Urlaub Riva di Solto

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Reisen Riva di Solto – Die beliebtesten 1 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Hotel Miranda Riva di Solto, Oberitalienische Seen & Gardasee, Italien
Es sehen sich gerade 30 Personen Reisen nach Riva di Solto, Oberitalienische Seen & Gardasee an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Riva di Solto

01.05.2012 Sehr zu empfehlen Sonstiger Aufenthalt Paar
4,9
Allgemein / Hotel Familär geführtes kleines Hotel mit sehr freundlichem zuvorkommendem Personal in super Lage über dem See, eigenen Parkplätzen,Pool und einer exzellenten Gastronomie.
Lage Das Hotel liegt etwas oberhalb des Sees , hat einen sagenhaften Ausblick und ist extrem ruhig gelegen.
Service Das Personal, ebenso die mitarbeitende Besitzerfamilie waren stets freundlich , hilfsbereit, sprachen Deutsch und Englisch. Wir fühlten uns sehr gut aufgenommen. Umgang mit Reklamationen können wir nicht beurteilen da es keinen Anlass für solche gab.
Gastronomie Wir hatten das Miranda auch deshalb gebucht, weil die Gastronomie von anderen Gästen sehr gelobt wurde. Wir wurden nicht enttäuscht. das Essen war vorzüglich, abwechslungsreich und es wurden auch regionale Spezialitäten angeboten (zB Fisch aus dem See). Was wir als extrem positiv empfanden war, dass das Abendessen nicht in Buffetform sondern einem am Tisch seviert wurde.
Zimmer Wir hatten ein Zimmer mit seitlichem Seeblick gebucht, bekamen aber, da noch frei, ein Zimmer mit Balkon und direktem Blick auf den See. Das Zimmer war zwar nicht sehr groß, hatte aber alles was man braucht (Safe, TV mit deutschen Sendern, Föhn, Telefon, Klimaaanlage), das Zimmer war sehr sauber, Handtücher wurden vom sehr freundlichen Personal täglich gewechselt
Preis Leistung / Fazit Wir können das Hotel Miranda ohne Einschränkungen empfehlen. Besonders wegen seiner guten Küche der schönen und ruhigen Lage sowie des freundlichen zuvorkommenden Personals.
01.08.2011 Tolle Aussichtslage Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Schönes Hotel in super Aussichtslage. Ausreichend Parkplätze vorhanden. Schöner Garten mit Olivenbäumen. Swimmingpool. Ruhige Lage, ideal zum Ausspannen. Architektur des Hauses ist zweckmäßig. Alles ist super sauber und liegt in schöner Naturlandschaft. Für Ausflüge ist die Lage ideal ebenso für Abstecher an den See zum Schwimmen oder Sonnenbaden. Nettes Örtchen mit Plaza del Porto und guten Einkaufsmöglichkeiten. Wenig Tourismus, was sehr angenehm ist. Wir hatten Halbpension gebucht und haben altersmäßig gemischtes Publikum angetroffen. Sehr viele italienische Gäste. Das Essen am Abend war umwerfend gut.
Lage Unzählige Ausflugsmöglichkeiten in die Berge zum Wandern. Weitere Seen (auch zum Baden) vorhanden. Weinanbaugebiet Franciacorte in der Nähe. Städte Brescia und Bergamo nicht weit.
Service Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Beschwerden hatten wir keine, daher ist auch keine Berwertung mölich. Alles vorhanden. Keine Fremden im Hotel, das wird kontrolliert. Speisesaal ist ist sehr sauber, kein unnötiger Krimskrams. Immer sauber und korrekte Bedienung.
Gastronomie Das Essen war geschmacklich und von der Auswahl hervorragend. Es gibt immer ein Drei-Gänge Menü. Auswahl ist sehr vielfältig. Man kann auch nachbestellen, wenn die Portion nicht ausreicht. Kommt aber fast nie vor. Oft Fisch, immer auf eine ander Art zubereitet. Mediterrane Speisenauswahl. Sehr gute Nachspeisen. Speisesaal sehr sauber. Immer frische Luft im Raum. Sehr vielfältige und ausgesuchte Weinauswahl vorhanden. Kulinarisch einwandfrei. Frühstück war i.O.
