Urlaub Spanien (Sonstiges)

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Spanien (Sonstiges) - Die beliebtesten 1.303 Urlaubsangebote

1.
Ganivet Madrid, Spanien (Sonstiges), Spanien
2.
Silken Puerta Madrid Madrid, Spanien (Sonstiges), Spanien
3.
Be Live City Center Madrid Santo Domingo Madrid, Spanien (Sonstiges), Spanien
4.
INTER Puerta del Sol Madrid, Spanien (Sonstiges), Spanien
5.
Hostal Inter Plaza Mayor Madrid, Spanien (Sonstiges), Spanien
6.
NH Collection Madrid Gran Via Madrid, Spanien (Sonstiges), Spanien
7.
Senator Castellana Madrid, Spanien (Sonstiges), Spanien
8.
Cavanna La Manga, Spanien (Sonstiges), Spanien
9.
Oliva Nova Golf & Beach Resort Oliva, Spanien (Sonstiges), Spanien
10.
The Westin Palace Madrid, Spanien (Sonstiges), Spanien
Es sehen sich gerade 12 Personen Reisen nach Spanien (Sonstiges) an.
Seite

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Spanien (Sonstiges)

30.08.2017 Meine Bewertung Fiesta Hotel Milord Badeurlaub -
0,0
24.05.2016 Ab nach Hause Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Das Hotel hätte eigentlich ganz in Ordnung sein können. Der Bau in Ordnung, sonne auf dem Balkon, ganz gutes Essen, sehr nettes Hotel Team. Leider waren die Betten nicht so gut, dünnes Laken über Synthetik mit vielen Gnubbeln und ganz hart und das in der Wärme. Schlaf war damit anstrengend. Die Betten standen zwar nebeneinander aber kuschelnd einschlafen ging nicht, weil die auseinander drifteten. NIchts für kuschelfreudige. Aber an Schlaf war eh nicht zu denken, das Hotel war bis morgens um 4. 00 Uhr durchgehend laut. Rücksichtslose Gäste machten auf dem Balkon laute Musik und Saufgelage, knallten unentwegt mit den Türen. Am Tag waren viele Gäste besoffen und laut am Rumprollen. Man konnte nur flüchten. Das Hotel bestand aus zwei Anlagen, leider waren wir auf der lauten Seite. Viele Engländer, aber auch Deutsche, die sich rücksichtslos verhielten. Sehr schade, deshalb würden wir da nie wieder hinfahren.
Lage Schöne Aussicht in Mar Amantis 1, in zwei zur Straße oder auf die Anlage.
Service Service immer super, zugewandt, bemüht. Gute Team.
Gastronomie Sehr laut im Speisesaal, lautes Geschirrgeklapper, wie in einer Jugendherberge. Das Restaurantpersonal war immer sehr freundlich und auch fix im Abräumen. Wenn man kurz zum Buffet ging, war der Platz abgeräumt und neu vergeben, somit musste man immer getrennt gehen und auch etwas versetzt essen, einer musste ja am Tisch bleiben. Der Restaurantchef war sehr zugewandt und gastfreundlich. Hat einen mit Handschlag begrüßt, der ist klasse. Die Bar war spartanischer als manche Jugendherberge. Getränke gab es in Plastikbechern, egal was. An zwei Abenden hat man uns dann Gläser gegeben, obwohl wir nichts gesagt hatten, bekamen wir als einzige Gläser. Es stand uns wohl auf der Stirn und wie gesagt, das Personal war durchweg super.
Sport / Wellness Am Pool, es gab zwei, war immer genug Platz. Haben wir aber, wegen der lauten Mitgestaltung nicht viel genutzt.
Zimmer Siehe oben, die Betten, waren eine Katastrophe. Und etwas mehr Badezimmerausstattung wäre erforderlich, wir mussten das Balkontischchen ins Bad stellen um nicht unsere Kultursachen auf den Boden zu stellen. Einen richtigen Tisch hätte ich gerne auf dem Balkon gehabt, sodass man mal was schreiben kann und Sachen ablegen. Es gab aber nur ein kleines Rauchertischchen (kniehoch).
Preis Leistung / Fazit Dieses Personal in ein Hotel mit anderen Gästen und etwas mehr Ausstattung, wäre optimal. Ich kann es nicht empfehlen, es ist zu laut und es werden die Gäste nicht um Ruhe gebeten.
28.07.2015 Rosamar Maritim Badeurlaub -
2,4
Service An der Rezeption sprachen kaum jemand deutsch.(richtig Verständigungsprobleme) Bei der Buchung hat man uns geschrieben, dass das Zimmer mit Meerblick hat, dabei war das Zimmer Richtung Hochhäuser ausgerichtet und der Balkon war so klein, dass man noch nicht mal einen Stuhl hinstellen kann. Zum Swimmingpool musste man ca. 400 Meter laufen (zum Rosamar-Garten)obwohl uns gesagt wurde direkt gegenüber. Am Anfang wurden wir aufgefordert für das Getränk zu zahlen, weil wir nur das weisse Band nur an hatten, gebucht haben wir aber mit all inclusive
Gastronomie Klimaanlage nicht vorhanden oder defekt im Speisesaal war sehr warm beim Essen
Zimmer Das Zimmer ist sehr hellhörig, Das Bad ist sehr stickig und die Belüftung hat keine Funktion, eine Fliese im Bodenbereich ist defekt.
Preis Leistung / Fazit Also nochmal würden wir dieses Hotel nicht mehr buchen. Das Essen ist soweit in Ordnung nach dem Abendessen ist die Bar zu und zwischen Mittag-und Abendessen ist manchmal keine Bedienung an der Bar .
20.03.2015 Herbsturlaub Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel War nicht schlecht!
Lage Lage war gut aber nur Hotel I.
Service Service war ausreichend und nicht schlecht.
Gastronomie Essen war den Sternen entsprechend.
Sport / Wellness Ausreichend.
Zimmer Zimmer ok, Bad muss renoviert werden.
Preis Leistung / Fazit Entsprechend den Hotel Sternen, Lage im Hotel I ist gut Hotel II liegt leider über der Strasse nach hinten raus ist recht laut. Im großen und ganzen kann man dieses Hotel aber ohne Bedenken buchen.
01.08.2014 Nicht das Beste, aber es reicht. Badeurlaub -
3,2
Allgemein / Hotel Das Hotel an sich ist in Ordnung. Es sieht aber etwas heruntergekommen aus. An sich mach es einen sehr sauberen Eindruck! Das Frühstück ist für ein 2 Sterne Hotel sehr vielfältig und für jeden ist etwas dabei. Nur die Säfte haben nicht geschmeckt, deshalb haben wir immer nur heiße Schokolade oder Tee zum Frühstück getrunken. Die meisten Gäste waren Engländer zwischen 18 und 25 Jahren, die auch ausgiebig feierten. In der ersten Nacht bin ich mich Herzklopfen mitten in der Nacht aufgewacht, weil jemand in unserem Flur tierisch laut gebrüllt hat, weil ihm der Lärm der anderen Gäste gestört hat. Jede Nacht war es ziemlich laut und man konnte kaum einschlafen und ist in der Nacht durch den Lärm aufgewacht, weil plötzlich jemand an die Türe schlägt oder sonstiges. In der Beschreibung des Hotels steht außerdem noch, dass ein Kids Club vorhanden ist. Davon habe ich nichts gesehen, da das Hotel ja auch für Personen unter 18 Jahren nicht gestattet ist.
Lage Der Strand war für uns schon recht weit entfernt, wobei wir uns darauf schon eingestellt hatten, jedoch waren die 15 Minuten bis zum Strand schon ziemlich nervig. Etwa 45 Minuten sind wir bis zum Café gelaufen, um den Sonnenuntergang zu sehen, es hat sich auf jeden Fall gelohnt! Etwas außerhalb der Innenstadt, Richtung Café laufend, sind sehr viele kleinere Shops, welche man nicht auf dem ersten Blick entdeckt. Der Busbahnhof ist etwa 20 Minuten vom Hotel entfernt und wir haben für die Fahrt bis in die Hauptstadt Eivissa nur 2 € gezahlt, was wirklich günstig ist! Es bieten sich auch verschiedene Ausflugsmöglichkeiten an, wie z. B. auf die Insel Formentera, außerdem sprechen auch Englische Promoter einen an, was auf Dauer auch nervt.
Service Die Rezeptionisten waren sehr freundlich und konnten auch Englisch sprechen. Bei Fragen haben sie uns gerne weitergeholfen. Jedoch mussten wir erst einmal 4 Stunden uns die Zeit vertreiben, da unser Zimmer noch nicht fertig war.
Gastronomie Das Restaurant war ziemlich gut, es gab ein großes Frühstücksbuffet. Es war sehr sauber und für jeden war etwas dabei. Das Frühstücksbuffet war von 08:00 Uhr bis 10:30 Uhr aufgebaut.
Sport / Wellness Es gibt einen Swimmingpool, den ein paar Gäste genutzt haben. Außerdem kann man noch Billard am Pool spielen. Ansonsten gab es keine anderen besonderen Sport- und Freizeitangebote des Hotels. Der Strand ist auch nicht gerade der schönste, wir haben viel mehr erwartet! Deshalb sind wir auch fast jeden Tag an Playa d'en Bossa gefahren. In Sant Antonio ist das Wasser auch ziemlich ruhig, also ohne Wellen, was wir leider vermisst hatten.
Zimmer Das Zimmer war einfach eingerichtet. Mit zwei Betten, einem Balkon und einem Badezimmer mit Dusche und WC. Unsere Handtücher wurden täglich gewechselt, jedoch wurde die Bettwäsche überhaupt nicht gewechselt, was aber auch nicht so tragisch war. Die ersten Tage war in unserer Dusche der Henkel der Dusche abgebrochen, sodass nur noch die Hälfte vorhanden war. Wir haben uns auch nicht darüber beschwert, da es trotzdem noch funktioniert hat, aber zwei oder drei Tage vor unserer Abreise kamen wir vom Strand zurück und entdeckten einen neuen Henkel, was uns natürlich gefreut hat . Das einzige, was das Zimmer nicht hatte, war ein Fernseher, der uns aber auch nicht gefehlt hat.
Preis Leistung / Fazit Ich würde nicht nochmal in dieses Hotel gehen, da es ziemlich abgelegen ist und man kaum schlafen konnte. Empfehlen kann ich auf jeden Fall das Café, es ist wirklich schön dort beim Sonnenuntergang! Wenn man jedoch trotzdem in diese Region geht, würde ich eher täglich mit dem Bus in die Hauptstadt (Eivissa) fahren und an den Strand nach Playa d'en Bossa, da der Strand in San Antonio nichts besonderes hat und in Eivissa kann man ziemlich gut shoppen gehen. Für den Preis haben wir auch etwas besseres erwartet.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.