Veranstaltungen Titisee

Die schönsten Veranstaltungen der Region

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Veranstaltungen am Titisee

Die Stadt Titisee-Neustadt im Schwarzwald ist vor allem als Kurort bekannt. Doch auch für abenteuerlustige Familien sowie Natur- und Sportbegeisterte ist der Ort einen Besuch allemal wert.

Die Skisprungschanze "Hochfirstschanze" gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen von Titisee-Neustadt. Nach dem Berg Hochfirst im Schwarzwald benannt, gilt sie als größte Natursprungschanze Deutschlands. Im Jahr 2001 ereignete sich hier das erste Weltcupspringen, was sich seither jährlich wiederholt. Meistens findet dieses Springen im Dezember statt. Nicht nur Skispringbegeisterte kommen hier auf ihre Kosten, auch für Leute, die noch nie mit diesem Sport in Berührung gekommen sind, lohnt sich das imposante Schauspiel in großartiger Atmosphäre.

Wer lieber selber eine rasante Abfahrt durch den Schnee bevorzugt, kommt auf der 1,2 km langen Rodelbahn Saig-Titisee voll auf seine Kosten. Zu dem Ort Lenzkirch-Saig, wo die Bahn beginnt, werden Besucher noch gemütlich in einem Bus gebracht. Die 161 Meter Schneegefälle lassen jedoch bald darauf die Herzen von Groß und Klein höher schlagen.

Sport-, Spiel- und Badespaß im Sommer

Wer anstatt Berge herunterzurutschen viel lieber Höhen erklimmt, der ist im Action Forest Kletterpark gut aufgehoben, der seinem Namen alle Ehre macht. Hier kann sich vom erfahrenen Freizeitkletterer bis zur sportlich aktiven Familie jeder auf den sechs Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden austoben. Nach der Absolvierung eines Übungsparcours sowie Sicherheitstrainings kann zwischen die Baumwipfel von bis zu 14 Metern Höhe gestiegen werden. Das einzigartige Kletter- und Naturerlebnis kann meist freitags genossen werden, da die Öffnungszeiten saisonal abweichen, lohnt sich ein Blick auf die Webseite des Parks.

Darüber hinaus gibt es für die Wasserratten unter den Urlaubern das Badeparadies Schwarzwald mit Karibikflair, für das über hundert echte Palmen sorgen. Unter dem gläsernen Panoramadach, das an warmen Tagen geöffnet ist, lässt es sich mit Ausblick auf die umliegenden Berge so richtig entspannen oder Spaß haben. Spaß und Adrenalin so viel man will garantiert die Indoor-Rutschenanlage GALAXY SCHWARZWALD mit ihren über 20 Hightech-Rutschen und einem atemberaubenden Wellenbad und Sportbecken. Mutige Schwimmer können sich auf die Sprungtürme trauen. Gleich nebenan wiederum können sich Entspannungsbedürftige im Spa-Bereich erholen - ob bei einem Bad im sogenannten Vital-Pool mit wertvollen Mineralien oder in den unzähligen Saunen, von denen auch welche nur für Damen angeboten werden. Und mit der Hochschwarzwald Card ist der Eintritt für 1,5 Stunden sogar kostenlos. Außerdem ist über diese Freizeitangebote hinaus allein die landschaftliche Umgebung des Titisees den ganzen Sommer lang ein Juwel für Wanderer, Mountainbiker und Schwimmer.

Feiern im Grünen und Veranstaltungen in der Umgebung

Rund um den Titisee werden darüber hinaus jedes Jahr beliebte Feste veranstaltet. Live-Musik und Rahmenprogramme wie zum Beispiel zu den Nationalfeiertagen der Nachbarländer Frankreich und der Schweiz finden hier auch statt. Besonders die Sommermonate lohnen sich für einen Besuch, denn dann gibt es Mitte Juni das Sommernachtsfest mit dem vielversprechenden Namen "Neustadt hockt und rockt" zu besuchen und im Juli können Besucher auf dem Bodypainting-Festival außergewöhnliche Körperbemalung erleben. Bei dem allseits bekannten Seenachtsfest im August wird im Kurgarten gegen 22 Uhr ein atemberaubendes Feuerwerk geboten, welches von dem Boot oder Riesenrad genossen werden kann.

Weiterhin ist Titisee-Neustadt ein idealer Startpunkt, um weitere Orte im Schwarzwald zu besuchen. Wer sportlich aktiv sein möchte, kann an einer der zahlreichen Laufveranstaltungen im Schwarzwald, in der Umgebung von Titisee, teilnehmen. Ob 5-Kilometer-Lauf, Halbmarathon, Marathon oder Berglauf - hier kommen Läufer jeder Erfahrungsstufe auf ihre Kosten. Ski- und Snowboardfahrer sollten von Titisee aus unbedingt den nur 15 Kilometer entfernten Feldberg besuchen. Dort finden neben dem normalen Saisonbetrieb verschiedene Veranstaltungen statt, zum Beispiel Wettläufe für jedermann und -frau.