu empfehlen, gerade wenn ihr ein bestimmtes Fahrzeug haben wollt. Informiert euch bei einem Transfer genau darüber, wo euch der Dienstleister erwartet und wie lange der Weg zur Unterkunft in etwa dauern wird.

Wechselt ihr im Urlaub zwischen mehreren Unterkünften, solltet ihr vorab den entsprechenden Transfer oder einen Mietwagen buchen.

Aktivitäten/Ausflüge

Viele Highlights an beliebten Reisezielen erfahren so großen Zuspruch, dass eine Reservierung vorab Sinn macht. Das gilt für Sehenswürdigkeiten für Museen oder Schlösser genauso wie für Nationalparks und historische Stätten mit Besucherbeschränkung. Wollt ihr bestimmte Touren erleben, Wanderungen mit einem Guide buchen oder einen mehrtägigen Bootsausflug machen, lohnt sich eine rechtzeitige Planung auch bei Individualreisen. Spontan werden derlei Aktivitäten meist teurer angeboten und ihr könnt die Vertrauenswürdigkeit des Anbieters vor Ort eher schlecht überprüfen.

Auf-Dschungeltour
Unterwegs auf Dschungeltour

Individual- & Pauschalreise kombinieren

Sprechen euch die individuellen Möglichkeiten einer solchen Reise zwar an, habt ihr aber Sorge, dass ihr im Ernstfall keine Erstattung vom Dienstleister erhaltet? Dann könnt ihr auch eine Pauschalreise zur Individualreise machen.

Den Rahmen bilden dabei die Flugdaten, auf die ihr euch während der Buchung festlegt. Als Unterkunft wählt ihr ein Hotel mit dem für euch niedrigsten guten Standard, um die Übernachtungskosten gering zu halten. Vor Ort könnt ihr selbst entscheiden, wie lange ihr tatsächlich in der Unterkunft nächtigen wollt und ob ihr sie vielleicht nur am Anfang und Ende eurer Reise nutzen wollt. Für die Tage dazwischen habt ihr euch vielleicht schon um ein mögliches Programm und alternative Unterkünfte gekümmert: Ausflug mit dem Geländewagen und Übernachtung unterm Sternenzelt, eine Rundreise durch weitere Orte und vieles mehr an Aktivitäten ist möglich.

Pauschalreise-online-buchen
Pauschalreise online buchen

Was bringt diese Reiseplanung? Eine paketierte Pauschalreise kann bei frühzeitiger Buchung noch günstiger sein, als Flüge einzeln und kurz vor Abreise zu buchen. Sie bietet in jedem Fall zusätzlich die Sicherheit, dass der Veranstalter Abhilfe schaffen muss, sollten einzelne Dienstleistungen ausfallen. Seit dem 1.11.2021 sind Reiseveranstalter einer bestimmten Größe in Deutschland außerdem dazu verpflichtet, sich über den Deutschen Reisesicherungsfonds (DRSF) abzusichern. Im Insolvenzfall erhalten Reisende finanzielle Entschädigung direkt aus dem Fonds.

Wenig Sinn macht diese Kombination, wenn ihr die An- oder Abreise individuell gestalten wollt: Eine Pauschalreise mit nur einem Flug gibt es in der Regel nicht. Ihr könnt natürlich einen der beiden Flüge einfach nicht wahrnehmen, bezahlten müsst ihr ihn dennoch.

Individualreisen durch Reiseschutz absichern

Wer Lust auf einen Individualurlaub hat, kann diesen mit zusätzlichen Reiseversicherungen absichern. Hierzu gehören:

  • Reiserücktrittversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Gepäckversicherung

Unverzichtbar ist in jedem Fall die Auslandskrankenversicherung, weil die gesetzlichen Krankenversicherungen auch innerhalb der EU nicht immer alle Kosten übernehmen.

Tipp: Pauschalreise individueller gestalten

Für alle, die die Vorzüge einer Pauschalreise genießen und ihren Urlaub gleichsam individueller gestalten wollen, haben wir noch einige Tipps auf Lager.

Verpflegungsart ändern

All Inclusive ist eine tolle Sache, jedoch hält diese Art der Rundumversorgung Urlauber davon ab, regionale Spezialitäten zu kosten und besondere Restaurants zu besuchen. Ein Hotel nur mit Frühstück oder ganz ohne Verpflegung zu buchen, eröffnet auch kulinarisch neue Möglichkeiten. Nutzt bei der Buchung einfach die verschiedenen Verpflegungsoptionen zum Filtern eurer Hotelauswahl hier auf ab in den urlaub! Von “ohne Verpflegung” bis hin zu “All Inclusive” ist alles möglich.

Paella-essen-am-Meer
Paella essen am Meer

Ausflüge machen

Erfahrene Pauschalreisende kennen die Anbieter, die sich bei der Willkommensrunde im Hotel einfinden. Sie wollen Ausflüge in nahe gelegene Städte, Bootstouren oder Rundgänge vermitteln. Aber nicht viele Urlauber lassen sich darauf ein, wird im Hotel und am Strand doch Einiges geboten.

Macht euren Pauschalurlaub doch einmal abwechslungsreicher und nehmt euch für jeden zweiten Tag eine andere Aktivität vor, die euch aus der Hotelanlage herausführt. Ob eine Tour zu Wasserfällen, ein kulinarischer Rundgang durch die Stadt oder eine Besichtigung der kulturellen Art – ihr werdet merken, dass solche Ausflüge euren Pauschalurlaub reicher machen.

Bei der Buchung auf Infrastruktur achten

Wer im Urlaub mehr „rauskommen“ möchte, muss auch die Möglichkeiten dazu haben. Eine gute Infrastruktur und Anbindung sowie die Nähe zu interessanten Orten sind die Grundlage dafür, einen Pauschalurlaub individueller zu gestalten. Ebenso sollten Sicherheitsaspekte und Möglichkeiten der Kommunikation bei der Reiseplanung beachtet werden. Mietwagen sind meist am günstigsten, wenn man sie gleich bei der Reisebuchung reserviert.

Mietwagen-Urlaub
Mit dem Mietwagen im Urlaub

Ferienwohnung statt Hotel

Sicher Urlaub machen und trotzdem nicht „typisch pauschal“ buchen? Entscheidet euch bei eurer nächsten Unterkunft doch mal für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus. Hier könnt ihr euren Aufenthalt vergleichsweise ungestört verbringen und seid nicht an die Services eines Hotels gebunden. Das heißt ihr entscheidet selbst, wann eure Frühstückszeiten sind wie ihr euren Tagesablauf im Urlaub gestaltet.

Gerade wer Wert darauf legt, wenig Kontakt zu anderen Urlaubern und Angestellten zu haben, ist mit einer Ferienwohnung gut bedient. Familien haben bei einer solchen Unterkunft den Vorteil, dass sie meist mehr Platz bietet als ein gewöhnliches Hotelzimmer. Dafür entfällt der Reinigungsservice und auch die Versorgung müsst ihr selbst organisieren.

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder