Restaurants La Palma

Die besten Restaurants auf La Palma

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Restaurants auf La Palma

Die nordwestliche kanarische Insel überzeugt Urlauber aufgrund der beeindruckenden Landschaft und hervorragender klimatischer Bedingungen. Zudem lockt ein vielfältiges kulinarisches Angebot Touristen aus aller Welt an.

Die Vulkaninsel bietet Reisenden eine große Auswahl an Restaurants, sodass nahezu jeder Geschmack getroffen werden kann. Das Restaurant Franchipani bezaubert seine Gäste beispielsweise mit köstlichen Speisen. Für die Zubereitung werden stets frische Produkte aus der Region verwendet. Dabei zeugen die Gerichte der aus den Niederlanden stammenden Köchin von Kreativität und internationalem Flair. Besucher finden auf der üppigen Speisekarte viele Kreationen mit Fisch und Fleisch, jedoch weiß auch die vegetarische Auswahl zu überzeugen. Urlauber mit Unverträglichkeiten können zudem auf den guten Service des Hauses setzen. So können auch Menschen mit Laktoseintoleranz entspannt dinieren – glutenfreies Brot ist erhältlich. Die wechselnde Wochenkarte beinhaltet saisonale Gerichte, aber auch ganzjährige Klassiker. Schließlich rundet das stimmungsvolle Ambiente ein gelungenes Mahl.

Spanien Kanaren La Palma Naturpark Caldera de Taburiente Tintenfische

Ein weiteres Highlight stellt sicherlich die Bierbrauerei Cervecería Isla Verde dar. Hier können Touristen längst nicht nur die köstlichen Biervarianten probieren. Auch die kulinarische Auswahl macht nämlich einen Besuch lohnend. Die Besucher können auf einer der drei Terrassen Platz nehmen und während des Dinners den Blick auf den Atlantischen Ozean richten. Die traumhaften Aussichten befördern so spielend den Wohlfühlfaktor in diesem Hause. Die Karte bietet eine umfangreiche Mischung aus lokalen und internationalen Höhepunkten. Empfehlenswert sind hier besonders die Tapas-Kreationen, aber auch Meeresfrüchte, Pasta und bodenständige Gerichte wie Bratwurst mit Kartoffelsalat werden geboten. Zum Dessert können belgische Waffeln gewählt werden. In diesem Gasthaus ist für jeden das Passende dabei.

Weitere Empfehlungen

Etwa 7 Kilometer von der Hauptstadt Santa Cruz befindet sich das Restaurante El Ingeniero. Der ehemalige Gutshof begeistert durch eine einzigartige Umgebung und exklusive Gaumenfreuden. So ist das Gebäude im klassischen kanarischen Stil gehalten. Das Interieur und die mediterrane Farbgestaltung lassen spielend Urlaubsfeeling aufkommen. Gäste können hier die regionale Küchenkunst erleben. Viele Zutaten stammen aus eigenem Anbau und werden stets liebevoll zubereitet. Egal, ob Kaninchen, Ente, Fisch oder japanisches Wagyu – der Küchenchef versteht sein Handwerk und weiß, wie er seine Gäste verzücken kann. Die große Auswahl deliziöser Nachspeisen bildet letztlich den krönenden Schlusspunkt eines wirklich gelungenen Menüs.

Im Nordosten der Vulkaninsel in San Andrés liegt das La Placita. Urlauber, die auf der Terrasse Platz nehmen, können hier eine wirklich entspannte Zeit verleben. So sorgen die zahlreichen Palmen und weitere exotische Bäume für ein eindrucksvolles Flair. Die Küche überzeugt zudem durch die schmackhaften kanarischen und internationalen Speisen. Dabei kommt den Gästen die Erfahrung des Kochs zu Gute. Dieser war ehemals in einem Thai-Lokal beschäftigt und kombiniert auf kreative Weise verschiedene Einflüsse. Einerseits werden typisch-mediterrane Spezialitäten wie Fisch-, Fleisch- und Meeresfrüchtegerichte geboten, andererseits wird das Angebot durch orientalische Speisen ergänzt. Auch in diesem Gasthaus befindet sich eine Bierbrauerei. Gäste können zudem aus den beliebtesten Inselweinen wählen. Die Servicekräfte des überregional bekannten Gasthauses sind immer freundlich und gehen auf Kundenwünsche ein, sodass ein Besuch in jedem Fall lohnend ist.

Tapas Spanien Kanaren La Palma Felsen am Roque de los Muchachos Muscheln

Reisende, die in dem Restaurante La Casa del Volcán Halt machen, können nicht nur den in der unmittelbaren Nachbarschaft liegenden Vulkan San Antonio bestaunen. In diesem kleineren Gasthaus bedient der Koch noch selbst und sorgt sich somit selbst um seine Gäste. Neben der einzigartigen Lage sind Besucher zudem von der Qualität der Speisen angetan. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis macht diese Lokal auch für einen mehrmaligen Besuch interessant. Urlauber, die nach La Palma reisen, werden sicherlich noch viele weitere Highlights entdecken.