Restaurants Lanzarote

Die besten Restaurants auf Lanzarote

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Restaurants auf Lanzarote

Die kanarische Insel Lanzarote besticht nicht nur durch seine atemberaubende und einzigartige Landschaft, sie hat auch allerhand kulinarische Köstlichkeiten zu bieten. Vor allem im Süden befinden sich die beliebtesten und besten Restaurants der Insel.
Strand von Lanzarote, Kanaren, Spanien
Das wohl außergewöhnlichste Restaurant Lanzarotes ist das Lagomar in Teguise, das in einen alten Steinbruch gebaut wurde und die frühere Villa des Schauspielers Omar Sharif ist. Die überwiegend weißen Wände, die grünen Gärten, der kleine See und die vielen verwinkelten Höhlen versprühen ein sehr gemütliches und mediterranes Ambiente. Von exzellenten, mittelmeerischen Gerichten über köstliche Nachspeisen bis hin zu erlesenen Weinen können die Gäste hier ein Geschmackserlebnis der besonderen Art genießen. Zudem gibt es in den Höhlen erfrischende Cocktails, wie Caipirinhas und Mojitos.
Ebenfalls in Teguise befindet sich das gemütliche Lokal Ikarus. Die einzigartigen Wüstentrüffel Papas Crias mit Gambas und Salat, aber auch viele andere Delikatessen kommen hier auf den Tisch. Das urige Haus sorgt zusätzlich für eine überaus authentische Stimmung.
Wer die gehobene Küche bevorzugt und für gutes Essen gerne auch ein bisschen mehr ausgibt, der sollte die La Cabana in Macher besuchen. Die sehr kreativen und qualitativ besonders hochwertigen Gerichte sind ein regelrechtes Feuerwerk verschiedenster Aromen. Die mediterran-mitteleuropäische Küche lässt keine Wünsche offen. Ob das Secreto vom Iberico, Entenbrust auf Rotwein-Kirschsoße, Lammkarree oder die vielen, perfekt angerichteten Nachtische - jede Speise wird hier mit viel Liebe zum Detail und in perfekt abgeschmeckter Form zubereitet und angerichtet. Das Lokal an sich ist eher klein und bietet Platz für ca. 30 Personen. Daher sollte man unbedingt schon im Vorfeld einen Platz reservieren.
Etwas weiter südlich liegt eine der modernsten Bodegas Spaniens: El Aljibe de Obispo. Dieses Restaurant befindet sich im wunderschönen Weinanbaugebiet La Geria und bietet somit diverse Weine aus der Region an. Das Kellergewölbe wirkt durch seine Form und die indirekten Lichtelemente besonders urig und dennoch zugleich sehr modern. Neben einer delikaten, mediterranen Küche erwarten den Besucher hier auch andere äußerst leckere und kreative Gerichte, wie Entenschinken mit Salat oder geräucherter Stratvs-Lachs. Hier findet garantiert jeder Gast das für sich perfekte Menü.

Die regionale Küche der besonderen Art

Wer auf Lanzarote Urlaub macht, der möchte natürlich auch die regionale Küche kennenlernen und das am liebsten in den besten Restaurants der Insel. Da gibt es zum Beispiel das direkt am Meer gelegene El Lago, nahe Arrieta, mit einer großen Terrasse und einem traumhaften Ausblick. Fangfrischer Fisch und hausgemachte Tapas sind nur einige der leckeren Speisen, die man hier genießen kann. Dazu trinkt man einen der erlesenen Inselweine und der Tag am Meer lässt sich ideal ausklingen.
Nicht weit entfernt von El Lago liegt ein absoluter Geheimtipp, das El Amanecer. Dieses Lokal, das ebenfalls direkt am Meer gelegen ist, serviert angeblich den besten Fisch der ganzen Insel, der immer fangfrisch direkt aus dem Meer auf den Teller kommt. Auch leckere Krustentiere und mit viel Liebe zubereitete Tapas erwarten den Besucher hier. Hinzu kommen die überaus moderaten Preise zu diesen sehr frischen und qualitativ hochwertigen Gerichten.
Teller mit Meeresfrüchten in einem Restaurant an der Algarve Restaurant
Weiter gen Süden am Puerto Calero befindet sich die Taberna del Puerto, ein inseltypisches Hafen-Restaurant mit einer überaus großen Auswahl an Fisch- und Tapasgerichten. Mit einem Glas Wein zum Essen oder anderen Getränken kann man den wunderschönen Sonnenuntergang direkt vom Tisch aus genießen. Das Personal in diesem Lokal ist besonders freundlich und zuvorkommend, was zusätzlich immer für eine sehr positive und ausgelassene Stimmung sorgt.
Am Puerto del Carmen finden die Touristen das beliebte Restaurant La Canada. Hier können sich die Gäste an der typischen, traditionellen spanischen Küche erfreuen, wobei die Gerichte zum Teil auf dem großen Grill direkt vor ihren Augen zubereitet werden. Dazu gehören die Klassiker, wie die Paella, Fisch in Salzkruste oder Sama in Thymian.