Daniela Katzenberger mittendrin: Randale auf Flug nach Mallorca

Bild Pöbeleien auf Flug nach MallorcaImmer wieder gibt es Berichte von randalierenden Passagieren im Flugzeug, meist unter Einfluss von Alkohol. Unangenehm nicht nur für die Crew-Mitglieder im Dienst, sondern auch die mitfliegenden Passagiere. Jetzt hat es auch TV-Sternchen Daniela Katzenberger erwischt.

Mallorca will nicht mehr Partyinsel sein und doch haben die Urlauber, die auf die Balearen reisen, oft nur eins im Sinn: feiern. Wenn das schon im Flugzeug beginnt, kann es jedoch zu brenzligen Situationen kommen. Eine besonders ausschweifende Reisegruppe hat am vergangenen Freitag für einen Polizeieinsatz gesorgt. Und Reality-Star Daniela Katzenberger war mittendrin.

Betrunkene randalieren im Eurowings-Flieger

Am Freitagabend haben fünf Betrunkene in einem Flieger nach Mallorca einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Männer mussten von den Beamten aus der Maschine geführt werden, ihr mitgebrachter Alkohol wurde ebenfalls beschlagnahmt. Nach Angaben der BILD-Zeitung belästigten die Betrunkenen andere Mitreisenden und hörten auch nicht auf, als der Pilot sie per Durchsage ermahnte. Unter den Passagieren, die angepöbelt wurden, befand sich auch die aus dem deutschen Fernsehen bekannte Daniela Katzenberger. Wie die 30-Jährige gegenüber Medien berichtete, befand sie sich auf der Rückreise von einem beruflichen Termin in Köln und saß in der Eurowings-Maschine mit Flugziel Palma, als sie ungewollt Zeugin der Ausraster wurde. Sie war ausnahmsweise ohne Ehemann Lucas Cordalis unterwegs und dementsprechend nervös, als die Betrunken auch sie zur Zielscheibe ihrer verbalen Angriffe machten.

Mit Verspätung nach Mallorca

Weder Bordpersonal noch der Pilot konnten den fünf Männern Einhalt gebieten, weshalb letztendlich die Polizei eingreifen musste und die Betrunkenen samt ihrer Alkoholvorräte aus dem Flugzeug führte. Erst mit zwei Stunden Verspätung konnte die „Katze“ mitsamt der anderen Passagiere in Richtung Mallorca vom Kölner Flughafen aus abheben.