Sehenswürdigkeiten Mallorca

Die schönsten Hotspots der Region

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Sie sind hier: Home Urlaub Urlaub Europa Urlaub Spanien Urlaub Mallorca Sehenswürdigkeiten Mallorca

Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

Eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen ist nach wie vor die „Ferieninsel“ Mallorca. Neben dem mediterranen Klima und Sandstränden entzückt die Balearische Insel vor allem durch ihre beeindruckende Natur und Freizeitmöglichkeiten.

Die größte der Baleareninseln weiß längst nicht nur durch ihr subtropisches Klima zu überzeugen. Urlauber erreichen den Hauptstadtflughafen in Palma von Deutschland aus in relativ kurzer Zeit (2-3 Stunden). Die schnelle Anreise ist auch ein großes Plus im Vergleich zu passenden Alternativen.
Mallorca Kathedrale in Palma
Prägend für Mallorca sind die zahlreichen Höhlen. Diese sind die idealen Orte, um die Mittagshitze im Sommer zu überstehen. Aber auch die interessanten Führungen begeistern jährlich zahlreiche Urlauber. Einen der spektakulärsten Orte stellen sicherlich die Höhlen von Arta (Coves d´Artá) dar. Das umfangreiche Höhlensystem, das sich oberhalb der Bucht von Caymel erhebt, darf nur im Rahmen von Führungen betreten werden. Neben Sound- und Lichteffekten erleben „Höhlenforscher“ hier zu Klängen von Carl Orffs Carmina Burana eine überwältigende Zeit.

Ein weiteres Highlight – nicht nur für Touristen – stellt die Mandelblüte dar. In den Wintermonaten von Januar bis März findet dieses spektakuläre Naturschauspiel statt. Dann erstrahlen die Mandelbäume der Insel in hellem Weiß und zartem Rosa. Wer dem grauen Alltag der Heimat entfliehen möchte, sollte zu dieser Zeit die Chance nutzen, um den Frühlingsanfang auf Mallorca zu erleben. Dieser wird sicherlich unvergesslich bleiben. Zugleich eignet sich diese Jahreszeit ideal für sportliche Aktivitäten wie Fahrradfahren oder Trekking. Schließlich steigen die Temperaturen im Hochsommer auf bis zu 40 Grad Celsius.
Strand Cala des Moro Beach auf Mallorca                Mallorca Strand Cala Esmeralda

Unzählige Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack

An den Küstenregionen sind hingegen die typischen Einzugsgebiete für Sommerurlauber zu finden. Diese können je nach Gusto zwischen einer Vielzahl von Locations wählen. Egal, ob sie sich lieber am Ballermann unter das Partyvolk mischen wollen oder die exzellente einheimische Küche in einem Golfresort bevorzugen – Mallorca hält viele Möglichkeiten bereit.
Für junge Menschen bietet sich beispielsweise der Wasserpark von Magaluf an. Zahlreiche Rutschen und Wasserbecken lassen hier nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Aber auch historisch interessierte Touristen werden auf Mallorca spannende Entdeckungen machen. Die ersten Siedlungsspuren lassen den Schluss zu, dass bereits vor 4000 Jahren Menschen auf der Insel lebten. Historisch geprägte Orte, wie die Ruinen von Pollentia, die einst eine Römerstadt war, sind Zeugnis der Bedeutung des Römischen Reiches. Sogar die Hauptstadt der Insel – Palma – wurde von den Römern gegründet. Diese ist heutzutage Anlaufpunkt für alle, die gerne shoppen. Boutiquen und Malls sind vielen Besuchern der Insel eine willkommene Abwechslung in ihrem Urlaub. Zudem lassen sich am Hafen auch Kreuzfahrtschiffe bei ihrer Ein- und Ausfahrt beobachten. Fast täglich laufen diese ein und aus. Ein Eyecatcher stellt auch die Kathedrale von Palma dar – egal, ob aus der Luft im Flugzeug, von Bord eines Schiffes aus oder zu Fuß. Die Bischofskirche, die im 13. Jahrhundert errichtet wurde, ist als Orientierungspunkt ideal geeignet. Im Laufe der Jahrhunderte haben zudem viele Baustile ihre Verwendung gefunden, die erforscht werden können. Auch die Stierkampfarena von Palma ist einen Besuch wert. Bekannt ist diese nicht nur für die Austragung von Stierkämpfen, die heute nur noch selten stattfinden. Auch wurden hier bereits TV-Shows wie „Wetten, dass…?“ oder „Germanys next Topmodel“ aufgezeichnet. Sogar ein Tennisturnier der ATP-Tour hat in der Arena bereits stattgefunden.

Ein typisches Touristengebiet stellt auch Peguera dar, welches sich an der südwestlichen Küste befindet. Der örtliche Boulevard lädt geradezu zum gemütlichen Flanieren mit der gesamten Familie ein, wenn nicht alternativ gerade ein Sonnenbad am Strand genossen wird.
                     Mallorca Port de Soller Bahn  Mallorca Sangria Glas
                     Mallorca  Blumenstraße in Valdemossa  Mallorca Strand Sonnenschirme