Sport / Wellness Liegen sind am Pool ausreichend vorhanden. Wassersportmöglichkeiten sind am See gegeben. Naturstrand am See.
Zimmer Die Zimmer nach vorne haben alle fantastischen Blick über den gesamten See und Monte Isola. Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. TV mit deutschen Programmen. Handtuchwechsel erfolgte täglich. Zimmer wurden immer sauber geputzt. Matratzen waren sehr gut, ebenso das Bettzeug. Balkone sind klein (2 Stühle). Bad ist zweckmäßig mit Bidet und Dusche, Toilette, Waschbecken. Fön vorhanden. Seifen und Duschmittel auch. Safe im Schrank. Keine Lärmbelästigung.
Preis Leistung / Fazit Am besten ist dort Halbpension zu wählen, da man in der näheren Umgebung nicht so gut essen gehen kann. Auch ist das Preisgefüge in den Wirtschaften sehr hoch. Wir waren im Sommer und hatten super Wetter. Unternehmungen sind sehr vielfältig. Tour mit dem Schiff über den See. Ausflug nach Montisola und Fahrradtour 9km. usw.
01.09.2010 Super Seeblick-Hotel Sonstiger Aufenthalt Paar
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt oberhalb von Riva und ist als Fußgänger nur über die Hauptfahrstraße zu erreichen, kein durchgängiger Gehweg. Das Hotel verfügt über 25 Zimmer auf 3 Stockwerke verteilt, Lift vorhanden. Unser Zimmer befand sich im 3. Stock und war geräumig. Kleiner Fernseher mit 4 deutschen Programmen. Balkon sehr klein, aber die Sicht über den See wunderschön. Kleines, aber ausreichendes Badezimmer mit Wanne und Bidet. Täglicher Handtuchwechsel und Zimmerreinigung.
Lage Den See erreicht man über die steile Hauptstraße in ca. 10 min. Metzgerei nebenan und kleiner Lebensmittelladen mit Bäckerei um die Ecke. Sehr ruhig gelegen, nichts für Nachtschwärmer. Guter Ausgangspunkt für Wanderer und Radsportler.
Service Kleiner, freundlicher Familienbetrieb, stets hilfsbereit. Italienisch- oder Englischkenntnisse erforderlich, da fast kein Deutsch gesprochen wird.
Gastronomie Sauberer Speiseraum. Frühstücksbuffet ausrechend. Abends 3 landestypische Menüs und Desserts zur Auswahl. Sehr lecker.
Sport / Wellness Kleiner Pool mit Liegen vorhanden. Die Liegen sind nicht auf dem neuesten Stand. Kleiner Aufenthaltsraum mit TV und Internetzugang.
Zimmer Zimmergröße und Möblierung ausreichend und sauber.
Preis Leistung / Fazit Umrundung des Sees empfehlenswert (ca.70 km). Bergamo ca.40 km, Mailand ca 90km.
01.08.2010 Empfehlenswert Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Empfehlenswert. Sehr ruhig. Überhaupt kein Tourismus. Viele Italiener. Nur wenig Deutsche.
Lage Wer sich gerne Sehenswürdigkeiten anschaut ist sehr gut aufgehoben. Wir wollten eigentlich Badeurlaub machen. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt und irgendwie haben wir keinen richtigen "Strand' gefunden, wo man schön ins Wasser rein laufen kann, sondern nur Liegewiesen mit einer Treppe in den See.
Service Die Handtücher wurden täglich gewechselt. Leider wurde unser Zimmer nicht oder nur grob gesaugt. Ansonsten war die Reinigung in Ordnung. Deutsch spricht leider niemand und wenn, dann nur ein paar Worte. Die Verantwortlichen sprechen wenigstens Englisch.
Gastronomie Wir hatten nur Frühstück gebucht, welches Reichhaltig und in Ordnung war.
Sport / Wellness Der Pool ist in Ordnung um sich mal kurz abzukühlen und reicht vollkommmen aus.
Zimmer Unser Zimmer lag direkt neben dem Abzug der Hotelküche. Wir hatten also regelmäßig Essensgeruch im Zimmer. Haben dann einfach das Fenster zu gelassen, dann gings. Herrlich seitlicher Seeblick. Die Zimmer sind ziemlich hellhörig, wir haben sogar den Nachbar schnarchen gehört. Die Badezimmeraufteilung war nicht angenehm. Es gab nur eine Badewanne ohne Duschvorhang. Und dieToilette war so nah an der Badewanne, dass wir nur schräg drauf sitzen konnten, damit unsere Knie nicht an die Wanne stoßen.
Preis Leistung / Fazit Die Dampferfahrt nach Iseo war sehr schön und hat uns Spass gemacht. Vermisst haben wir etwas die Basare und Märkte die man von Italien kennt. In Iseo gab es zwar viele Geschäfte aber nur Markenshops wie Lacoste, Geox u.ä.
01.08.2010 Schönwetterhotel mit sehr guter Küche Badeurlaub Paar
3,4
Allgemein / Hotel Das Miranda liegt traumhaft mit einer tollen Aussicht auf den See. Leider sind die Zimmer recht klein und spartanisch ausgestattet. Der Minibalkon bietet jedoch ein phänomenales Panorama. Der See und die Montisola liegen einem quasi zu Füßen. Es gibt im Zimmer einen Kleiderschrank, ein Doppelbett und zwei Nachtschränkchen. Dazu gesellt sich e i n (1) Stuhl. Auf den Minibalkon passen genau zwei Klappstühle. Man hat ein richtiges Flugzeugfeeling, eng und keine Beinfreiheit.
Lage Kleiner Supermarkt mit Bäckerei in der Nähe. Der Fußweg zum See ist lang und steil und gefährlich, weil er an der Serpentine entlang führt, die viel befahren ist. Öffentliche Verkehrsmittel nur sehr eingeschränkt in Zorzino. Bei Regenwetter sieht es finster aus. Ab ins Auto und irgendwo hin ...
Service Täglich frische Handtücher und ordentlicher Reinigungsdienst. Etwas nervig waren die Restaurantgäste, die zum Wochenende als Gesellschaften das Hotel "heimsuchten". Die standen dann bis früh um 2 Uhr draußen und lärmten.
Gastronomie Für Italien gutes Frühstücksbuffett und klasse Speisenangebot zum Abend. Aber teuere Getränke. Am Frühstückstisch (fest zugewiesener Tisch) lag die Auswahlkarte für den Abend, aus der man zwischen jeweis drei Angeboten (Vorspeise, Hauptgericht und Beilagen) auswählen durfte. Dazu konnte man am Abend noch einen Nachtisch aus dem tagesangebot auswählen. Hier stand typisch italienisches (aber keine Pizza) gut zubereitet zur Auswahl.
Sport / Wellness Der Pool war etwas abseits des Hotels unterhalb der Hauptanlage gelegen. Das Wasser war sauber und angenehm temperiert. Liegestühle und Sitzgelegenheiten waren immer verfügbar. Leider gab es wenig Schatten. Weitere Angebote gab es nicht.
Zimmer Leider sind die Zimmer recht klein und spartanisch ausgestattet. Der Minibalkon bietet jedoch ein phänomenales Panorama. Der See und die Montisola liegen einem quasi zu Füßen. Es gibt im Zimmer einen Kleiderschrank, ein Doppelbett und zwei Nachtschränkchen. Dazu gesellt sich e i n (1) Stuhl. Auf den Minibalkon passen genau zwei Klappstühle. Man hat ein richtiges Flugzeugfeeling, eng und keine Beinfreiheit. Täglisch frische Hand- und Duschtücher. Bettwäsche alle 2 - 3 Tage. Die Reinigung wurde sehr ordentlich durchgeführt.
Preis Leistung / Fazit Ausflüge: Freitags gibt es eine "Kreuzfahrt" mit dem Boot ab Riva di Solta. Die Montisola ist zweimal täglich mit dem Boot erreichbar. Riva di Solto ist sehr romantisch. Eine Rundreise um den See (70km) ist sehr zu empfehlen. Baden sollte man aber am benachbarten Endinesee.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.