Festivals 2019 – Top 10 international


Wenn die Welt euer Zuhause ist, ist ganzjährig Festival-Saison. Ihr müsst also nicht mehr auf den Start der deutschen Musikveranstaltungen im Juni warten, sondern könnt schon jetzt eure Reise zu den besten Festivals der Welt im Jahr 2019 planen.

Burning Man | Sziget | Tomorrowland | Coachella | Glastonbury | Exit | Splendour in the Grass | UMF | Fuji Rock | Primavera Sound

Musik vereint die ganze Welt

Das Schöne an Musik ist, dass sie Menschen aus verschiedenen Nationen und Kulturen zusammenbringt. Kein Wunder also, dass Festivals längst nicht nur eine deutsche Tradition sind. Stattdessen findet ihr solche Großveranstaltungen in zahlreichen Ländern überall auf dem Globus verstreut. Die perfekte Gelegenheit also, um eure nächste Reise mit einem Festival-Besuch zu verbinden und somit mehr von der Welt kennenzulernen. Welche internationalen Festivals sind die besten Anlaufstellen für euch im Jahr 2019?

Den Festival-Sommer in Deutschland verbringen? Hier die Top 10 Festivals in Deutschland!

Burning Man, Nevada

Burning Man Festival

Burning Man Festival

Das Burning Man Festival (www.burningman.org) im US-amerikanischen Nevada gehört zu den berühmtesten Veranstaltungen der Welt und lockt jedes Jahr tausende Besucher aus aller Welt an. Inmitten der Wüste erwacht hier Jahr für Jahr eine ganz eigene Welt zum Leben – mit einer einzigartigen Mischung aus Musik, Kunst und Lifestyle. Vom alternativen Hippie bis zum erfolgreichen Unternehmer aus dem Silicon Valley findet ihr hier ein Publikum, das bunter kaum sein könnte. Ein post-modernes Erlebnis, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet!

Wann & wo 2019?

  • Termine: 25.08.-02.09.2019
  • Location: Black Rock Desert, Nevada, USA

Line-up 2019

Das Line-up für das Burning Man Festival im Jahr 2019 wurde noch nicht bekanntgegeben. Erfahrungsgemäß handelt es sich um Überraschungsgäste aus dem Bereich der elektronischen Musik. Die DJs werden also stets erst „Last Minute“ vorgestellt, was allerdings nicht heißt, dass ihr hier auf große Namen verzichten müsst. Im den vergangenen Jahren gaben sich zum Beispiel Tyco oder Deadmau5 die Ehre.

Besonderheiten

Dass das Burning Man zu einem der berühmtesten Festivals der Welt geworden ist, ist kein Zufall. Im Jahr 1986 fand es erstmalig statt und verzauberte durch einmalige Inszenierungen in der sonst so kargen Wüste von Nevada. Hier findet ihr Kreativität an allen Ecken und Enden – Skulpturen, Fahrzeuge, Verkleidungen sowie Ritenzelte sind dafür nur einige Beispiele. Gemäß des Namens wird zum krönenden Abschluss eine riesengroße Holzstatue verbrannt, um symbolisch die Fesseln des Kapitalismus zu sprengen.

Tipps & Tricks

Die Tickets für das Burning Man Festival sind oftmals schon viele Monate im Voraus ausverkauft. Günstig sind sie mit Preisen von 425 bis 1.200 US-Dollar zudem nicht. Bestenfalls greift ihr gleich im Pre-Sale im Januar zu. Hier könnt ihr noch echte Schnäppchen machen und nach dem Kauf frühzeitig den Flug buchen. Wenn es euch ohnehin in die Wüste von Nevada verschlägt, könnt ihr die Reise direkt mit einem Abstecher ins berühmt-berüchtigte Las Vegas verbinden.

Lust auf verrückt? Flug & Hotel für Las Vegas!

Sziget, Budapest

Sziget Festival

Sziget Festival ©rockstarphotographers

Das Sziget Festival (www.szigetfestival.com) findet auf der ungarischen Insel Obuda statt und damit genau auf der Grenze zwischen Buda und Pest in der Hauptstadt des Landes. Somit wird die Donauinsel seit dem Jahr 1993 im Sommer zum Schauplatz eines der größten Musikfestivals in Europa mit mehr als 60 verschiedenen Bühnen und über 1.000 einzelnen Veranstaltungen.

Wann & wo 2019?

  • Termine: 07.-13.08.2019
  • Location: Obuda, Budapest, Ungarn

Line-up 2019

Auch in diesem Jahr werden wieder große Namen beim Sziget Festival am Start sein. Dazu gehören neben den Foo Fighters und Ed Sheeran auch Florence + the Machine, Twenty One Pilots, The 1975 sowie Post Malone.

Besonderheiten

Neben der einzigartigen Location und der unglaublichen Größe ist das Sziget Festival vor allem für seine Vielseitigkeit berühmt. Hier treten Künstler aus beinahe allen Musikrichtungen auf, sodass für jeden Geschmack die passende Bühne dabei ist.

Tipps & Tricks

Bei insgesamt 60 Schauplätzen und einer beinahe endlosen Liste an Shows und Veranstaltungen solltet ihr euch vorab einen groben Plan für das Sziget zurechtlegen. Ansonsten verliert ihr vor Ort schnell die Orientierung – vor lauter Faszination über dieses einmalige Spektakel. Wer nicht selbst mit dem Auto kommen möchte, kann auch günstig mit dem Flugzeug oder Zug anreisen und vor Ort mit der Schnellbahn zum Festival-Gelände fahren.

Komfortabel zum Festival? Findet hier unsere Angebote für den Kurztrip nach Budapest!

Tomorrowland, Belgien

Tomorrowland Festival

Tomorrowland Festival ©Tomorrowland

Auch das Tomorrowland (www.tomorrowland.com) gehört zu den berühmtesten Festivals der Welt und findet seit nunmehr 13 Jahren statt. Das belgische Dance-Festival gilt als Vorreiter in seinem Genre und wartet jedes Jahr mit großen Namen auf.

Wann & wo 2019?

  • Termine: 19.- 28.07.2019
  • Location: Provinciaal Recreatiedomein De Schorre, Boom, Belgien

Line-up 2019

The Chainsmokers, Eric Prydz und Black Coffee sind einige der Headliner, welche beim Tomorrowland 2019 auf den Bühnen stehen werden. Weitere Acts sind zum Beispiel Lost Frequencies, Armin van Buuren, Loud Luxury, Robin Schulz sowie David Guetta.

Besonderheiten

Das Tomorrowland findet nicht durchgehend, sondern an zwei Wochenenden jeweils von Freitag bis Sonntag statt. Berühmt ist es neben seiner exzellenten Auswahl an Künstlern auch aufgrund der liebevollen, kreativen sowie ungewöhnlichen Gestaltung der Bühnen, welche den Auftritten noch einmal ein besonderes Flair verleiht.

Tipps & Tricks

Der zugehörige Campingplatz lautet auf den Namen „Dreamville“ und ist in verschiedene Distrikte eingeteilt. Diese wiederum verfügen jeweils über einen Infoturm sowie eine Grillstation. Zudem können an einem Stand Zeitungen sowie Grundverpflegung gekauft werden. Traumhaft sind die Preise in „Dreamville“ jedoch nicht, weshalb ihr das meiste besser von zuhause mitbringt.

Coachella, Kalifornien

Freiheitsgefühl auf dem Festival

Freiheitsgefühl auf dem Festival

Das Coachella Festival (www.coachella.com) ist der Dreh- und Angelpunkt US-amerikanischer Musik. Hier tritt Jahr für Jahr alles auf, was im Mainstream-Bereich Rang und Namen hat. Rund 99.000 Besucher kommen zum Coachella – und zwar pro Woche. Ein Festival also, das auf jeder  Bucket-List einen Platz verdient hat!

Wann & wo 2019?

  • Termine: 12.-21.04.2019
  • Location: Empire Polo Club, Indio, USA

Line-up 2019

Childish Gambino, Tame Impala und Ariana Grande heißen die diesjährigen Headliner beim Coachella Festival. Vor den Menschenmassen ihre Musik präsentieren werden zudem DJ Snake, The 1975, Kid Cudi und Khalid sowie viele weitere namhafte Künstler.

Besonderheiten

Um das kalifornische Festival ist in den vergangenen Jahren ein regelrechter Hype entstanden. Jeder Influencer – oder wer es werden möchte – lässt sich die Teilnahme am Coachella nicht entgehen und postet fleißig Bilder von dem berühmten Riesenrad oder den noch berühmteren Acts. Kein Wunder also, dass auch die Mode beim Coachella mittlerweile eine tragende Rolle spielt. Neben der Musik gibt es zudem imposante Kunstinstallationen zu bewundern.

Tipps & Tricks

Wasser und Sonnenschutz sind auf dem Coachella unverzichtbar. In der kalifornischen Sonne wird es nämlich auch im April schon brütend heiß. Die perfekte Gelegenheit, um den Trip an die Westküste der USA zugleich mit einer Rundreise zu verbinden. Denn hier sind von Los Angeles über San Francisco bis hin zu zahlreichen berühmten Nationalparks wie dem Grand Canyon oder Yosemite eine Menge Sehenswürdigkeiten in greifbarer Nähe.

Glastonbury, UK

Glastonbury im Abendlicht

Glastonbury im Abendlicht ©Glastonbury

England gilt als die Geburtsstätte der großen Musiker und hat die Branche geprägt wie kaum ein anderes Land. Wenig überraschend also, dass hier mit dem Glastonbury (www.glastonburyfestivals.co.uk) auch eines der namhaftesten Festivals stattfindet, welches als Messlatte für andere Veranstaltungen auf der ganzen Welt zählt.

Wann & wo 2019?

  • Termine: 26.-30.06.2019
  • Location: Worthy Farm, Pilton, UK

Line-up 2019

Bislang wurden nur die drei Headliner bekanntgegeben, dennoch ist das diesjährige Glastonbury bereits ausverkauft. Stormzy, Kylie Minogue und Janelle Monáe werden jeweils das Tages-Highlight sein.

Besonderheiten

Dass die Tickets für das Glastonbury Festival so beliebt sind, liegt neben den großen Namen auf der „Pyramid Stage“ vor allem am Drumherum: Hier findet ihr imposante Kunstinstallationen, die flammenwerfende Spinne Arcadia, eine versteckte Piano Bar und vieles mehr. Damit gleicht das Glastonbury einem riesigen Abenteuerspielplatz mit allerhand zu entdecken.

Tipps & Tricks

Die Menschenmassen im verregneten England verwandeln das Glastonbury beinahe jedes Jahr in eine riesengroße Schlammgrube. Das schmälert zwar nicht den Spaß, macht aber unbedingt Gummistiefel sowie unempfindliche Kleidung erforderlich. Zudem solltet ihr euch zwischen den Acts genügend Zeit nehmen, um das Glastonbury zu erkunden und damit das Spektakel in seiner Gesamtheit zu erleben.

Weitere Survival-Tipps für das Glastonbury und andere Festivals könnt ihr hier nachlesen!

Exit, Serbien

Exit Festival

Exit Festival ©EXIT Photo Team

Das Exit Festival (www.exitfest.org) ist einst aus einer Studentenbewegung entstanden, zählt nun aber bereits eine fast 20-jährige Tradition. Es gilt als eines der besten Festivals im europäischen Osten und deckt dabei beinahe jedes Genre ab.

Wann & wo 2019?

  • Termine: 04.- 07.07.2019
  • Location: Festung Petrovaradin, Novi Sad, Serbien

Line-up 2019

Die musikalische Vielfalt auf dem Exit Festival spiegelt sich auch in dem Line-up: Neben The Cure werden Carl Cox, DJ Snake, Tom Walker, Lost Frequencies und Paul Kalkbrenner auf den Bühnen stehen.

Besonderheiten

Wie bereits erwähnt, besitzt das Exit Festival eine ganz besondere Geschichte. Einst protestierten damit Studenten für die Demokratie in ihrer Heimat Serbien. Mittlerweile waren mehr als zwei Millionen Besucher aus über 60 Ländern auf dem Exit Festival, sodass es zu einem der größten und bekanntesten Events der Welt herangewachsen ist.

Tipps & Tricks

Das Exit Festival findet inmitten einer mittelalterlichen Festung statt und bietet eine Menge Highlights wie eine 3D-Dance-Arena. Doch das Land Serbien per se hat noch weit mehr zu bieten und gilt als eines der Urlaubsziele mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ebenso das Nachbarland Montenegro, welches von Touristen bislang nur wenig erschlossen ist, dafür aber mit Traumstränden und unzähligen Nationalparks aufwartet. Nutzt also die Chance, um mehr vom Balkan zu sehen als „nur“ das Festival!

Splendour in the Grass, Australien


Quelle. YouTube/ Splendour in the Grass

Auch auf der Südhalbkugel gibt es so manches lohnenswerte Festival, wie das australische Splendour in the Grass (www.splendourinthegrass.com) beweist. Hier herrscht beinahe eine Schönwettergarantie und ihr könnt neben internationalen Berühmtheiten auch heimischen Künstlern auf den Bühnen lauschen.

Wann & wo 2019?

  • Termine: 19.-21.07.2019
  • Location: North Byron Parklands, Wooyung, Australien

Line-up 2019

Das diesjährige Line-up wurde noch nicht veröffentlicht. Dennoch könnt ihr mit großen Namen aus den Bereichen Alternative, Indie, Hip Hop, Rock und Elektronik rechnen. In den vergangenen Jahren gaben sich zum Beispiel The Strokes, Santigold, Flume und The 1975 die Ehre. Dieses Video bringt euch Eindrück aus dem Jahr 2018 näher:

Besonderheiten

Diese genreübergreifende Vielfalt macht des Splendour in the Grass so besonders. Zudem herrscht bei dem australischen Festival quasi immer perfektes Wetter – ohne Schlammschlachten oder Regengüsse. Neben der Musik überzeugt auch das Rahmenprogramm mit einer Menge Kunst, bunten Märkten, köstlichem Essen und artistischen Zirkusworkshops.

Tipps & Tricks

Um an günstige Flüge nach Australien zu kommen, bucht ihr diese bestenfalls fünf bis zehn Monate vor dem Festival. An Montagen, Dienstagen sowie mittwochs sind die Preise oft niedriger. Verwendet zudem Suchmaschinen zum Preisvergleich und bleibt gegebenenfalls ein paar Tage länger in „Down Under“ – denn mit flexiblen Reisedaten könnt ihr eine Menge Geld sparen. Da der Trip nach Australien nur für ein Festival ohnehin sehr weit wäre, verbindet den Besuch doch am besten direkt mit einer Rundreise durch den Kontinent der Kängurus und Koala-Bären.

Ultra Music Festival, Miami

Ausgefallens Kostüm auf dem Festival

Ausgefallenes Kostüm auf dem Festival

Das Ultra Music Festival (www.ultramusicfestival.com), kurz: UMF, ist eine Marke für sich, welche Ausgaben auf der ganzen Welt feiert. Das bekannteste Event ist aber jenes im sonnigen Miami, welches Jahr für Jahr bis zu 165.000 Besucher zählt.

Wann & wo 2019?

  • Termine: 29.-31.03.2019
  • Location: Miami Marine Stadium, Florida, USA

Line-up 2019

Die Liste der Stars, welche auf dem diesjährigen UMF auftreten, kann sich sehen lassen: Adam Beyer, Armin van Buuren, David Guetta, Sven Väth und DJ Tiesto sind mit von der Partie. Hinzu kommen zahlreiche weitere Acts aus dem elektronischen Bereich.

Besonderheiten

Das UMF gilt als das Mekka für Electronic und Dance-Music und verwandelt den Stadtpark in eine riesengroße Tanzfläche. Dadurch entsteht eine einzigartige Atmosphäre, die ihr euch keinesfalls entgehen lassen solltet. Zudem gibt es hin und wieder auch Abwechslung beim Musikgenre, beispielsweise durch Auftritte wie jenen des Rappers Ice Cube.

Tipps & Tricks

Ohne ESTA-Genehmigung dürft ihr nicht in die USA einreisen. Bevor ihr also die Tickets für das Festival kauft oder die Flüge bucht, solltet ihr euch erst einmal um die Formalitäten kümmern. Neben einem gültigen Reisepass benötigt ihr also die Einreisegenehmigung, welche ihr direkt auf der Webseite der „Electronic System for Travel Authorization“ beantragen könnt.

Findet hier unsere Angebote für Flug & Hotel in Miami!

Ihr wollte neben dem UMF mehr von Miami sehen? Hier findet ihr Infos über die Stadt im Sonnenstaat Florida.

Fuji Rock, Japan


Quelle: YouTube/ Fuji Rock Festival

Die Musikszene in Japan ist schrill und bunt – das ist auch auf dem Fuji Rock Festival (www.fujirockfestival.com) nicht zu übersehen. Mit seinen rund 100.000 Besuchern ist es das größte Festival in Japan und besticht vor allem durch seine einzigartige Kulisse.

Wann & wo 2019?

  • Termine: 26.- 28.07.2019
  • Location: Naeba Ski Resort, Yuzawa, Japan

Line-up 2019

Mit Asian Kung-Fu Generation, Ellegarden und Superfly stehen beim Fuji Rock vor allem prominente asiatische Musiker auf der Bühne. Doch auch einige internationale Namen wie Sabrina Claudio oder Jonas Blue sind im Line-up zu finden. Eine perfekte Gelegenheit also, um euren musikalischen Horizont zu erweitern. Seht hier den Aftermovie zum Fuji Rock 2018:

Besonderheiten

Das Fuji Rock Festival fand zu seinen Anfängen im Jahr 1997 auf dem Vulkan Fuji statt und hat dadurch auch seinen wohlklingenden Namen. Vor über 20 Jahren wurde die Location aber ins Naeba Ski Resort verlegt. Auch hier findet ihr eine einmalige Location mit malerischer Kulisse, welche an sich schon das Festival zu etwas Besonderem macht.

Tipps & Tricks

Ein Festival auf einem Berg erfordert spezielle Ausrüstung. Doch keine Sorge: Ihr müsst nicht erst das Gebirge erklimmen, sondern könnt beinahe bis vor die Tür fahren – die Tür der zahlreichen verschiedenen Unterkünfte, welche euch beim Fuji Rock zur Verfügung stehen. Zudem solltet ihr auf schnelle und drastische Wetterwechsel gefasst sein. Bis heute ist das Festival als jenes bekannt, bei welchem die Red Hot Chili Peppers ein Konzert in voller Länge trotz stürmischem Unwetter gegeben haben und wobei sich der Frontsänger Anthony Kiedis den Arm gebrochen hat.

Primavera Sound, Barcelona

Primavera Sound Festival

Primavera Sound Festival ©Primavera Sound

Das spanische Barcelona verwandelt sich alljährlich in den Dreh- und Angelpunkt der europäischen Musikszene. Das Primavera Sound (www.primaverasound.com) bietet eine große Vielfalt an verschiedenen Genres und eine einzigartige Location inmitten des Stadtparks der Metropole.

Wann & wo 2019?

  • Termine: 30.05.- 01.06.2019
  • Location: Parc del Forum, Barcelona, Spanien

Line-up 2019

Billie Eilish, Dead Can Dance, Mucho Muchacho, Omar Apollo, Roosevelt und The Menzingers – so lauten die Acts, welche bisher bestätigt wurden. Viele der Konzerte sind bereits ausverkauft, wobei noch zahlreiche weitere große Namen auf dem Musikfestival zu erwarten sind.

Besonderheiten

Die einzigartige Location, die musikalische Vielfalt, das gute Wetter und das internationale Publikum machen das Primavera Sound zu einem der beliebtesten Festivals in Europa. Direkt an der Küste lädt es zum Tanzen, Feiern, aber auch Entspannen ein. Allein der Parc del Forum ist also bereits die Reise wert.

Tipps & Tricks

Flüge nach Barcelona gibt es von vielen deutschen Flughäfen zu Preisen weit unter 100 Euro. Das Festival eignet sich daher perfekt für einen Städtetrip übers Wochenende. Doch wer mehr Zeit hat, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, um auch andere Highlights in der spanischen Stadt zu bewundern wie die berühmte Sagrada Familia. Zudem könnt euch hier anschließend an sonnigen Stränden von den durchfeierten Nächten erholen oder eine Tour durch über das spanische Festland starten.

Lust bekommen? Das Festival mit einem Kurztrip nach Barcelona kombinieren!

Lest hier nach, wie ihr die Festival-Saison 2019 erlebt – mit dem Festival Survival Guide von ab-in-den-urlaub.de.

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder