Urlaub San Feliciano sul Trasimeno

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR
Leider sind zur Zeit keine Angebote zu San Feliciano sul Trasimeno vorhanden Vielleicht sind diese Toskana, Elba & Umbrien Angebote interessant für Sie...
1.
Borgo Magliano Resort Magliano, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
2.
Camping Village Park Albatros San Vincenzo, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
3.
Park Hotel Marinetta Marina di Bibbona, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
4.
Riva Degli Etruschi San Vincenzo, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
5.
Ortano Mare Village & Residence Rio Marina, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
Ist noch nicht das Richtige für Sie dabei gewesen? Vielleicht sind diese Angebote interessant für Sie...

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub San Feliciano sul Trasimeno

01.08.2013 Toller Familienurlaub Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel Schöne Hotelanlage, ruhige Lage, sauber und familienfreundlich.
Lage Das Hotel liegt an einem Hang nahe dem Ortszentrum, das man ebenso wie den Lago Trasimeno in ca. 10 bis 15 Minuten gut zu Fuß erreichen kann. Dort befinden sich einige Bars und Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten. Wer allerdings im Urlaub richtig Shoppen möchte, sollte andere Orte aufsuchen (z.B. gibt es ein schönes Outlet-Center an der A1, ca. 30 km entfernt ). Die Hotelanlage selbst ist sehr ruhig gelegen. Es herrscht keinerlei Verkehrslärm o.ä. Parkplätze sind direkt vor dem Hotel ausreichend vorhanden.
Service Der Hotelservice war sehr gut. Es gibt keinerlei Grund zur Beanstandung. Gästeanfragen wurden freundlich und schnell beantwortet. Die Zimmer waren stets sauber. Das Personal im Hotelrestaurant war sehr aufmerksam. Leere Schüsseln am Buffet wurden schnell wieder aufgefüllt. Benutzte Teller wurden ebenso schnell weggeräumt. Sehr freundlicher Umgang mit Kindern.
Gastronomie Das Frühstück war ordentlich und insgesamt besser, als ich das nach den anderen Hotelbeschreibungen vermutet hätte. Lediglich der Automatenkaffee morgens ist sehr gewöhnungsbedürftig. Den Cappucino kann man meines Erachtens aber trinken. Das Mittagessen ist gut und ausreichend. Das Abendessen ist insgesamt sehr gut, aber nicht überragend. Insbesondere bei den warmen Speisen hätte ich mehr noch mehr Abwechslung gewünscht. Einzelne Lobeshymnen in den anderen Hotelbewertungen kann ich daher nicht so ganz nachvollziehen. Es gibt neben dem All-inclusive-Angebot keine Möglichkeit, a la carte zu bestellen. Auch werden z.B. nachmittags keine Sandwiches angeboten. Gegen Bezahlung gibt es jedoch Eis und richtigen Kaffee an der Bar. Dort erhält man auch diverse alkoholische und nichtalkoholische Getränke.
Sport / Wellness Das Freizeitangebot neben der Pool-Anlage ist eher spärlich. Es gibt einen eingezäunten Platz zum Ballspielen und einen Kinderspielplatz, wobei die Geräte überwiegend veraltet sind. Für Erwachsene wird Wassergymnastik, Volleyball und Zumba-Tanzen angeboten. Abends gibt es Live-Gesang von einer Hotelangestellten. Ansonsten gibt es kein Show-Programm. Wer darauf verzichten kann, wird aber nichts vermissen. Die Animation für Kinder ist gut. Jeden Abend gibt es Mini-Disco.
Zimmer Wir hatten eins von insgesamt drei großen Familienzimmern, die für fünf Personen ausgerichtet sind. Die Zimmergröße war entsprechend großzügig. Die meisten anderen Zimmer dürften kleiner dimensioniert sein. Ausstattung ist eher spartanisch, aber ausreichend. TV, Kühlschrank und Safe (ohne Gebühr) im Zimmer. Der Kleiderschrank ist viel zu klein.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt ein schönes Hotel zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, das sich ideal für einen Familienurlaub eignet. Das Personal ist durchweg sehr freundlich und hilfsbereit. Die Poolanlage ist schön angelegt und sauber. Die Verpflegung (All-Inclusive) ist durchweg gut. Kinderanimation ist vorhanden und gibt sich viel Mühe. Erwachsenenunterhaltung ist eher spärlich, was ich aber nicht vermisst habe. Die Umgebung ist sehr reizvoll und bietet viele interessante Ausflugsziele (z.B. Perugia, Assisi). Ein Auto vor Ort ist in jedem Fall von Vorteil, wenn man die Umgebung erkunden möchte.
01.07.2012 Ideal für Familien mit Kindern! Sonstiger Aufenthalt Familie
3,9
