Aktivitäten in Athen für jeden Monat


Athen ist einzigartig mit seinem typisch griechischen Flair und dem kosmopolitischen Lebensgefühl. Kein Wunder, dass sich nicht nur die Einheimischen monatlich auf Events freuen. Auch ihr als Urlauber könnt Teil der Konzerte, Paraden oder des wohl bekanntesten Marathons der Welt sein!

Überblick

Athen zieht vor allem aufgrund der antiken Sehenswürdigkeiten Besucher aus der ganzen Welt an. Doch wusstet ihr auch, welche großartigen Events aller Art wiederkehrend in der griechischen Hauptstadt stattfinden? Von musikalischen Festivals über nationale Traditionsfeste bis hin zu informativen Naturwissenschaftsveranstaltungen ist fast alles vertreten und macht jeweils unterschiedliche Reisezeitpunkte attraktiv. Inspiriert von der griechischen Mythologie oder örtlichen Bräuchen entführen euch manche Feierlichkeiten sofort in die Vergangenheit, während moderne Food Festivals das Hier und Jetzt repräsentieren.

Mögliche Aktivitäten in Athen

  • Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag (25. März)
  • Akropolis-Regatta (Mai)
  • Athens City Festival (Mai)
  • Epidaurus Festival (Mai)
  • Feierlichkeiten zum Ochi-Tag (28. Oktober)
  • Athen Marathon (November)

Januar bis März

Zu Beginn des Jahres erwacht Athen nach Weihnachten und ausgelassenen Silvesterparties wieder zum Leben.

Januar

Die Stadtfestung Akropolis, die Museen und das Viertel Plaka sind fast ganzjährig überlaufen und bedingen langer Wartezeiten. Weniger im Januar, wenn die Haupsaison weit entfernt ist. Bummelt durch die nun fast menschenleeren Gassen und genießt die Kulisse des ursprünglichen Griechenlands ganz ohne Stress. Oder macht eine ausgedehnte Shopping-Tour, um die ersten Schnäppchen des Jahres zu sichern.

Athen Aktivitaeten Akropolis
Ein Besuch auf der Akropolis

Februar

Während Festivals und Co. eher im Sommer Saison haben, gehen die Einheimischen im Winter gern in die warmen und gemütlichen Bars und Kneipen. Das Nachtleben in Athen ruht nie und auch im Februar könnt ihr in den Genuss der feierfreudigen Kultur kommen; dann nur eben im Innenraum mit einem leckeren Ouzo.

Oder ihr reist passend zu Karneval an, wenn es trotz kühler Temperaturen natürlich niemanden im Haus hält! Im Februar oder März startet die Karnevalszeit in Athen, welche der Stadt ein völlig neues Gewand verleiht. Überall trefft ihr auf kreativ verkleidete Narren, die bei Maskenbällen das Tanzbein schwingen oder bei einer musikalisch begleiteten Parade durch die Stadt laufen. Ein traditionelles Event zu Karneval ist das Drachensteigen am Montag, zum Beispiel auf dem Philopappos-Hügel gegenüber der Akropolis. Familien mit Kindern kommen auf den Berg, um ihre bunt gestalteten Drachen im Himmel flattern zu lassen. Durch die Drachen sollen die Seelen den Weg zu den Göttern im Himmel finden.

Athen Aktivitaeten Drachensteigen
Der Himmel voller bunter Drachen

März

Am 25. März wird in Athen die Unabhängigkeit der Hellenischen Republik Griechenland gefeiert. Nachdem die osmanische Flotte durch die Griechen besiegt wurde, war der Beginn der unabhängigen Republik nicht weit. Selbstverständlich wird den Geschehnissen zwischen dem 15. und frühen 19. Jahrhundert nicht nur in Athen gedacht, doch in der griechischen Hauptstadt geht es besonders turbulent und abwechslungsreich zu. Die durch die Stadt ziehende Parade besteht aus Menschen, die beim Militär, der Polizei oder der Feuerwehr arbeiten.

Auch das Street Food Festival Athen ist manchmal Teil des Veranstaltungskalenders im März, manchmal hält es auch erst im April Einzug in die Stadt. So oder so könnt ihr Leckereien aus der Stadt, dem Land und auch anderen Ländern der Welt probieren.

April bis Juni

Ostern, ein wissenschaftliches Event und eine Regatta sind Highlights im farbenfrohen Frühjahr in Athen.

April

Einer der bedeutendsten Feiertage für Athen und ganz Griechenland ist Ostern, das je nach Jahr in den März oder April fällt. Die Feierlichkeiten haben ihren Auftakt am Karfreitag, wenn die kirchlichen Gemeinden den Sarg Christi schmücken und eine Art Wettkampf um die schönste Gestaltung entsteht. Die Präsentation erfolgt während der Prozession, die bis ins Zentrum Athens führt und für großzügige Straßensperrungen sorgt. Gesäumt wird die Prozession von Menschen mit brennenden Kerzen. Am Syntagma-Platz wird schließlich der Gottesdienst gehalten. Am Samstagabend dreht sich alles rundum die Mitternachtsmesse.

Einen ganz anderen Schwerpunkt setzt Athens Science Festival rund um Wissenschaft und Technik. Das interaktive Event ist für kleine und große Entdecker eine spannende Abwechslung zur klassischen Sightseeing-Tour durch Griechenland.

Athen Aktivitaeten Osterkerzen
Traditionelle Osterkerzen als Souvenir

Mai

Wer in Athen so viel wie möglich an Events mitnehmen möchte, reist im Mai an. Denn jetzt herrscht Hochsaison für Veranstaltungen aller Art. Der Eintritt in viele Museen ist beispielsweise am 18. Mai, dem Internationalen Museumstag, kostenfrei. Zu Beginn des Monats kommen Segler in die Nähe der Stadt, um im Rahmen der Akropolis-Regatta auf fünf Etappen ihr Können zu zeigen. Begleitet von einem vielseitigen Programm, lässt sich seit der Gründung der Veranstaltung im Jahr 2016 auch für Nicht-Segler eine tolle Zeit.

Auch an musikalischen Events in Athen mangelt es nicht. Wie wäre es mit einer Stippvisite bei den zahlreichen Programmpunkten des Athen City Festivals, das als größtes, städtisch organisiertes Fest im Frühling gehandelt wird? Von Konzerten über Street Food bis hin zu sportlichen Wettkämpfen ist fast jedes Genre vertreten. Zeitgenössische Kunst und Kultur stehen hingegen im Fokus des Onassis Fast Forward Festivals, das die Stadt mit zahlreichen aufwendigen Installationen in ein neues Licht rückt.

Musikalisch und kulturell wird es beim Athen und Epidaurus Festival, das unter anderem das antike Theater von Epidaurus als authentischen Schauplatz wählt. Dort werden Opern, Konzerte und Tanzaufführungen, aber auch traditionelle Theaterstücke geboten. Hinzu kommen abseits der großen Bühne Workshops, die euch erlauben, einmal selbst in die Rolle eines Schauspielers oder Tänzers zu schlüpfen. Dass es auf Athens größtem Festival nie langweilig wird, müssen wir sicher nicht extra dazu sagen. Andere Festivals im Mai sind das Athen Jazz, das sich bis in den Juni zieht und über drei Wochen an jedem Abend mehrere Acts unter freiem Himmel präsentiert, und das Athen Digital Arts Festival, das in Form von Installationen einen Mix aus Wissenschaft und Künsten offenbart.

Athen Aktivitaeten Jazz
Ein Jazzfestival in Athen genießen

Juni

Im Juni geht es weiter mit fröhlichen Festivals in Athen, wie dem Kurzfilm-Festival, dessen Name Programm ist. Kurze und knappe Filmbeiträge aller Genres, von fiktiv bis realistisch, werden von Kreativen aus der ganzen Welt gefertigt und dargeboten. In die Vergangenheit reist ihr mit dem Retro-Festival, das den Zeitperioden der 1960er bis 1990er Jahre mit Partys, Konzerten und Märkten gedenkt.

Am Colour Day Festival stehen ebenfalls bunte Farben wie aus den 1980er Jahren im Vordergrund. Es erinnert an das hinduistische Holi-Festival aus Indien, denn üblicherweise kommen Feierlustige in weißer Kleidung, die anschließend mit farbenfrohem Puder beworfen und so auf individuelle Weise eingefärbt wird.

Ein kulturelles Highlight bildet das Summer Nostos Festival mit Dauer von einer Woche im Juni, das Tänze, Workshops und musikalische Vorführungen verbindet. Konzerte gibt es auch auf dem zweimal jährlich stattfindenden Plissken-Festival oder dem Release-Festival, das spätestens mit seinem Standort am Meer sommerliche Gefühle weckt.

Athen Aktivitaeten Colour Day Festival
Im Sommer wird es bunt in der Stadt

Juli bis September

Wenn die Temperaturen steigen, ist das kein Grund, auf energiegeladene Veranstaltungen in Athen zu verzichten.

Juli

Die Musikfestivals neigen sich im Juli langsam dem Ende zu, doch mit dem Ejekt-Festival habt ihr noch einmal ein Event dieser Art gefunden. Normalerweise wird es in der Gegend rund um den Hafen gefeiert.

Das Open Air Filmfestival hingegen zeigt Filme aus verschiedenen Zeiten auf öffentlichen Plätzen wie Parks und Gärten. Eine Vielzahl dieser Kinos verteilen sich zwischen Juni und August in der ganzen Stadt. Pluspunkt: Die in griechischer Sprache gezeigten Filme werden auf Englisch untertitelt, außerdem gibt es ein paar Klassiker in ohnehin englischer Sprache.

August

Ihr wollt lieber Konzerte statt Filme im Freien sehen? Dann auf ins Athener Konzerthaus, beziehungsweise seine rahmenden Gärten, die im August Schauplatz einer Konzertreihe werden. Unter dem Motto „Im Garten“ wird vorwiegend klassische Musik gespielt. Das natürlich live, von renommierten Acts wie den Philharmonikern aus dem österreichischen Wien.

Ein guter Wein könnte zu diesem Ambiente passen. Ihr bekommt ihn bei den zahlreichen Weinfesten, die Ende August und Anfang September langsam in ganz Athen beginnen. Viele von ihnen tragen den Namen des Weingottes Dionysos und ermöglichen meist gegen ein universelles Ticket mehrere Kostproben des erlesenen Getränks, das auch in Griechenland hergestellt wird.

Athen Aktivitaeten Wein
Edle Tropfen aus Griechenland genießen

September

Künstler und Kreative freuen sich im September auf die Art Athina, eine internationale Messe für Zeitgenössische Kunst. Lokale Galeristen stellen ihre Werke im Rahmen einer Live-Ausstellung zur Schau.

Auch das Internationale Filmfestival und das Bierfestival sind im September angesetzt. Während Ersteres Independent-Filme von weltweiten Filmemachern präsentiert, probiert ihr bei der zweiten Aktivität in Athen leckere regionale Biere.

Oktober bis Dezember

Auch in den letzten Monaten des Jahres stehen zwei tolle Aktivitäten in Athen an: das Ochi-Fest und der Marathon.

Oktober

Das Ochi-Fest am 28. Oktober ist eines der höchsten Feste in Griechenland. Es geht darauf zurück, dass im Zweiten Weltkrieg ein Ultimatum vom italienischen Ministerpräsident Benito Mussolini gestellt wurde, welches von Griechenlands Staatschef Ioannis Metaxas abgelehnt wurde. „Ochi“ bedeutet schlicht und einfach „Nein“. Wie bei den Feierlichkeiten zu Griechenlands Unabhängigkeit im März gehören beim Ochi-Tag Paraden ebenso zum guten Ton wie Feuerwerke und Partys mit viel Tanz und Musik. Außerdem hängen die Einwohner ihre griechische Flagge sichtbar an die Fenster und Türen, als stolzes und starkes Symbol!

Athen Aktivitaeten Ochi Fest
Nationalstolz zum Ochi-Fest

November

Wer an einer Veranstaltung teilnehmen möchte, die viele andere ihrer Art weltweit inspiriert hat, wählt wahrscheinlich den Athen Marathon. Denn mit ihm fing alles an, als die legendäre Strecke von Marathon bis nach Athen im Jahr 490 nach Christus in der Schlacht von Marathon absolviert werden musste. Noch immer ist sie circa 42 Kilometer lang und beginnt im Stadion von Marathon. Das Ziel ist das Panathenaic Stadium, das Olympiastadion der Antike. Der Weg verläuft zwar zunächst relativ flach, dann jedoch sehr hügelig und ist daher eine echte Herausforderung, der sich über 18.000 Läufer pro Jahr stellen. Wer dafür nicht fit genug ist, nutzt vielleicht die Gelegenheit der fünf oder zehn Kilometer langen Zusatzstrecken.

Dezember

In der Regel im Dezember trefft ihr auf Wunsch eure Lieblingshelden aus Comics und Animes bei der Comicdom Con Athen, die berühmte Darsteller der Genres einlädt. Wer Lust hat, kleidet sich passend wie eine Comicfigur und nimmt an einem Cosplay-Wettbewerb vor Ort teil.

Spätestens mit der weihnachtlichen Beleuchtung dürften aber auch romantische Gefühle aufkommen, die zu einem Spaziergang durch die Gassen Athens verführen. Ein Bummel zwischen den Ständen, die Handwerkskunst und saisonale Leckereien anbieten, rundet den Aufenthalt beim Shopping für besonders schöne Souvenirs aus Griechenland ab.

Athen Aktivitaeten Weihnachten
Weihnachtsstimmung in Athen

FAQ

Wer sich in die Veranstaltungen, Events und Unternehmungen in Athen verliebt hat, möchte wahrscheinlich sofort die Reise passend zum Lieblingsevent buchen. Damit ihr diesbezüglich gut organisiert seid, beantworten wir eure Fragen.

Brauche ich Tickets für die Veranstaltungen?

Viele Festivals und Messen bedingen ein Ticket, damit ihr in den Genuss der Konzerte oder Ausstellungen kommen könnt. Schaut am besten auf die jeweilige Website, wenn ihr unsicher seid. Sofern ein Ticket benötigt wird, findet ihr meistens auch gleich den jeweiligen Link. Die Teilnahme an Paraden und Festen ist normalerweise kostenlos und kann auch spontan erfolgen.

Wie buche ich das passende Hotel?

Die Hotelauswahl in Athen ist riesig und lässt im Grunde die Qual der Wahl, wenn ihr früh genug bucht und nicht gerade während der Hauptsaison reist. Überprüft, wo genau euer Lieblingsevent stattfindet und wie weit der Weg von dem favorisierten Hotel ist. Sofern ihr nicht vermeiden könnt oder wollt, in der Hauptreisezeit vor Ort zu sein, solltet ihr frühzeitig mit der Planung beginnen. Denn im Sommer sind viele der zentral gelegenen Hotels rasch ausgebucht.

Wie kann ich Geld bei den Events sparen?

Manchmal findet ihr ein Kombinationsticket, das mehrere Events, Aktivitäten oder Elemente von Konzerten, Ausstellungen oder Messen verbindet. Auf diese Weise lässt sich ebenso Geld sparen wie durch die rechtzeitige Buchung. Längst kein Geheimtipp für Kulturfreunde mehr ist der Internationale Museumstag am 18. Mai, an dem ihr kostenfrei in berühmte Athener Stätten hineinsehen könnt. Selbstverständlich sind auch viele Paraden, Partys und Prozessionen durch die Stadt ohne Gebühren zu erleben. Ihr seht: Nicht alles in Athen muss die Reisekasse strapazieren!

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder