Urlaub Porto di Brenzone

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Reisen Porto di Brenzone – Die beliebtesten 1 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Smeraldo Porto di Brenzone, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
Es sehen sich gerade 99 Personen Reisen nach Oberitalienische Seen & Gardasee an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Porto di Brenzone

01.08.2014 Einfach mal kurz ausspannen und abschalten. Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Gemütlich
Gastronomie Köstlich
Preis Leistung / Fazit Gemütliches Haus in angenehmer Umgebung und tollem Klima. Das Frühstücksbuffet ist gut, das Abendmenü ausgezeichnet. Hier kann man toll entspannen und Abstand vom Alltag gewinnen. Wir kommen gerne wieder.
01.08.2012 Untere Mittelklasse Badeurlaub Paar
3,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist im Großen und Ganzen sauber und auf den ersten Blick in einem ganz guten Zustand, bei genauerem Hinsehen wäre das ein oder andere aber durchaus verbesserungsfähig (z.B. Ameisen im Badezimer, der Badesteg hat lose Planken und könnte auch mal einen Anstrich gebrauchen; die Balkonbrüstungen der Zimmer haben so große Abstände, dass man Kleinkinder auf keinen Fall aus den Augen lassen sollte!). Alle Zimmer haben einen traumhaften Blick auf den Gardasee, einziger Nachteil ist, dass das Hotel direkt an der Hauptverkehrsstraße liegt und es teilweise sehr laut ist. Das Frühstücksbuffet ist ok, mehr aber nicht. Am ersten Tag hatten wir sogar einen Platz am Fenster, ab dem zweiten Tag waren allerdings auf einmal alle Fensterplätze reserviert und wir haben nur noch Tische ab der zweiten Reihe bekommen, das fanden wir etwas befremdend. Das Hotel hat einen Pool, allerdings kein Kleinkinderbecken und der Pool liegt direkt neben dem Parkplatz des Hotels. Aufgrund der zu wenigen Parkplätze stehen die Autos z.T. direkt neben der Poolanlage. Alles in allem würde ich das Hotel nicht weiterempfehlen, für Familien mit kleinen Kindern auf keinen Fall. Im näheren Umkreis befindet sich auch nur wenig Gastronomie und keine Möglichkeit zum Flanieren, so dass man auf Auto oder Bus angewiesen ist.
Lage keine Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe, Auto oder Bus erforderlich.
Service Wir haben bei der Chefin des Hauses eingecheckt, sie war sehr freundlich. Bei einem Teil des Personals hatte man allerdings das Gefühl, man stört es bei der Arbeit...ein freundliches Lächeln gegenüber den Gästen würde zeigen, dass man gern im Service mit Menschen arbeitet!
Gastronomie Wir hatten nur mit Frühstück gebucht (Buffet), war ok.
Zimmer Alle Zimmer haben Balkon und einen tollen Ausblick auf den Gardasee, das Zimmer war mit grünen Möbeln ausgestattet, ansonsten ganz ok und zweckmäßig (mit TV). Zimmer + Balkon wurden jeden Tag gesäubert, bis auf die Ameisen war das Bad auch sauber (mit Fön). Die Zimmer sind recht hellhörig, wir hatten Glück, dass die Nachbarzimmer nicht durchgehend belegt waren.
Preis Leistung / Fazit Wir würden das Hotel als ausreichend bewerten, das nächste Mal aber ein anderes Hotel wählen. Wir waren im August hier, allerdings sind die Städte (z.B. Sirmione) hoffnungslos überlaufen, da Hochsaison. Wir würden das nächste Mal im Frühjahr oder September den Gardasee besuchen, wenn es etwas ruhiger ist.
01.04.2012 Schöne Anlage direkt am Gardasee Sonstiger Aufenthalt Familie
4,8
Allgemein / Hotel Die Appartementanlage besteht aus 4 Häusern mit jew. 3 Stockwerken und liegt direkt am Gardasee, nur durch die Straße vom Ufer getrennt. Der Verkehr war mäßig und störte uns nicht. Evtl. könnte dies im Sommer problematisch werden, wenn sich die Touristenströme vervielfachen. Parken konnten wir in der Tiefgarage auf einem zum Zimmer gehörigen Platz. Die Anlage macht einen gepflegten und sauberen Eindruck, man fühlt sich wohl. Der Pool liegt zentral und lädt zum Baden ein. Eine Pizzeria / Restaurant befindet sich auch in der Anlage (10% Rabatt als Appartementgast), man kann sich das Essen auch mit aufs Zimmer nehmen. Wir waren viel unterwegs und haben deshalb nicht hier gegessen. Die Gäste kamen aus den unterschiedlichsten Ländern - Italien, Frankreich, Deutschland, Slowenien, Österreich, etc und aus jeder Altersgruppe, es waren Familien mit und ohne Kinder da, Senioren, Jugendliche oder auch Alleinreisende. Die Rezeption war jeden Tag vormittags und nachmittags besetzt, die Rezeptionistin spricht mehrere Sprachen fließend perfekt, war nett und zuvorkommend. Der Supermarkt gegenüber war echt teuer, auch wenn man als Appartementgast 5% Rabatt bekommt. Wir sind nach Malcesine gefahren zum Einkaufen. Von der Appartementanlage aus erreicht man viele Ziele in angemessener Zeit, nach Verona eine gute Stunde, Peschiera eine knappe Stunde, Malcesine 5 Minuten, Garda 15 Minuten mit dem PKW. Fazit: Eine schöne italienische Urlauberanlage, nicht überlaufen, sehr gastfreundlich - zu empfehlen!
Service Zimmercheck und Rezeption top, verabredete Zeit zum Auschecken (Zimmerübergabe ) wurde eingehalten Beschwerden hatte wir keine
Zimmer Die Zimmer sind, wie in Italien wohl üblich, recht hellhörig; ansonsten aber gepflegt und sauber und auf gutem Standard. Unser Appartement bestand aus einem Wohnzimmer mit Kochbereich und Esstisch, einem Schlafzimmer mit zwei Betten, ein Bad mit Dusche und WC sowie 2 Terrassen zum Süden und Westen, sowie Heizung und Klimaanlage. 4dt. Fernsehsender konnten über den TV empfangen werden. Küchenausstattung: Herd, Dunstabzugshaube (funktionierte bei uns nicht), Kühlschrank mit Kühlfach, Kaffeemaschine, Töpfe / Pfannen, Besteck, Geschirr (ausreichend für 6 Personen), Knoblauchpresse, Schöpflöffel, Küchenlöffel aus Holz, div. andere Utensilien, Brotkob, Sieb, ..., Esstisch mit 6 Stühlen Badaustattung: Dusche, WC, Waschbecken, Bidet, Spiegelschrank, Ablage Wohnzimmer: Sofa (ausziehbar als weitere Schlafgelegenheit) - war etwas durchgesessen, TV mit dt., engl. und it. Programmen, Schrank Schlafzimmer: 2 Betten, ein Schrank mit Safe, eine Garderobe mit Ablage Es lagen Bettwäsche und Handtücher bereit (im Preis incl. wie wir später erfahren haben), wir hatten jedoch eigene Wäsche mit und haben diese nicht genutz.
Preis Leistung / Fazit Wir haben viele Ausflüge gemacht Verona ist einer guten Stunde erreichbar und auf jeden Fall die Reise wert, auf dem Rückweg waren wir im Safari-Park (Erwachsener 20 €, Kind 15€) mit anschließendem Zoobesuch (im Preis incl.) - für Kinder auf jeden Fall sehenswert. Malcesine ist ein netter ital. Ort mit schönen Nebengassen, aber auch Touristenmeile; von Malcesine haben wir einen Ausflug nach Limone mit dem Boot gemacht, auch sehr schön! In Malcesine kann man auch auf den Monte Baldo mit einer Gondel fahren, haben wir aus Zeitgünden nicht geschafft. Peschiera im Süden ist auch ein wunderschöner Ort, den man sich anschauen sollte.
01.06.2010 Flitterwoche Sonstiger Aufenthalt Paar
4,1
Allgemein / Hotel Hotel liegt sehr schön, dass Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Appartment liegen traumhaft schön und direkt am Pool. Sie sind groß und geräumig, einziges Mango ist, dass die Sauberkeit leider zu wünschen übrig lies. Dafür sind die Betten und Matratzen sehr gut in Schuss. Das Frühstücksbuffett war ausreichend und gut bestückt.
Lage Das Hotel liegt sehr gut, inmitten von Olivenbäumen mit Blick auf den Gardasee. Dieser ist auch nur eine Minute vom Hotel entfernt.
Service Super nett und freundlich. Das Personal spricht Deutsch und Englisch. Die Zimmerreinigung ließ zu wünschen übrig - schade für so ein tolles Hotel. Check in war super.
Gastronomie In dem schönen Ort Castelleto sind ein paar Bar/ Restaurants in den man Romantisch einen schönen Abend verbringen kann. Der Ort ist ca 10 Minuten von Brenzone entfernt. Das Essen um den Gardasee ist sehr gut.
Sport / Wellness Wir haben leider nur den Pool gesehen, der direkt vor unserer Tür war.
Zimmer Das Appartment war ca 30 m2 groß. Die Ausstattung fanden wir super. Die Reinlichkeit des Badezimmers war allerdings erschreckend. Es wurde beim Check in nur mal schnell drübergewischt. Den Boden des Appartments haben wir selber gekehrt. Dafür waren die Betten und Matrazen in einem sehr guten Zustand.
Preis Leistung / Fazit Wir würden jederzeit noch einmal probieren, es war trotz der Kleinigkeiten sehr schön. Der Ort, das Hotel, die Möglichkeiten. Nur das Preis-Leistungsverhältnis hat nicht ganz gestimmt. Nach unserer Meinung war es zu teuer.
01.09.2009 gästebezogen Badeurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel gepflegtes,freundliches äusseres.nicht zu gross,deshalb gemütlich und überschaubar.sehr freundliches personal,professionell im arbeiten.ausgezeichnetes essen mit 3-gängemenü und tollem salatbüffet. sehr familienfreundlich mit überwiegend deutschen gästen.
Lage toller seeblick,allerdings mit stark befahrener strasse dazwischen .doch die klimaanlage ermöglicht ein schlafen bei geschlossener balkontür. zum see ein tunnel,der gefahrloses erreichen des strands ermöglicht. zu den nächsten kleinen ortschaften ist ein bummel an wunderschöner uferpromenade möglich
Service freundliches ,im service sehr kompetentes personal. check in ebenfalls sehr freundlich und kompetent. zimmerreinigung sauber und gepflegt
Gastronomie hervorragendes essen,sehr gute und preiswerte weine. einmal pro woche ein empfelenswerter hausball mit toller stimmung und-chef singt!!
Sport / Wellness pool und minigolf vorhanden .pool liegt sehr idyllisch im olivenhain
Zimmer gross genug ,sauber,nette möblierung,klimaanlage balkon,fernseher,safe,telefon. wechsel von bett-undbadewäsche jeden zweitentag.
Preis Leistung / Fazit alle orte am ufer des sees.besonders sehenswert ist malcesine,torri del benaco,garda und bardolino. ein ausflug mit dem dampfer nach limone anm anderen ufer ist als tagesausflug besonders zu empfehlen. mit der seilbahen auf den monte baldo von malcesine aus ermöglicht einen phantastischen blick auf den gardasee
01.04.2014 Hervorragendes Hotel Sonstiger Aufenthalt -
4,6
Allgemein / Hotel Hervorragend in Sauberkeit, Freundlichkeit und Service, exzellente Küche
Zimmer Alles super, nur das Toilettenbecken war schwer "erreichbar". In die Ecke von WT und Bidet "geklemmt". Vorteil: Man konnte nicht runterfallen
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt hervorragend. Der Service ist sehr gut. Die Inhaberfamilie und die Angestellten tun alles für einen entspannten Urlaub. Danke für die schöne Zeit und alles Gute für das Team.
01.05.2012 Sehr schöne und saubere Ferienanlage, Erwartungen übertroffen ! Sonstiger Aufenthalt Paar
4,7
Allgemein / Hotel Die Ferienwohnung war in einen sehr guten Zustand. Alles vorhanden was man so braucht. Das Badezimmer war groß und sauber. Das Personal sowohl in der Anlage als auch im Restaurant waren sehr sehr nett. Hilfreich war auch dass das Personal perfekt deutsch gesprochen hat. Die Anlage ist vom Gardasee luftlinie 30 meter entfernt. Nur die eine Strasse getrennt. An der Seeseite befindet sich noch eine kleine "Beachbar". Ideal um Mittags in der Sonne einen Kaffee oder Abends einen Cocktail zu trinken :-) Zusammengefasst waren wir sehr zufrieden und würden auch jederzeit wieder kommen.
Service Das Personal ist sehr freundlich und spricht perfekt deutsch. Check-In und Check-Out waren unkompliziert und dauerten nur paar Minuten.
Gastronomie Direkt in der Anlage befindet sich ein Restaurant. Sehr schön mit Blick auf den Gardasee. Personal auch hier sehr sehr freundlich und nett. Das Essen was Ausgezeichnet !
Sport / Wellness Der Pool in der Anlage ist sehr schön und sauber.
