Urlaub Capitana

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR
Leider sind zur Zeit keine Angebote zu Capitana vorhanden Vielleicht sind diese Sardinien Angebote interessant für Sie...
1.
Li Graniti Baia Sardinia, Sardinien, Italien
2.
Grande Baia Resort & Spa San Teodoro, Sardinien, Italien
3.
Rocce Sarde San Pantaleo, Sardinien, Italien
4.
Grand Hotel Colonna Capo Testa Santa Teresa di Gallura, Sardinien, Italien
5.
Bungalow Club Village San Teodoro, Sardinien, Italien
Ist noch nicht das Richtige für Sie dabei gewesen? Vielleicht sind diese Angebote interessant für Sie...

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Capitana

01.07.2014 Verbesserungsbedürftig für den Preis Badeurlaub -
3,0
Allgemein / Hotel Gut
Lage Abgelegen
Service Verbesserungswürdig
Gastronomie Sehr teuer
Sport / Wellness Nur bei vermehrten nachfragen!
Zimmer Sauber aber sehr spartanisch eingerichtet!
Preis Leistung / Fazit -Verbesserungswürdig für den Preis! -Abgelegene Lage! +Gutes Frühstücks Buffet! +Kostenloser Transfer zu den Stränden in der Umgebung! +schöne Außenanlage mit Pool!
01.06.2014 Entspannung am Meer Badeurlaub -
4,4
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist gepflegt, Preis Leistung sehr gut, eine sehr entspannte Zeit für uns - sehr schön. Das Personal hatte viel zu tun, war sehr aufmerksam und es hat Spaß gemacht die Zeit dort zu verbringen.
01.10.2013 Wir sind dann mal weg. Badeurlaub -
2,7
Lage Die Umgebung ist nicht schön direkt daneben ein Yachthafen sonst sagen wir mal Landestypisch Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß ein Supermarkt Restaurant und Bar nicht wirklich nur im Yachthafen aber sehr teuer nicht zu empfehlen, nur um das kostenfreie WLAN zu nutzen und einen Cappuccino zu trinken. Entfernung zum Meer direkte Anbindung netter aufgeschütteter Sandstrand im Wasser allerdings Steine zu unserer Zeit keine Seeigel nur zwei kleine aber gemeine Quallen.
Service Gibt nix wirklich zu meckern aber auch nichts wirklich hervorzuheben.
Gastronomie Wer Buffet mag dem wird es gefallen, Frühstück etwas einseitig aber i.O. Vorsicht Kaffeeliebhaber egal welche Sorte wird alles selbst am Automat gezapft mit Instant Pulver kann man(n) trinken für mich ist das nix. Qualität der Speisen war i.O. keine gesundheitlichen Beschwerden usw. Was uns nicht so gut gefiel war die Hektik der Kellner sehr laut gelegentlich Busreisegruppen, dann auch insgesamt im Speisesaal unangenehme Lautstärke. Schöne Sitzgelegenheit im Freien die von einem auf den anderen Tag nicht mehr genutzt werden durfte, obwohl es auch nachts noch sehr warm war um die 20°C
Sport / Wellness Wellnessbereich 25€ Nutzungsgebühr die spinnen die Sarden.
Zimmer Zimmer war im großen und ganzen ok nur das Bad hat in der Duschkabine viele dunkle Flecken sprich Schimmel, ich glaube inzwischen das ist in Italien normal. Warum wechseln die Sarden die Handtücher täglich? ob man will oder nicht muß nicht sein es herrscht eh Wasserknappheit auf der Insel.
Preis Leistung / Fazit Schöne Anlage mit nett gemachtem Strand künstlich aufgeschüttet, nah am Flughafen Cagliari mit dem Leihwagen 0,5 Std. Umfeld naja sagen wir mal man spürt noch die Nähe zu Cagliari, es wird aber Richtung Osten schnell wunderschön, die Costa Rei ist in der Nähe unbedingt die Küstenstraße nach Villasimius benutzen traumhaftes Panorama. Absoluter Geheimtipp an der Costa Rei bei der Ortschaft Muravera am Strandabschnitt Giovanni gibt es ein Restaurant direkt am Strand, ganzjährig geöffnet, wir waren das letzte Mal am 22. 10. 13 ein Dienstag zum Mittagessen da, es war annähernd voll mit Italienern oder auch Sarden, nur wenige Touris Essen Klasse, Preis Leistung für Sardinen Spitze und als I Tüpfelchen Speisekarte auch mit deutschem Text Kellner sprechen fast alle sehr gut deutsch. Direkt hinter dem Restaurant erstreckt sich ein kilometer langer Sandstrand. wow Ach ja das Wetter wir waren 11.- 23. 10. 13 fast jeden Tag Badewetter Temperaturen zwischen 25- 27°C Nachts selten unter 20°C ein Traum wir kamen nach Hause wie die Mauren. Aber viele Tage wirklich starker Wind, es hat teilweise den Sand über den Strand geweht. Wassertemperatur über 20°C wirklich warm. Wir vermuten die beste Reisezeit ist Mitte September bis Mitte Oktober, Mitte/ Ende Oktober war wirklich fast nichts mehr offen ist dann irgendwie wie eine Geisterinsel an manchen Stellen Wir trafen einige Sarden die in Deutschland leben bzw. einige Jahrzehnte in Deutschland waren in dem Hotel und am Hafen, die meinten allerdings es wäre ungewöhnlich warm für diese Jahreszeit. WLAN selten und teuer wer´s braucht die Telekom bietet auch Urlaubspakete an die sind günstiger. das Gute am nahen Yachthafen WLAN kostenlos trinkt einen Cappuccino und lasst euch den Code geben. Ganz wichtig war uns außerdem ein Leihwagen, 12 Tage in dem Hotel wären uns definitiv zu langweilig. Ein Fiat 500 kostete für die 12 tage 345€ wir haben alles separat gebucht Flüge Hotel Leihwagen. Ryanair hat ne gute Anbindung von Frankfurt Hahn 3 mal die Woche. mit vernünftigen Flugzeiten. Als Fazit Sardinien wir kommen bestimmt wieder wahrscheinlich aber mehr Richtung Osten ist noch nicht so erschlossen, wir fanden Badebuchten ohne eine Menschenseele.
01.09.2013 Der Süden Sardiniens Badeurlaub -
3,7
Lage Das Hotel hat einen eigenen Sandstrand mit vielen Liegen. Badeschuhe sind in jedem Fall zu empfehlen, ich bin jedoch kein großer Fan von Stränden, wo unmittelbar ein Hafen liegt, zwecks der Sauberkeit des Wassers. In diesem Fall liegt das Hotel genau neben dem Porto di Capitano. Leider gibt es in Fußnähe nichts, weder Supermarkt noch Bars, Restaurants, etc. Dieses Hotel ist trotz der schönen Strandlage weit weg vom Schuss. Ich empfehle in jedem Fall ein Mietwagen. Das Hotel bietet allerdings für diejenigen, die nicht mobil sind, einen Strandshuttle oder einen Shuttle nach Cagliari an. Eine Bushaltestelle ist ca. 10 Gehminuten entfernt.
Gastronomie Das Frühstücksbüffet war sehr vielseitig und frisch. Abends auch sehr viel Auswahl, leckere Pasta und immer ein Fisch- und Fleischgericht in Abwechslung. Riesengroße Theke mit frischem Obst und min. 3 - 4 unterschiedliche Desserts standen zur Auswahl. Preise für einen Espresso ca. 1,30 €, fanden wir etwas überhöht, Wein ein Glas ca. 4 €, Bier ca. 3,50 €.
Zimmer Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit Ausrichtung Blick zum Meer, und zwei großen Fenstern im ersten Stock. Leider sind alle Zimmer mit einer großen gemeinsamen Terrasse verbunden, so dass hier, wie auch im EG, die Privatsphäre etwas leidet. Der Blick ist wirklich schön gewesen, zur gesamten Anlage, Pool und auch zum Porto Capitano, gleich nebenan liegend. Täglich wurde das Bett frisch überzogen, und frische Handtücher gab es auch täglich, das muss ich sehr loben. Das Zimmer wurde ebenfalls täglich gereinigt, auch hier ein großes Plus.
Preis Leistung / Fazit Unabhängig von der etwas einsamen Lage des Hotels, welches sich in einem Wohngebiet befindet, würde ich es trotzdem weiterempfehlen, da der Ausgangspunkt für Ausflüge z. B. nach Bari Sardo, Arbatax und entlang der Küste wirklich gut ist. Das Personal ist supernett und zuvorkommend, das Essen ist auch lecker gewesen und die Anlage sehr weitläufig. Die Poollandschaft ist wirklich schön.
01.06.2013 Erholung pur Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel hat uns sehr gut gefallen, die Zimmereinrichtung war zwar für ein 4 Sterne Hotel sehr einfach aber sehr sauber.Die Aussicht von der Terasse war sehr schön auf den Jachthafen, den Swimmingpool und das Meer.
Lage Das Hotel war etwas abgeschieden, sehr ruhig, sehr erholsam.
Service Der Service im Hotel war sehr freundlich und hilfsbereit.
Gastronomie Das Essen war gut und ausreichend und sehr schmackhaft.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns aufgrund der freundlichen Personals in diesem Hotel sehr wohl gefühlt und kommen wieder.Die Region bis zur Costa de Sud ist sehr empfehlenswert zu bereisen auch die kleinen Orte im Hinterland bieten sich an. Man sollte sich auf jeden Fall einen Mietwagen organisieren, da man ohne Auto zu wenig von der Region und ihren Sehenswürdigkeiten erfährt. Die angebotenen Busreisen haben wir nicht ausprobiert.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.