Hotel Villa Sylvia

al.Poludniowa 5 78-131 Dzwirzyno
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel wurde erst vor ca. 2-3 Jahren neu eröffnet und befindet s..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Villa Sylvia im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 100%
Altersstruktur
31-35 Jahre 40%
36-40 Jahre 20%
46-50 Jahre 20%
56-60 Jahre 20%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
4,7
Zimmer:
4,8
Service:
4,4
Gastronomie:
4,4
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
4,4
Gesamteindruck:
4,6
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 5
Gesamtbewertung:
4,4

Hotelausstattung Hotel Villa Sylvia (Dzwirzyno)

  • Sonstiges: Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Villa Sylvia

01.08.2009 Ein perfektes Urlaubsdomizil für den Ostseeliebhaber Badeurlaub Familie
4,7
Allgemein / Hotel Das Hotel wurde erst vor ca. 2-3 Jahren neu eröffnet und befindet sich dadurch in einem neuwertigen, sehr gepflegten Zustand. Die Zimmer sind groß und verfügen ALLE über einen Balkon. Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll, keine Spur von billigen Möbeln oder ähnlichem. Das sehr große Grundstück ist umzäunt, es steht ein sicherer Parkplatz zur Verfügung. Die Gästestruktur im Hotel besteht aus etwa 50% Deutschen und 50% Polen, was aber sicher auch saisonabhängig ist. Auf Anfrage ist auch Urlaub mit Hund möglich, was wir auch genutzt haben und auch unser "Oskar" hat sich sehr wohlgefühlt. In einem Satz: Der Urlaub dort hat richtig Spaß gemacht und ich kann die Anlage vorbehaltlos weiterempfehlen.
Lage Dzwirzyno (deutsch: Kolberger Deep) liegt ca. 10 KM westlich von Kolobrzeg (Kolberg). Im Ort selber ist es entlang der Hauptverkehrsstraße sehr lebhaft, dort reihen sich die Imbißlokale und Souvenirstände aneinander. In den Nebenstraßen im Ort ist es dagegen angenehm ruhig. Die nächstgelegene Einaufsmöglichkeit war ein kleinerer Supermarkt, der zu Fuß in ca. 10 Minuten erreichbar war. Zur Hauptverkehrsstraße waren es ca. 15 Minuten. Der Strand ist ca. 10 Fußminuten entfernt. Direkt im Ort ist er ein wenig voll, aber wenige hundert Meter weiter findet bereits jeder ausreichend Platz. Das Hotel liegt ruhig in Ortsrandlage, die lebhafte Hauptstraße war absolut nicht mehr zu hören. In unmittelbarer Nähe liegt eine kleine Arztpraxis sowie eine weitere, kleinere Hotelanlage. Dahinter beginnen Felder und Schilfwiesen. Lärmbelästigungen gab es niemals. Wer ohne Auto anreist: Es gibt eine regelmäßige Busverbindung nach Kolobrzeg, von dort Bahnverbindung nach Deutschland. Die Bushaltestelle ist ca. 500 Meter entfernt an der Hauptverkehrstraße. Ausflugsmöglichkeiten: Wir haben mehrfach Kolobrzeg (Kolberg) besucht, außerdem die Wanderdünen bei Leba. Absolut sehenswert, allerdings ein bißchen weit für einen Tagesausflug (ca. 2 1/2 Stunden einfache Fahrt).
Service Die Inhaberin, Frau Sylwia Küllig, spricht perfekt deutsch. Sprachprobleme treten somit nicht auf. Das übrige Personal spricht polnisch, wobei ich mit meinen paar Brocken Speisekartenpolnisch auch immer gut zurechtkam. Freundlichkeit und Service ist wirklich hervorzuheben, wir haben uns selten so wohl gefühlt. Die Zimmerreinigung wird dann durchgeführt, wenn der Gast dies mit einem Schild an der Tür "anfordert", also auf Wunsch täglich, was aber nach meiner Meinung nicht notwendig ist. Das Hotel war in einem äußerst sauberen und gepflegten Zustand, einschließlich der Außenanlagen (Rasen, Kinderspielplatz, Terasse usw.). Eine Arztpraxis befindet sich in unmittelbarer Nähe.
Gastronomie Der Speisesaal ist klimatisiert, sehr sauber und geschmackvoll eingerichtet. Besonders wohltuend hebt sich die dezente, leise Hintergrundmusik (Klassiker von Frank Sinatra u. a.) von der in anderen Häusern gerne eingesetzten Beschallung mit Dudelsendern ab. Das Frühstücksbüffet ist sehr reichhaltig, es werden frische Brötchen und verschiedene Brotsorten, einschließlich Vollkornbrot, angeboten. Verschiedene Käse- und Wurstsorten (kein Billig-Aufschnitt), Marmelade, Honig, Cornflakes, Eier, Tomaten, Leberpastete, teilweise Fisch (Lachs), warme Würstchen, Rührei, Pfannkuchen ("Nalesniki") und einiges mehr. Es gibt frischen Kaffee, Tee, Milch und Säfte. Und alles in einer hervorragenden Qualität. Bei Halbpension gibt es abends ein 3-Gang-Menü (Suppe, Hauptgang mit extra Salat-/Rohkostbeilage, Nachspeise). Ich habe selten so gut gegessen, es gibt nicht die übliche Standardware (in anderen Häusern gab es in 2 Wochen 4 Mal Schnitzel mit Pommes ....), sondern echte polnische Spezialitäten, sehr liebevoll und schmackhaft zubereitet. Obwohl die Portionen nicht gerade klein waren, waren unsere Teller wirklich jeden Tag komplett leergegessen, so gut war es .... Vom klassischen Schweinebraten über mit Fleisch gefüllte Kartoffelpuffer bis hin zu Königsberger Klopsen gab es jeden Tag neue Leckereien. Auch die Suppen möchte ich als "Naßesser" hervorheben. Zum Hauptgang gab es jeden Tag noch ein Extra-Teller mit Rohkost. Und der Nachtisch bestand meistens aus einem Stück selbstgebackenem Kuchen. Alkoholfreie Getränke sind in der Halbpension übrigens inbegriffen, was alles andere als selbstverständlich ist. Zum Preisniveau: Ein großes Bier (0,5 Liter) kostete umgerechnet ca. 1 EUR! Kinderstühle sind vorhanden.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über einen Sauna- und Whirlpoolbereich. Jeses Zimmer verfügt über einen Balkon mit Liegestühlen. Ein "Paravan" (Windschutz für den Strand) ist ebenfalls im Zimmer vorhanden. Der sehr große Garten bietet einen Kinderspielplatz sowie ausreichend Bänke und Tische sowie einen Pavillon, der bei Regen genutzt werden kann. Ein Clubraum mit Billard rundet das Angebot ab.
Zimmer Die Zimmer sind groß und verfügen alle über einen Balkon mit Liegestühlen. Das Mobilar ist neu und sehr geschmackvoll. Gute Betten. Es ist ein TV-Gerät mit Satellitenempfang (ca. 10 deutsche Programme sowie ca. 8 polnische) vorhanden. Schönes, sauberes Bad mit Duschkabine und WC. Die Sauberkeit insgesamt ist hervorzuheben. Ein Wasserkocher sowie ein wenig Geschirr für einen Kaffee zwischendurch runden das Angebot ab. Die Zimmer sind nicht hellhörig, wir fühlten uns niemals gestört.
Preis Leistung / Fazit In Polen ist im August Haupturlaubszeit wegen der Schulferien. Ab 01.September wird es deutlich ruhiger. Einkaufsmöglichkeiten gibt es viele im Ort, mehrere kleinere Supermärkte. Nicht vom Schild "Alkohole" abschrecken lassen, das heißt nicht, daß es sich um einen Schnapsladen handelt, sondern nur, daß eben auch alkoholhaltige Getränke im Angebot sind. Restaurants gibt es genügend vor Ort, wobei wir neben der reichhaltigen Verpflegung im Hotel nicht viel benötigt haben. Bei der Wahl der Reisezeit gehört an der Ostsee natürlich immer auch ein bißchen Glück dazu, das ist in Polen nicht anders als in Deutschland. Ich selber bin ein Fan von Vor- und Nachsaison und meide die Hauptsaison eher. Wir hatten in der letzten Augustwoche sowie in der ersten Septemberwoche bestes Wetter, sonnig und zwischen 25 und 30 Grad. Geregnet hat es ein einziges Mal für ca. 2 Stunden. Aber dafür gibt es natürlich niemals eine Garantie. Meine Erfahrung: An der Küste ist Dauerregen über mehrere Tage extrem selten. Natürlich kann es mal bewölkt sein, und ein Regenschauer ist auch mal drin, aber meistens scheint nach 2-3 Stunden schon wieder die Sonne. Ich fahre seit ca. 15 Jahren jedes Jahr einmal an die Nordsee oder Ostsee, und einen richtigen Reinfall mit 2 Wochen Schlechtwetter hatte ich kein einziges Mal.
01.07.2009 empfehlenswerter Familienurlaub bei guter Preis/Leistung ! Badeurlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein eher kleines Familienhotel mit vorwiegend polnischen, aber auch deutschen Gästen
Lage Das Hotel ist etwa 150m von der Hauptstrasse die durch den Ort führt weg. Es befindet sich noch in guter zentraler Lage
Service Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Inhaberin spricht perfekt deutsch (...was in Polen nicht selbstverständlich ist)
Gastronomie Das Frühstücksbuffet ist gut bestückt und bietet eine sehr gute Vielfalt an Wurst- und Käsesorten, Brot/Brötchen, Marmeladen, Flakes, Joghurt etc. Das Abendessen war schmackhaft und reichlich. Es gibt eine Vorsuppe und einen Hauptgang. Einen Salatteller gibt es immer dazu.
Sport / Wellness Das Hotel ist komplett umzäunt und bietet so auch den Eltern die Möglichkeit die "Kleinen" mal "loszulassen" , was sehr positiv ist. Es wird ein großer Sandkasten, Schaukel, Wippe, Leihräder etc. angeboten
Zimmer Die Zimmer sind sehr geräumig und qualitativ super ausgestattet. Die Qualität des Mobiliars lässt sich nicht von dem in Deutschland unterscheiden.
Preis Leistung / Fazit Der Gesamteindruck des Hotels ist wirklich empfehlenswert. Die Strassen in Polen haben sich in den letzten Jahren auch gebessert, aber sind immer noch ziemlich schlecht, vor allem abseits der großen Strassen .
01.08.2008 Schöner Familienurlaub Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel Villa Sylvia wurde erst 2008 eröffnet. Es ist eines der schönsten am Platz und hat sehr schöne, große Zimmer. Die großen Studios sind ideal für Familien. Zum Hotel gehört ein großer eingezäunter Garten mit Grill- und Spielplatz, in dem sich Kinder austoben können.
Lage Das Hotel befindet sich in ruhiger aber dennoch verkehrsgünstiger Lage. Zum Strand geht man ca. 10 min zu Fuß. Die Anfahrt mit dem Auto ist bei entsprechender Vorbereitung daheim problemlos. Belästigungen durch Anlagen in der Nachbarschaft konnten wir nicht verzeichnen. Entlang der Hauptstraße gibt es viele Verkaufs- und Speisestände. Der Ort ist geprägt von polnischen Touristen, die ihren Familienurlaub an der Ostsee verbringen. Am nahegelegenen See kann man windsurfen oder einen Bootsausflug mit dem Ruder- oder Tretboot unternehmen. Auf gut ausgeschilderten wegen lässt sich die nähere Umgebung mit dem Fahrrad erkunden.
Service Das Personal ist sehr hilfreich und kinderfreundlich. Es spricht allerdings überwiegend nur polnisch. Die Zimmer waren immer in einem sauberen, gepflegten Zustand.
Gastronomie Frühstück und Abendessen werden am Tisch serviert. Die Qualität ist gut, es hat uns immer gut geschmeckt. Es gibt allerdings keine große Auswahl. Der Speisesaal ist hell und freundlich eingerichtet. Die sauberkeit ist einwandrei. Abends haben wir häufig noch bei einem Bier zusammengesessen oder mit den Kindern Spiele gemacht.
Sport / Wellness Das Hotelangebot beschränkt sich auf Sauna und Whirlpool. Die Einrichtungen sind sauber und wurden von uns und den Kindern sehr gern genutzt. In dem großen Garten mit Spielplatz finden die Kinder schnell Anschluss. Der Strand ist sehr breit und erstreckt sich über viele Kilometer. Er ist sauber und gepflegt. Wenn mann ein paar Kilometer mit dem Fahhrad fährt, findet man auch Stellen, wo man fast für sich allein ist.
Zimmer Die Studios sind sehr groß, gut eingerichtet und sehr sauber. Für Familien ideal. Bad und Ausstattung lassen keine Wünsche offen.
Preis Leistung / Fazit Es lohnt sich mit dem fahhrrad zu kommen. Kolberg z.B. ist einen Ausflug wert. Bei schönem Wetter wird der Weg aber meistens an den Strand führen.
01.08.2008 Empfehlenswertes Hotel für den Urlaub mit Kindern Badeurlaub Familie
4,7
Allgemein / Hotel Das Hotel wurde 2008 neu gebaut und wird familienfreundlich geführt. Es verfügt über ein großes, eingezäuntes Grundstück, wo sich die Kinder richtig austoben können. Die PkW´s sind hier sicher aufgehoben.
Lage Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Zum Strand geht man in 10 min. zu Fuß.
Service Die Betreuung der Gäste an der Rezeption ist sehr freundlich und zuvorkommend. Hervorzuheben sind die exzellenten Deutschkenntnisse.
Gastronomie Das Essen wurde in einem geschmackvoll eingerichteten Speisesaal direkt am Tisch serviert. Den Geschmack der Speisen möchten wir sehr loben, allerdings wäre eine Menüwahl wünschenswert.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über eine Sauna und einen Whirlpool, welche sehr gepflegt und sauber sind. Eine Reservierung dieser Bereiche ist möglich, so dass man in Ruhe mit der Familie entspannen kann. Im Ort herrscht bis spät am Abend geschäftiges Treiben. Ein feinsandiger, weitläufiger Strand lädt zum Spielen und Buddeln ein.
Zimmer Die Zimmer mit Balkon sind geräumig und nett eingerichtet. Alles ist sehr sauber und zusätzlich mit Wasserkocher und Windschutz für den Strand ausgestattet.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist besonders für deutsche Urlauber sehr zu empfehlen, da Deutsch gesprochen wird. Im Vergleich zu den anderen Unterkünften im Ort handelt es sich bei der Villa Sylvia um ein hervorragendes Urlaubsdomizil.
01.07.2008 Schöner Badeurlaub Badeurlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel Die Villa Sylvia ist ein schones neues Hotel. Vom Aussehen her das schönste im Ort. Es war sehr sauber. wir hatten Halbpension. Die Besitzerin und die Bedienungen waren sehr freundlich. Die Nationalitäten waren Deutsch und Polnisch zu 50% gemischt. Das Grundstück mit Garten ist Umzeunt, so das man die Kinder unbeaufsichtigt spielen lassen kan.
Lage Es sind 10 min zum Strand zu laufen. Lebensmittelmärkte sind auf den Weg zum Strand vorhanden.
Service Das Hotelpersonal war sehr freundlich. Die Deutschkenntnisse des Personals waren nicht perfekt aber ausreichend.
Gastronomie Das Essen war landestypisch und gut. Das Restaurant war sehr sauber.
Sport / Wellness Der Kinderspielplatz war für unsere kleinen Kinder sehr gut.
Zimmer Die Zimmer waren ordentlich und sauber. Deutsche Fernsehsender waren vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Die Handyereichbarkeit war gut.

Top Sehenswürdigkeiten in Dzwirzyno

Post Arciszewskiego 4, 78 - 100 Koobrzeg Entfernung zum Hotel: 8.5 km
Taaakaryba ul. Batycka 1, 78-100 Koobrzeg Entfernung zum Hotel: 9.2 km
Insel Bornholm ulica Morska 2, 78 - 100 Koobrzeg Entfernung zum Hotel: 9.5 km
Pod Winogronami ul. Towarowa 16, 78-100 Koobrzeg Entfernung zum Hotel: 9.6 km
Essen und Trinken nahe Hotel Villa Sylvia - Adressen
Taaakaryba
Taaakaryba
ul. Batycka 1 78-100 Koobrzeg E-Mail: biuro@taaakaryba.pl www: www.taaakaryba.pl Tel.: (+48 94) 351-62-94 Fax: +48 94 351 62 94
Pod Winogronami
Pod Winogronami
ul. Towarowa 16 78-100 Koobrzeg E-Mail: winogrona@wp.pl www: www.winogrona.pl Tel.: (+48 94) 35 473 36
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.