Zimmer Die einzelnen Zimmer sind groß und ausreichend ausgestattet. TV ist vorhanden. Man bekommt ARD, ZDF, Sat1 und RTL rein. Klimaanlage , Kaffeemaschine und sämtliche Küchengeräte ebenfalls vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Wir würden auf jeden Fall wieder kommen. Die Region ist sehr schön und erholsam. Nach Garda , Bardolino oder Lazise sind es nur ca. 30 min mit dem Auto. Wenn man am Gardasee ist, sollte man auf jeden Fall ins Gardaland schauen. Ist auf jeden Fall einen Ausflug wert.
01.06.2011 Volltreffer Sonstiger Aufenthalt Familie
4,6
Allgemein / Hotel Die Ferienwohnanlage besteht aus 4 Gebäuden, terrassenförmig um einen Pool angelegt, insgesamt 40 Wohnungen. Die Wohnungen sind sauber, hell und modern eingerichtet. Die Qualität der Betten ist gut, die Fenster und Türen schließen gut (keine Lärmbelästigung). Ab ca. 22 h ist es sehr ruhig, ansonsten auch nicht besonders turbulent. In der Anlage ist eine sehr gute Pizzeria.
Lage Der Strand ist nur durch die Gardesana von der Anlage getrennt, eine sehr schöne Bar mit Seeterrasse liegt gleich daneben. Auf der anderen Seite ist ein sehr gut sortierter Supermarkt mit langen Öffnungszeiten (auch Sonntags geöffnet). Der Ort Brenzone ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge, Malcèsine ist nur 6 km entfernt, von dort aus fahren Boote zur gegenüber liegenden Seite (Limone). Die Fahrt in den Süden kann etwas länger dauern, da die Gardesana am Wochenende stark befahren ist.
Service Das Personal ist durchweg sehr freundlich und hilfsbereit, der Fahrradverleih unkompliziert möglich (günstige Preise, ausreichend Fahrräder vorhanden). Im Umgang mit Beschwerden gab es keinerlei Probleme.
Gastronomie Die Pizzeria in der Anlage ist sehr empfehlenswert, außerdem bekommen Gäste 10% Nachlass auf die Preise.
Sport / Wellness Einzige Möglichkeit ist der Pool (Größe ausreichend) und Fahrradverleih.
Zimmer Die Ausstattung der Wohnungen ist ausreichend, im Badezimmer wären Handtuchhalter wünschenswert. Der Balkon war groß genug für 3 Personen, Blick zum Pool und See war gut. Die Ausstattung der Küche könnte etwas besser sein. Die Hellhörigkeit der ganzen Wohnung war sehr gering.
Preis Leistung / Fazit Die Anlage ist sehr empfehlenswert, auch für Familien mit Kindern. Unsere Reisezeit war im Juni, die Temperaturen waren perfekt (25-28°). An den Wochenenden war die Gardesana sehr voll, bis Garda war oft zäh-fließender Verkehr.
01.08.2009 ein wunderschöner Urlaub, wo man jede Minute genießen kann Badeurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Es ist ein mittelgroßes Hotel mit einem schönen Ausblick. Die Gäste des Hotels kamen vorwiegend aus Deutschland, hauptsächlich aus Baden-Württemberg.
Lage Das Hotel liegt direkt an der Straße, die Fenster sind aber gut isoliert und es ist daher ruhig. Das Hotelli egt strandnah und es gibt einen Tunnel unter der Straße durch, hin zum Strand. Es gibt einen Supermarkt, Bäcker, Metzger und eine Apotheke in der Nähe des Hotels. Es gibt eine Bushaltestelle in der Umgebung des Hotels. Die Restaurants in der Nähe des Hotels sind etwas gehobener, dadurch auch etwas teurer. Man kann mit dem Dampfschiff auf dem See fahren. In der Nähe des Hotel gibt es einen Tennisplatz. In Porto (5 Minuten entfernt) kann man kleine Boote chartern und ca. 15 Minuten entfernt gibt es einen Segelclub, wo man ein Segelboot mieten kann. Der nächste Skilift ist ca. 15 Minuten Fahrt mit dem Auto entfernt.
Service Das Personal geht sehr freundlich mit Kindern um. Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit. Der Chef des Hauses spricht sehr gut deutsch, das restliche Personal spricht gut deutsch.
Gastronomie Es gab Fisch und Fleisch, Nudeln und Risotto. Es war immer abwechslungsreich und zusätzlich immer ein extra Gericht für Vegetarier. Es gab immer ein großes Salatbuffet und ein vielfältiges Frühsstücksbuffet. Es gab internationale Küche (meist deutsche oder italienische Küche). Die Tischdecken wurden jeden Tag gewechselt.
