Urlaub Dion

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Dion – Die beliebtesten 1 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Dion Oasis House Dion, Griechenland (Sonstiges), Griechenland
Es sehen sich gerade 26 Personen Reisen nach Griechenland an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Dion

01.06.2011 Oase der Erholung Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Da das Hotel quasi wie ein kleines Dorf angelegt ist, kann ich die Anzahl der Zimmer schlecht schätzen. Wir haben unseren Urlaub dort während Ende der Vorsaison verbracht - somit war das Gästeaufkommen recht angenehm. Die ganze Anlage ist sehr großzügig gestaltet.
Lage Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Es gibt außer einem kleinen Lebensmittelgeschäft (direkt gegenüber) keinerlei Einkaufsmöglichkeiten, was Ruhe liebenden Urlaubern entgegenkommen dürfte. Es gibt ein leichtes Animationsprogramm, das sehr dezent angeboten wird (z. B. Wassergymnastik). Die Anlage ist sehr großzügig und gepflegt. Man hat die Auswahl zwischen drei Pools und dem Meer als Badegelegenheiten. Es gibt (zumindest Mitte Juni) ausreichend viele Sonnenschirme und Liegen. Das Angebot an Ausflugsmöglichkeiten ist recht groß. Bahn- und Busfahrpläne hängen aus. Ebenfalls kann man im Hotel auch Autos mieten. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 1 - 1,5 Std..
Service Wir kamen nachts um 1.30 Uhr an und wurden auf deutsch vom Rezeptionspersonal wie auch vom Geschäftsführer sehr nett begrüßt. Es wurden uns Wasser oder Saft angeboten. Das Servicepersonal (die Kellner) sprechen zum Teil perfekt Deutsch. Alle sprechen aber darüber hinaus auch englisch und französisch und sind sehr zuvorkommend und nett und halten eine angenehme professionelle Distanz ein. Das Stille Wasser zum Abendessen ist kostenfrei. Das Frühstücks- und Abendbuffet ist sehr abwechslungsreich und auch für Vegetarier zu empfehlen. Leider haben wir in den letzten beiden Tagen festgestellt, dass mit zunehmender Gästezahl das Buffet immer fleischlastiger wurde.
Gastronomie Am Abend kann man außer im Speisesaal auch auf der dazugehörigen Terrasse das Essen einnehmen. Für Kinder gibt es entsprechende Kinderstühle.
Sport / Wellness Über zwei PCs kann man kostenlos das Internet nutzen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Die Badezimmer sind hochwertig ausgestattet (auch Föhn vorhanden) und die Handtücher werden - wenn man das möchte - auch täglich gewechselt, ansonsten bekommt man spätestens nach drei Tagen neue Badetücher. Das Bad ist auch mit Bademänteln und Pantoffeln ausgestattet. Für Kinder gibt es einen gesonderten Kinderpool, der immer zum Teil im Schatten eines Baumes liegt. Die großzügige und sehr gepflegte Rasenfläche bietet sich zum Spielen an (Rutsch-bahn und andere Spielgeräte vorhanden).
Zimmer Die Bettwäsche wurde spätestens nach drei Tagen gewechselt. Es gibt einen kostenlos zu nutzenden Safe sowie eine Minibar. Alle Zimmer sind mit Balkon (zwei Stühle und ein Tisch). Weitere Ausstattung: TV, Telefon, Steckdosen (für deutschen Standard - kein Adapter nötig).
Preis Leistung / Fazit Die Handyerreichbarkeit (O²) war jederzeit gegeben. Mitte Juni hatten wir so um die 26 ° C. Es ging aber ein angenehmer Wind, der die schon recht kräftige Sonne sehr erträglich machte.
01.05.2009 Unfreundliche Angestellte Badeurlaub Familie
3,2
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist großzügig, schön und relativ sauber. Alles wurde 2008 (?) renoviert; seitdem erfolgen vermutlich nur noch notdürftige Reparaturen; das Essen ist sehr gut; es waren kaum Gäste da (mehr Angestellte als Gäste); einige Mitarbeiter (z.B. die Köche, oder die Verkäuferin im Mini-Markt) waren sehr freundlich; viele Angestellte aber scheinen einen zu ignorieren.Vor allem die Angestellten an der Rezeption oder in der SPA fielen durch ihre Unfreundlichkeit auf. Wir hatten bei ihnen das Gefühl, eher geduldet als willkommen zu sein. Der Barkeeper versuchte, uns trotz der HAPPY-Hour den vollen Preis zu berechnen, vermutlich aus Profitgier. Unser Kind war das einzigste im ganzen Hotel. Es gab keinerlei Animation, wie z.B. letztes Jahr. Letztes Jahr waren wir von diesem Hotel sehr begeistert. Umso enttäuschter waren wir dieses Mal. Der Kunde ist hier nicht König.
Lage Das Hotel liegt mit seiner großzügigen Poolanlage direkt am Strand. Es gibt zwei Minimärkte in der Nähe. Es gibt in der Umgebung tolle Ausflugsmöglichkeiten. Wir haben uns ein Auto gemietet (48 Euro für einen Tag), und sind auf den Olymp gefahren (Wandertouren sind möglich). Außerdem besichtigten wir die antike Stadt Dion, die wirklich sehenswert ist. Gute Einkaufsmöglichkeiten gibt's in Katerini. In Litochoro gibt's viele Souvenirläden.
Service Gerade an der Rezeption ist das unfreundlichste Personal mit ganz schlechten Deutsch- oder Englischkenntnissen. Alles in allem sehr kinderfeindllich.
Gastronomie Die Köche bereiten das erstklassige Buffet mit Liebe vor. Weiter so!
Sport / Wellness Tolle, große Poolanlage; renovierungsbedürftiger Spielplatz; defekte Tischtennisplatte, verschmutzter Tennisplatz; keine Animation; schönes kleines Hallenbad mit Düsen inkl. 2 Saunen für 7,-- pro Person pro Tag (Kinder sind hier aber nicht erwünscht); leider ist das Personal im SPA-Bereich besonders arrogant und unfreundlich;
Zimmer Saubere Zimmer; moderne TVs mit drei deutschen Programmen (ARD, VOX und RTL); täglicher Handtuchwechsel
Preis Leistung / Fazit Schade, daß das Hotel innerhalb eines Jahres so abgebaut hat. Es sollten ein paar Mitarbeiter ausgetauscht werden.
01.06.2008 Mittelklassehotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,2
Allgemein / Hotel Gepflegte Hotelanlage mit schlechter Klimaanlage .Ein mäßig gepflegter Speisesaal der sich aber als 5Sterne Restaurant nennt und danach die Kleidung verlangt.Freundlichkeit im Speisesaal ist sparsam aber die Ansprüche hoch.
Lage Direkte Strandnähe ,Taverne in der nähe, Baustellen nebenan,Hauptort ca.5km entfernt.
Service Das Personal an der Rezeption gab sich mühe Zimmerservice war mager und der Speisesaal nicht gerade sehr freundlich
Gastronomie Zwei Tage wurde die Abendgarderobe nicht Beachtet am dritten tag wurde man nicht in den Speisesaaal gelassen(als Herr =7/8 Hose,Poloshirt und Trekkingsandalen bei 35 Grad),nach Anfrage für ein Lunchpaket für Sonntagsmorgens war sehr schlecht,Anfrage Samstag Mittag statt Abendessen zu Bekommen sagte man das ginge nicht man Kann bis 22Uhr Essen aber um 21.30 wurde man darauf hingewiesen das das Buffett geschlossen würde.
Sport / Wellness Es ist ein Unding das ein Hotel dieser Preisklasse alle Wellnessangebote bezahlen läst.
Zimmer Zimmer sauber ,Handtücher sparsam ,Klimananlage mangelhaft
Preis Leistung / Fazit Wir würden nicht wieder hinfahren wobei wir nächstes Jahr uns imhauptort ein Privatzimmer nehmen wo man bestimmt die typisch griechische Gastfreundshaft bekommt
01.07.2007 Wunderbar Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr schön alles wahr sauber, das Personal war freundlich. Es gab sehr viele leckere sachen zum Essen.
Lage Es liegt auserhalb von alles, das nächste Dorf ist 6 km entfernt.
Service Das Personal wahr Super, immer freundlich und bereit zu helfen.
Gastronomie 1 Buffetrestaurant, alles wahr sehr reichhaltig und sehr lecker.
Sport / Wellness Der Fitness wahr zu teuer aber die Entertainer haben viel gemacht, es gab Volleybal und Aqua gym.
Zimmer Leider hatten wir keinen Duschvorhang, aber dafür bekammen wir zusetzlich Handtucher.
Preis Leistung / Fazit Unser gesamteindruck ist sehr gut.
01.05.2006 Alles neu ab diesem Jahr !!! --> neuer Name: Dion Badeurlaub Familie
3,5
Allgemein / Hotel Die Anlage ist komplett renoviert worden und hat ab diesem Jahr einen großen Spa Bereich. Nach den alten Bewertungen wurde mir Angst und Bange, aber völlig unbegründet, es war eine schöne neu renovierte Anlage mit sauberen Zimmern.
Lage Dies ist leider das Problem der Anlage, sie liegt zu weit vom nächsten Ort entfernt, daher kann ich einen Mietwagen (Europcar) nur empfehlen. Die Gegend ist sehr schön und es gibt viel zu entdecken, z.B. eine gut erhaltene Burg, ein altes Dorf welches komplett restauriert wurde, Klöster auf Felsen, Wasserfälle etc.
Service Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit und konnte zum größten Teil gut Deutsch.
Gastronomie Das Buffet war klasse, jeden Tag etwas neues z.B. Lachs, Muscheln, Roastbeef, Blätterteig mit Spinat, riesige Salatauswahl, frisches Obst etc. Leider waren die warmen Speisen oft nicht heiss, aber dies war auch das einzig mangelhafte.
Sport / Wellness Es gibt einen riesigen Wellnessbereich der allerdings nicht all inklusive ist (25,- für Sportgeräte, schwimmen, Dampfbad und Sauna), eine große Anzahl an Anwendungen für einen, wie ich finde, guten Preis. Im Aussenbereich gibt es ein Fussballfeld, Tennisplatz, Spielplatz, einen großen Pool und 2 Pools für Aktivitäten. Das Animationsprogramm war vielfältig und man wurde zu nichts gezwungen.
Zimmer Die Zimmer waren immer sauber und neu renoviert. Die Ausstattung war gut (TV, Safe, Minibar, Badewanne etc.). Safe pro Tag 2,- ? und die Preise der Minibar überteuert, daher nur 4 Punkte.
Preis Leistung / Fazit Auf alle Fälle einen Mietwagen buchen und wenn möglich, schon in Deutschland, da die Preise vor Ort etwas höher sind. (Ab Deutschland gebucht, für 5 Tage: 150,-) Die Ausflüge fand ich recht teuer, mit dem Mietwagen hat man mehr Möglichkeiten und Spritpreise waren traumhaft 0,98 der Liter Normal. In diesem Hotel unbedingt All Inklusive nehmen, da die Getränkepreise zu hoch sind, z.B. Bier 3,50, Wasser 2,50, Kaffee 3,- etc.
