Hier zählt die Gesundheit: Weser-Therme Bad Karlshafen

In malerischer Lage lädt die Weser-Therme unmittelbar am Weserufer zu entspannten Stunden ein. Die umliegende Barockstadt Bad Karlshafen ist ein charmanter Anziehungspunkt im idyllischen Weserbergland, der Besucher mit seiner historischen Innenstadt oder der Fachwerk-Altstadt verzaubert.

Eine Poollandschaft im mediterranen Design

B WT0003 Wesertherme A6FF4CEin Publikumsliebling für Thermenliebhaber aus ganz Deutschland ist die Weser-Therme mit ihrem Soleheilbad. Hier kommt ein Urlaubsgefühl wie am Toten Meer oder Mittelmeer auf. Denn es ist kein Zufall, dass die Poollandschaft im mediterranen Stil konzipiert ist. Ihre Reise führt Sie zu einer bewegenden Thermenwelt, in der Ihnen mehrere Becken zum Schwimmen, Baden und Entspannen zur Verfügung stehen. Wie schön ist es doch, sich im Wasser treiben und seine Gedanken kreisen zu lassen. Die Thermenlandschaft erinnert an die kleinen mondänen Städte Südfrankreichs und schöpft ihr Wasser aus der salzhaltigsten Sole-Quelle Hessens, die sich den Weg ans Tageslicht aus einer Tiefe von 1.150 Metern bahnt. Diese Thermal-Sole-Quelle weist einen Solegehalt von beeindruckenden 23 Prozent auf und fördert Ihre Gesundheit aufgrund des hohen Mineralien- und Spurenelementen-Anteils in besonderer Weise. Symptome rheumatischer Erkrankungen oder Krankheiten des Bewegungsapparates lindert die Sole spürbar. Zudem unterstützt diese Sole den Heilungsprozess von Hauterkrankungen effektiv. Überzeugen Sie sich von der heilenden Wirkungskraft oder lassen Sie einfach Ihre Seele in einem der drei Innenbecken baumeln. In diesen Bereichen erholen Sie sich bei angenehm warmen Wassertemperaturen von 33 bis 36 Grad sowie Solekonzentrationen zwischen 1,5 und fünf Prozent. Ergänzend schöpfen Sie in einem der vier Whirlpools, einem Strömungskanal im Außenbecken, dem Eltern-Kind-Bereich, der Infrarotkabine oder der Edelstein-Meditationsgrotte neue Kraft.

Urlaubsfeeling wie am Toten Meer

Haben Sie jemals einen Urlaub am Toten Meer verbracht, werden Sie schon vor Betreten des Thermal-Sole-Außenbeckens wissen, wie sich das Wasser mit zwölfprozentigem Soleanteil auf Ihrer Haut anfühlt. Beinahe scheinen Sie in dem 32 Grad Celsius warmen Wasser zu schweben, das eine Wohltat für die Muskulatur, Haut und den Stoffwechsel ist. Lassen Sie sich einfach treiben, ohne unterzugehen.

Saunen im Innen- und Außenbereich

Weser-Therme, Bad Karlshafen, TuP Entspannung am BeckenrandSaunabegeisterte werden auch in ihrem Hotel nach dem Saunabesuch von der imposanten Saunawelt der Weser-Therme träumen. Der Innenbereich bietet Raum für fünf Saunen, von denen die Dr. Eisenbart-Sauna mit Temperaturen von 105 Grad der richtige Ort für hart gesottene Saunagänger ist. Genießen Sie das Wechselspiel 15 verschiedener Sauna-Aufgüsse ebenfalls in der Zitronensauna bei 85 Grad, der Hildegard von Bingen- sowie Dornröschen-Sauna bei 80 Grad oder der 60 Grad Celsius warmen Saba-Mild-Sauna. Besucher frönen ihrer Wellnessleidenschaft ebenfalls im osmanischen Hamam, einem Whirlpool oder zwei Dampfbädern bei 46 sowie 48 Grad. Keine Frage, bei diesen Angeboten schlägt das Wellnessherz höher. Abgerundet durch einen idyllischen Sauna-Freibereich direkt an der Weser können Sie sich in der Weser-Therme garantiert einheizen lassen. Die Boots-Sauna namens „Jaques Galland“ richtet ihren Ausblick bei Temperaturen von 80 Grad Celsius direkt auf die Weser. Gleiche Temperaturen herrschen in der Eukalyptussauna. Einzig in der Salzsauna schwitzen Saunagänger bei 90 Grad Celsius.

Massagen: einfach wohl fühlen und zurücklehnen

Massagen und Beautybehandlungen erwarten gestresste Naturen im ersten Stock. Bei Kräuterstempel-Massagen, Ayurveda, Tibetischen Massagen oder klassischen Ölmassagen fällt es nicht schwer, allen Stress des Alltags hinter sich zu lassen. Nach der Fußpflege, Depilation, Maniküre oder weiteren Kosmetikbehandlungen werden Sie sich wie neu geboren fühlen: welch ein entspannendes Erlebnis für alle Sinne. Übernimmt unangenehmes Hungergefühl die Regie, besticht die hauseigene Gastronomie mit mannigfaltigen kulinarischen Angeboten. Herzhafte Menüs, kleine Snacks wie Obstteller oder belegte Brötchen und das reichhaltige Frühstücksangebot betören die Geschmacksnerven. Mehrgängige Menüs oder abwechslungsreiche Wochenkarten stehen für Feinschmecker bereit: beste Aussichten für einen erholsamen und spannenden Aufenthalt in der Weser-Therme.

Öffnungszeiten bis 23 Uhr

Das Weser-Therme-Team erwartet seine Besucher sonntags bis donnerstags von 9 bis 22 Uhr. Freitags und samstags verlängern sich die Öffnungszeiten um eine Stunde. Eintrittspreise belaufen sich bei dreistündiger Nutzung auf 12,50 Euro für die Thermenlandschaft sowie 16 Euro einschließlich Zutritt für die Sauna. Preise für Tageskarten schwanken zwischen 17 und 20 Euro.

Logo-WeserThermeBad Karlshafen GmbH

Weser-Therme

Kurpromenade 1

34385 Karlshafen

Tel. 05672/9211-0

www.wesertherme.de