Urlaub Hohenau

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Leider sind zur Zeit keine Angebote zu Hohenau vorhanden Vielleicht sind diese Bayern Angebote interessant für Sie...
1.
Rhön Park Hotel Aktiv Resort Hausen-Roth, Bayern, Deutschland
2.
Sonnenhotel Bayerischer Hof Waldmünchen, Bayern, Deutschland
3.
Pullman Munich München, Bayern, Deutschland
4.
Leonardo Royal München München, Bayern, Deutschland
5.
Herzog Heinrich Arrach, Bayern, Deutschland
Ist noch nicht das Richtige für Sie dabei gewesen? Vielleicht sind diese Angebote interessant für Sie...

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Hohenau

01.11.2013 Nicht unbedingt zu empfehlen Wander- und Wellnessurlaub -
4,0
Lage Hotel in wunderschöner Landschaft - Natur pur!
Service Mitarbeiter alle sehr nett
Gastronomie Essen etwas fad gewürzt - für all in gab es nachmittags nur Fertigkuchen und jeden Tag die gleichen Sorten. Leider gab es ab dem 2. Abend immer weniger Auswahl an GEtränken - Bier usw. gab es einfach nicht mehr - nur noch Weizen! Radler wurde mit Weizen gemischt ohne es den Gästen zu sagen!
Sport / Wellness Von Saunalandschaft keine Rede. Nur eine Sauna in Betrieb und die ging nur bis 60 Grad. Wasser tropfte im Ruheraum von der Decke und Schlauch in Dusche kaputt.
Zimmer Zimmer sehr groß und sauber - Bad leider ohne Fenster und Lüftung, daher auch Schimmelbildung
Preis Leistung / Fazit Nur gut, dass wir nicht viel bezahlt hatten. Möchte keine Woche bleiben - für 3 Tage o.k. Umgebung entschädigt für alles. Baumwipfelweg und Nationalpark sehr zu empfehlen!
01.08.2013 Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis Sonstiger Aufenthalt Familie
4,5
Allgemein / Hotel Sehr sauber, sehr geräumige Familienzimmer im Nebengebäude, super Aussicht, tolle Außenfassade.
Lage Sehr gute Ausflugsmöglichkeiten - Bayerischer Wald, Passau, Tchechien, Österreich, in unmittelbarer Nähe.
Service Sehr freundliches und schnelles Personal - Tische wurden sofort neu eingedeckt, leere oder halbleere Platten beim Frühstücksbuffet wurden sofort wieder aufgefüllt - einfach super!
Gastronomie Das Frühstücksbuffet war super. Abends gab es drei Gerichte zur Auswahl, davon eins vegetarisch - einmal gab es "Rittermal" und einmal "Grillfest". Das Essen war voll in Ordnung.
Zimmer Das Familienzimmer war einfach super; wir hatten zwei Schlafzimmer, ein geräumiges Badezimmer mit zwei Waschbecken, einen großen Balkon. Alles war sauber und gepflegt. Kann die negativen Kritiken überhaupt nicht verstehen!
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist absolut empfehlenswert. Die teils negativen Kritiken sind meines Erachtens unverständlich. Die Lage, das Essen, das Personal - es gibt nichts auszusetzen. Uns hat es super gefallen und wir werden mit Sicherheit wiederkommen.
01.04.2013 Bierhütte Sonstiger Aufenthalt Paar
2,7
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist von den Räumlichkeiten bestimmt nicht schlecht. Es ist auch sauber. Nur beim Essen muss man schwarz sehen. Es ist alles billig. Vom Frühstück bis zum Abendessen und Getränke, wahrscheinlich aus dem Discount Markt. Unsere Kinder hätten da nix gegessen.
01.02.2013 Mittelmäßig Wander- und Wellnessurlaub Paar
2,8
Allgemein / Hotel Zuerst wurde uns ein "verrauchtes" Zimmer angeboten, obwohl wir ein Nichtraucherzimmer gebucht hatten und Rauchverbot im Hotel herrschte. Nach Intervention erhielten wir ein Zimmer im angrenzenden Nebengebäude (Baujahr 1978). Die Inneneinrichtung stammte aus dieser Zeit (auch der Fernseher), war aber in recht brauchbarem Zustand. Zimmerreinigung in Ordnung, Zimmer war sauber, Zimmerservice alle zwei Tage. Das Haupthaus stammt aus dem 18. Jh., Räume im EG mit Kreuzgewölben, teilweise Stuckdecken, recht schön anzuschauen. Lampen Original 1970er Jahre, Möbel meist ebenfalls. Aber sauber. Viele Familien (Faschingsferien). All-Inclusive nicht empfehlenswert, nicht drei-Sterne-würdig. Personal freundlich. Nicht behindertengerecht, da viele Treppenanlagen. Kein Aufzug. Gästestruktur: Neben Familien mit Kindern auch Rentner, vor allem aus den neuen Bundesländern und dem benachbarten Tschechien.
Lage Lage ist optisch sehr schön, das historische Gebäude liegt an einem kleinen Weiher, der wohl im Sommer als Naturbadesee genutzt werden kann. Zum Hauptgebäude aus dem 18. Jh. gehören zwei weitere Gebäude, eines von 1978, das andere aus den späten 1980ern. Die Hauptstraße Freyung-Grafenau läuft in etwa 50 m Entfernung am Hotel vorbei. Der Ort "Bierhütte" besteht aus wenigen Gebäuden, einer Kapelle und einem "Tante-Emma-Laden" mit einer sehr freundlichen, 85-jährigen Betreiberin. Hier bekommt man das Allernotwendigste zu Kaufen. Öffentliche Verkehrsmittel sind sehr rar, aber dafür gibt es zahlreiche Wanderwege und Radwege, im Winter Winterwanderwege und Loipen direkt hinter dem Haus. Abends ist natürlich tote Hose und die Gehsteige werden hochgeklappt. Ideal für einen abendlichen Leseurlaub.
Service Das Personal war freundlich, Wartezeiten beim Essen kurz. Rezeption war nur Vormittag besetzt, bisweilen musste man schon durch einige Räume laufen, um jemanden vom Personal zu finden, wurde dann aber gleich zuvorkommend bedient. Zimmerreinigung in Ordnung, Personal freundlich.
Gastronomie Gebucht war "All-inclusive-plus", d.h., Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee mit Gebäck, Abendessen. Saft, Wasser, Bier, Hauswein 18:00 Uhr - 21:00 Uhr inklusive. Zum Frühstück (Buffett) gab es nur Aufbackbrötchen und zwei Sorten Vollkornkastenbrot, zwei Sorten Marmelade, zwei Sorten Müsli, Wurst, Käse, Honig, Butter, Margarine. Dazu Kaffee oder Tee. Mittagessen war ein Eintopf oder Leberkäse. Man musste sich dazu am Vorabend anmelden. Nachmittags gab es Kaffee und Tee, dazu "Prinzenrolleplätzchen" und vier Sorten "Päckchenkuchen" (wohl von Aldi oder Lidl). Abends drei Menüvorschläge: Fleisch, Fisch oder vegetarisch. Während Fleisch und Fisch genießbar waren (Hausmannskost), war das vegetarische Angebot eine Zumutung: z.B. Blubb-Spinat mit Spiegelei und Kartoffeln oder Semelkloß mit Schwammerlsauce (Schwammerl mußte man mit der Lupe suchen, außerdem wars aus dem Päckchen/Dose). Säfte (O-saft und Apfelsaft) aus dem Automaten, eine Sorte helles Bier, eine Sorte "Hauswein" rot oder weiß. Geschmacklich einfachste Art. Auch zum Abendessen mußte man sich am Vorabend anmelden.
Sport / Wellness Freizeitangebot für Wanderer/Loipengänger ist groß, Wanderwege und Loipen gleich hinter dem Haus. Im Keller des Gebäudes von 1978 eine Sauna mit Ruheraum, aber nicht sehr gemütlich. Zwei weitere Kellerräume für Wellnessangebote (Massagen, Packungen, Maniküre, Pediküre, Gesichts- und Oberkörperbehandlungen) nach Vorbestellung. Die Kosmetikerin kommt aus dem ca. 50 km entfernten Viechtach. Behandlungen waren sehr gut. Kosmetikerin sehr freundlich. Kein Pool, kein Minimarkt, keine Kinderbetreuung, kein Internet.
Zimmer für einen Kurzurlaub zum Wandern ist es OK. Zimmer in den Nebengebäuden groß, Balkon Südlage, sauber. Zimmerausstattung, auch im Bad, bauzeitlich (1978). TV-Programme mangelhaft, kaum dritte Programme. Handtuchwechsel alle zwei Tage (auf Wunsch). Föhn ist an der Rezeption auszuleihen, Kaution 20,- €. Zimmer "Spartipp". Keine Klimaanlage, Minibar funktionierte wohl nur, wenn man sie "füllen" ließ. Telefon: Original Wählscheibentelefon von 1978. Gebäude ziemlich hellhörig. Zimmer im Haupthaus ohne Balkon.
Preis Leistung / Fazit für den geringen Preis (All-inclusive-Paket) war's gerade noch akzeptabel. Für längeren Aufenthalt nur geeignet, wenn man sehr bescheiden ist. Die drei Sterne ist das Hotel nicht (mehr) wert. Das Hotel bietet auch Ferienwohnungen. Bei Selbstverpflegung mag es OK sein.
01.09.2011 Schöne Tage Sonstiger Aufenthalt Paar
4,2
Preis Leistung / Fazit Von dem Hotel aus sind alle Sehenswürdigkeiten gut zu erreichen. Auch Ausflüge in die Tchechei sin sehr gut möglich (Krumau,Budweis,Lipno-Stausee) Wanderwege v.Hotel aus sind gut gekennzeichnet.
01.08.2013 Hotel ganz ok, Abendessen unterdurchschnittlich Wander- und Wellnessurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine ganz gute Lage. Schön an einem Weiher gelegen. Super für Ausflüge. Zimmer waren geräumig nur das Zustellbett war mit einer alten Matratze ausgestattet und somit alles andere als erholsam.
Service Bei der Anreise war vom Putzservice vergessen worden, den Mülleimer im Zimmer auszuleeren. Der Hinweis bzw. die Bitte diesen noch zu leeren wurde freundlich aufgenommen und erledigt.
Gastronomie Die Getränke, die inklusive waren waren sehr gut dazu gehörte eine Saftbar mit Orangensaft und Apfelsaft sowie Wasser. Bier und Wein wurde ausgegeben beim Abendessen. Das Abendessen war echt schlecht, fad und ohne Geschmack nur das der Magen voll war, aber mit Essen hatte das leider nichts zu tun. Wenn die Salate nicht angemacht gewesen wären und ein Dressing dazu gereicht worden wäre, wären diese nicht so lack in der Schüssel gelegen. Zur Nachspeise wurde einfach auch mal nur Dosenobstsalaat gereicht. Wahrscheinlich gibt der Preis für die Küche nicht mehr her. Schade, Schade. Frühstück war in Ordnung. Wurst, Käse, Müsli, Joghurt. Marmelade, Ei, Vollkornbrot und aufgebackene Semmeln, aber im großen und ganzen O.K
Sport / Wellness Das Hotel hat einen Saunabereich, den ich mir nur kurz angesehen habe, daher kann ich diesen nicht beurteilen
Preis Leistung / Fazit Meine Gesamtbewertung fällt nicht so gut aus, da mich das schlechte Essen echt gewurmt hat. Normalerweise freut man sich auf das Abendessen und dass man mal nicht selber kochen muss aber das war eine Zumutung. Ansonsten könnte man aus dem Hotel bestimmt was machen, wenn man an ein paar Schrauben mal richtig dreht. Lage für Ausflüge ist super, in der Nachbarschaft war gleich ein Bauernhof, der zu unserer Zeit leider gut zu riechen war. Wir sind vom Land und sind das eigentlich gewöhnt aber das war dann noch etwas lästig. Ich würde es meinen Freunden nicht weiterempfehlen.
01.08.2013 Hotel hat versagt auf ganzer Linie, NIE WIEDER! Sonstiger Aufenthalt -
1,5
Allgemein / Hotel Schimmel im Bad, Spinnweben im Zimmer-sowie Ungeziefer, All Inclusive Leistung war eine Lachnummer: zum Frühstück jeden Morgen das Gleiche, Mittags ein kleiner Happen, Jeden Nachmittag zum Kaffee der Gleiche Rührkuchen und Kekse vom Discounter , abends noch nicht mal Bayrische Küche und geschmeckt hat es auch nicht. Der See zum schwimmen entpuppte sich leider als ein etwas größerer Teich, der nicht besonders einladens war.
Preis Leistung / Fazit Wir als Paar können es keinem weiter empfehlen, weder einem Paar noch einer Familie, im Hotel ist es einfach nur langweilig und trist, man ist einfach nur enttäuscht. Einzig die Natur läßt Urlaubsstimmung aufkommen.
01.04.2013 Nie wieder Sonstiger Aufenthalt Paar
3,0
Allgemein / Hotel Die Räumlichkeiten sind ok und sauber. Das Essen war leider voll billig. Wenn hier unsere Kinder dabei gewesen wären, die hätten nix gegessen.
Preis Leistung / Fazit Also wenn das Hotel sich beim Essen um 100% verbessert, würde ich vielleicht wieder hingehen. Der Service war ganz ok außer die Rezeption. Die Zimmer und der Gastraum waren sauber.
01.06.2012 Nettes, familienfreundliches Hotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,5
Preis Leistung / Fazit Das Preis/ Leistungsverhältnis ist o.k.Sehr nah am National Park Bayrischer Wald. Sehr freundlicher und aufmerksamer Service. Ruhige Landschaft, ideal für Familien mit Kindern
01.10.2010 Toller Kurzurlaub mit super Preis-Leistungs-Verhältnis! Wander- und Wellnessurlaub Freunde
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und zwei Nebengebäuden. Im Haupthaus gibt es die Rezeption und die Speisesäle (3 Stk.) leider war die Zeit zu kurz um weiteres zu erkunden. In einem der beiden Nebengebäuden waren unsere "Suiten" (riesige Zimmer, tlw. schon kleine Whg.) Im Großen und ganzen ist alles sehr sauber gewesen, die Anlage schien immer gepflegt zu sein. Leider konnten wir Whirlpool, Saunen und See nicht groß nutzen da der Whirlpool geschlossen war und sich im Freien befand. Saunieren kann man von Dienstag bis Samstag (hatten dazu leider keine Zeit). Wir hatten wunderschönen Balkonblick zum See, das war dann auch schon alles, da wir zu einer Zeit gereist sind, wo man eben nicht mehr soviel davon Nutzen hat. (Im Sommer bestimmt super schön). Frühstückbuffet war ausreichend, für jedermann gab es etwas (gekochte Eier, Wurst, Käse, Brötchen, Müsli, Marmelade, usw., zum Trinken gab es Tee, Kaffee, Kakao und Säfte) Abendessen war immer in Form einer gut bürgerlichen Küche, keine Besonderheit, jedoch gut. Von den Gästen her waren wir die "Jüngsten" aber das hat uns nicht weiter gestört da es für uns im großen und ganzen ein sehr schöner Urlaub war und wir es jedem weiterempfehlen würden und vielleicht auch nochmal hin fahren werden.
Lage Gut gelegen, jedoch nicht mit Navi zu finden (uns hat das Navi in den tiefsten Wald geführt). Nicht weit weg von Passau.
Service Zum Service ist eines zu bemägeln, teilweise schien es, dass die Servicekräfte überfordert waren (Sonntag Abend) viell. lag es auch einfach an der Planung und Organisation. Morgens wurde zwar schnell abgeräumt und nachgebracht am Buffet, aber die Gäste hat man ein bisschen vernachlässigt. Was jetzt nicht so schlimm ist aber eben kein "SUPER" Service ist.
Gastronomie Es gab wie schon oben genannt 3 Speiseräume, waren schön eingerichtet. Hell, freundlich, nichts zu bemängeln.
Sport / Wellness Whirlpool war eben draußen und abgedeckt, konnte also nicht genutzt werden. Sauna und andere Angebote des Hotels haben wir nicht in Anspruch genommen, weil unsere Reisezeit knapp war und wir andere Ausflüge gemacht haben.
Zimmer Die Zimmer sind sehr sehr groß, wir waren im Nebenhaus direkt unter dem Dach. Alle 3 Pärchen bzw. Kleinfamilien zusammen auf einem Stockwerk. Also besser hätten wir es nicht haben können.
Preis Leistung / Fazit Service war ok, aber noch verbesserungswürdig.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.