01.04.2010 EINE EINZIGE KATASTROPHE Badeurlaub Paar
1,9
Allgemein / Hotel Dieses Hotel sollten Sie unbedingt meiden. Man sollte sich nicht von den hübschen Fotos täuschen lassen: Hier herrscht ausschließlich Schein, aber kein Sein. Abgesehen davon, dass man Anfang April in Griechenland, wo die Saison erst im Mai beginnt, solch eine Reise nicht anbieten sollte (Reiseveranstalter FTI), gilt für dieses Hotel: Der Fisch stinkt vom Kopf her, will heißen: Die Organisation ist völlig inkompetent und von keiner Ahnung, was Dienstleistung betrifft, getrübt. Gut war das Essen, solange es Buffet gab, und das Personal im Speiseraum. Ansonsten wurden wir in dieser Nicht-Saison wie Störenfriede behandelt. Pools ohne Wasser, Zimmerservice nur auf Anfrage, Wellnessbereich nicht nutzbar, Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung, Einöde um das Hotel herum, außer der hochfrequentierten Eisenbahnstrecke und Autobahn Thessaloniki-Athen. Strand schmutzig, Strandbar geschlossen, Als quasi einzige Gäste des Hotels mit aufgewärmtem Essen "abgespeist". Tennisplatz nicht nutzbar, keine Ausflugsangebote. Das Hotel eignet sich höchstens für Wochenendurlauber aus der näheren Umgebung, die weiter keine Ansprüche haben. Alle anderen sollten dieses Hotel auf jeden Fall meiden.
Lage Sehr abgelegen und nur in Verbindung mit einem Mietwagen nutzbar.
Service Personal nur im Speiseraum freundlich. Der Rest: katastrophal.
Gastronomie Essen sehr gut, aber nur so lange es Buffet gab. Danach wurden wir als einzige Gäste mit Resten abgespeist.
Sport / Wellness Nichts war nutzbar, da in der Vorsaison noch nicht einmal die Winterrenovierung begonnen hatte.
Zimmer Zimmerokay, mäßig sauber, Zimmerservice teilweise nur auf Anfrage.
Preis Leistung / Fazit Hotel auf keinen Fall buchen!!!
01.08.2008 Schäbiges Hotel Badeurlaub Paar
2,3
Allgemein / Hotel Öffentliche Bereiche des Hotels ok. Zimmer sehr schlecht. Muffeliger Gestank, Schimmel an den Wänden und im Bad.
Lage Hotel liegt direkt zwischen Autobahn und Strand. Nichts in der Nähe.
Service Welcher Service??? Hotelpersonal nicht gut ausgebildet. Personal im Gastronomie Bereich hat vorher noch nie bedient.
Gastronomie Tische sind nicht abgeräumt. Nur auf mehrmaliges Nachfragen wird man bedient.
Sport / Wellness Typische Animationsprogramm. Laute Musik bis 1:00 Uhr
Zimmer Zimmer sehr schlecht. Schimmel im Bad und an den Tapetten. Schlecher Beruch, auch Duftkerzen konnten nicht darüber weghelfen.
Preis Leistung / Fazit Gesamteindruck: sehr schlecht. Urlaub vorzeitig abgebrochen.
01.06.2008 sehr ruhig Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel schön Anlage, nettes Personal, direkt am Strand, sehr gutes essen, usw.
Lage mitten in der Pampa, keine möglichkeiten ausserhalb des Hotels was zu machen, wie Shoppen, gemütlich am abend was trinken gehen oder essen, auch keine spaziergänge sind möglich, man kann sich nur in der Hotelanlage aufhalten
Service teilweise freundlich und sehr um einen bemüht, ansonsten wie die Griechen sind, in allem etwas langsam, Zimmerreinigung war in den ersten tagen nicht so besonders, erst als wir unsgerührt hatten bekammen wir den Service den wir wollten,
Gastronomie das essen war ausgezeichnet, sehr viel auswahl an früchten, salaten, brot, usw. Preise an der Hotelbar überteuert auch am Pool,
Sport / Wellness Pool OK, sehr warm, wir waren hauptsächlich am Strand allerdings kosten die liegen dort extra,
Zimmer es war OK bis unsere Klimmanalage kaput ging und drei Tage nichts gemacht worden ist obwohl wir es schon zweimal gemeldet haben beim dritten mal bekammen wir ein anderes Zimmer das sehr schön und sauber war sogar ein Garten hatten wir dabei :-)
Preis Leistung / Fazit wenn man einen ruhigen erholsammen Urlaub möcht und gut essen dabei dann ist dieses hotel genau richtig, man kann ausfluge machen sehr zu empfehlen sind die Skiatos Inseln wunderschön, aber man ist sehr lange unterwegs
01.09.2007 Sehr schönes und gemütliches Hotel Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Die Lage des Hotels war für uns genau richtig. Es ist etwas abgelegen, aber man kommt sehr gut mit den Bussen in die Städte Katerini und Litochoro. Von Katerini kann man weiterfahren z.B. nach Tessaloniki. Die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Der Zustand ist gut, Sauberkeit ist auch in Ordnung.
Lage Der Strand ist direkt am Hotel. Die Transferzeit zum Flughafen ist ca. 1,5 Stunden
Service Das Personal, vor allem die Kellner und Kellnerinen sind sehr freundlich. Nur an der Rezeption gabs machmal Probleme. Die Zimmerreinigung war auch nicht so gut. Staubgesaugt wurde gar nicht. Fanden wir persönlich aber nicht schlimm.
Gastronomie Wir hatten das All Inclusive Angebot. Jedes Essen war hervorragend. Also Frühstück , Mittag und Abendessen. Viel Auswahl, frisch gekocht und sehr gut geschmeckt. Getränke waren ok.
Sport / Wellness An Unterhaltung waren wir nicht interresiert.
Zimmer Das Zimmer war groß und nett eingerichtet.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist es das schöne Bergdorf Litochoro zu besuchen und ganz hinauf zu gehen. Am Besten etwas in den Wald, dann entdeckt man auch eine schöne kleine Kapelle. Auch die Meteora Klöster sollte man gesehen haben, den Ausflug kann man im Hotel buchen.(Die Fahrt dauert etwas). Dion selber fand ich ehrlich gesagt nicht besonders aufregend und die Taxifahrt nur hin kostet 10? ( 5Min Fahrt ) Tessaloniki ist auch sehr interessant, jedoch ist es nur empfehlenswert alleine und nicht mit einer Reisegruppe hinzufahren.
01.08.2005 Tolle, ruhige Lage und empfehlenswert Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel 2 Stockwerke, kein *Klotz*, mehrere Pools, alles super gepflegt. Wir hatten all inclusive, das Essen war gut (bis auf den Service beim Frühstück), Getränke = Wein, Ouzo, nicht-alkoholische Getränke etc. Der Altersdurchschnitt war ziemlich hoch, das lag vielleicht daran, dass wir in der Nachsaison reisten.
Lage Direkt am Strand, zu Füßen der Berge (idyllisch). Lange Transferzeit, fast 2 Stunden. Liegt sehr abgelegen, lediglich Campingplatz, Restaurants und 1 Supermarkt in der näheren Umgebung = Auto mieten!
Service Bein Frühstück war das Personal leider zu langsam, man musste ewig auf Tassen, Messer usw. warten. Auch an der Bar ging es laaaangsam. Sehr nett hingegen die Animation.
Gastronomie Wie o.a. ging der Service bein Frühstück gar nicht. Da in den zwei Wochen, in denen wir da waren, dem Restaurantchef gekündigt wurde, wird es jedoch sicher besser!
Sport / Wellness Süße und nette Animateure. Wasserball, Volleyball am Strand, Dart. (Bzgl. Kinderclub kann ich nichts sagen, da zum Glück kaum Kinder da waren, weil keine Ferienzeit.) Animation war dezent, jedoch ausreichend und gut.
Zimmer Schönes Zimmer, DZ mit Meerblick, reletiv klein, alles neu.
Preis Leistung / Fazit Zum Shoppen nach Thessaloniki, Dion und Litochoro besuchen. Mind. 2 Tage Auto mieten! Da sich ein Spa im Hause befindet, auch besuchen!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.