Sport / Wellness Es gibt eine kleine Minigolfanlage und eine Tischtennisplatte im Hotel. Es ist ein steiniger Strand mit ein paar Grünanlagen. Es ist eine sehr schöne und gepflegte Poolanlage mit ausreichend Liegen. Am Pool gibt es sehr viele Olivenbäume. Der Pool liegt inmitten eines Olivenhaines.
Zimmer Es war ein Zimmer mit Balkon und wunderschönem Blick auf den See. Es gibt eine schöne neue Dusche im Bad. Ansonsten ist es eine normale Einrichtung für einen Sommerurlaub.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sehr gut für einen Sommerurlaub geeignet. Man sollte einfach hinfahren und sich wohlfühlen. Man sollte eine halbe Stunde vor dem Abendessen auf der Terrasse ein kühles Bier trinken.
01.07.2009 Familienfreundliches Hotel Badeurlaub Familie
4,9
Allgemein / Hotel Wir haben eine Woche (2 Erw., 3 Kinder) einen wunderschönen Urlaub in einem der zwar schlicht möbilierten, sauberen, (Badezimmer neu gemacht), mit Terrasse und Küche, für 5 Personen ausreichenden Bungalow verbracht. Die Poolanlage mit einem separaten Kinderbecken und einer Poolbar ist schön groß und sauber. Das gesamte Hotelpersonal inclusive Chef sind sehr freundlich, es herrscht eine familiäre Atmosphäre. Das Hotel ist vorwiegend ein Familienhotel, aber auch Paare bis ins Höhere Alter haben ihren Urlaub dort verbracht. Während unsers Aufenthaltes waren Familien aus Belgien, Östereich, Deutschland und Italien im Hotel.
Lage Um die ca. 100m bis zum Strand zu gelangen mußte man nicht über die Straße, sondern durch eine Unterführung. Im Umkreis von ca. 15-50km gibt es eine Bergbahn, Burgen und Festungen, Freizeitpark´s und einen Safariepark, welchen wir leider, Zwecks der heißen Temperaturen, nicht besucht haben, was wir uns aber für nächstes Jahr vorgenommen haben. Einen kleinen Supermarkt, sowie Bäcker oder Fleischer sind direkt im Ort.
Service Der Service im Hotel ist absolut PRIMA. Der Hotelchef mit seinen Angestellten, welche größtenteil´s sehr gute Deutschkenntnisse haben, sind sehr nett, zuvorkommend und absolut kinderfreundlich. Alle 2 Tage wurden die Handtücher gewechselt und auf .Wunsch wurde das Bungalow saubergemacht.
Gastronomie Das Hotel hat ein großes Restaurant, eine große Tanzbar, eine Terrassenbar und eine Poolbar. Zu unserer gebuchten Halbpension gab es morgen´s Kuchen, Eier, Brötchen, Käse ,Wurst und Käse sowie süßer Aufstrich. Das Abendessen bestand aus einer Salatbar plus abwechslungsreichen 3-Gängemenü, für die Kid´s gab es zusätzlich Nudeln, sowie ein leckers Dessert oder Käse, die Getränke sind separat berechnet wurden. Die Poolbar mit Eisangebot, kleinen Snacks und Drinks bietet alles zu fairen Preisen an.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über eine Minigolfanlage (1Euro), sowie zwei Tischtennisplatten. Donnerstags gibt es einen Tanzabend mit Livemusik. Im Telefonzimmer kann man kostenfrei das Internet am hauseigenem Computer nutzen. Die Poolanlage verfügt über kostenfreie Liegestühle und Sonnenschirme. Die Strand ist sauber aber steinig und deshalb am besten mit Badeschuhen zu nutzen
Zimmer Da wir in einem der etwa 10 Bungalow´s untergebracht waren, können wir nur diese beurteilen. Die Einrichtung ist sehr einfach und schon etwas älter, ein Fernseher und ein Telefon sind vorhanden. Das Bungalow mit Blick auf den Gardasee ist in 2 Schlafräume, Küche und ein neugemachtes Badezimmer aufgeteilt. Die geräumige Terrasse verfügt über Stühle, Liegestühle ,Tisch und einen Wäschetrockner. Die gesamte Hotelanlage ist sehr sauber.
Preis Leistung / Fazit In der Umgebung ist reichlich Gastronomie vorhanden. Im Hoteleingang liegen Prospekte aus für Ausflugsmöglichkeiten für Jung und Alt, u.a. für Gardaland, Sealife, Safariepark....... . In den verschiedensten hotelnahen Orten gibte es täglich einen Markt , welche täglich auf der Begrüßungskarte, mit Wetterprognose und Menüangebot, empfohlen werden. Das Preis-Leistungsverhältnis für dieses Hotel sind auf alle Fälle angemessen!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.