Silvesterurlaub einmal anders


Ihr habt keine Lust den Jahreswechsel zu Hause zu verbringen? Wer statt Dinner for One zu gucken oder Berliner zu essen einmal etwas anderes ausprobieren möchte, dem haben wir einige tolle Alternativen für Silvester zu bieten. Erlebt spektakuläre Feuerwerke im Ausland, lernt spanische Traditionen kennen oder schlemmt in außergewöhnlicher Umgebung am Hotelbuffet. Zögert nicht zu lange, damit ihr noch rechtzeitig euer Wunschhotel buchen könnt!

Feuerwerke auf Madeira oder in Dubai bewundern

Nicht nur in Deutschland versteht man es, an Silvester die Raketen steigen zu lassen. Auch in Madeiras Hauptstadt Funchal wird ein Feuerwerk gezündet, dass ihr so schnell nicht vergessen werdet. Um dem weltbekannten Ereignis ebenfalls beizuwohnen, liegen im Hafen der Inselhauptstadt gleich mehrere Kreuzfahrtschiffe, deren Gäste das ganze Spektakel vom Wasser aus betrachten.

Feuerwerk auf Madeira

Feuerwerk auf Madeira

Ein beliebter Ort, um den Jahreswechsel zu begehen, ist das oberhalb von Funchal liegende Monte mit seinen Aussichtspunkten. Bricht rechtzeitig von eurem Hotel auf Madeira auf, um nicht an den Straßensperren zu scheitern, die irgendwann aufgestellt werden. Freut euch außerdem auf die 19 Grad Höchsttemperatur, die um diese Jahreszeit auf der stets milden Atlantikinsel herrschen. Nutzt den Urlaub auf Madeira auch, um auf der Insel ein bisschen zu wandern, beispielsweise entlang der Levadas (Bewässerungskanäle) oder durch den Eukalyptuswald.
Unsere Hotelangebote zu Silvester in Funchal…

In Dubai lässt man sich ebenso nicht lumpen, was das Silvesterfeuerwerk angeht. Die Wüstenstadt am Persischen Golf schaffte es Silvester 2013 mit seinem Feuerwerk ins Guiness-Buch der Rekorde und ihr könnt euch sicher sein, dass das Feuerwerk zu eurem Urlaub in Dubai ähnlich beeindruckend sein wird. Besonders viel Pyrotechnik wird am bzw. auf dem 830 m hohen Burj Khalifa gezündet, dem höchsten Gebäude der Welt.


Quelle: YouTube/Jack R

Wenn ihr zu Silvester essen gehen wollt, denkt vorher unbedingt an eine Tischreservierung. Bars und Restaurants mit einer guten Sicht aufs Burj Khalifa sind besonders begehrt und nicht gerade billig. Ansonsten ist es auch sinnvoll, ein Hotel in Dubai mit Dachterrasse zu buchen, von wo aus man das Feuerwerk bestaunen kann. Eine weitere gute Idee ist, sich zum Strand zu begeben. Berücksichtigt aber, dass der Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit verboten ist. Vor und nach der Silvesternacht bietet es sich an, bei Wassertemperaturen von mindestens 20 Grad im Meer zu schwimmen und durch die riesigen Einkaufszentren zu bummeln.
Unsere Hotelangebote zu Silvester in Dubai…

Spanisches Silvester kennenlernen

Recht entspannt geht es Ende Dezember/Anfang Januar auf Mallorca zu. Wenn ihr es zum Jahreswechsel gerne etwas ruhiger habt, seid ihr auf der Baleareninsel gut aufgehoben. Die Strand- und Partyurlauber aus dem Sommer werdet ihr dann nicht mehr antreffen, entsprechend wenig los ist auf Mallorca. Wie auf dem Festland so ist es auch auf Mallorca Tradition, beim Übergang von „Nochevieja“ ins „Año Nuevo“ zwölf Weintrauben zu essen bzw. zu verschlingen, und zwar zu jedem Schlag der Kirchturmglocke eine. Das soll Glück bringen, sofern man es schafft. Wer den Übergang vom alten zum neuen Jahr im Hotel auf Mallorca feiert, bekommt mit Sicherheit ein sogenanntes „Cotillón“ ausgehändigt, wobei es sich um ein Tütchen mit den Trauben sowie Masken, Papierschlangen usw. handelt.

Feuerwerk zu Silvester auf Mallorca

Feuerwerk zu Silvester auf Mallorca

Will man in der Öffentlichkeit das neue Jahr begrüßen, besteht die Möglichkeit, sich nach Palma auf den Rathausplatz zu begeben. Dort wünscht ihr anderen dann „Molts d’anys“ (Viele Jahre). Mallorca ist das ideale Reiseziel für alle, die mit Feuerwerken und Böllerei nicht so viel anfangen können. Diese Bräuche haben hier schlichtweg keine Tradition, dennoch wird auch auf Mallorca einiges an Pyrotechnik gezündet. Nehmt euch für den Urlaub auf Mallorca warme Sachen mit, die Temperaturen erreichen maximal 15 Grad. Macht einen schönen Kultururlaub!
Unsere Hotelangebote zu Silvester in Cala Major…

Frühlingshafte Temperaturen erwarten euch zu Silvester auf der Kanareninsel Teneriffa, wo es Ende Dezember/Anfang Januar bis zu 22 Grad warm wird. Bei 20 Grad Wassertemperatur ist baden möglich und Surfer schätzen die Winde um diese Jahreszeit. Unter Wasser könnt ihr tauchenderweise die Flora und Fauna der Atlantikküste erkunden. Sogar Skifahren ist möglich! Dazu begibt ihr euch zum Pico del Teide, dem höchsten Berg Teneriffas und auch ganz Spaniens. Alternativ bietet sich im Urlaub auf Teneriffa der Teide Nationalpark zum Wandern an.

Feuerwerk in Puerto de la Cruz auf Teneriffa

Feuerwerk in Puerto de la Cruz auf Teneriffa

Zu den Silvesterfeierlichkeiten zählt neben dem Verzehr der Weintrauben und einem lang gezogenen Abendessen wie in allen anderen Landesregionen auch das Hineinlegen eines Goldrings in das Sektglas, mit dem ihr im Hotel auf Teneriffa zum Jahreswechsel anstoßen könnt. Das Tragen roter Unterwäsche soll im neuen Jahr für Glück, Gesundheit und Liebe sorgen. Wer außerhalb des Hotels feiern möchte, begibt sich in die Touristenzentren von Teneriffa, wozu beispielsweise das an der Nordküste gelegene Puerto de la Cruz gehört.
Unsere Hotelangebote zu Silvester in Puerto de la Cruz…

Neujahr in der Dom. Republik oder am Roten Meer feiern

Wenn ihr es exotisch mögt, fliegt ihr zu Silvester in Richtung Dominikanische Republik auf Hispaniola. In dem Tropenparadies warten kilometerlange von Palmen gesäumte Bilderbuchstrände auf euch. Als beste Reisezeit für den Süden und Osten der Insel gelten die Monate Dezember bis Juli, wenn ihr also zum Jahreswechsel dort verweilt, habt ihr alles richtig gemacht. Genießt im Urlaub in der Dominikanischen Republik das Baden im türkisen Wasser der Karibik oder des Atlantiks, je nach Aufenthaltsort. Bei Wassertemperaturen von 27 Grad wird niemand lange zögern, ins Meer zu gehen. Einzig die Poollandschaft des Hotels in der Dominikanischen Republik könnte einen davon abhalten.

Zu Silvester richten viele Hotels Feuerwerke aus, so dass niemand den von zu Hause bekannten Brauch vermissen muss. Wenn ihr im Hotel feiern wollt, habt ihr zudem die Möglichkeit, vom Silvesterbuffet zu schlemmen. Nutzt die Tage zum Tauchen oder stattet dem Parque Nacional del Este einen Besuch ab.

Menschen feiern bei einem Feuerwerk, im Hintergrund ist die Flagge der Dominikanischen Republik zu sehen

Silvestersause in der Karibik

Mögt ihr milde Temperaturen, bietet sich zu Silvester ein Urlaub in Hurghada an. Im Dezember und Januar ist das bei Tauchern und Schnorchlern wegen der Korallenriffe beliebte Roten Meer 24 bzw. 22 Grad warm. Baden zum Jahreswechsel ist angesagt. Da es abends und nachts kühl wird, ist es ratsam, warme Sachen einzupacken. Aufgrund der Nebensaison ist es leerer als sonst und die Hotels in Hurghada entsprechend günstiger. Nutzt die Zeit vor Ort für Wellness und erkundet die Umgebung. Im Stadtteil Dahar gibt es einen orientalischen Basar, im Aquarium könnt ihr die Fischwelt des Roten Meeres bestaunen und an der Marina die Flaniermeile mit ihren Bars und Clubs entlangschlendern. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen außerdem die Aldahaar Moschee und die El Mina Moschee. Unternimmt eine Wüstensafari oder einen Tagesausflug nach Luxor oder Kairo.
Unsere Hotelangebote zu Silvester in Hurghada…

 

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder