Urlaub Gleißenberg

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR
Leider sind zur Zeit keine Angebote zu Gleißenberg vorhanden Vielleicht sind diese Bayern Angebote interessant für Sie...
1.
Rhön Park Hotel Aktiv Resort Hausen-Roth, Bayern, Deutschland
2.
Sonnenhotel Bayerischer Hof Waldmünchen, Bayern, Deutschland
3.
Pullman Munich München, Bayern, Deutschland
4.
Leonardo Royal München München, Bayern, Deutschland
5.
Sheraton München Arabellapark Hotel München, Bayern, Deutschland
Ist noch nicht das Richtige für Sie dabei gewesen? Vielleicht sind diese Angebote interessant für Sie...

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Gleißenberg

04.02.2013 Urlaubseindrücke Wintersporturlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Hotel entspricht den 3 Sternen.
Lage Wintersportmöglichkeiten sind leider ca.10 km entfernt.
Service Im Hotel herrscht eine angenehme Atmosphäre.
Sport / Wellness Im Hotel bestehen sehr gute Möglichkeiten für die Freizeit u.Unterhaltung
Preis Leistung / Fazit Das Hotel wird sehr gut geführt. Die Mitarbeiter ( Küche, Bedienung, Rezeption, Zimmerservice ) und die Chef ' s sind sehr freundlich und zuvorkommend. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.
01.02.2013 Schönes Hotel mit sehr ruhiger Lage! Wintersporturlaub Paar
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel war gut. Die Zimmer waren sauber und völlig in Ordnung!
Lage Die Entfernung zum nächsten Skiberg beträgt ca. eine halbe Stunde Autofahrt bzw. 30km. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind 10 km entfernt.
Service Das Personal ist super freundlich und sehr aufgeschlossen sowie hilfsbereit! Im Allgemeinen ist der Umgang sehr persönlich und familiär.
Gastronomie Das Essen war okay und ortstypisch.
Sport / Wellness Man kann Tischtennis spielen oder sich im Pool ausruhen!
Zimmer Größe ist super, Fernseher ist vorhanden und die Zimmer sind sauber und werden täglich gereinigt. Sehr ruhige Lage.
Preis Leistung / Fazit Man erhält Tips an der Rezeption über verschiedene Ausflugsmöglichkeiten. Man hat hier guten Handyempfang jedoch nicht guten Internetempfang. Im Winter viel Schnee!
01.01.2013 Möchte man nicht mal ungeliebten Mitmenschen empfehlen Wander- und Wellnessurlaub Paar
1,6
Allgemein / Hotel Die Speisen insgesamt waren nicht akzeptabel. So was als Gastronomie zu bezeichnen ist schon recht anmassend. Wer z.B. zum Fruehstuecksbuffet nicht rechtzeitig da war, konnte sich, von dem ohnehin schon spaerlichen Buffet mit den Resten begnuegen. Es gab nur Aufbackbroetchen, sehr blass,wo die lieblos servierte Wurst und der Kaese herkam - undefinierbar mit Kuehlschrankgeschmack .Muesli und ähnliches auch nur das günstigste. Die Qualitaet und Quantitaet von Mittag- und Abendessen waren einfach nur schlecht.Wer Hunger hatte musste entweder hungrig aufstehen oder das lieblose Salatbuffet pluendern, was uebrig blieb gabs am naechsten Tag. Wir hatten auf das, was als Hauptgericht angepriesen wurde, verzichtet. Hier reichte schon der Blick auf die sogen. Speisekarte, in der man sein Gericht fuer den naechsten Tag auswaehlen konnte. So wurde z.B. als Mittagsessen zur Auswahl angeboten: Salamibrot oder Flammkuchen (aus der Tiefkuehltruhe; Kaesebrot oder Bratnudeln. Ein Abendessen, z.B. ein dick mit billigem Senf bestrichenes und mit "Kunstkaese" ueberbackenes Schnitzel, oder Cordon bleu mit Pommes. Fischplatte fuer 2 Personen,leider kalt und nicht gerade viel, ohne Vorspeise und Nachtisch. Konnte man verschmerzen nachdem wir es auf dem Nachbartisch gesehen haben, undefinierbare Suppe und Apfelstrudel aus der Tiefkuehltruhe. Candlelight Fondue Essen: es war leider zu Dunkel (nur ein Teelicht pro Tisch), als dass man sehen konnte was man zu Essen hatte! Auf einen Koch wird in diesem Hotel gaenzlich verzichtet, denn um Tiefkuehlware auf den Tisch zu bringen, muss man nur lesen koennen. Das All-inklusive Arrangement ist auch eher ein Witz. Saefte, Wasser, alkoholfreie Getraenke, Bier vom Fass? nur von 10.00 bis 20.00 Uhr. Kaffee (wenn man es als solchen bezeichnet ) oder Tee muss immer bezahlt werden. Bei Flaschenbier oder Wein muss ein Aufpreis von 0,50 bezahlt werden. Um vom Zimmer in den Gastraum zu gelangen mussten Etliche Treppen (bei uns waren es 56) bewaeltigt werden, erst vom Gastraum in den ersten Stock, dann raus in die Kaelte, wieder runter und dann wieder rauf. Dieser Weg musste auch bewaeltigt werden, wenn man zu den Anwendungen oder in die Mini Sauna (musste man 45 Min. vorher anmelden und kostet extra) oder das Schwimmbad (kein Kommentar) wollte. Dies natuerlich schon umgezogen in einem Mini Bademantel bei minus 6 C.
Lage Eher abgelegen
Service Personal freundlich, die Können ja nichts dafür
Gastronomie in allgemein schon bewertet
Zimmer Mini Bar - Fehlanzeige, alles in einem Schrankfach Bademantel alt, dünn und klein und sehr kurz Kein Safe oder Telefon
Preis Leistung / Fazit Handyerreichbarkeit ist sehr schlecht Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe - negativ da nicht vorhanden Wenn dann nur mit fahrbarem Untersatz anreisen, sonst ist man verloren.
01.01.2013 All inclusive Wellness-Wochenende für 2 Personen / Deal des Tages Konferenz/Treffen Paar
3,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist recht einfach gehalten und Ausgestattet. Jedoch haben wir uns im Großen und Ganzen recht wohl gefühlt.
Lage Schöne, sehr ruhige und idyllische Lage des Hotels.
Service Den Service des Hotels würden wir als ausbau- und verbesserungfähig und - würdig bezeichnen. Beim Check-in wurde uns alles im schnelldurchlauf erklärt. Beim Check-out empfanden wir die Athmosphäre als kalt, keine Fragen auf Wohlbefinden und wie man den Aufenthalt empfunden hatte. Das Lunchpaket, dass wir am Vortag für den Abreisetag bestellt hatten, wurde uns nicht angeboten, bzw. ausgehändigt.
Gastronomie Den Begrüßungsschnaps musste mal alleine trinken, so dass von Begrüßung nicht die Rede sein konnte. Der Kuchen war teilweise verbrannt. Auf Reklamationen/Hinweise wurde leider nicht reagiert. Die Hinweise wurden teilweise auch als persönlicher Angriff und nicht als Chance auf Verbesserung angenommen. Die Qualität der Speisen ließ teilweise sehr zu wünschen Übrig. Ein Gericht war ungenießbar (Zubereitung)
Sport / Wellness Das Freizeitangebot war wie angeboten als gut zu bewerten. Besonders hervorzuheben ist die Freundlichkeit und der Umgang der Mitarbeiter mit den Gästen im Wellnessbereich. Schwimmbad und Sauna waren in Ordnung, jedoch könnte der Wohlfühlfaktor noch verbessert werden.
Zimmer Das Zimmer war einfach möbliert, jedoch zweckmäßig ausgestattet. Auch hier könnte ein bisschen detailverliebtheit nicht schaden. (Wohlfühlathmosphäre) Zimmer und Badezimmer waren sauber. Das Reinigungspersonal war sehr freundlich / aufmerksam und hat uns stets zur vollsten Zufriedenheit bedient.
Preis Leistung / Fazit Alles in Allem kann man zu Ergebnis kommen, dass es sowohl positives als auch negatives zu Berichten gäbe. Leider überwiegt der negatve Faktor. Den Urlaub haben wir genossen, da wir unser Rahmenprogramm recht interressant gestaltet hatten. Noch mal würden wir das Hotel allerdings nicht aufsuchen und auch nicht weiter empfehlen.
01.07.2012 Hotel Waldhaus - wahrscheinlich nicht mehr Sonstiger Aufenthalt Paar
2,7
Allgemein / Hotel Im Großen und Ganzen muss man mit Abstrichen zufrieden sein mit dem Angebot. Unser Zimmer war jedoch sehr abgewohnt, das Duschbad sehr klein und alt. Hallenbad sehr renovierungsbedürftig, nur 2 intakte Liegen fürs ganze Hotel! Biergarten und Essen okay.
Preis Leistung / Fazit Ich denke für den Preis kann man nicht allzuviel erwarten. Sollte einiges verbessert werden, würden wir gerne noch einmal einen Kurzurlaub im Hotel Waldhaus verbringen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.