Allgemein / Hotel Sehr saubere Hotelanlage, obwohl die Bäder in den Zimmern der Anbauten (Nebengebäude) sehr renovierungsbedürftig sind. Schön ist, dass die Anlage sehr überschaubar und es kein großer Hotelkomplex ist. Man lernt sich untereinander schnell kennen und obwohl zu unserem Reisedatum überwiegend belgische und holländische Familien vor Ort waren fand man sehr schnell Anschluss. Das überaus freundliche Personal war stets bemüht alle unsere Wünsche zu erfüllen. Die Verständigung war sehr gut in Deutsch, Französisch, Englisch. Ein besonderen Dank gilt der diesjährigen "Animationstruppe". Die 2 Mädels und 3 Jungs haben in keiner Minute Langeweile aufkommen lassen, jedoch sehr unverbindlich und ohne Zwang an der Teilnahme der Angebote. Jedoch kamen diese bei diesen guten Mahlzeiten sehr gelegen. Stretching, Wassergymnastik morgens und am Nachmittag, sowie der abendliche Tanz, haben dann letztendlich doch einige Kalorien wieder abgebaut. Reichhaltiges Frühstück, gutes Mittagessen, immer mit verschieden Vorspeisen und mindestens 2 Hauptgängen. Gesunde Rohkost und landestypische Vorspeiseplatten vor einem guten Abendessen, wieder mit mehreren Gängen und verschiedenen Auswahlmöglichkeiten. Wer am nächsten Tag nicht zum Mittagessen kommen möchte ( AUSFLUG!!!), bestellt am Vorabend Lunchpakete, die man nach dem Frühstück im Restaurant erhält. Abgesehen davon, dass es "nur" 3 hochprozentige Getränke in dem All-Inclusive Paket gibt, erhält man jegliche Cocktails zu wirklich vernünftigen Preisen ( EUR 3,60), Tagsüber ausreichend andere Getränke. Bei 37 ° im Schatten waren diese ausreichend vorhanden. Der Kinderpool ist eine kleines Paradies für die Kleinen und für die Erwachsenen dennoch eine Ruheoase, während im "großen Pool" die Animationen stattfinden und es dort etwas lauter zugeht.
Service Das überaus freundliche Personal war stets bemüht alle unsere Wünsche zu erfüllen. Die Verständigung war sehr gut in Deutsch, Französisch, Englisch, sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant. Hier bekamen wir am 1. Tag einen festen Tisch zugewiesen und hatten somit NIE Platzprobleme, während es an den Pools mit den Liegestühlen schon mal knapp wurde. Ein besonderen Dank gilt der diesjährigen "Animationstruppe". Die 2 Mädels und 3 Jungs haben in keiner Minute Langeweile aufkommen lassen, jedoch sehr unverbindlich und ohne Zwang an der Teilnahme der Angebote. Es gibt sowohl ein ausreichendes Angebot für Kinder im Miniclub, sowie für die Erwachsenen in verschiedenen Kursen und einem super Abendprogramm mit Kinderdisco und Programm für die Erwachsenen.
Zimmer Die Lage der Zimmer ist abhängig von dem zugewiesenen Gebäude. Die Zimmer in unserem Gebäude waren in Ordnung, überraschenderweise mit Terracotta Fliesen. Sehr angenehm, da kühl und gut sauber zu halten. Sehr gut funktionierende Klimaanlage. Sehr gute Matratzen ( auch im 3. Bett - wir hatten ein Dreibettzimmer). Safe vorhanden und neu. Zimmer jedoch nicht größer als 16 m², in dem kleinen Kleiderschrank ist es absolut nicht möglich die Kleidung von 3 Personen für 1 Woche unterzubringen, da auch zu wenig Kleiderbügel vorhanden ( Lösung: welche von zu hause mitbringen, dann klappt es vielleicht!) Das reine Duschbad ist sehr renovierungsbedürftig. hatte den Eindruck, dass die Zimmer gemacht wurden, aber die Bäder für einen anderen Zeitpunkt verschoben wurden. Hier waren Fliesen locker oder gebrochen. Der Abfluss der Dusche war die ersten Tage verstopft und die letzten Tage hatten sich Ameisen häuslich niedergelassen. Der Föhn war nicht zu gebrauchen, da viel zu schwach. Auch hier rate ich einen von zu hause mitzubringen. Aber Achtung : nur mit mit Flachstecker oder Adapter, andere Steckdosen gibt es nicht. Bügeleisen sind verboten! Wir hatten nur 1 deutschen TV Sender = ARD Die Bettwäsche wurde in dieser Woche NICHT gewechselt, dafür aber jeden Tag der komplette Satz an Handtücher.
Preis Leistung / Fazit Passignano Ort befindet sich ca. 10 Minuten zu Fuß vom Hotel und bietet eine große Anzahl an kleinen Restaurants und Cafes. Eine Schifffahrt auf die Inseln des Trasimenosees ist empfehlenswert und erschwinglich ( ca. EUR 8.-p.p. ) Perugia ist einen Ausflug wert ( unterirdischer Standteil !) und Assisi ist ein absolutes MUSS! Da wir an Schulferien gebunden mussten wir im Juli reisen und hatten durchschnittl. 35-38°. Denke September ist für "ungebundene" die bessere Reisezeit. Schade, dass das W-Lan im Hotel nicht kostenlos ist und wenn dann für 2 Stunden 3 EUR bezahlt wurden, konnte das W Lan nur in der Lobby und unmittelbar auf der Terrasse vor dem Eingang genutzt werden. Empfehle daher bei dem Deutschen Anbieter einen zeitlich begrentzte Flat für das Ausland zu buchen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.