Veranstaltungen Berlin

Die schönsten Veranstaltungen der Stadt

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Veranstaltungen in Berlin

Als Millionenstadt hat Berlin nahezu rund um die Uhr Veranstaltungen zu bieten - und für jeden Besucher der Stadt ist es eine Herausforderung, das Richtige für sich herauszupicken.

Für jeden Berlin-Besucher ist es empfehlenswert, sich vorab oder vor Ort über Veranstaltungen zu informieren, die in der Zeit des Besuches stattfinden. Neben den vielen Anlaufstellen, die online zu finden sind, geben an allen größeren Knotenpunkten in Berlin auch Touristeninformationen Auskünfte und Tipps. Berlin ist dauerhaft Anziehungspunkt für Messen und Kongresse aus nahezu allen erdenklichen Lebensbereichen. Berühmt sind beispielsweise die Grüne Woche, auf der die neuesten Trends der Ernährung erkundet werden können, oder die IFA, die alle Neuerungen aus der Welt der Technik zusammenbringt. Aber dies sind nur zwei Highlights aus einem riesigen Messekalender, der kaum Wünsche offenlässt.
Berlin MuseumsinselBerlin Karussell
Wer es etwas ruhiger mag, kann die zahlreichen Berliner Museen besuchen, die jedes Jahr verschiedene Sonderausstellungen zu Kunst, Kultur und Geschichte bieten. Kulturell hochwertig kann auch der Abend in Berlin veranstaltet werden. Über das gesamte Stadtgebiet verteilt finden sich Theater und Konzertsäle mit ständig wechselndem Programm, wie beispielsweise das Deutsche Theater oder die Komische Oper. Etwas moderner gestalten sich meist die Großkonzerte, die auf Bühnen oder in Konzerthallen wie der Mercedes Benz Arena aufgeführt werden. Für ein abwechslungsreiches Programm sorgen auch spektakuläre Aufführungen im Wintergartenvarieté oder im Friedrichstadtpalast sowie immer wieder wechselnde Musicals im Theater des Westens oder im Stage Theater am Potsdamer Platz.

Raus auf die Straße!

Wenn es das Wetter zulässt, feiern Berliner gerne auf der Straße. In den Sommermonaten finden viele Straßenfeste, oft von einzelnen Stadtteilen oder Vereinen veranstaltet, statt. Eine immer wiederkehrende Attraktion ist der Karneval der Kulturen, der jedes Jahr um Pfingsten herum in Kreuzberg die Straßen belebt und zu den größten Straßenumzügen Deutschlands gehört. Aber es muss nicht immer gefeiert werden. Zu den vielen Veranstaltungen, die Berlin zu bieten hat, zählen auch sportliche Events wie der Berlin-Marathon oder der Velothon, die beide jeweils quer durch die Innenstadt führen und für alle zur Teilnahme offen sind. Jedes Wochenende gibt es zudem große Floh- und Trödelmärkte. Dank seines urigen Ambientes ist vor allem der Flohmarkt am Mauerpark berühmt. Im Winter laden die Weihnachtsmärkte am Alexanderplatz, am Gendarmenmarkt und an vielen anderen Plätzen zum Schlendern und Glühwein trinken ein.

Regelmäßige Großevents am Brandenburger Tor

Jedes Jahr gibt es Ereignisse, die ganz Deutschland verbinden und alle zusammenrücken lassen. Dann wird es wieder einmal Zeit, die Straße Unter den Linden für Autos zu sperren und Platz für Emotionen zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor zu machen. Fest steht der Termin an Silvester, wenn tausende Menschen den Stars auf der Bühne am Brandenburger Tor zujubeln und gemeinsam ins neue Jahr feiern. Ebenfalls Tradition hat die Fanmeile, die am selben Ort errichtet wird, sobald im Fußball wieder EM oder WM anstehen. Und auch zwischendurch gibt es immer wieder Großereignisse, die zum Anlass genommen werden, den Verkehr umzuleiten und die Prachtallee zur Festmeile werden zu lassen. Den Cocktail oder die Bratwurst in der Hand, kann man dann dem Rhythmus der Menschenmassen folgen und sich wie ein richtiger Großstädter fühlen.
Berlin Sylvester Brandenburger TorBerlin Brandenburger Tor
Wer es etwas schicker mag, den wird es eher zur Berlinale ziehen. Bei dem mehrtägigen Event kommen Filmschaffende und Stars zusammen und werden für besondere Filmleistungen geehrt. Für den Berlin-Besucher bedeutet das zum einen, Stars und Sternchen am roten Teppich bestaunen zu können, zum anderen aber auch, zahlreiche, oft unbekannte neue Filme zu entdecken.