Restaurants Amrum

Die besten Restaurants auf Amrum

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Restaurants auf Amrum

Die kleine Insel präsentiert den Gästen schönen Kniepsand mit imposanten Dünen und vielen Seevögeln. In der Inselmitte befindet sich die Geest mit Wald und herrlichen Heideflächen, und rundherum nette, urige Restaurants und Bars, die zum Verweilen einladen.

Wo kann man auf Amrum schön essen gehen und sich verwöhnen lassen?

Neptun heißt das maritime Restaurant in Norddorf auf Amrum. Wie der Name, der ja das Meer betrifft, schon verrät, sind innen und außen zahlreiche Dekorationen von originalgetreuen Meerestieren und weiteren Utensilien aus der Fischerei angebracht. Die Speisenkarte beinhaltet alles, was das Meer hergibt und das in reicher Auswahl. Aber auch für Gäste, die lieber ein Fleischgericht bestellen möchten, gibt es im Neptun unterschiedliche Gerichte. Und an die Vegetarier wurde hier gedacht - eine Kinderkarte ist ebenfalls vorhanden. Beachtlich ist das große Angebot an Salaten, die in der Salatbar am Büfett bereitstehen. Wer hier einen netten Abend verbringen möchte, findet sich in der kleinen urigen Hausbar "Onerbäänke", ein.

Das Restaurant Weltenbummler lädt ein, den Blick über das Watt schweifen zu lassen, während hier vorzüglich gegessen wird. In Steenodde findet man dieses traditionelle schicke Friesenhaus. Auch das Restaurant präsentiert sich typisch friesisch, sehr angenehm und so originell, wie die schöne Nordseeinsel Amrum eben ist. Das freundliche Serviceteam des Weltenbummler empfängt die Gäste mit authentischer Gastlichkeit und lädt ein, hier zu verweilen und den Tag mit einem guten Essen und exklusivem Wein ausklingen zu lassen. Die ständig wechselnde Speisekarte ist saisonal und von jahreszeitlichen sowie aktuellen Angeboten geprägt. Beliebte Gerichte sind beispielsweise das Carpaccio von der Fjordforelle, Steenodder Fischeintopf und Lammrückenfilet mit Bärlauchkruste, während der Vegetarier sich den gratinierten Ziegenkäse mit Thymianhonig und Apfelchutney o.a. bestellt. Für die lieben Kleinen gibt es kostenfrei den Piraten-Teller, der leer ist und zum Räubern bei den Eltern dient. Ansonsten gibt es für Kinder hausgemachte Bandnudeln mit Tomatensauce, Schnitzel Wiener Art mit Erbsen-Möhrengemüse und Butterkartoffeln sowie vieles mehr. Bei schönem Wetter wird draußen in bequemen Rattansesseln Platz genommen. Die Küche garantiert, dass ausschließlich frische Zutaten und nur frisch zubereitete Speisen auf den Tisch kommen.

Hier gibt es das volle Wohlfühlprogramm für Körper, Geist und Seele

Das Seeblick Genuss und Spa Resort ist ein angesagtes Restaurant und gehört zu den exklusiven Häusern auf Amrum. Hier darf der Gast mit allen Sinnen genießen und schlemmen. Das moderne Restaurant hat ein offenes Kaminfeuer, was zu einer angenehmen Atmosphäre beiträgt. Die Küchenchefs und ihr Team zaubern die feinsten Kreationen aus den frischen und regionalen Produkten. Die Küche ist täglich ab mittags geöffnet. Es gibt einen extra Sushi-Bereich im sogenannten WohnZimmer, wo verschiedene Varianten der rohen Fischgerichte angeboten werden. Die Gäste wählen zwischen der wechselnden Tageskarte und à la carte. Auch für Vegetarier und Veganer, Menschen, die nur Low Carb essen oder laktose- oder glutenfreie Gerichte bevorzugen, werden in der Speisekarte explizit auf diese Speisen hingewiesen.

essen tisch restaurant

Die Getränkekarte bietet eine große Auswahl an alkoholfreien und alkoholischen Getränken. Bei Sonnenschein und milden Temperaturen bittet das Haus auf die Terrasse zum Schnacken und Schlemmen. Im Außenbereich vom Restaurant Seeblick finden auch verschiedene Events und regelmäßiges BBQ-Grillen statt. In der Zeit, wenn die Fußballer um die EM kämpfen oder die WM stattfindet, werden selbstverständlich Liveschaltungen direkt vom Stadion übertragen. Das stilvolle Ambiente bietet Besuchern den perfekten Rückzugsort, um sich fernab vom Stress des Alltags bei wohltuenden und pflegenden Behandlungen abzuschalten und neue Kraft zu schöpfen.