Beste Fluggesellschaften weltweit


Welche ist eigentlich die beste Fluggesellschaft der Welt? Wenn ihr euren nächsten Urlaub plant, fragt ihr euch bestimmt, mit welcher Airline es sich am komfortabelsten fliegt. Wir verraten euch, welche zehn Airlines dieses Jahr in den verschiedenen Auswertungen gewonnen haben, woher diese Unterschiede kommen und welche der Kriterien sie zu den berechtigten Siegern machen.

Die 10 besten Airlines der Welt laut Skytrax

Skytrax ist ein britisches Marktforschungsinstitut, welches seit 1999 jährlich die besten Airlines kürt. Jedes Jahr vergibt das Flugbewertungsportal einen Award für die beste Fluggesellschaft der Welt. Mehr als 21 Millionen internationale Fluggäste wurden bei der Skytrax-Studie online – unter anderen zu den Themen Komfort, Verpflegung, Sauberkeit, Entertainment und Kompetenz des Personals – befragt. Dabei flossen insgesamt ganze 300 verschiedene Airlines in das Ranking mit ein.

Je zufriedener, umso toller wird euer Urlaubsbeginn!
Je zufriedener, umso toller wird euer Urlaubsbeginn!

Nachdem die Probanden ihre liebste Fluggesellschaft nannten, sollten sie ihre Zufriedenheit mit einzelnen Leistungen auf einer Skala von eins bis fünf einordnen. Dabei gab es die Kategorien Service beim Check-In, Sauberkeit der Toiletten, Kabinentemperatur, Freundlichkeit der Flugbegleiter, Nutzerfreundlichkeit der Website sowie Komfort der Sitze. Insgesamt gab es dabei 41 zu bewertende Unterkategorien, wobei das Voting in mehreren Sprachen durchgeführt wurde.

Platz 1: Qatar Airways (Katar)

Der Oscar der Flugbranche ging dieses Jahr an die Fluggesellschaft Qatar Airways, während letztes Jahr Singapore Airlines auf dem Siegertreppchen landete. Qatar Airways überzeugte mit dem besten Service in vielen Bereichen, sowie der überaus komfortablen und weitläufigen Business Class und wurde damit zur besten Airline im Mittleren Osten ernannt.

Geräumige Kabinen sprechen für sich
Geräumige Kabinen sprechen für sich

Die Airline räumte im diesjährigen Ranking folgende Titel ab:

 

  • Best Airline in the Middle East
  • World’s Best Business Class
  • World’s Best Business Class Seat
  • Best First-Class Lounge in the Middle East
  • Best Business Class Lounge in the Middle East
  • Best Cabin Crew in the Middle East
  • Best Economy Class in the Middle East
  • Best Business Class Catering in the Middle East
  • Best Airline Cabin Cleanliness in the Middle East

Platz 2: Singapore Airlines (Singapur)

Singapore Airlines bietet einen guten Service und hohe Standards. Die Fluggesellschaft ist auf der ganzen Welt bekannt und fliegt insgesamt sechs Kontinente an. Sie erhielt Auszeichnungen für die beste Kabinencrew, die beste First-Class sowie die bequemsten Sitze in der ersten Klasse.

Platz 3: ANA All Nippon Airways (Japan)

Die größte Fluggesellschaft in Japan steuert 80 internationale Airports als Ziel an. ANA All Nippon Airways überzeugte mit dem herausragenden Service am Flughafen, der kompetenten und freundlichen Crew sowie einer exzellenten Business Class.

Eine kompetente und freundliche Crew ist euch wichtig!
Eine kompetente und freundliche Crew ist euch wichtig!

Platz 4: Cathay Pacific (China)

Cathay Pacific ist nicht nur für den Transport von Passagieren zuständig, sondern auch für Frachten, die Europa, Asien, Nordamerika, Afrika und Australien erreichen sollen. Die Airline erreichte bei der Befragung eine gute Einschätzung für den Service an Board und klettert im Vorjahresvergleich sogar um zwei Plätze nach oben.

Platz 5: Emirates (Vereinigte Arabische Emirate)

Emirates überzeugt mit hohen Qualitätsansprüchen, die sie in mehr als 80 Ländern der Welt erfüllen. Die Airline punktet außerdem mit dem unterhaltsamen Inflight Entertainment-Programm in ihren Fliegern.

Über den Wolken
Über den Wolken

Platz 6: EVA Air (Taiwan)

Eva Air fliegt mehr als 60 Ziele in Europa, Nordamerika und weiteren Kontinenten an. Die über 30 Jahre alte taiwanesische Gesellschaft beeindruckte im Ranking mit der saubersten Kabine sowie dem besten Essen in der Economy-Class.

Platz 7: Hainan Airlines (China)

Hainan Airlines flogen vorerst nur Routen innerhalb Asiens, doch der Service wird nun auch auf Europa, Nordamerika sowie den Südpazifik erweitert. Die Airline verfügt laut Skytrax über besonders saubere Kabinen und ein zuvorkommendes Personal. Sie wurde damit als beliebteste Airline Chinas gewählt.

Platz 8: Qantas Airways (Australien)

Qantas Airways ist die größte Airline Australiens und wurde nun im Voting auch zu der besten Airline Australiens gewählt.

Platz 9: Lufthansa (Deutschland)

Als einzige deutsche Airline Deutschlands schaffte es Lufthansa in die Top Ten.

Gutes Essen im Flugzeug genießen
Gutes Essen im Flugzeug genießen

Die Lufthansa überzeugte mit vielfältigem Catering und einer freundlichen Kabinencrew. Damit gilt Lufthansa nun zwar als beste Airline Europas, ist im Ranking jedoch innerhalb eines Jahres um zwei Plätze nach hinten gerückt.

Außerdem erlangte Lufthansa folgende Titel:

 

  • Best First-Class in Europe
  • Best Business-Class in Europe
  • Best Economy-Class in Europe
  • Best Airline in Western Europe
  • Best Cabin Crew in Germany

Platz 10: Thai Airways (Thailand)

Die thailändische Airline steuert 37 Länder der Welt an und punktet in der Umfrage mit einem kompetenten Personal sowie den besten Spa-Angeboten.

Die 10 beliebtesten Low-Cost-Airlines nach Skytrax

Doch nicht nur High-Cost-Airlines fließen in die Auswertung ein. Auch wenn die Low-Cost-Airlines im Gesamt-Voting eher schlecht abschneiden und sich keine der Billig-Airlines unter den ersten zehn Plätzen befinden, erlangen sie in einer Extra-Kategorie für günstige Airlines folgende Plätze:

  • Platz 1: AirAsia (Malaysia)
  • Platz 2: easyJet (Großbritannien)
  • Platz 3: Norwegian (Norwegen)
  • Platz 4: Southwest Airlines (USA)
  • Platz 5: AirAsiaX (Malaysia)
  • Platz 6: Jetstar Airways (Australien)
  • Platz 7: WestJet (Kanada)
  • Platz 8: Indigo (Indien)
  • Platz 9: Ryanair (Irland)
  • Platz 10: Eurowings (Deutschland)

Informiert euch hier ausführlich über die Flugnebenkosten bei Billigflügen.

Mit AirAsia in den Urlaub starten
Mit AirAsia in den Urlaub starten

Preisträger einzelner Kategorien nach Skytrax

Um noch einmal einen Überblick über die Gewinner der wichtigsten Kategorien zu bekommen, findet ihr hier eine Zusammenfassung:

 

KategorieAirline
Beste First ClassSingapore Airlines
Beste Business ClassQatar Airways
Beste Premium Economy ClassVirgin Atlantic
Beste Economy ClassJapan Airlines
Beste Leisure AirlineAir Transat
Beste Low-Cost-AirlineAirAsia
Beste CrewSingapore Airlines
Höchste Sauberkeit in der KabineEVA Air
Bestes Inflight EntertainmentEmirates
Bester Service am AirportANA All Nippon Airways
Beste Business Class LoungeUnited Airlines
Bestes Spa in einer LoungeThai Airways
Umweltfreundlichste AirlineAir Canada

Beste Airlines der Welt nach AirlineRatings

Doch auch die Plattform AirlineRatings hat dieses Jahr wieder abgestimmt, kam jedoch zu völlig anderen Ergebnissen. Um in das Ranking aufgenommen zu werden, müssen die Fluganbieter hier höchste Standards erfüllen, wobei das Kriterium der Sicherheit dabei die wichtigste Rolle spielt. Hierfür hat das Portal ein eigenes Sterne-System entwickelt, wobei nur Airlines mit einer Sieben-Sterne-Bewertung überhaupt eine Chance auf die oberen Plätze haben. Auch gute Bewertungen, der Service, die Mahlzeiten, das Angebot der Flugrouten sowie das Engagement der Crewmitglieder fließen in das Ranking mit ein.

Hilfsbereite Crewmitglieder
Hilfsbereite Crewmitglieder

Diese Auswertung wird jedoch nicht auf Basis von Fluggästen vorgenommen, sondern richtet sich nach der Beurteilung von sieben Redakteuren des Portals, die ihr Expertenwissen zu den verschiedenen Fluggesellschaften, sowie externe Meinungen, in das Ranking einfließen lassen.

Dabei kam die australische Umfrageplattform zu folgenden Ergebnissen in der Rangfolge:

  1. Singapore Airlines (Singapur)
  2. Air New Zealand (Neuseeland)
  3. Qantas Airways (Australien)
  4. Qatar Airways (Katar)
  5. Virgin Australia (Australien)
  6. Emirates (Vereinigte Arabische Emirate)
  7. ANA All Nippon Airways (Japan)
  8. EVA Air (Taiwan)
  9. Cathay Pacific Airways (China)
  10. Japan Airlines (Japan)

Zum zweiten Mal in Folge gewinnt Singapore Airlines dieses Airline Ranking. Die asiatische Fluggesellschaft besticht mit neuartigen Innovationen, wie Flugzeugen, Produkten und der längsten Nonstop-Flugverbindung der Welt, welche von Singapur nach New York fliegt. Außerdem beeindruckt die First-Class von Singapore Airlines die Fluggäste durch ihren hohen Standard an Qualität, Komfort und Service.

Die sichersten Airlines nach AirlineRatings

Da Skytrax Passagiere zu den verschiedenen Kriterien der Airlines befragt, ist eine Beurteilung der Sicherheitsaspekte dabei kaum möglich. Diese lässt hingegen AirlineRatings in ihre Ergebnisse einfließen und bildet auf Basis des Sicherheits-Rankings eine Liste der sichersten Airlines der Welt (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Air New Zealand (Neuseeland)
  • Alaska Airlines (Alaska)
  • American Airlines (USA)
  • ANA All Nippon Airlines (Japan)
  • British Airways (Großbritannien)
  • Cathay Pacific Airways (China)
  • Emirates (Vereinigte Arabische Emirate)
  • EVA Air (Taiwan)
  • Finnair (Finnland)
  • Hawaiian Airlines (Hawaii)
  • KLM (Niederlande)
  • Lufthansa (Deutschland)
  • Qantas Airways (Australien)
  • Qatar Airways (Katar)
  • SAS Scandinavian Airlines (Skandinavien)
  • Singapore Airlines (Singapur)
  • Swiss Arlines (Schweiz)
  • United Airlines (USA)
  • Virgin Atlantic (Großbritannien)
  • Virgin Australia (Australien)

Keinen einzigen Todesfall gab es bisher bei Qantas, der australischen Airline, die seit 1951 in der Luft unterwegs ist. Somit kann sie als die sicherste Airline der Welt bezeichnet werden.

Sicherheit geht vor!
Sicherheit geht vor!

Falls euch dennoch beim Gedanken daran, eine lange Flugreise auf euch zu nehmen, mulmig wird, geben wir euch Tipps gegen Flugangst oder empfehlen euch eine Städtereise mit der Bahn zu unternehmen.

Die Ergebnisse von Skytrex bedeuten jedoch nicht, dass die verschiedenen Billigflieger nicht sicher oder vertrauenswürdig sind.

Die zehn sichersten Billigflieger werden extern gelistet (in alphabetischer Reihenfolge):

  1. Flybe (Großbrittanien)
  2. Frontier (USA)
  3. HK Express (China)
  4. Jetblue (USA)
  5. Jetstar Airways (Australien)
  6. Jetstar Asia Airways (Singapur)
  7. Thomas Cook (Großbritannien)
  8. Volaris (Mexiko)
  9. Vueling Airlines (Spanien)
  10. Westjet (Kanada)
  11. Wizzair (Ungarn)

Das Thema Sicherheit ist ein schwieriges Thema in der Luftfahrt. Allerdings veröffentlichte die Europäische Kommission im Jahr 2006 erstmalig eine „Schwarze Liste“, die Fluggesellschaften listet, welche keine EU-Flughäfen sowie die Schweiz mehr ansteuern und sich nicht mal mehr im Luftraum der EU befinden dürfen. Diese Liste basiert auf den Sicherheitsrichtlinien der nationalen Flugsicherungseinrichtungen sowie der Europäischen Agentur für Luftsicherheit (EASA). Eine Aktualisierung erfolgt regelmäßig.

Auf dieser Blacklist stehen aktuell ungefähr 100 verschiedene Fluggesellschaften, die zum Großteil aus Afrika und Nepal stammen und keine Touristengebiete ansteuern. Falls ihr also eine Reise in exotische und fremde Regionen plant, informiert euch lieber im Vorfeld immer über die jeweiligen Sicherheitsstandards der einzelnen Fluggesellschaften.

Die Unterschiede der beiden Rankings

Die Ergebnisse von Airlineratings decken sich nicht mit denen von Skytrax. So taucht im Skytrax-Ranking die neuseeländische Fluggesellschaft Air New Zealand überhaupt nicht auf und in den Ergebnissen des AirlineRatings findet ihr dagegen keine Spur von Lufthansa oder Hainan Airlines. Doch wie kommt es zu diesen Unterschieden?

Unterschiedliche Auswahlverfahren

Bei der Plattform Airlineratings voten die Mitarbeiter dieses Unternehmens und die Entscheidung, welche Airlines das Rennen machen, liegt bei ihnen. Bei Skytrax entscheiden jedoch die Fluggäste und stimmen ab, welche zu ihren liebsten Airlines gehört.

Der beste Service erzielt die besten Ergebnisse
Der beste Service erzielt die besten Ergebnisse

In den Ergebnissen stehen also kompetente Meinungen von Experten gegenüber authentischen Ansichten der Passagiere. Dies muss beim Vergleich der Ergebnisse berücksichtigt werden.

Verschiedene Zielgruppen

AirlineRatings hat seinen Sitz in Australien und wird von dem News-Portal „The West Australian“ repräsentiert, welches eine Leserschaft in Down-Under anspricht. Skytrax ist dagegen in London ansässig und bedient eine völlig andere Zielgruppe. Eventuell könnte auch dieser Fakt einen Einfluss auf die Ergebnisse des Rankings haben.

Differenzierte Erfahrungswerte

Wenn Neuseeländer oder Australier reisen, nutzen sie sehr häufig die Airlines Air New Zealand und Qantas. Europärer nutzen dagegen eher Qatar Airways, Etihad und Emirates für erhöhten Komfort bei Langstreckenflügen. So haben natürlich auch die Erfahrungswerte Einfluss auf die Wahl der besten Airlines – unabhängig davon, ob Experten oder Passagiere abstimmen.

Fazit

Besonders auffällig ist, dass unter den ersten zehn Plätzen die Airlines aus Asien sowie dem Nahen Osten besonders stark vertreten sind.

Doch auch wenn sich beide Votings unterscheiden, könnt ihr an ihnen die Qualität der Fluggesellschaften erkennen. Besonders der Service-Aspekt hat in beiden Umfragen eine entscheidende Rolle gespielt und hilft euch bei der Entscheidung, mit welcher Airline ihr als nächstes in den Urlaub oder zum anstehenden Business-Meeting fliegt.

Ab in den Urlaub!
Ab in den Urlaub!

Beide Portale haben einen guten Ruf in der Branche und deswegen könnt ihr den gesamten Ergebnissen Glauben schenken, wobei die Passagiere der Skytrax-Befragung sehr unabhängige, authentische und glaubhafte Ergebnisse liefern. Die Redakteure von AirlineRating sind aufgrund ihrer Kompetenz sehr gut in der Lage, Aspekte der Sicherheit einzuschätzen.

Doch macht euch am besten ein eigenes Bild von eurer persönlich besten Airline der Welt – und zwar aus der Vogelperspektive, in der habt ihr sowieso den besten Überblick.

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder