default_sm

Urlaub Deutschland

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Du bist hier:StartseiteUrlaubUrlaub EuropaUrlaub Deutschland
Unsere Specials
Urlaubsfreude - flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive
Destinationsbewertungen für Deutschland
Durchschnittliche
4.3 / 5.0
664 Destinationsbewertungen gesamt
Maik
4.0 / 5.0
Landeshauptstadt
.
5.0 / 5.0
Usedom ist eine wunderschöne Insel
Kosak
4.0 / 5.0
Angestellte im Hotel alle freundlich. Die Leute, die wir in Berlin angesprochen haben betreff Weg z.B. waren freundlich und nett.
Katrin
5.0 / 5.0
Sehr nette ländliche Umgebung. Überall sehr nette aufgeschlossene Leute.
Gast
4.0 / 5.0
Einer Landeshauptstadt würdig.

Reisen Deutschland – Die beliebtesten 2.557 Urlaubsangebote

hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (213 Bew.)
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (213 Bew.)
Dresden, Sachsen, Deutschland
hotel_image_0
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (216 Bew.)
hotel_image_0
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (216 Bew.)
Weimar, Thüringen, Deutschland
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (234 Bew.)
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (234 Bew.)
Berlin, Berlin, Deutschland
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (212 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (212 Bew.)
München, Bayern, Deutschland
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (232 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (232 Bew.)
Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
hotel_image_0
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (194 Bew.)
hotel_image_0
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (194 Bew.)
Hamburg, Hamburg, Deutschland
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (233 Bew.)
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (233 Bew.)
Hamburg, Hamburg, Deutschland
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (221 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (221 Bew.)
Hamburg, Hamburg, Deutschland
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (181 Bew.)
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (181 Bew.)
München, Bayern, Deutschland
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (196 Bew.)
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (196 Bew.)
Dresden, Sachsen, Deutschland

Wer Urlaub in Deutschland macht, kann viel erzählen

Deutschland ist nicht unbedingt als sehr exotisches Reiseziel einzuschätzen, schließlich kennt das Land jeder. Trotzdem lässt sich immer wieder was Neues entdecken. Denn mit seinen vielen unterschiedlichen Regionen und den Sehenswürdigkeiten bietet das Land mehr, als die meisten Reisenden erwarten. Urlaub in Deutschland mit all seinen Kulturen von Bayern bis Hamburg, vom Schwarzwald bis in die Sächsische Schweiz hat so viele verschiedene Facetten, dass man jede Ecke einmal genauer inspizieren sollte. Mit einer Fläche von rund 357.000 km² bietet Deutschland seinen Besuchern viel Raum für einen abwechslungsreichen Urlaub voller Abenteuer, Kultur und Entspannung. Über 80 Millionen Einwohner leben in der Bundesrepublik und jährlich kommen Millionen an Touristen. Die meisten Urlauber reisen in das Bundesland Bayern.

Badeurlaub in Deutschland am Meer

Alle, die unter Urlaub Wasser, Sonne und Baden verstehen, können ihren Urlaub in Deutschland an Nord- und Ostsee verbringen. Hierbei handelt es sich auch um wunderbare Reiseziele für den Urlaub mit Hund oder Kleinkind, wobei insbesondere auf Letztere immer ein wachsames Auge gehalten werden sollte. Wunderschöne, alte Badeorte wie St. Peter Ording oder Husum laden zum Urlaub an der Ostsee ebenso ein, wie die Nordseeinseln Norderney, Langeoog oder Helgoland. An der Ostsee gibt es, die wieder auf Hochglanz gebrachten, alten Seebäder, wie Stralsund oder die Insel Rügen.

Deutschlands Seenlandschaft

Das Land verfügt außerdem über eine ausgeprägte Seenlandschaft. Die größten Seen in Deutschland befinden sich in Baden-Württemberg, Bayern und Mecklenburg-Vorpommern. Alle eignen sich für einen Badeurlaub im Sommer, wenn man auf Salzwasser verzichten kann.

  • Angeführt wird die Liste vom Bodensee, der mit 254 Metern gleichzeitig der tiefste See ist. Mit einer Fläche von 536 Quadratkilometern erstreckt er sich über Baden-Württemberg und Bayern. Er liegt mit seiner südöstlichen Spitze in Österreich und dem südwestlichen Ufer in der Schweiz.
  • Der Müritzsee in der Mecklenburger Seenplatte folgt als zweitgrößter See mit einer Fläche von 112,6 Quadratkilometern.
  • Der Chiemsee, Ammersee und Starnberger See in Bayern sowie der Schweriner See, Plauer See und Kummerower See in Mecklenburg-Vorpommern sind die dritt- bis achtgrößten deutschen Seen.
  • Das Steinhuder Meer in Niedersachsen und zuletzt der Große Plöner See mit einer Fläche von 28,4 Quadratkilometern in Schleswig-Holstein runden die Liste der zehn größten Seen Deutschlands ab.

Hinauf in die Berge für einen Wanderurlaub

Viele Touristen zieht es in Deutschland ins Gebirge, weil sie Bergwanderungen lieben. Vor allem die Bayrischen Alpen und der Schwarzwald haben eine große Anziehungskraft für Wanderer, die oft Tag für Tag weiterwandern, ohne eine feste Bleibe gemietet zu haben. Aber auch von einem festen Punkt aus ist es möglich, wunderbare Wanderungen zu machen. In den Alpen gibt es ausgezeichnete Wanderwege. Seine müden Beine kann man abends in Berghütten ausruhen, die extra für Tourenwanderer ausgerüstet sind. Oder man macht Urlaub im Schwarzwald. Auch hier ist es entweder möglich, Tagestouren zu machen oder den Schwarzwald von Nord nach Süd zu durchqueren, soweit die Beine tragen.

Deutschland-Urlaub kann auch eine Städtereise sein

Viele Städte haben sich in Deutschland im Laufe der Zeit zu Publikumsmagneten entwickelt. Zu den beliebtesten Städtereisezielen in Deutschland zählen:

  • Das neue Berlin mit seinem Regierungsviertel, seinen alten Stadtvierteln und einer immer noch lebendigen, alternativen Kultur zieht seit der Wiedervereinigung in jedem Jahr immer mehr Besucher an.
  • München mit seiner gemütlichen Lebensart, seinen Wirtshäusern und den berühmten Biergärten ist für Reisende aus aller Welt schon lange ein absoluter Anziehungspunkt.
  • Dazu gehört auch Hamburg mit seinem neuen Hafenviertel und der Alster.
  • Aber auch Städte wie Heidelberg, Stuttgart und Dresden sind für einen Urlaub in Deutschland prädestiniert.

Welche ist die beste Reisezeit für Deutschland?

Die übliche Reisezeit ist sicherlich von April bis Oktober hinein. Natürlich gibt es immer die Möglichkeit einer Regenphase, aber Deutschland hat so viele Sehenswürdigkeiten und Museen, dass man Regentage mit spannenden Aktivitäten ausfüllen kann. Etwas Besonderes ist es, im Winter nach Deutschland zu fahren und die Weihnachtsmärkte im ganzen Land, zum Beispiel in Nürnberg oder München zu besuchen, Lebkuchen zu essen und Glühwein zu trinken. Man kann auch unter den unzähligen Lichtern der Weihnachtsbeleuchtung in Berlin Unter den Linden einen romantischen Winterspaziergang machen. Oder man fährt gleich in die Alpen oder in den Schwarzwald zum Skiurlaub. Deutschland bietet als Reiseziel unzählige schöne Orte und idyllische Landschaften. Durch das gemäßigte Klima lässt es sich im Land ganzjährig gut aushalten. Die wärmsten Regionen in Deutschland befinden sich im Süd-Westen. Das Zentrum und der Osten können gerade im Sommer sehr trocken und heiß sein. Im Norden ist es meist frischer und regnerischer. Dafür sind die Winter recht mild.

Feste und Events in Deutschland

Seinen Urlaub kann man in Deutschland aber auch ganz anders verbringen, indem man zum Beispiel Ende September nach München fährt und wenigstens einmal in seinem Leben in München das Oktoberfest feiert, das bekannteste Volksfest Deutschlands. Gerade für junge Leute sollte das interessant sein. Oder man fährt nach Kassel, wo alle fünf Jahre die Documenta stattfindet, eines der größten Kunstevents Europas.

Beliebte Städte in Deutschland sind:

StadtAnreisemöglichkeitTerminSehenswürdigkeiten
Hamburg

Flughafen Hamburg - HAM

Hauptbahnhof Hamburg

im Mai Hafen Geburtstag

Juni Internationales Kurzfilm Festival Hamburg

März Juli November Veranstaltungen am Hamburger Dom

Hamburger Hafen

Speicherstadt

Tierpark Hagenbeck

Elbphilharmonie

Reeperbahn

Berlin

Flughafen Berlin - BER

Airport Berlin Schönefeld- SXF

Airport Berlin Tegel- TXL

Hauptbahnhof Berlin

Juni Fête de la Musique

Mai - Karneval der Kulturen

31. Dezember Silvesterfeier am Brandenburger Tor

Fernsehturm

Brandenburger Tor

Reichstagsgebäude

Zoologischer Garten Berlin

Pergamonmuseum

München

Flughafen München - MUC

Hauptbahnhof

September Oktober Münchner Oktoberfest

November- Literaturfest München

Winterfestival Tollwood

Englischer Garten

Marienplatz

Viktualienmarkt

Neues Rathaus

Alte Piakothek

Dresden

Flughafen Dresden - DRS

Hauptbahnhof Dresden

Oktober - Semperopernball

Dresdner Weihnachtsmarkt

Internationales Dixieland Festival

Dresdner Zwinger

Frauenkirche

Semperoper

Gemäldegalerie Alte Meister

Köln

Flughafen Köln/Bonn - CGN

Hauptbahnhof Köln

Kölner Karneval

Computerspielmesse Gamescom

Kölner Weihnachtsmarkt

Kölner Dom

Rathaus Köln

Deutsches Sport- und Olympiamuseum

Düsseldorf

Flughafen Düsseldorf - DUS

Düsseldorf Hauptbahnhof

Juli größte Kirmes am Rhein

Metro Marathon Düsseldorf

Karneval

von Mai bis September - Hofgartenkonzerte

Rheinturm

Königsallee

Medienhafen

Für jeden finanziell möglich: Ein Urlaub in Deutschland

Deutschland ist ein Reiseziel, an dem es Reiselustigen mit jedem Geldbeutel möglich ist, ihren Urlaub zu verbringen. Das Land bietet Unterkünfte jeglicher Art, egal ob klassifizierte Sternehotels, Ferienwohnungen, Pensionen oder Campingplätze und Jugendherbergen. Man sollte jedoch bedenken, dass in vielen Gebieten, die der Erholung dienen, zusätzlich eine Kurtaxe erhoben wird. Ebenfalls sind mancherorts Gäste- oder Ortstaxen üblich, die Kosten können bis zu über drei Euro pro Person und Tag betragen. Ansonsten liegt das Preisniveau in Deutschland minimal über dem Durchschnitt der anderen europäischen Länder. Das gilt vor allem auch für die durchschnittlichen Kosten für Lebensmittel. Urlauber müssen sich dennoch nicht um ihr leibliches Wohl sorgen, denn Restaurants gibt es in allen Preisklassen. In den Lokalen ist man nicht verpflichtet, ein Trinkgeld zu entrichten, jedoch werden etwa zehn Prozent des Gesamtbetrags empfohlen. Die endgültige Höhe kann letztendlich aber abhängig vom Service und der Freundlichkeit des jeweiligen Personals gemacht werden. Neben internationalen Speisen findet man in allen Regionen des Landes, sei es an der Ostsee, in Bayern oder im Schwarzwald, auch ortstypische Kost und Spezialitäten.

Die schönsten Regionen des Landes

  • Der Norden Deutschlands ist geprägt von Flachland und Küste. Die angrenzenden Meere Ostsee und Nordsee mit ihren vielen kleinen und größeren Inseln sind besonders beliebt bei Strandurlaubern.
  • Im zentralen Teil des Landes befinden sich die Mittelgebirge, die zu Aktivitäten in der freien Natur einladen. Dazu zählen unter anderem der Harz in Mitteldeutschland, das Fichtelgebirge im Süd-Osten oder der Schwarzwald im Süd-Westen. Zum Süden hin werden die Berge höher und gehen in das höchste Gebirge Europas über, die Alpen.
  • Der Westen ist vor allem geprägt durch zahlreiche Großstädte, die bekannteste Region ist hierbei das Ruhrgebiet mit Städten wie Bochum oder Essen.
  • Die kulturell bedeutenden Städte Leipzig und Dresden befinden sich hingegen in Ostdeutschland, unweit der Hauptstadt Berlin.
  • Bekannte Flüsse wie die Elbe, der Rhein oder die Donau ziehen sich quer durch das Land und laden die Urlauber zum Verweilen oder erlebnisreichen Schifffahrten ein.

Familienurlaub in Deutschland: das Heimatland kennenlernen

Lange Zeit wollten die Deutschen ihren Urlaub so weit entfernt von zu Hause wie möglich verbringen. Doch inzwischen wendet sich das Blatt ein wenig, denn der Familienurlaub in Deutschland erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Warum auch nicht? Schließlich gibt es in anderen Ländern kaum etwas, was in Deutschland nicht ebenfalls zu finden wäre. Mit einer abwechslungsreichen Natur, pulsierenden Metropolen und einer vielfältigen Kultur steht Deutschland anderen Urlaubsländern in nichts nach, was Angebote für einen Urlaub mit Kind angeht. Verbringen Sie also einen unvergesslichen Familienurlaub in Deutschland und lernen Sie dabei Ihr Heimatland so richtig kennen.

Bei einem Familienurlaub in Deutschland können Sie viele Facetten Ihres Heimatlandes kennenlernen, von denen Sie vielleicht vorher noch gar nichts wussten. In Deutschland gibt es Kreidefelsen wie an der Südküste Englands, skurrile Gesteinsformationen wie im Monument Valley, tolle Seenlandschaften wie im Norden Italiens, Wasserfälle wie in Südamerika, Lagunen wie am Mittelmeer sowie Gebirgszüge wie in der Schweiz. Naturliebhaber kommen im Familienurlaub in Deutschland also garantiert auf ihre Kosten.

Für kulturell Interessierte hält das Heimatland aber noch viel mehr bereit: Traditionsreiche Städte wie das bereits von den Römern errichtete Trier sowie Geburts- und Wirkungsstätten namhafter Personen wie das thüringische Eisenach als Geburtsstadt Johann Sebastian Bachs oder Weimar als langjähriger Wohnort Goethes und Schillers. Also zögern Sie nicht lange und buchen wählen Sie aus einem unserer Angebote, um einen günstigen Familienurlaub in Deutschland zu verbringen.

Mehr zu Deutschland im Magazin:

Reisen in Deutschland: eintauchen in die Vielfalt der Bundesrepublik

Die Lage zwischen dem Gebirgsmassiv der Alpen im Süden und den Meeresküsten im Norden bedingt eine Vielzahl an unterschiedlichen Landschaften und regionalen Besonderheiten. Auch die Mentalität der Menschen variiert: Während man den Süddeutschen nachsagt, eher gemütlich und bodenständig zu sein, sehen viele die Norddeutschen als geradlinige Leute mit trockenem Humor. Bei Reisen durch Deutschland kann man das am besten selbst herausfinden und dabei herrliche Urlaubsimpressionen sammeln. Städte, Natur und Kultur – die Bundesrepublik wartet darauf, entdeckt zu werden.

Reisen durch Deutschland: das facettenreiche Land kennenlernen

Wer sich entscheidet, durch Deutschland zu reisen, entscheidet sich gleichzeitig für Abwechslung im Urlaub. Die vielen Gesichter des Landes spiegeln auch die eigenständige historische Entwicklung der einzelnen Regionen wider. Durch die Kölner Innenstadt schlendern und den einzigartigen Dom besichtigen, im bequemen Strandkorb der Meeresbrandung lauschen oder lieber eine Wanderung in den bayrischen Alpen unternehmen? Dem Gast eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, den Aufenthalt zu einem traumhaften Erlebnis zu machen. Familiär geführte Pensionen, mondäne Hotels oder luxuriöse Resorts bieten Unterkünfte für sämtliche Wünsche und Bedürfnisse.

Auswahl an Sehenswürdigkeiten für Reisen durch Deutschland

Die deutsche Hauptstadt Berlin lockt mit architektonischen Highlights und einer pulsierenden Szene. Auf geführten Segway-Touren kann man entspannt die Sehenswürdigkeiten der Stadt - wie Brandenburger Tor oder Reichstag - besichtigen. Der Berliner Mauerweg verläuft quer durch das Stadtgebiet und ermöglicht einen authentischen Einblick in die Zeit, als die Teilung der Welt mitten durch Berlin verlief.
  • Unweit von Berlin liegt Potsdam, wo sich die einstige Sommerresidenz des preußischen Königs befindet. Schloss Sanssouci wurde im Stile des Rokoko errichtet und erinnert wegen seiner prächtigen Bauweise und Ausstattung an das Schloss Versailles.
  • Trier, wohl die älteste Stadt Deutschlands, wurde vor über zweitausend Jahren von den Römern gegründet. Die hervorragend erhaltene Porta Nigra (römisches Stadttor) ist das Wahrzeichen von Trier und gleichzeitig Weltkulturerbe.
  • Herrliche Natur erleben kann der Gast im Nationalpark Harz. Dieses Mittelgebirge wird von weitläufigen Wäldern und Mooren geprägt. Die Wildkatze besitzt in diesem Schutzgebiet ihr größtes Verbreitungsgebiet innerhalb von Deutschland. Auch Luchse können im Harz wieder angetroffen werden.

Beste Zeit für einen Aufenthalt in Deutschland

Deutschland liegt in der gemäßigten Klimazone, wobei im Osten die kontinentalen Einflüsse überwiegen. Vor allem der Südwesten der Bundesrepublik (Breisgau, Bodensee) ist wetterbegünstigt, weshalb dort im Schnitt die meisten Sonnenstunden verzeichnet werden. In den Alpen herrscht teilweise Hochgebirgsklima mit schneereichen Wintern vor. Dadurch bestehen hervorragende Bedingungen für den Wintersport - besonders in Südbayern. Rund um Garmisch stehen viele Liftanlagen und Pisten für Skifahrer zur Verfügung. In den Sommermonaten kann man vielerorts die gut ausgebauten Rad- und Fußwanderwege nutzen. Zahlreiche Badeseen und Freibäder locken mit Erfrischung im kühlen Nass. Die deutschen Großstädte mit ihren Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen sind das ganze Jahr über lohnende Destinationen.

Geheimtipps für Reisen in Deutschland

Die im Bodensee gelegene Insel Mainau, die sich im Besitz der gräflichen Familie Bernadotte befindet, ist weithin als Blumeninsel bekannt. Besonders im Frühling quillt das kleine Eiland vor Blüten fast über. Die wunderschönen Gartenanlagen erstrahlen in verschiedensten Farbtönen und von den Beeten geht ein betörender Duft aus. Köln beheimatet neben vielen anderen Attraktionen auch ein originelles Museum: das Schokoladenmuseum. Außer montags ist ein Besuch täglich möglich. Die Ausstellungen führen durch die Geschichte der Schokolade und präsentieren die diversen Herstellungsmethoden. Ein regelrechter Blickfang ist der drei Meter hohe Schokoladenbrunnen mit seinen süßen Kaskaden.

Deutschlands Städte erleben

Deutschland ist ein westeuropäisches Land mit vielen Gesichtern. Die abwechslungsreiche Landschaft bietet Gewässer, wie die Nordsee, und Gebirge, wie die Alpen, und zahlreiche Nationalparks, aber auch mit einer abwechslungsreichen Geschichte, kulturellen Angeboten und modernen Metropolen kann Deutschland punkten. Auf einer Städtereise in Deutschland gibt es zahlreiche unterschiedliche Städte zu entdecken. Jede besitzt ihren eigenen Charme, von der Hauptstadt Berlin über die Hansestadt Hamburg bis zur Bayernmetropole München. Sie begeistern nicht nur mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten, wie dem Dom in Köln, der Semperoper in Dresden oder dem Brandenburger Tor in Berlin, sondern auch mit der Möglichkeit, ins Umland zu reisen und auf diese Weise einen Städteurlaub mit Naturerlebnissen zu verbinden.

Städtereise nach Deutschland bietet Kultur und Natur

Zahlreiche pulsierende Metropolen, die mit architektonischen Highlights, vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und schillerndem Nachtleben locken, sind hier zu finden. Ihre Vielseitigkeit begeistert Touristen, so stößt man sowohl auf romantische Plätze als auch auf kosmopolitisches Großstadtflair, findet sowohl Fachwerkarchitektur und mittelalterliche Burgen als auch beeindruckende Hochhausschluchten. Die unterschiedlichen Städte haben auf ihre Weise viel zu bieten, vom Trendsetter-Charme Berlins über die Modemetropole Düsseldorf und das barocke Dresden bis zum maritimen Hamburg und zum kulturellen Leipzig. Die Städte in Deutschland bieten interessante Attraktionen für jeden Geschmack, sei es auf Konzerten, Veranstaltungen, in Kunsthäusern oder Museen.

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Deutschland

Meine Bewertung Röhn Park Hotel
Badeurlaub
02.08.2018
Gästebewertung:
1.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Beim Check in Wartezeit 20 Minuten und danach kein Zimmer wurden vertröstet bis 15 Uhr. 15; 30 Uhr wieder angekommen nach den Zimmer gefragt müssen uns noch gedulden das Zimmer ist noch nicht fertig. Mit ein behinderten Kind und ein Kleinkind, die beiden waren fix und fertig und haben es nicht verstanden. 16; 30 Uhr bekamen wir den endlich die Zimmerschlüssel.Das nächste: kein Bett für unser kleinen Mann 17 Monate, wurde nach gebucht und nichts, sollten dann pro Tag 6 € dafür bezahlen. Ich dachte das ist doch nicht wahr, rief beim Reiseunternehmen FTI an und beschwerte mich. Dann bekamen wir ein Bett, dachte es steht jedem ein Bett zu, sowas gab es noch nie. Reinigung und Müllentsorgung war auch nicht, alles gegen Bezahlung. Haben Allinklusive gebucht und Halbpension bekommen. Mittwoch ging ich zur Rezeption und fragte wann der Müll entsorgt wird und wir neues Klopapier bekommen. Von Sonntag bis Mittwoch eine Rolle und eine halbe für 4 Personen traurig.
  • Lage
    Die Lage war in Ordnung und die Umgebung war auch gut.
  • Service
    Der Hotelservice war nur mit Geld zufrieden für alles sollte man wo man Allinklusive gebucht hat. Wir fanden das unter aller Würde
  • Gastronomie
    Essen war in Ordnung und Trinken musste man bezahlen trotz Allinklusive gebucht war. Wir bekamen nur Halbpension .
  • Sport / Wellness
    War in Ordnung.
  • Zimmer
    Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. 1 Woche Urlaub keine Reinigung, kein Wechsel der Handtücher, Klopapier wurde nicht aufgefüllt und der Müll wurde auch nicht entsorgt. Den Müll haben wir entsorgt , weil keiner ein Kleinkind mit Windel und ein behindertes Kind mit Windel aushält.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel würden wir nicht weiter empfehlen, müsste sich erst einiges ändern. Allinklusive war für uns gut, 3 Erwachsene und 2 Kinder. Aber wir bekamen ja nur Halbpension und da war es ganz schön teuer.
Gute Alternative
Sonstiger Aufenthalt
14.06.2018
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Angenehm überrascht, Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, viele Möglichkeiten zum zeitverbringen, das Essen sehr gut
  • Preis Leistung / Fazit
    Gerne wieder, auch für Leute mit normalem Einkommen geeignet, viele Möglichkeiten für die Freizeit, die Kinder waren sehr zufrieden , das Essen war auch sehr gut, das Schwimmbad mit der Rutsche gibt es nicht in jedem Hotel
Meine Bewertung Tropical Island
Badeurlaub
07.12.2017
Gästebewertung:
0.0 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Die Anlage ist sehr schön und mit viel liebe hergerichtet. Desweiteren sind die Essenspreise überraschend günstigIch wollte schon lange mit meiner Tochter einmal hierher, am 2. 10. 2017 waren wir da -uns hat es hier nicht gefallen! Das "Hallenbad" war total voll, keine Liegen frei, von dem Sandstrand ganz zu schweigen. Wir haben es uns dann draußen "gemütlich" gemacht. Für unser Geld hatten wir mehr erwartet. Sogar das Minigolfspielen kostet extra. Zum Baden gibt es schönere Hallen- und Freibäder für viel weniger Geld. Es sollte eigentlich etwas besonderes sein, war es auch - besonders teuer! Nie wieder!
Was für die Familie
Sonstiger Aufenthalt
06.12.2017
Gästebewertung:
2.9 / 5.0
  • Lage
    Die Lage ist für Naturliebhaber nicht schlecht.
  • Gastronomie
    Das ganze erinnert mich an Jugendherbergen aber eine von den besseren.
  • Sport / Wellness
    Die Stärke ist für die Familien natürlich das Schwimmbad, und für Firmen die Möglichkeit Tagungen abzuhalten in einer ruhigen wunderbaren Umgebung
  • Zimmer
    Die Unterbringung war für uns in Ordnung leider konnte ich mich mit den Matratzen nicht "anfreunden".Leider wurde in dieser Zeit in "unseren Haus" Zimmer renoviert mit Austausch der Fenster- und Balkontüren. Die Hotelleitung hat sicherlich angenommen, dass die Gäste den Tag über nicht in den Apartment sind sonst hätten sie uns sicherlich darauf hingewiesen! Ein paar nette Worte, vielleicht mit einen Drink garniert, hätte viel zur Entspannung bei getragen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Rhön-Park- Hotel ist hervorragend geeignet für Familien( Wandern, Spielen, Schwimmen ) sowie für Tagungsteilnehmer (Konzentration auf das Wesentliche).
Entspanntes Baden
Badeurlaub
02.11.2017
Gästebewertung:
4.0 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Das tropical Island war ganz gut und das Zimmer war super. Es war nur sehr voll und das essen war nicht gut (wir hatten das Asia Buffet). Für Kinder ist das super, also perfekt für Familien.
Gutes Hotel mit Hausmannskost auf hohem Niveau
Wander- und Wellnessurlaub
10.10.2017
Gästebewertung:
4.7 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel ist sehr schön gelegen und das Personal sehr freundlich. Die Speisen am Buffet sind lecker und gut, aber es wäre schön, wenn auch mal was Besonderes dabei wäre und nicht "nur" Normalangebote. Das ist zwar eine Anmerkung mit der Bemerkung "Jammern auf hohem Niveau", aber das gäbe dem Hotel noch eine bessere Note. Die Organisation läuft sehr gut, aber es könnte mehr Individuelle Dinge eingebracht werden, wie z.B., dass man auch mal die Eigentümer sieht und diese sich bemerkbar machen.
Superschön für ganze Familie
Wander- und Wellnessurlaub
16.02.2017
Gästebewertung:
4.0 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Der ganze Urlaub war super schön für die ganze Familie, deswegen haben wir ihn heuer gleich wieder gebucht und dazu auch noch eine befreundete Familie überredet mitzufahren!
Tropical Island
Sonstiger Aufenthalt
09.11.2016
Gästebewertung:
1.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Haben in einem Zelt im tropical Island eine Nacht verbracht. Positiv ist das man die Anlage bei einer Übernachtung zwei volle Tage nutzen kann. Hatten Halbpension. Das Abendessen war eine Katastrophe dafür aber das Frühstück in Buffetform überraschend gut. Die Nacht im Zelt war schrecklich! Auf unser Zelt hat es durchgehend getropft. Nicht nur ab und zu durch Kondenswasser sondern so stark das wir früh links und rechts neben unseren Zelt Pfützen hatten! Die eine Seite wurde vom Personal notdürftig mit Folie überdeckt, was aber die Situation nur noch schlimmer gemacht hat. Das Tropf Geräusch die ganze Nacht über auf die Folie auf der einen Seite und das leisere tropf Geräusch auf der anderen Seite glich schon fast Folter! Leider interessierte sich keiner für unsere Beschwerde! Lediglich eine e Mail wir sollten uns am Eingang für eine Einigung melden. Diese haben wir aber natürlich erst am nächsten Tag daheim gelesen. Waren ja zum relaxen und baden im tropical Island und nicht zum e Mails lesen! Habe auch auf die email geantwortet, das Problem geschildert und auch erwähnt das ich Fotos und ein Video von der Nacht habe. Aber darauf kommt wieder keine Antwort! Fazit das Bad war ok, den Kindern hat es super gefallen aber so schnell bringt mich daKeiner mehr hin
  • Preis Leistung / Fazit
    Das tropical Island ist soweit einmal ein Besuch wert. Aber eine Übernachtung in einem ihrer zelte gleicht einem Glücksspiel. Das Personal ist Großteils unfreundlich und desinteressiert. Hatten Halbpension und abends konnten wir zwischen zwei Restaurants wählen. In den einen hatten wir die Wahl zwischen drei essen und dazu eine Nachspeise. In den anderen war es ein chinesisches Buffet mit Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise. Mussten aber alles in einem Durchgang mit zum Platz nehmen. Also war das Hauptgericht kalt bis wir unsere Vorspeise gegessen hatten. Das frühstücksbuffet war dagegen überraschend gut und vielfältig.
Rhönrundreise
Sonstiger Aufenthalt
10.08.2016
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Aufenthalt war super, nur die Ausschilderungen der Häuser und Zimmer innerhalb der Anlage ist bei Einzug ziemlich verwirrend und gewöhnungsbedürftig. Gerade für Kinder ist das wiederfinden des Zimmers eine größere Herausforderung.
Zum dritten Mal hier
Wander- und Wellnessurlaub
03.06.2016
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Da wir fast im letzten Haus untergebracht waren, war der Weg ins Schwimmbad oder ins Restaurant etwas lang. Doch für unser schönes renoviertes Appartement nahmen wir das gerne in Kauf.
  • Lage
    Die Wanderungen rund um den Silbersee und zur Thüringer Hütte waren wie immer sehr schön.
  • Gastronomie
    Wir waren immer in der Rhönoase zum Essen. Durch die vielen Kinder war es zwar manchmal etwas laut, aber die eigenen Kinder fielen dadurch auch nicht auf, wenn sie etwas lauter waren.Beim Buffet war nie etwas leer, die Behälter wurden immer frühzeitig aufgefüllt. Auch das schmutzige Geschirr wurde laufend abgeräumt.
  • Zimmer
    Wir waren in einem renovierten Familienapartment, das sehr schön war.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir waren in diesem Hotel bereits zum dritten Mal und waren wieder vollends zufrieden. Wir werden eventuell auch ein viertes Mal hier Urlaub machen. Auch für unseren ältesten Sohn wird es durch den neu ab Sommer 2016 entstehenden Teenclub interessant.